Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad-Thread ( Unser Vorsatz...10.000 km (bis Ostern) )
« erste « vorherige 1 ... 20 21 22 23 [24] 25 26 27 28 ... 54 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
audax

AUP audax 11.04.2020
Es ist so großartig, einfach aufs Rad zu steigen und den Kopf frei zu bekommen.

--------

Ich habe mich geopfert und probiere jetzt Komoot Premium aus, vor allem für die Sport-spezifischen Karten. Bisher haut es mich nicht um, sondern zeigt mir mehr oder weniger einfach das an, was in der OpenCycle Map sowieso schon drin steht. Mal sehen, wie das mit MTB dann ist, da sind einige "Trails" eingetragen, die nicht als Highlights markiert sind.
20.03.2020 13:24:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
 
Zitat von FelixDelay

 
Zitat von BlixaBargeld


Sonst solltet ihr nur noch auf der Straße fahren. Autofahrer können ja dann je nach Situation einschätzen, wieviel Abstand ihnen sinnvoll erscheint.



oh you



Lieber habe ich den ein oder anderen Kollegen der vielleicht nach meinem Gutdünken etwas zu dicht überholt als das alle hupen bevor sie überholen

/Um den Corona-News-Thread zu entlasten: Ausgangssperre in Bayern trifft mich jetzt nicht, wenn das für BaWü kommt und ebenfalls mit der Einschränkung "Sport und Bewegung an der frischen Luft,allerdings ausschließlich alleine oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes und ohne jede sonstige Gruppenbildungund" - geilgeilgeil! Im Idealfall vollkommen leere Straßen und man kann in Ruhe vor sich hin bollern fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von shibby am 20.03.2020 13:46]
20.03.2020 13:42:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Die Pfalz war heute auch so schon sehr leer. Es war teilweise wie in Geisterdörfern kurz bevor der Braunkohlebagger kommt

---

Und schon wieder was kaputt... Habe gestern den Umwerfer zerlegt und gereinigt, außerdem die Kette ein bisschen abgelängt (2 Glieder kürzer) und dem Bums neu eingestellt. Lief dann wieder wie neu, geil geil!
Heute dann: suddenly Anstieg, runterschalten, bäm! Voll ins leere getretenen
Konnte den Fall mit dem Rippenbogen auf der Leitplanke abbremsen
Foto siehe Strava... Ich habe diese Schrauben nie angerührt
20.03.2020 15:12:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
/
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von BlixaBargeld am 20.03.2020 15:16]
20.03.2020 15:15:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von shibby

Lieber habe ich den ein oder anderen Kollegen der vielleicht nach meinem Gutdünken etwas zu dicht überholt als das alle hupen bevor sie überholen



Guter Vergleich, schliesslich ist die Landstrasse dem Radfahrer, was der Feldweg dem Fussgaenger ist.
20.03.2020 15:17:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
Planet x aktuell mit 1:1 Wechselkurs.
20.03.2020 15:52:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Bräuchte zwar noch sexy Meshunterhemden, aber Versand ist immer so absurd teuer für Kleinkram.
20.03.2020 16:09:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=SmuGGleR=-

Russe BF
 
Zitat von tim aka coltvirtuose

Planet x aktuell mit 1:1 Wechselkurs.



Taugen die was? Habe ich heute auch schon gesehen.
20.03.2020 16:49:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Helme und Merinosocken sind richtig gut. Die Helme gibt es teilweise nun auch in reflektierend, was ich ziemlich cool finde.
Bikepackingtaschen sind gut
Handschuhe sind in Ordnung
Verbrauchsmaterial(Kassette, Schaltgruppenkram aber eher teuerer), Kleinkram ist teilweise richtig günstig.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 20.03.2020 17:07]
20.03.2020 17:05:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
 
Zitat von tbd

Die Pfalz war heute auch so schon sehr leer. Es war teilweise wie in Geisterdörfern kurz bevor der Braunkohlebagger kommt

---

Und schon wieder was kaputt... Habe gestern den Umwerfer zerlegt und gereinigt, außerdem die Kette ein bisschen abgelängt (2 Glieder kürzer) und dem Bums neu eingestellt. Lief dann wieder wie neu, geil geil!
Heute dann: suddenly Anstieg, runterschalten, bäm! Voll ins leere getretenen
Konnte den Fall mit dem Rippenbogen auf der Leitplanke abbremsen
Foto siehe Strava... Ich habe diese Schrauben nie angerührt




Hier nochmal das Bild. Ich hoffe, dass man es einfach direkt einbinden kann:



Man erkennt die zwei fehlenden Schrauben? Ich hätte erwartet, dass die einfach ewig halten und käme niemals auf die Idee dort zu kontrollieren.
Schonmal jemand was ähnliches erlebt?
20.03.2020 22:57:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Joar, daher immer wenn etwas knarzt, Kettenblattschrauben anziehen. Man lernt aus Erfahrungen Breites Grinsen
20.03.2020 23:01:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Guter Hinweis peinlich/erstaunt Post gespeichert peinlich/erstaunt
20.03.2020 23:03:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Es knarzte traurig

e. Bäh, keine Lust jetzt so nen Kleinscheiß im Netz zu bestellen.
Ich müsste noch ne Sora-Kurbel haben
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von tbd am 21.03.2020 0:13]
21.03.2020 0:11:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
Die Sonne knallt schon wieder, aber es sind gerade nur 2 Grad, eeeeeehh
21.03.2020 8:24:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Hier schneit es gerade. Gestern mit kurzer Hose gefahren. peinlich/erstaunt
21.03.2020 8:25:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
Mittlerweile schon 4,5 - dafür aber jetzt so windig wie sonst nur in deiner Hose hehe

 

Zitat von tbd

Die Pfalz war heute auch so schon sehr leer.



"heute"
21.03.2020 9:21:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Kleines Kettenblatt ist verbogen, großes ist auch im Sack. Dort sind die Gewindehülsen beschädigt.
Applaus!
21.03.2020 12:14:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
 
Zitat von fatal-x

Joar, daher immer wenn etwas knarzt, Kettenblattschrauben anziehen. Man lernt aus Erfahrungen Breites Grinsen



Welchen Aufsatz braucht man dafür?
21.03.2020 12:53:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
für die Innenseiten benötigt es manchmal sowas:
https://www.amazon.de/Shimano-Werkzeug-Kettenblatt-Schrauben-TL-FC21-schwarz/dp/B001IHQLCA
Aber eigentlich reicht es immer, wenn man Außen mit Torx bzw. Inbus und innen mitm Finger gegendrückt. Ein wenig Dreck zwischen Kettenblatt und Schraube sorgt auch für mehr Grip.Augenzwinkern
21.03.2020 12:59:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Torx bei der 105er 5800
21.03.2020 13:51:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
12-14 Nm?
21.03.2020 13:54:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Keine Ahnung würde wohl etwas dadrunter bleiben. Kurbelarme werden ja damit angezogen, da sind die Gewinde von den Kettenblattschrauben vielleicht etwas filigraner vom Gewinde.
21.03.2020 14:38:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Danke.
21.03.2020 15:34:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Normalerweise kann man sich da an den Anzugsdrehmomenten nach Norm orientieren. Muss man nur wissen (Messschieber? Mikrometerschraube?) wie groß das Gewinde ist.
21.03.2020 16:12:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

AUP audax 11.04.2020
 
Zitat von tbd

Kleines Kettenblatt ist verbogen, großes ist auch im Sack. Dort sind die Gewindehülsen beschädigt.
Applaus!


Ich beschwere mich dann Mal nicht mehr über meine zerstörte Felge, du hast gewonnen Breites Grinsen

Zum Glück arbeiten die Fahrradwerkstätten noch, wenn auch natürlich nur eingeschränkt und die Versandhändler versenden auch noch. Ich hab mich eingedeckt mit zumindest einer großen Flasche Dichtmilch, Bremsbeläge, Ersatzkette und Kassette. Das sollte zumindest für die ersten Monate der Apokalypse reichen.
21.03.2020 22:28:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Kaputte Kettenblätter ist nicht so pain in the ass wie ein Laufradsatz würde ich eigentlich sagen.

 
Zitat von Abso

Normalerweise kann man sich da an den Anzugsdrehmomenten nach Norm orientieren. Muss man nur wissen (Messschieber? Mikrometerschraube?) wie groß das Gewinde ist.


bzgl. der Kettenblattschrauben?
Weil allgemein dürfte sich das mit den leichteren Teilen und unterschiedlichen Werkstoffen beißen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 21.03.2020 23:05]
21.03.2020 23:04:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Ja, komme mit ca. 50 Euro aus der Sache raus. Laufrad im Sack würde mich mehr stören Breites Grinsen
Nächste Woche sind die Teile hoffentlich da und ich kann schrauben. Bestes Homeoffice!
21.03.2020 23:36:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

AUP audax 11.04.2020
Die Felge kostet ja auch nur 40¤, aber das Laufrad zu bauen...uff.
22.03.2020 12:58:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Der erlernte Skill ist allerdings unbezahlbar, bzw. eigentlich ziemlich gut bezahlt, wenn man sich günstigere und besser Laufräder dann selbst bauen kann, als das was es am Markt gibt. Tensiometer kaufen kann vor böse Überraschungen schützen, geht aber auch ohne.
22.03.2020 13:02:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Artemos

AUP Artemos 22.07.2012
Gestern mangels Fussball mal wieder aufs Rad gesetzt. Wollte ein bisschen Strasse fahren. Da ich momentan ohne Smartphone unterwegs bin, mir nur kurz am Computer die Route angeguckt.
Hab dann natürlich die Abzweigung verpasst, aus einer kurzen Runde von 30km wurden dann gut 50, dazu noch die ganze Zeit Gegenwind und es war viel kälter, als es gewirkt hat. Musste aber nie aus den Pedalen ausklicken.
Mit knapp 2h doch ordentlich unter meiner einstigen Durchschnittsgeschwindigkeit.
23.03.2020 18:44:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( Unser Vorsatz...10.000 km (bis Ostern) )
« erste « vorherige 1 ... 20 21 22 23 [24] 25 26 27 28 ... 54 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
03.05.2020 20:18:24 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
02.01.2020 14:17:45 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum