Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XIX ( Angriff der Klon-pOTler )
« erste « vorherige 1 ... 16 17 18 19 [20] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
 
Zitat von abarth

Haben oder hatten hier andere auch so ihre Mühe mit 6 Jährigen? Das ist so krass gerade. etwas für sehr schlecht befinden



Wieviele Sechsjährige hast du denn geschafft? War das das nächste Level nach den Fünfjährigen?

Schmarrn. Meine Tochter (6) macht mir gerade richtig viel Freude. Und ich bin gespannt wie die Schule sie ab dem Sommer verändern wird. Deutlich anstrengender ist gerade der Sohn (4,5). Hört und reagiert nicht auf ansprache, nässt seit ein paar Wochen wieder regelmässig ein, dreht abends zum Schlafengehen regelmässig komplett hoch.
18.02.2020 18:00:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von ULtRaLiSt
Und ich bin gespannt wie die Schule sie ab dem Sommer verändern wird.



Wird toll. Super.

18.02.2020 18:05:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
...
Kollege hat gerade eine Neunjährige mit Schulphobie. Die war seit drei Wochen nicht dort, alle denkbaren Akteure sind einbezogen und arbeiten an Lösungen, aber den Eltern gehen Urlaubstage, Ausreden, Krankenscheine und Geduld aus ...

Komischerweise kam die Schulphobie drei Monate nach Trennung der Eltern, ich würde die Lösung also nicht primär oder nur in der Schule suchen, aber sicher kann man natürlich nicht sein, wer steckt schon drin.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RushHour am 18.02.2020 18:18]
18.02.2020 18:17:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Ich hab ja Nuckisorgen für die Fläschen, ne? Wir waren heute eh nochmnal im Krankenhaus, Parkkarte abgeben und Frau ist gleich mal auf Station, Hallo sagen und hat direkt noch 2 Sauger in die Hand bekommen.

Trotzdem waren wir im DM und haben dort die Philips Avent mitgenommen. Die hat eine natürliche Nippelform mit Loch vorne. Mal testen.

Normalzustand sind bei ihm so 80ml in 20-25min.
Heute mal den Avent probiert. Erstmal nur 50ml probiert, wie es so geht. Die Flasche ist riesenbreit, man sieht den Wasserstand entsprechend schlechter wenn mans kopfüber im Kind hat. Er hat gut dran gezogen. Soweit erfreulich. Nach nicht mal 5min plötzlich fietschende Lüftungsgeräusche. Flasche leer.
"Hat der grade in weniger als 5min 50ml weggezogen?"
Das Kind ist ne tickende Zeitbombe, jetzt nicht beweg...
*brrrrrbbbbbbtttttt* und knapp 20ml laufen ihm am Hals runter.

Aber er ist so richtig kaputt gewesen, ist doch auch was.
Ich bin erstaunt mit welchem Wirkungsgrad man Flüssigkeit in so ein Kind bekommen kann. Richtige Milchbong.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 18.02.2020 20:14]
18.02.2020 20:13:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Die hat meine Tochter auch am besten angenommen. Haben ungefähr den gesamten Markt durchprobiert. Ganz oben auf meiner Hassliste stand so ein Teil mit Ventil am Boden und, wenn ich mich recht erinnere, nicht weniger als sieben Einzelteilen. Booaargh.

Die Pullen hab ich irgendwann nur noch mit einer Bürste im Akkuschrauber geputzt. Breites Grinsen
18.02.2020 21:50:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Die sind von MAM und echt kacke. Breites Grinsen

...wir haben ein Fläschchen von Avent, das geht ganz gut, aber noch besser finden wir die von Lansinoh (die verkaufen sonst das Nippelfett). Die Sauger sind echt schön weich und dank des weiten Halses (auch gut bei Avent) lassen sie sich super abwaschen.

Was mich bei Avent stört, ist das Gewinde (zu wenig Gewindegänge verschraubt, ich hab immer Angst, dass mir die Flasche entgegen kommt) und der Deckel - der sitzt so fest, daß ich ihn nicht mit einer Hand auf bekomme.
18.02.2020 22:32:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
abarth

Arctic
 
Zitat von RushHour

Warte auf die 13jährigen.

/ja, das ist blöd. Details, plz, in der Tat. Womit Probleme?



Mal abgesehen davon dass ich alleine mit ihm bin, ging bis jetzt alles doch ziemlich gut.

Seit ein paar Wochen will er aber immer wieder nicht in den Kindergarten gehen. Da waren zum Teil richtig krasse Ausbrüche dabei. Da musste ich vorallem an mir arbeiten und der letzte krasse Ausbruch ist nun schon über eine Woche her.
Allerdings habe ich es jetzt doch nur jeden zweiten Tag geschafft ihn zu bringen. Ich hab auch das Gefühl, dass er noch an der Grippe rumwerkelt aber nie ein Wort kommt ich will nicht weil ich krank bin sondern ich bin müde oder will lieber mit dir spielen.
Hab halt schon ziemlich Angst aus diesem Teufelskreis nichtmehr rauszukommen.

Wird wohl alles momentan ein bisschen viel sein für ihn:
Verlustängste weil die Mutter kaum da ist, Zähne fallen aus, mega Wachsstumschub, usw.

Vorgestern Abend hat er z.b. aus dem Nichts angefangen zu heulen, papa du darfst nie sterben und alt werden usw. Hab selber fast geheult. :/

Ich hab nun Kontakt mit einer Beratungsstelle und geh am Abend mit ihm dahin. Mal schauen. Sie konnte mir schon einige gute Ratschläge geben, aber es zehrt schon alles ziemlich.
20.02.2020 10:05:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
was ist mit der mutter?
20.02.2020 10:20:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
ZWEI kranke Kinder \o/
20.02.2020 10:23:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Wütend Ja. Siehe Hass.
20.02.2020 10:23:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
abarth

Arctic
Die hat er seit er zwei Jahre alt ist etwa 8 mal gesehen.
Er freut sich dann auch immer und spielt mit ihr, hängt aber trotzdem viel mehr an mir auch wenn sie da ist. Wenn sie dann wieder geht ist das für ihn dann ganz normal und er vermisst sie auch nicht.

Allerdings hat sie letztens gemeint sie würde wieder in die Nähe zügeln weil sie das grosse Glück in Deutschland nicht gefunden hat. (Ja lol ein Aushilfssjob in einer billigen Spielhalle für 1200¤ in der Woche, viel besser wie hier bei unsmit den Augen rollend )
Mal gucken was dann passiert.
20.02.2020 10:25:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von abarth

Die hat er seit er zwei Jahre alt ist etwa 8 mal gesehen.
Er freut sich dann auch immer und spielt mit ihr, hängt aber trotzdem viel mehr an mir auch wenn sie da ist. Wenn sie dann wieder geht ist das für ihn dann ganz normal und er vermisst sie auch nicht.

Allerdings hat sie letztens gemeint sie würde wieder in die Nähe zügeln weil sie das grosse Glück in Deutschland nicht gefunden hat. (Ja lol ein Aushilfssjob in einer billigen Spielhalle für 1200¤ in der Woche, viel besser wie hier bei unsmit den Augen rollend )
Mal gucken was dann passiert.


Oh man, tut mir echt Leid für dich und den grossen. Superassig wenn die Mutter einfach auf die Verantwortung scheisst. Kann ich nicht verstehen wie einem das eigene Kind so egal sein kann.
20.02.2020 10:27:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
 
Zitat von abarth

Die hat er seit er zwei Jahre alt ist etwa 8 mal gesehen.



harter tobak... hast du mal mit den erzieherinnen gesprochen. wie läuft das mit ihm im kindergarten? verlustängste scheint es ja ziemlich zu treffen.
20.02.2020 10:30:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
abarth

Arctic
Zu der Mutter muss ich noch sagen die wurde in Thailand selber von ihren Eltern verlassen und wurde dann von zwei total lieben Eltern hier in die Schweiz adoptiert. Da spielt sicher auch noch einiges mit.

Ich hatte am Samstag das Elterngespräch im Kindergarten und es ist eigentlich alles super. Entwickelt sich prächtig, macht gut mit, kreativ etc. alles gut.
Er sagt auch nicht ich will nicht in den Kindergarten weil dort was nicht gut ist, sondern ich will bei dir oder deiner Mama bleiben, bin müde und mag nicht gehen.
20.02.2020 10:35:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von abarth

ein Aushilfssjob in einer billigen Spielhalle für 1200¤ in der Woche


eins-zwei, zwei-vier, drei-sechs, vier-acht. Nehm ich.
20.02.2020 15:15:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
abarth

Arctic
Oh. Im Monat mein ich natürlich.
20.02.2020 15:46:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XIX ( Angriff der Klon-pOTler )
« erste « vorherige 1 ... 16 17 18 19 [20] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum