Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad-Thread ( Unser Vorsatz...10.000 km (bis Ostern) )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 ... 54 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Gutholz

Arctic
Oh! Eine Möglichkeit zur Luxuspause!
20.01.2020 9:59:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Danke Tacx, danke du scheiß Trainer verkauft und ich nun damit 300¤ Gewinn gemacht Hässlon.

Diese scheiße mit dem Schleifen wurde zwar behoben durch Magnetismus (MAGIC), bleibt dennoch eine Frechheit für einen 1300¤ Trainer.
Ansonsten: ERG Modus nervt häufig auch beim Neo, weil Widerstand nicht immer zur Trittfrequenz korrekt geregelt wird. Sprints sind nicht so geil wie beim Turbo Muin. Abfahrt, Ruttelpiste Simulation fand ich ziemlich nervig.
Musste mal einen Wahoo testen, ob die genauso scheiße steuern.

Back to Basic: Wattkurbel + Muin + zweimal Fahrradurlaub wieder aufm Konto
20.01.2020 12:55:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von fatal-x

Danke Tacx, danke du scheiß Trainer verkauft und ich nun damit 300¤ Gewinn gemacht Hässlon.

Diese scheiße mit dem Schleifen wurde zwar behoben durch Magnetismus (MAGIC), bleibt dennoch eine Frechheit für einen 1300¤ Trainer.
Ansonsten: ERG Modus nervt häufig auch beim Neo, weil Widerstand nicht immer zur Trittfrequenz korrekt geregelt wird. Sprints sind nicht so geil wie beim Turbo Muin. Abfahrt, Ruttelpiste Simulation fand ich ziemlich nervig.
Musste mal einen Wahoo testen, ob die genauso scheiße steuern.

Back to Basic: Wattkurbel + Muin + zweimal Fahrradurlaub wieder aufm Konto



Wahoo steuert eigentlich gut. Ich hatte bei ERG noch nie ein Problem und generell höchstens 1-2x bislang kurz einen Verbindungabriss mit ANT+.
Bei Neigungsänderungen braucht er für die Anpassung des Widerstandes m.E. einen Ticken zu lange, um das realistisch wirken zu lassen. Man schaltet, tritt dann einmal mehr oder weniger ins Leere und dann fängt er sich. Nervt nicht besonders, aber fühlt sich auch nicht wirklich realistisch an.
Probleme macht eher die Hardware selber, bspw. https://forum.tour-magazin.de/showthread.php?388940-Wahoo-Kickr-Core
soll aber bei aktuellen Revisionen ausgeräumt sein. Bei mir alles OK.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FelixDelay am 20.01.2020 13:09]
20.01.2020 13:07:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
 
Zitat von FelixDelay



Wahoo steuert eigentlich gut.

Bei Neigungsänderungen braucht er für die Anpassung des Widerstandes m.E. einen Ticken zu lange, um das realistisch wirken zu lassen. Man schaltet, tritt dann einmal mehr oder weniger ins Leere und dann fängt er sich.



Jip, kann ich so (leider) bestätigen. Sonst auch bei mir alles in Ordnung.
20.01.2020 13:40:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Jemand ein 10fach Shimano Schaltwerk(außer Tiagra, die sind wohl zu den sonstigen 10ern inkompatibel) rumliegen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 21.01.2020 21:03]
21.01.2020 21:03:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Wenn beim pedalieren der linke Kurbelarm abfällt, wird es mal wieder Zeit sich etwas ums Rad zu kümmern ...
22.01.2020 8:10:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Fährst doch mit Klickpedalen, oder? Dann reicht ja wohl ein Kurbelarm
22.01.2020 8:35:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Ich bin die letzten 2km auch nur einbeinig gefahren, das ist richtig.
22.01.2020 8:44:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 22.12.2010
...
Ich hoffe im 40iger Schnitt.
22.01.2020 8:45:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
 
Zitat von shibby

Wenn beim pedalieren der linke Kurbelarm abfällt, wird es mal wieder Zeit sich etwas ums Rad zu kümmern ...



Ist mir auch letztes Jahr passiert.

Zum Glück am Anfang der Tour, so dass ich mich recht zügig abholen lassen konnte.

Da hatte sich Schmiere vom Tretlager zwischen Kurbel und Tretlageraufnahme geschlichen, so dass die Kurbel nicht mehr richtig greifen konnte. Außerdem hatten sich auch die Schrauben leicht gelöst, da dieser Haken kaputtgebrochen war. Seitdem reinige ich dort auch regelmäßig. peinlich/erstaunt
22.01.2020 9:01:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
 
Zitat von BlixaBargeld

Ich hoffe im 40iger Schnitt.



Nur 20km/h aber dafür natürlich bergauf mit "Gepäck".

 
Zitat von Chino

Ist mir auch letztes Jahr passiert.

Zum Glück am Anfang der Tour, so dass ich mich recht zügig abholen lassen konnte.



Einfach wieder dran schrauben war nicht? Also mir war das heute morgen im Feld ohne Licht zu doof, da bin ich halt einbeinig gefahren. Sobald ich bei der Arbeit angekommen bin, habe ich das aber gefixed. Werde das zwar heute Abend noch einmal ordentlich machen aber grundsätzlich ist das doch schnell behoben. Hatte das vor 2 Jahren auch während einer Tour und da war es das gleiche: provisorisch mit dem Werkzeug das ich hatte wieder befestigt und dann den nächsten Fahrradladen angesteuert um mir einen Drehmomentschlüssel und nen Shimano TL-FC16 zu leihen und es richtig zu befestigen. Danach ging es dann weiter.
22.01.2020 9:59:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von Chino

 
Zitat von shibby

Wenn beim pedalieren der linke Kurbelarm abfällt, wird es mal wieder Zeit sich etwas ums Rad zu kümmern ...



Ist mir auch letztes Jahr passiert.

Zum Glück am Anfang der Tour, so dass ich mich recht zügig abholen lassen konnte.

Da hatte sich Schmiere vom Tretlager zwischen Kurbel und Tretlageraufnahme geschlichen, so dass die Kurbel nicht mehr richtig greifen konnte. Außerdem hatten sich auch die Schrauben leicht gelöst, da dieser Haken kaputtgebrochen war. Seitdem reinige ich dort auch regelmäßig. peinlich/erstaunt


Hollowtech? Um nicht in meinem hass von damals allein zu sein
22.01.2020 10:12:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
 
Zitat von shibby

 
Zitat von Chino

Ist mir auch letztes Jahr passiert.

Zum Glück am Anfang der Tour, so dass ich mich recht zügig abholen lassen konnte.



Einfach wieder dran schrauben war nicht? Also mir war das heute morgen im Feld ohne Licht zu doof, da bin ich halt einbeinig gefahren. Sobald ich bei der Arbeit angekommen bin, habe ich das aber gefixed. Werde das zwar heute Abend noch einmal ordentlich machen aber grundsätzlich ist das doch schnell behoben. Hatte das vor 2 Jahren auch während einer Tour und da war es das gleiche: provisorisch mit dem Werkzeug das ich hatte wieder befestigt und dann den nächsten Fahrradladen angesteuert um mir einen Drehmomentschlüssel und nen Shimano TL-FC16 zu leihen und es richtig zu befestigen. Danach ging es dann weiter.



Hab die Kurbel mit meinem Multi-Tool festgeschraubt und ein paar Meter später hatte ich die Kurbel wieder am Schuh hängen. Hatte dann kein Bock drauf und Hab Papa angerufen. Zuhause dann auf dem Reparaturständer vernünftig gesäubert und repariert.
22.01.2020 15:56:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
GCN jetzt auch auf Deutsch.



Die Jungs müssen da aber noch reinwachsen, wirkt alles noch ein wenig steif Breites Grinsen
22.01.2020 22:35:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DoVeR

Arctic
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

Hebelarm auch wieder eingehängt?

Kannst du Bilder machen?

Wenn es sehr "billige" Beläge sind, können sie so hart sein, dass sie wenig Reibung haben.


Hey, vielen Dank für eure Tipps.
Die Ente hatte recht. Ich war heute nochmal beim Fahrradhändler und hab denen das Problem gezeigt und der Mechaniker meinte sofort, dass die von der Verkäuferin empfohlenen Bremsbeläge (5¤/Paar) unbrauchbar sind. Mit den nun verwendeten teureren Belägen (15¤/Paar) ist jetzt alles tutti!
22.01.2020 23:48:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
 
Zitat von FelixDelay

GCN jetzt auch auf Deutsch.

https://www.youtube.com/watch?v=5uI4433YZqk

Die Jungs müssen da aber noch reinwachsen, wirkt alles noch ein wenig steif Breites Grinsen


Wirkt gewolt, seltsam awkward, steif und ohne Gefühl. Deutsch halt.

Englischsprachiges wird da immer besser und cooler sein, alleine schon auf Grund der Herkunft der Personen vor der Kamera. Bei Pinkbike, Bikemag, Cyclingtips arbeiten auch coolere Leute als bei Mtb-News, Bike/Roadbike, und dem Tour Magazin.
23.01.2020 8:31:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Es wirkt vor Allem, als wäre das ein deutschsprachiges Chris/Si-Cosplay. Sehr wenig eigenständig. Wird sich vielleicht noch einpendeln.
23.01.2020 8:53:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

AUP BlixaBargeld 22.12.2010
 
Das Fallschirmjägerregiment 26 beabsichtigt, vom

03.bis 07. Februar 2020

mit 60 Soldaten und 10 Rad Kfz im Raum Bliesransbach, Bübingen, Rilchingen-Hanweiler und Sitterswald, eine Kompanieübung durchzuführen.

Mit dem Einsatz von Ausbildungs- und Übungsmunition muss gerechnet werden.



Genau da fahr ich rum. Mit was muss ich rechnen, ballert die Bundeswehr auf mich wenn ich durchs Unterholz baller? Frage für einen Zivi. Breites Grinsen
23.01.2020 18:38:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
keks_

Leet
 
Zitat von FelixDelay

GCN jetzt auch auf Deutsch.

https://www.youtube.com/watch?v=5uI4433YZqk

Die Jungs müssen da aber noch reinwachsen, wirkt alles noch ein wenig steif Breites Grinsen


Björn Thurau etwas für sehr schlecht befinden
23.01.2020 19:10:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von BlixaBargeld

 
Das Fallschirmjägerregiment 26 beabsichtigt, vom

03.bis 07. Februar 2020

mit 60 Soldaten und 10 Rad Kfz im Raum Bliesransbach, Bübingen, Rilchingen-Hanweiler und Sitterswald, eine Kompanieübung durchzuführen.

Mit dem Einsatz von Ausbildungs- und Übungsmunition muss gerechnet werden.



Genau da fahr ich rum. Mit was muss ich rechnen, ballert die Bundeswehr auf mich wenn ich durchs Unterholz baller? Frage für einen Zivi. Breites Grinsen



Es wird halt mal *peng*, *buff* unf *brumm* machen - rechne einfach mit grünen Männchen im Wegegraben und Fahrzeugen, wo sonst nie welche sind.
23.01.2020 19:38:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
...
Heute im neuen Jahr zum ersten Mal für die Frechheit öffentlichen Straßenraum einzunehmen angehupt worden, am 23.!!! Man man man, das deutsche Autofahrertum baut auch massiv ab Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von WilhelmTell am 23.01.2020 19:49]
23.01.2020 19:48:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
 
Zitat von BlixaBargeld

Genau da fahr ich rum. Mit was muss ich rechnen, ballert die Bundeswehr auf mich wenn ich durchs Unterholz baller? Frage für einen Zivi. Breites Grinsen

Hier sind dann manchmal Wege gesperrt.

mildly related:
Ich bin mal bei Celle auf den öffentlichen Straßen durch dieses BundeswehrdingsBUMSgelände gefahren. Dann kamen zwei Dudes im Jeep angehupt und meinten: "Oh no no! No photos on the Panzerringstraße! Zhere can be consequences!"
Fairerweise standen überall entsprechende Schilder.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Gutholz am 23.01.2020 19:59]
23.01.2020 19:59:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hidayat

Arctic
 
Zitat von Gutholz

 
Zitat von BlixaBargeld

Genau da fahr ich rum. Mit was muss ich rechnen, ballert die Bundeswehr auf mich wenn ich durchs Unterholz baller? Frage für einen Zivi. Breites Grinsen

Hier sind dann manchmal Wege gesperrt.

mildly related:
Ich bin mal bei Celle auf den öffentlichen Straßen durch dieses BundeswehrdingsBUMSgelände gefahren. Dann kamen zwei Dudes im Jeep angehupt und meinten: "Oh no no! No photos on the Panzerringstraße! Zhere can be consequences!"
Fairerweise standen überall entsprechende Schilder.


Du erinnerst mich daran, mir meinen Ausweis bei der örtlichen Kaserne abzuholen. Den kann ich dann in so einer Situation stolz vorzeigen und komme ungeschoren davon Breites
Grinsen
Denke das wird so eine Art Unterweisung sein, damit man nicht aus Versehen auf gefundener Munition rumkaut.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Hidayat am 23.01.2020 21:22]
23.01.2020 21:22:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
Dummheit tut doch weh.

Am Montag den ersten Sturz seit ich regelmäßig mit dem Rad pendle.

Hab nicht gemerkt dass es glatt ist (eigentlich hätte ich es wissen müssen) und hab bei knapp 30 die vordere Bremse gezogen da ich ein Schleifgeräusch wahrgenommen habe. War ein geliehenes Rad. War auch nicht die Scheibe, sondern das blech,das etwas geschliffenen hatte. Breites Grinsen

Auf jeden Fall instant gelegen.

Hatte wohl viel Glück. Mir tut zwar alles weh, aber was schlimmeres ist nicht passiert außer blauer Oberschenkel und das. Klick auf eigene Gefahr. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kung Schu am 23.01.2020 21:34]
23.01.2020 21:33:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Bin heute zum ersten Mal wieder mitm Rennrad paar Kilometer gefahren. Ach, ist das einfach geil. Fahrtwind, Dynamik beim Beschleunigen und steuern und alles arbeitet gefühlt ohne größere Widerstände.
War sehr motivierend für die nächsten Monate <3
23.01.2020 22:52:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
GCN deutsch ist echt schlimm und der Thurau ein ziemliches Brot. Jedes mal wenn er "Luke Durbridge" ausspricht, bricht in Australien eine Speiche.
24.01.2020 22:29:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
 
Zitat von Monsieur Chrono

GCN deutsch ist echt schlimm und der Thurau ein ziemliches Brot. Jedes mal wenn er "Luke Durbridge" ausspricht, bricht in Australien eine Speiche.


Breites Grinsen
24.01.2020 23:26:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
Gibt es eine Standardempfehlung bei den Unterwegs-Luftpumpen?
(so wie der Herr Joe Blow bei den Standpumpen)
Für alle drei Ventilarten und gerne mit so einem kurzen Stück Schlauch dran. Manometer muss nicht. Keine Mini-winz-pumpe.
25.01.2020 19:29:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Johnny Knoxville

Johnny Knoxville
Jemand hier Ahnung von eBikes? Auf was zu achten ist etc?

(wollte so bis 2000¤ ausgeben)
26.01.2020 10:07:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
Einsatzzweck? Schrauberfähigkeiten?

Bis 2.000 bekommst du auf jeden Fall etwas.
26.01.2020 11:06:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( Unser Vorsatz...10.000 km (bis Ostern) )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 ... 54 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
03.05.2020 20:18:24 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
02.01.2020 14:17:45 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum