Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass CCLVII ( lmaa )
« erste « vorherige 1 ... 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 ... 37 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
 
Zitat von Dr.Hamster

Einen Verbrecher mit arabischen Namen auf eine Liste setzen ist also rassistisch. Wieder was gelernt.


Du musst eben pro arabischen Namen auch noch einen jeder anderen Ethnie draufsetzen.
02.12.2019 13:57:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
...
 
Zitat von Armag3ddon

 
Zitat von le glock sportif ®

Ich freu mich Wütend


Warum hast du das noch nicht auf Twitter eskaliert? Jetzt dürftest du doch genug Material von denen haben, dass du anhängen kannst.
Ich kann das gerne an Leute weiterleiten, die da einen Shitstorm draus machen können.



Ich hab kein Twitter (sehr verdächtig mit den Augen rollend ).
Für die volle Eskaltion müsste ich halt konkret wissen wie ähnlich mein Name nun dem tatsächlichen Übeltäter ist. Bei voller Deckungsgleichheit hab ich wahrschnlich einfach Pech. Wenn die angebliche Ähnlichkeit aber nur entfert ersichtlich ist, würde ich ein Fass aufmachen.
Es kommt auch auf das Ergebnis an, das die jüngste Aktivität jetzt noch hat. Wenn mein Päckchen jetzt nach Zusendung meines jenseits der angefragten Daten geschwärzten Perso nicht freigegeben wird und der Artikel zurück geht, und ich ggf. sogar beim Hersteller geflagt werde und ich nix mehr bestellen kann weil der zurecht auch kein Bock hat mit vermeintlichen Terroisten Geschäfte zu machen und dabei Verssandkosten zu verschleudern, ist das eine Eskaltionswürdige Zumutung.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von le glock sportif ® am 02.12.2019 14:10]
02.12.2019 14:04:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Naja, wenn jeder Uwe mit Wohnwagen unter gleicher Beobachtung steht können wir weiterdiskutieren.


/Zwischenposter
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Muh!]Shadow am 02.12.2019 14:04]
02.12.2019 14:04:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Arawn

Ich wäre auch erfreut weil das natürlich rassistische Kackscheiße ist




Ist es das?
Wenn es einen kriminellen Typen mit dem Namen gibt und der nun überwacht wird, dann kann das doch vollkommen legitim sein?

Vllt. stehen da auch genug Hans Meier, welche Mitglied bei der AFD sind, drauf und werden gecheckt?


Weisst du es?



Ich bezweifel stark, dass jemand der "Ernst Staub" heißt derartige Probleme mit Paketen hat oder am Flughafen jedes mal rausgewunken wird.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 02.12.2019 14:10]
02.12.2019 14:10:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arawn

AUP Arawn 12.07.2010
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Arawn

Ich wäre auch erfreut weil das natürlich rassistische Kackscheiße ist




Ist es das?
Wenn es einen kriminellen Typen mit dem Namen gibt und der nun überwacht wird, dann kann das doch vollkommen legitim sein?

Vllt. stehen da auch genug Hans Meier, welche Mitglied bei der AFD sind, drauf und werden gecheckt?


Weisst du es?


1: Ja, ist es.
2: Nein, kann es nicht.
3: Keine Ahnung. Warum ist das wichtig?
4: Nein. Woher sollte ich?
02.12.2019 14:17:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Die Araber heissen halt alle gleich da muss man mit rechnen.
Sollen sie ihr Kind halt Felix-Maria al-Baghdadi nennen, selbst schuld.
02.12.2019 14:17:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 21.12.2011
Icemann wieder hart mit der Empathie am Start.
02.12.2019 14:21:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
Herzlichst,
Ihr PQ Wagner
02.12.2019 14:23:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von blue

Die Araber heissen halt alle gleich da muss man mit rechnen.
Sollen sie ihr Kind halt Felix-Maria al-Baghdadi nennen, selbst schuld.


Und wenn der Onkel Sven Abou-Chaker heißt: Weltverbot.
02.12.2019 14:24:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von Arawn

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Arawn

Ich wäre auch erfreut weil das natürlich rassistische Kackscheiße ist




Ist es das?
Wenn es einen kriminellen Typen mit dem Namen gibt und der nun überwacht wird, dann kann das doch vollkommen legitim sein?

Vllt. stehen da auch genug Hans Meier, welche Mitglied bei der AFD sind, drauf und werden gecheckt?


Weisst du es?


1: Ja, ist es.
2: Nein, kann es nicht.
3: Keine Ahnung. Warum ist das wichtig?
4: Nein. Woher sollte ich?





1. Nein. Dazu müsstest du erstmal den Grund wissen, wieso jmd. auf dieser Liste steht. Tust tu aber nicht, laut deiner 4.
2. Wieso denn nicht? Gibt doch diverse Organisationen/Leute die z.B. zum Staatsschutz überwacht werden? Das ist dann also auch nicht legitim?
3. Na damit du die Rassismus Karte spielen kannst, müsstest du das schon vorher wissen.
4. Vllt. arbeitest du ja in einem Bereich der was damit zu tun hat.


tl;dr: ohne Hintergrundwissen bist du nicht in der Lage eine Aussage dazu zu treffen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 02.12.2019 14:27]
02.12.2019 14:25:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

Phoenix
...
Was ist schlimmer als Scheissköter im Wald? Scheissköter in einer vollgestopften U-Bahn.

Hund so: *jaul* *kläff* *knurr*
Arschlochhalter so: Der macht nix
Hund so: *schnappt nach random passagier*

Die Viecher ohne Maulkorb in die Bahn zu bringen soll mal bitte strafbar sein. Ohne Leine direkt Hund wegnehmen, da Halter offensichtlich ungeeignet.

Nein, ich will nicht darauf vertrauen müssen, dass eure Töle gut erzogen wurde.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 02.12.2019 14:29]
02.12.2019 14:26:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
"Rassismus Karte spielen" -> Ende der Diskussion
02.12.2019 14:27:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Icefeldt

die Rassismus Karte spielen


Fakt ist: Leute einer gewissen Abstammung werden wegen Namensähnlichkeit rausgefischt.
Araber ja, alle anderen nein.


Wie Borax oder ich sagten: Ernst Staub heißen, Alfons Schicklgruber heißen oder Uwe mit Wohnwagen sein ist ja scheinbar kein Problem wie al Baghdadi heißen. Oder Jihad mit Vornamen oder so.


Was ist das wenn nicht Rassismus?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [Muh!]Shadow am 02.12.2019 14:29]
02.12.2019 14:29:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 26.11.2007
 
Zitat von indifferent

Und nein, ich will nicht darauf vertrauen müssen, dass eure Töle gut erzogen wurde.



02.12.2019 14:29:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von [Muh!]Shadow



Wie Borax oder ich sagten: Ernst Staub heißen, Alfons Schicklgruber heißen oder Uwe mit Wohnwagen sein ist ja scheinbar kein Problem wie al Baghdadi heißen.


Ja natürlich nicht, "al Ort" ist ja auch ein Nom de Guerre Mata halt... So heißt doch niemand wirklich?!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Poliadversum am 02.12.2019 14:38]
02.12.2019 14:38:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von [Muh!]Shadow

 
Zitat von Icefeldt

die Rassismus Karte spielen


Fakt ist: Leute einer gewissen Abstammung werden wegen Namensähnlichkeit rausgefischt.
Araber ja, alle anderen nein.


Wie Borax oder ich sagten: Ernst Staub heißen, Alfons Schicklgruber heißen oder Uwe mit Wohnwagen sein ist ja scheinbar kein Problem wie al Baghdadi heißen. Oder Jihad mit Vornamen oder so.


Was ist das wenn nicht Rassismus?


"Fakt ist": isso.
02.12.2019 14:38:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arawn

AUP Arawn 12.07.2010
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Arawn

 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Arawn

Ich wäre auch erfreut weil das natürlich rassistische Kackscheiße ist




Ist es das?
Wenn es einen kriminellen Typen mit dem Namen gibt und der nun überwacht wird, dann kann das doch vollkommen legitim sein?

Vllt. stehen da auch genug Hans Meier, welche Mitglied bei der AFD sind, drauf und werden gecheckt?


Weisst du es?


1: Ja, ist es.
2: Nein, kann es nicht.
3: Keine Ahnung. Warum ist das wichtig?
4: Nein. Woher sollte ich?





1. Nein. Dazu müsstest du erstmal den Grund wissen, wieso jmd. auf dieser Liste steht. Tust tu aber nicht, laut deiner 4.
2. Wieso denn nicht? Gibt doch diverse Organisationen/Leute die z.B. zum Staatsschutz überwacht werden? Das ist dann also auch nicht legitim?
3. Na damit du die Rassismus Karte spielen kannst, müsstest du das schon vorher wissen.
4. Vllt. arbeitest du ja in einem Bereich der was damit zu tun hat.


tl;dr: ohne Hintergrundwissen bist du nicht in der Lage eine Aussage dazu zu treffen.



"Rassismuskarte"...boooi ernsthaft?
Es geht ja wohl hauptsächlich darum dass es einfach (ja, genau) rassistische Kackscheiße ihn pauschal wegen seines Namens zu verdächtigen. Das ist es in jedem Fall, aber wenn er wie er schreibt der arabische Max Mustermann ist, ist es besonders offensichtlich.
Auf der Liste kann auch Liselotte Müller stehen weil eine Namensvetterin von ihr mal durchgedreht ist und 20 Leute mitm Laster auf Weihnachtsmarkt plattgefahren hat. Liselotte wird seitdem bei jeder Postsendung, bei jedem Flug und bei allem anderen offiziellen belästigt weil ihr Name auf einer Liste steht. Das ist nicht ok.

Es ist natürlich legitim bestimmte Personen zu überwachen. Wer auch immer das tut sollte aber seinen Job gut genug machem damit unser Cöckle nicht immer wegen seines Namens belästigt werden müsste. Nicht mehr, nicht weniger.
02.12.2019 14:40:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Arawn

Liselotte wird seitdem bei jeder Postsendung, bei jedem Flug und bei allem anderen offiziellen belästigt weil ihr Name auf einer Liste steht. Das ist nicht ok.


Najo, wenn Liselotte sich dann aber der Straftverfolgung entzieht und erfolgreich untertaucht weimen wieder alle.

Ist halt ein abwägen zwischen "inconvenience" für die Namensvetter und der Gefahr für die Allgemeinheit, die von der Person, nach der gefahndet wird ausgeht.
02.12.2019 14:42:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
D@emon

Arctic
Es gibt nun mal gewisse Unstimmigkeiten wenn Namen aus Ländern mit nicht lateinischen Schriftzeichen übersetzt werden. Da kann es durchaus zu ungewollten Übereinstimmungen kommen. Siehe Osama bin Laden. Da gab es auch zig Varianten zur Schreibweise in lateinischen Schriftzeichen. Da steckt zu 90% keine Absicht dahinter auch wenn zer0 hinter jedem Busch einen Nazi ssitzen sieht der ihm an die Wäsche will.
02.12.2019 14:44:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arawn

AUP Arawn 12.07.2010
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von Arawn

Liselotte wird seitdem bei jeder Postsendung, bei jedem Flug und bei allem anderen offiziellen belästigt weil ihr Name auf einer Liste steht. Das ist nicht ok.


Najo, wenn Liselotte sich dann aber der Straftverfolgung entzieht und erfolgreich untertaucht weimen wieder alle.

Ist halt ein abwägen zwischen "inconvenience" für die Namensvetter und der Gefahr für die Allgemeinheit, die von der Person, nach der gefahndet wird ausgeht.


Auch dem widerspreche ich nicht.
Aber das Cöckle hat da nun mal seinen ganz normalen Wohnsitz (und das wohl auch nicht erst seit gestern) und über den regulären Postweg etwas bestellt. Trotzdem machts da jetzt dindingdingdingding weil ohje, Araber mit gleichem Namen. Das ist nicht ok.
02.12.2019 14:46:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von Arawn

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von Arawn

Liselotte wird seitdem bei jeder Postsendung, bei jedem Flug und bei allem anderen offiziellen belästigt weil ihr Name auf einer Liste steht. Das ist nicht ok.


Najo, wenn Liselotte sich dann aber der Straftverfolgung entzieht und erfolgreich untertaucht weimen wieder alle.

Ist halt ein abwägen zwischen "inconvenience" für die Namensvetter und der Gefahr für die Allgemeinheit, die von der Person, nach der gefahndet wird ausgeht.


Auch dem widerspreche ich nicht.
Aber das Cöckle hat da nun mal seinen ganz normalen Wohnsitz (und das wohl auch nicht erst seit gestern) und über den regulären Postweg etwas bestellt. Trotzdem machts da jetzt dindingdingdingding weil ohje, Araber mit gleichem Namen. Das ist nicht ok.


Ich finde die Fahndung nach einem Terroristen wichtiger als die inconvenience die Liselotte da widerfährt vOv
02.12.2019 14:48:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von [Muh!]Shadow



Wie Borax oder ich sagten: Ernst Staub heißen, Alfons Schicklgruber heißen oder Uwe mit Wohnwagen sein ist ja scheinbar kein Problem wie al Baghdadi heißen.


Ja natürlich nicht, "al Ort" ist ja auch ein Nom de Guerre Mata halt... So heißt doch niemand wirklich?!


Keine Ahnung, bin in der arabischen Namensgebung nicht so bewandert.
Wenn ich mich jetzt in Thor Adolfsson umbenenne, glaubst du dass ich dann auch regelmäßig rausgezogen werde?

Und was ist das überhaupt für ein Grundgedanke dahinter, glaubt man einen gewichtigen Schlag gegen islamistischen Extremismus leisten kann, wenn Mohammed Ali nicht mehr seine Toniebox kaufen kann ohne dutzende Male nachzuweisen, dass er tatsächlich er ist und tatsächlich da wohnt?
02.12.2019 14:51:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von [Muh!]Shadow

Wobei ich da ganz glücklich drüber bin wenn ich mir einige meiner Kollegen anschaue. Die noch geradebiegen wollen oder anzuleiten - au weia


Amen Bruder, ich weiss auch noch nicht wie das nächstes Jahr weitergeht, das ist eigentlich eine Quelle von weiterem Hass. Feste Gruppen oder Teams scheinen jedenfalls arg aus der Mode zu kommen, aufgrund der agilen Arbeitsweise die wir alle doch so gerne anstreben wird es zukünftig wohl eher nur Squads geben, und jeder Squad hat einen Squadleader welcher das entsprechende Squad leitet, man kann aber durchaus in mehreren Squads dabei sein und manche leiten und bei manchen nur als Mitarbeiter, oder aber auch die Möglichkeit in betracht ziehen dass ein Squadleader in nem regelmässigen Rythmus wechseln wird (zbsp Squad a 5 Personen und jeder darf einen Monat lang den Chef spielen). Was der heutige Chef dabei für eine Rolle spielt weiss niemand, man munkelt den braucht es dabei gar nicht mehr. Wer die ganzen formalen Führungsaufgaben wie Rekrutierung, Personalgespräche usw. führen wird weiss momentan niemand so genau.
Ach, Privatwirtschaft. A great place to work!



Arbeiten wir in der selben Firma?
02.12.2019 14:52:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poliadversum

AUP Poliadversum 30.08.2012
 
Zitat von [Muh!]Shadow

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von [Muh!]Shadow



Wie Borax oder ich sagten: Ernst Staub heißen, Alfons Schicklgruber heißen oder Uwe mit Wohnwagen sein ist ja scheinbar kein Problem wie al Baghdadi heißen.


Ja natürlich nicht, "al Ort" ist ja auch ein Nom de Guerre Mata halt... So heißt doch niemand wirklich?!


Keine Ahnung, bin in der arabischen Namensgebung nicht so bewandert.
Wenn ich mich jetzt in Thor Adolfsson umbenenne, glaubst du dass ich dann auch regelmäßig rausgezogen werde?



Wenn die ganzen Rechtsterroristen sich regelmäßig Adolfsson nennen und an Flughäfen in die Luft sprengen würden, joa, schon.
02.12.2019 14:52:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Arawn

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von Arawn

Liselotte wird seitdem bei jeder Postsendung, bei jedem Flug und bei allem anderen offiziellen belästigt weil ihr Name auf einer Liste steht. Das ist nicht ok.


Najo, wenn Liselotte sich dann aber der Straftverfolgung entzieht und erfolgreich untertaucht weimen wieder alle.

Ist halt ein abwägen zwischen "inconvenience" für die Namensvetter und der Gefahr für die Allgemeinheit, die von der Person, nach der gefahndet wird ausgeht.


Auch dem widerspreche ich nicht.
Aber das Cöckle hat da nun mal seinen ganz normalen Wohnsitz (und das wohl auch nicht erst seit gestern) und über den regulären Postweg etwas bestellt. Trotzdem machts da jetzt dindingdingdingding weil ohje, Araber mit gleichem Namen. Das ist nicht ok.


Natürlich ist das nicht ok. Auch bei Liselotte würde es dingdingding machen, weil gleicher Name. Aber weils n Araber ist, ist natürlich gleich Rassismus. So einfach ist das.
02.12.2019 14:53:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von [Muh!]Shadow

Naja, wenn jeder Uwe mit Wohnwagen unter gleicher Beobachtung steht können wir weiterdiskutieren.


/Zwischenposter


Also wenn nach Uwe Schnauzweg gefahndet wird und zufällig jemand mit diesem Namen und Wohnwagen auf dem Campingplatz vorfährt, dann wird der sicherlich auch gefiltzt.
02.12.2019 15:00:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arawn

AUP Arawn 12.07.2010
unglaeubig gucken
 
Zitat von Dr.Hamster

 
Zitat von Arawn

 
Zitat von Poliadversum

 
Zitat von Arawn

Liselotte wird seitdem bei jeder Postsendung, bei jedem Flug und bei allem anderen offiziellen belästigt weil ihr Name auf einer Liste steht. Das ist nicht ok.


Najo, wenn Liselotte sich dann aber der Straftverfolgung entzieht und erfolgreich untertaucht weimen wieder alle.

Ist halt ein abwägen zwischen "inconvenience" für die Namensvetter und der Gefahr für die Allgemeinheit, die von der Person, nach der gefahndet wird ausgeht.


Auch dem widerspreche ich nicht.
Aber das Cöckle hat da nun mal seinen ganz normalen Wohnsitz (und das wohl auch nicht erst seit gestern) und über den regulären Postweg etwas bestellt. Trotzdem machts da jetzt dindingdingdingding weil ohje, Araber mit gleichem Namen. Das ist nicht ok.


Aber weils n Araber ist, ist natürlich gleich Rassismus. So einfach ist das.



Wow, ok.
02.12.2019 15:05:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Poliadversum

Wenn die ganzen Rechtsterroristen sich regelmäßig Adolfsson nennen und an Flughäfen in die Luft sprengen würden, joa, schon.


Irgendwie ziemlich inkohärent.
"free Breivik" nennen ist ok, typischen deutschen Namen zu haben ist ok, typischen (was auch immer südamerikanischen oder so) Namen haben ist auch ok aber typischen arabischen Namen (oder gar nom de guerre) haben, ist Terrorismusunterstützung, weil zufällig irgendwo jemand den gleichen Namen hat (besonders wo die arabische Namensgebung gefühlt relativ wenig Rekombinationsmöglichkeiten hat) und n Fiesling ist?

Wie gesagt, mir wärs lieber wenn zer0 sich seine Toniebox bestellen kann ohne dafür gegängelt zu werden - auch auf die Gefahr dass diese tatsächlich einer Terrorzelle in die Hände fallen mag. Das muss eine freiheitliche Gesellschaft aushalten können.

Jetzt mal seriously, wir reden ja nicht davon dass er 3t Ammoniumnitrat ".....ähh zum Düngen" bestellt hat. Das wäre mir nämlich auch bei Horst Mahler Müller unangenehm, obwohl der wohl kein Araber ist.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [Muh!]Shadow am 02.12.2019 15:06]
02.12.2019 15:05:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 04.01.2011
Das Supergrundrecht auf Sicherheit schlägt mal wieder zu.
02.12.2019 15:07:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

AUP Shooter 27.11.2007
...
 
Zitat von tbd

 
Zitat von Shooter

 
Zitat von [Muh!]Shadow

Wobei ich da ganz glücklich drüber bin wenn ich mir einige meiner Kollegen anschaue. Die noch geradebiegen wollen oder anzuleiten - au weia


Amen Bruder, ich weiss auch noch nicht wie das nächstes Jahr weitergeht, das ist eigentlich eine Quelle von weiterem Hass. Feste Gruppen oder Teams scheinen jedenfalls arg aus der Mode zu kommen, aufgrund der agilen Arbeitsweise die wir alle doch so gerne anstreben wird es zukünftig wohl eher nur Squads geben, und jeder Squad hat einen Squadleader welcher das entsprechende Squad leitet, man kann aber durchaus in mehreren Squads dabei sein und manche leiten und bei manchen nur als Mitarbeiter, oder aber auch die Möglichkeit in betracht ziehen dass ein Squadleader in nem regelmässigen Rythmus wechseln wird (zbsp Squad a 5 Personen und jeder darf einen Monat lang den Chef spielen). Was der heutige Chef dabei für eine Rolle spielt weiss niemand, man munkelt den braucht es dabei gar nicht mehr. Wer die ganzen formalen Führungsaufgaben wie Rekrutierung, Personalgespräche usw. führen wird weiss momentan niemand so genau.
Ach, Privatwirtschaft. A great place to work!


Arbeiten wir in der selben Firma?


Möglich wäre es, ist ne grosse Firma, aber ich fürchte diese Seuche grassiert sogar branchenübergreifend Breites Grinsen
02.12.2019 15:08:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass CCLVII ( lmaa )
« erste « vorherige 1 ... 11 12 13 14 [15] 16 17 18 19 ... 37 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
hass 
Mod-Aktionen:
28.11.2019 11:09:05 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum