Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Eltern-Thread XIX ( Angriff der Klon-pOTler )
« erste « vorherige 1 ... 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
ZzGash

Arctic
Hast keine alten, die du abkochen/-dampfen kannst?
13.02.2020 16:41:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Ich hab einen.

Ich hätte bei 2 Wochen Mutterkind Station schon dran denken können mir alle 2 Tage einen zu klemmen.
13.02.2020 16:46:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ZzGash

Arctic
Ich guck mal nachher, ob wir noch welche rumfliegen haben. Aber die Hoffnung ist nicht allzu groß, da wir die munter genutzt haben.
13.02.2020 16:47:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 01.10.2012
 
Zitat von monischnucki

Die Klinikdinger sind von NUK. Medela würde aber auch gehen, da hab ich noch keine Sauger einzeln gefunden. Aber da weiss ich, dass zumindest die Flaschen passen, die haben das selbe Gewinde.
Die Milchpumpe von denen und die Absauggläschen sind da kompatibel.

Gut, dass ich im Krankenhaus noch einen Sack Fläschchen bekommen habe. Milch pumpen, umfüllen, fertigmachen ist ne Menge Aufwand und erzeugt nen grossen Haufen an Abwasch.



NUK Nature Sense? Haben wir von der Hebamme empfohlen bekommen. Stehen hier n paar Bereit (ist ja in 2-4 Wochen soweit).

Was anderes: Ich fahre einen Octavia III RS und habe ein Problem mit den Basisstationen von Maxicosi. Die wackeln hinten beide unglaublich hin und her. Da will ich mein Kind nicht reinsetzen. GIbt's da hier Erfahrungen? Irgend n Fix oder ne andere Station?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von seak` am 13.02.2020 18:09]
13.02.2020 18:08:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Ich hab ne Cybex auf Bodenstation. Die hat einen Fuss im Fussraum. Dann hält die auch Bombe. Hat deiner das nicht?
13.02.2020 18:25:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dantoX

dantoX
 
Zitat von seak`

 
Zitat von monischnucki

Die Klinikdinger sind von NUK. Medela würde aber auch gehen, da hab ich noch keine Sauger einzeln gefunden. Aber da weiss ich, dass zumindest die Flaschen passen, die haben das selbe Gewinde.
Die Milchpumpe von denen und die Absauggläschen sind da kompatibel.

Gut, dass ich im Krankenhaus noch einen Sack Fläschchen bekommen habe. Milch pumpen, umfüllen, fertigmachen ist ne Menge Aufwand und erzeugt nen grossen Haufen an Abwasch.



NUK Nature Sense? Haben wir von der Hebamme empfohlen bekommen. Stehen hier n paar Bereit (ist ja in 2-4 Wochen soweit).

Was anderes: Ich fahre einen Octavia III RS und habe ein Problem mit den Basisstationen von Maxicosi. Die wackeln hinten beide unglaublich hin und her. Da will ich mein Kind nicht reinsetzen. GIbt's da hier Erfahrungen? Irgend n Fix oder ne andere Station?



Hast du den Fuß nicht ausgefahren? Was soll denn da wackeln?

Hatte die damals auch in verschiedenen Fahrzeugen im Einsatz, da hat nie was gewackelt.

Kannst du das mit Bildern irgendwie zeigen?
13.02.2020 18:29:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
 
Zitat von monischnucki

Ich hab einen.

Ich hätte bei 2 Wochen Mutterkind Station schon dran denken können mir alle 2 Tage einen zu klemmen.



Keep cool. Irgendwann, spätestens bei Hunger, probieren und nehmen die auch mal ein anderes Fabrikat. Keine Sorge.
13.02.2020 19:00:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Ich hab ja Ersatz, auch welche die ich nachkaufen kann.
Ich sehs nur eben nicht ein, da unterschiedliche Produkte auf den Markt zu hauen.
13.02.2020 19:03:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 01.10.2012
 
Zitat von monischnucki

Ich hab ne Cybex auf Bodenstation. Die hat einen Fuss im Fussraum. Dann hält die auch Bombe. Hat deiner das nicht?



 
Zitat von dantoX

 
Zitat von seak`

 
Zitat von monischnucki

Die Klinikdinger sind von NUK. Medela würde aber auch gehen, da hab ich noch keine Sauger einzeln gefunden. Aber da weiss ich, dass zumindest die Flaschen passen, die haben das selbe Gewinde.
Die Milchpumpe von denen und die Absauggläschen sind da kompatibel.

Gut, dass ich im Krankenhaus noch einen Sack Fläschchen bekommen habe. Milch pumpen, umfüllen, fertigmachen ist ne Menge Aufwand und erzeugt nen grossen Haufen an Abwasch.



NUK Nature Sense? Haben wir von der Hebamme empfohlen bekommen. Stehen hier n paar Bereit (ist ja in 2-4 Wochen soweit).

Was anderes: Ich fahre einen Octavia III RS und habe ein Problem mit den Basisstationen von Maxicosi. Die wackeln hinten beide unglaublich hin und her. Da will ich mein Kind nicht reinsetzen. GIbt's da hier Erfahrungen? Irgend n Fix oder ne andere Station?



Hast du den Fuß nicht ausgefahren? Was soll denn da wackeln?

Hatte die damals auch in verschiedenen Fahrzeugen im Einsatz, da hat nie was gewackelt.

Kannst du das mit Bildern irgendwie zeigen?



Den Fuß habe ich auch, aber es wackelt dennoch...

Hier mal als Video
13.02.2020 21:08:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Voll ausgefahren? Sind die Isofixe richtig eingerastet?
Hast du die Plasteadapter mit verbaut?
Ich hab noch 2 "Einfädelhilfsdinger" , wie so Trichter.
13.02.2020 21:10:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
Das erste Wackeln ist normal, die Schale und später der Sitz hatten immer ein bisschen Spiel auf der Halterung.

Aber die Basisstation kommt mir zu locker vor (zweites Wackeln, das hin und herschieben).

Hat du die Station nach dem einrasten in die Halter auch kräftig nach hinten in die Rücklehne gepresst? Das fixiert nochmal ordentlich.
13.02.2020 21:12:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP OliOli 15.01.2009
Alter, geht man einmal nicht nachmittags raus weil es in Strömen regnet, zack, zwei Stunden bis das Blag endlich schläft. Wütend

Nächstes Mal Schwimmbad.
13.02.2020 21:13:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
Vollzug. Kaiserschnitt. 4.500 gramm, 56 cm. Für ein Mädchen nicht schlecht würde ich sagen. Breites Grinsen

Bin seit 40 Stunden wach oder so.
13.02.2020 21:32:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 01.10.2012
 
Zitat von monischnucki

Voll ausgefahren? Sind die Isofixe richtig eingerastet?
Hast du die Plasteadapter mit verbaut?
Ich hab noch 2 "Einfädelhilfsdinger" , wie so Trichter.



Voll ausgefahrener Fuß geht nicht, dann steht das Ding zu schief und die Schale kann nicht komplett eingeklippst werden (es fehlt das piepsen am Ende).

Was für "Plasteadapter" meinst du?


 
Zitat von Phillinger

Das erste Wackeln ist normal, die Schale und später der Sitz hatten immer ein bisschen Spiel auf der Halterung.

Aber die Basisstation kommt mir zu locker vor (zweites Wackeln, das hin und herschieben).

Hat du die Station nach dem einrasten in die Halter auch kräftig nach hinten in die Rücklehne gepresst? Das fixiert nochmal ordentlich.



Jap, hab mich komplett mit ganzem Gewicht dagegen gestemmt. Da geht nichts mehr rein.
13.02.2020 21:36:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 01.10.2012
 
Zitat von Kung Schu

Vollzug. Kaiserschnitt. 4.500 gramm, 56 cm. Für ein Mädchen nicht schlecht würde ich sagen. Breites Grinsen

Bin seit 40 Stunden wach oder so.



Congraaaaaaats \o/
13.02.2020 21:37:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phillinger

AUP Phillinger 30.10.2015
 
Zitat von Kung Schu

Vollzug. Kaiserschnitt. 4.500 gramm, 56 cm. Für ein Mädchen nicht schlecht würde ich sagen. Breites Grinsen

Bin seit 40 Stunden wach oder so.


Glückwunsch!
13.02.2020 21:44:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP OliOli 15.01.2009
Glückwunsch!
13.02.2020 21:49:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
scripter86

AUP scripter86 19.02.2008
Herzlichen Glückwunsch!
13.02.2020 22:16:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Grats!
13.02.2020 22:32:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
Gratulation. Bei uns ist es noch knapp einen Monat.
13.02.2020 22:46:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
Danke Leute.

Bin ja gespannt ob es heute ein Familienzimmer gibt. Gestern hieß es ja sollte passen. Gerade ja mal schauen heute Mittag.

Zahlen gerade einen deftigen Aufpreis für ein zweier Zimmer. Waren ja erst spät auf Station und um elf wurde ich mehr oder weniger rausgeschmissen. War für meine Frau direkt nach dem Kaiserschnitt nicht so geil.
14.02.2020 7:32:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
trigg3r

trigg3r
GZ Breites Grinsen
14.02.2020 8:14:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Gratulation!

Frau soll ordentlich klagen, dass sie nicht aufstehen kann und auf Dich angewiesen ist, sonst würde sie alle 5min klingeln müssen. So ist es nämlich auch. Das Krankenhaus spart sich sehr viel Mühe und Personal wenn Du da bist und die Grundversorgung machst, die sollen ganz schnell ein Zimmer für Euch rausrücken, ist in ihrem Interesse. Ihr bleibt da ja auch ein paar Tage. Und die ersten Tage nach nem Kaiserschnitt sind echt nicht dazu angetan, alleine ein Kind zu betreuen, so ein Bauchdeckenschnitt ist physisch ne krasse Sache, und ein ganz neues Baby psychisch.
14.02.2020 9:12:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
Die haben es nicht geschafft die Windel zu wechseln seit ich gestern weg war. Meine Frau hat zwei mal nachgefragt, Windel ist gerade schon beinahe geplatzt.

Das supertolle Premiummittagessen gibt es heute auch noch nicht, obwohl wir den Kram seit gestern schon zahlen.

Und im Kreißsaal gab es auch einige höchst seltsame Gegebenheiten.

Auch nice: Das Bettzeug vom Stationsbett wurde im Kreißsaal mal eben benutzt. Ist voller Blut und auch Fruchtwasser. "Wir sagen den Kollegen Bescheid" = es wird garantiert nichts passieren. Das habe ich schon gelernt.
Ich bin echt ein bißchen Mett und bin froh wenn wir heim können.

RushHour, jo genau so ist es. Meine Frau war gerade gestern zu nix in der Lage aber wurde behandelt als hätte sie gerade eine ganz normale Geburt hingelegt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Kung Schu am 14.02.2020 12:34]
14.02.2020 12:32:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP OliOli 15.01.2009
Das klingt echt scheiße. Vielleicht mal einen Beschwerdebrief aufsetzen, ggf. an eine lokale Zeitung weiterleiten. Sowas geht gar nicht.
14.02.2020 12:34:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Und vor Allem ggf. Kohle vorerst einbehalten, wegen nicht erbrachter Leistung. Anders lernen sie's nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 14.02.2020 12:36]
14.02.2020 12:35:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RushHour

rushhour
Blöd. Nicht beim gestressten Stationspersonal beschweren, lieber gleich ne Ebene höher, bringt sonst nichts.

Normalerweise würde ich auch raten alles zu dokumentieren, aber ihr habt eigentlich andere Dinge zu tun als ausgerechnet jetzt solchen Blödsinn.
14.02.2020 12:48:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arawn

AUP Arawn 12.07.2010
Herzlichen Glückwunsch!

Und ja, auch wenn ein Krankenhaus kein Hotel ist würde ich mich da beschweren, das Essen könnte man drüber hinwegsehen, aber Windel nicht wechseln und die Bettwäsche...
14.02.2020 13:48:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nebelkraehe

X-Mas Leet
Ich hatte ja jetzt zweimal das Vergnügen des sekundären Schnitts
Fragt unbedingt nach der Physio im Haus, die hat gute Tipps zum Bewegen (Aufstehen, Husten, etc).
Meiner Erfahrung nach tut Aufstehen gut, denn je länger ich lag, umso schmerzhafter war die Bewegung. Langes Stehen ging aber nur eingeschränkt, am ersten und zweiten Tag. Baby Windeln war ok, U Untersuchung war zu lange ( und kein Stuhl da Wütend ).
Da untenrum alles etwas taub ist: auf Verdauung achten, ggf nach Abführmittel fragen.

Und Glückwunsch!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Nebelkraehe am 14.02.2020 14:10]
14.02.2020 14:09:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cardex

AUP cardex 08.09.2010
Wir hatten auch nicht direkt ein Elternzimmer. Habe dann damit das Kind nicht über nacht ins Neugeborenenzimmer kommt mit der Kleinen im Speisesaal verbracht. Nach zwei Nächten in denen sie mich nicht los geworden sind wurde dann ein normales Zimmer umfunktioniert
14.02.2020 15:46:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Eltern-Thread XIX ( Angriff der Klon-pOTler )
« erste « vorherige 1 ... 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum