Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Serienthread ( Serienjahr 2020 )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Shooter

shooter
...
 
Zitat von mformkles

Und wo kann man es in Deutschland sehen?


"SORRY, THIS SERVICE IS ONLY AVAILABLE IN THE US. WE'LL ANNOUNCE WHEN IT IS AVAILABLE IN YOUR REGION."

-> https://www.dcuniverse.com/coming-soon/
27.05.2020 14:50:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Danke
27.05.2020 15:09:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Painface

AUP Painface 10.03.2014
...
"Upload" auf Netflix Amazon
Eine Mischung aus den beiden besten Black Mirror Folgen "Nosedive" und "San Junipero"
Kurze 30 min Folgen, die sehr unterhaltsam sind.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Painface am 29.05.2020 10:26]
28.05.2020 16:22:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Upload ist doch Amazon?
28.05.2020 17:24:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von loliger_rofler



Wo wir bei Scrubs sind, auch etwas Positives:

Zach Braff und Donald Faison machen gerade während Corona einen Podcast wo sie sich die alten Folgen reinziehen und Anekdoten vom Set, vom Casting und von der Freundschaft im Team erzählen.

https://www.iheart.com/podcast/1119-fake-doctors-real-friends-60367049/

 
You know what's long, tedious and boring? Surgery. You know what isn't? This new podcast! Join Scrubs co-stars and real-life best friends
Zach Braff and Donald Faison for a weekly comedy podcast where they relive the hit TV show, one episode at a time. Each week, these
BFFs will discuss an episode of Scrubs, sharing behind-the-scenes stories and reminiscing on some of their favorite memories from filming.
They’ll also connect with Scrubs super fans and feature beloved show cast members for exclusive interviews.




Sie hatten schon Sarah Chalke (Elliot) und John C. McGinley (Dr. Cox) am Start.

Reinhören lohnt sich, hab ein paar Mal gelacht im Auto.




Muss ich nochmal nach vorne holen und Werbung machen, heute wieder beim Pendeln gehört. Es ist wirklich unterhaltsam und man lernt was darüber, wie Serien gemacht werden.

Und John C. McGinley ist einfach so ein geiler Typ. Breites Grinsen
28.05.2020 20:39:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Baxi_

Arctic
Habe heute auf der Auto Fahrt die aktuellste Folge gehört und musste einige Male laut lachen.
Die Stimmung und Chemie der beiden ist einfach unfassbar gut.
28.05.2020 21:42:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
Ich habe jetzt seit 2 Tagen HBO Max ausprobiert und hier sind mal meine Eindrücke. Für 15$ im Monat (ich zahle durch Zahlweise mit vergünstigten US iTunes Karten so ca. 12$ im Monat) bekommt man das gesamte Film- und Serienangebot von HBO (HBO Now kostete bis dato ebenfalls 15$) und jetzt on top das Warner Filmarchiv + exklusive Sachen von anderen Studios + HBO Max Eigenproduktionen. Und bei den Eigenproduktionen verlässt man sich aktuell noch recht stark auf das HBO Portfolio.
Es gibt zwar irgendwie 3-4 neue Sachen, die erstmals und ausschließlich auf HBO Max erscheinen (wovon die neue Looney Tunes Zeichentrickserie das herausragende Highlight ist) aber sonst sieht es da mau aus. Aber das war bei Disney+ ja nicht anders, nach The Mandalorian kommt lange nichts.
Was ich wirklich mag ist wie breit HBO Max geschmacklich aufgestellt ist. Ich kann hier Joker, Godzilla oder Alita schauen aber ebenso auch Citizen Kane, MGM Musicals aus den 40ern oder irgendeinen Godard. Dazu noch irgendeinen Toho Godzilla aus den 60ern und 70ern, einen Studio Ghibli Film, irgendwas aus dem reichhaltigen Fundus der Criterion Collection und neue Sachen wie Ford v. Ferrari oder Doctor Sleep. Hier wird wirklich jede Vorliebe abgedeckt und endlich mal aufgezeigt wie die gesamte Filmgeschichte adäquat in einem Streamingdienst Platz finden kann. Bei Netflix gibt es gefühlt 4 Filme, die vor 1982 entstanden sind.

Man kann HBO Max prima sharen, 3 simultane Streams sind möglich und es gibt auch die Möglichkeit verschiedene Nutzer anzulegen. Mal sehen wen ich da im Freundeskreis finde der das mit nutzen möchte. Ein bisschen rückständig ist das Nichtvorhandensein von 4K oder HDR, bei den Bitraten der 1080p Streams liegt HBO Max aber sogar über dem bisherigen Streamingprimus Apple TV+. Und das sieht man auch deutlich. Bei den Serien, die ich bisher bei HBO Now (halbe Bitrate verglichen mit HBO Max) gesehen habe, habe ich kurz gedacht, dass das 4K sei.
29.05.2020 9:20:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Painface

AUP Painface 10.03.2014
 
Zitat von mformkles

Upload ist doch Amazon?



Stimmt, sorry!
29.05.2020 9:49:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von loliger_rofler


Muss ich nochmal nach vorne holen und Werbung machen, heute wieder beim Pendeln gehört. Es ist wirklich unterhaltsam und man lernt was darüber, wie Serien gemacht werden.





Grad Folge 1 auf der Autobahn gehört. Pures Gold. <3
29.05.2020 10:03:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von Sockenpapst

Hier wird wirklich jede Vorliebe abgedeckt und endlich mal aufgezeigt wie die gesamte Filmgeschichte adäquat in einem Streamingdienst Platz finden kann.


Das + HBO Serien klingt schon sehr gut. Gute Navigation/Filterung noch dabei wäre ein Traum. Da würde ich sogar paar Euros über einen längeren Zeitraum hinlegen im Gegensatz zu Amazon oder Netflix, die mich nicht wirklich längere als einen Monat vom Inhalt 1-2 im Jahr begeistern können.
29.05.2020 10:08:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
WTF was für eine Legends of Tomorrow Folge von letzter Woche
29.05.2020 18:31:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Abgesehen davon, dass ja heute Space Force angefangen hat, ich kann auch nur die neue Staffel von Somebody Feed Phil empfehlen. Die beste Food-related Serie für mich, da sie mir einfach immer gute Laune macht
29.05.2020 18:50:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phunkie Vogelfutter

AUP Phunkie Vogelfutter 05.06.2018
Hat hier wer schon Gangs of London geschaut? Hab jetzt die ersten 6 Folgen gesehen und ich finde sie sau stark, richtig schön mitten in die fresse rein, teilweise sehr brutal aber die Story is schon ganz geil
29.05.2020 19:04:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Sockenpapst

Ich habe jetzt seit 2 Tagen HBO Max ausprobiert und hier sind mal meine Eindrücke. Für 15$ im Monat (ich zahle durch Zahlweise mit vergünstigten US iTunes Karten so ca. 12$ im Monat) bekommt man das gesamte Film- und Serienangebot von HBO (HBO Now kostete bis dato ebenfalls 15$) und jetzt on top das Warner Filmarchiv + exklusive Sachen von anderen Studios + HBO Max Eigenproduktionen. Und bei den Eigenproduktionen verlässt man sich aktuell noch recht stark auf das HBO Portfolio.
Es gibt zwar irgendwie 3-4 neue Sachen, die erstmals und ausschließlich auf HBO Max erscheinen (wovon die neue Looney Tunes Zeichentrickserie das herausragende Highlight ist) aber sonst sieht es da mau aus. Aber das war bei Disney+ ja nicht anders, nach The Mandalorian kommt lange nichts.
Was ich wirklich mag ist wie breit HBO Max geschmacklich aufgestellt ist. Ich kann hier Joker, Godzilla oder Alita schauen aber ebenso auch Citizen Kane, MGM Musicals aus den 40ern oder irgendeinen Godard. Dazu noch irgendeinen Toho Godzilla aus den 60ern und 70ern, einen Studio Ghibli Film, irgendwas aus dem reichhaltigen Fundus der Criterion Collection und neue Sachen wie Ford v. Ferrari oder Doctor Sleep. Hier wird wirklich jede Vorliebe abgedeckt und endlich mal aufgezeigt wie die gesamte Filmgeschichte adäquat in einem Streamingdienst Platz finden kann. Bei Netflix gibt es gefühlt 4 Filme, die vor 1982 entstanden sind.

Man kann HBO Max prima sharen, 3 simultane Streams sind möglich und es gibt auch die Möglichkeit verschiedene Nutzer anzulegen. Mal sehen wen ich da im Freundeskreis finde der das mit nutzen möchte. Ein bisschen rückständig ist das Nichtvorhandensein von 4K oder HDR, bei den Bitraten der 1080p Streams liegt HBO Max aber sogar über dem bisherigen Streamingprimus Apple TV+. Und das sieht man auch deutlich. Bei den Serien, die ich bisher bei HBO Now (halbe Bitrate verglichen mit HBO Max) gesehen habe, habe ich kurz gedacht, dass das 4K sei.


was muss ich dafür machen/Brauche ich dafür?
Wenn VPN, wenn ja welchen?
29.05.2020 21:07:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
Also für die Bezahlung sind am besten iTunes Karten geeignet. Und als VPN würde ich einen Smart DNS Dienst wie Getflix empfehlen.
29.05.2020 21:35:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Sockenpapst

Also für die Bezahlung sind am besten iTunes Karten geeignet. Und als VPN würde ich einen Smart DNS Dienst wie Getflix empfehlen.


VPN brauch ich sowohl zum Registrieren als auch Gucken?
29.05.2020 21:55:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
Wenn du alles über iTunes machst brauchst du nur einen VPN fürs Gucken. Aber wie gesagt, nimm besser einen Smart DNS Dienst.
29.05.2020 23:55:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RichterSkala

AUP RichterSkala 31.12.2010
Space Force Episode 1: uninspirierter standard Klamauk, ohne viel Witz. Man versucht sich an etwas Wes Anderson, aber hat nicht den Charm. Und die science ist wrong. Ich hoffe alle Beteiligten haben gut Geld gemacht, aber ich glaube ich belasse es bei einer Episode
30.05.2020 0:42:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
moha

AUP moha 21.12.2018
Ist leider wirklich sehr flach.
30.05.2020 12:25:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
choke_chain

AUP choke_chain 24.08.2010
Ich fand die erste Folge unerträglich, ab der zweiten wurde es besser und ab der vierten bin ich jetzt voll drin. Mal gucken, was das noch wird.

Kann aber verstehen, wenn man nach der ersten Folge kein Bock mehr hat, ging mir ja auch so. Ich liebe aber Steve Carell und hab aus Prinzip weitergeguckt.
30.05.2020 12:51:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
Trailer zur kommenden HBO Noir Serie Perry Mason. Sieht klasse aus.


01.06.2020 11:39:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Serienthread ( Serienjahr 2020 )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum