Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Serienthread ( Serienjahr 2020 )
« erste « vorherige 1 ... 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 ... 19 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Shooter

shooter
...
Habe diese Woche mal wieder mit "Friends" angefangen. Die Serie wird mit jedem mal schauen lustiger.

/eher traurig ist jedoch wenn man zbsp in der einen Folge George Clooney sieht und sich denkt "fuck me schaut der noch jung aus" Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 11.02.2020 9:06]
11.02.2020 9:05:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Shooter

Habe diese Woche mal wieder mit "Friends" angefangen. Die Serie wird mit jedem mal schauen lustiger.

/eher traurig ist jedoch wenn man zbsp in der einen Folge George Clooney sieht und sich denkt "fuck me schaut der noch jung aus" Breites Grinsen


Bruce Willis fand ich super Breites Grinsen
11.02.2020 9:13:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ja die Serie hat einige sehr nice Gastauftritte Breites Grinsen

Ich schau es mal wieder auf Englisch, habe es meistens auf Deutsch geschaut. OV ist natürlich cool grundsätzlich aber manche Witze schnall ich einfach nicht. Lustig auch, wo sie irgendwie mal wieder über Frauen sprechen wird im englischen Daryl Hannah aus "Wall Street" erwähnt, in der deutschen Übersetzung jedoch Sharon Stone aus "Basic Instinct" fröhlich
11.02.2020 9:18:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
Echt so. Friends kann man einfach super bingen.

Es ist so richtig "wholesome".

Meine SitCom Hall of Fame:

  1. Scrubs
  2. [lange nichts]
  3. Friends
  4. That 70s Show
  5. Malcom Mittendrin
  6. How I met your mother
11.02.2020 9:27:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
...
1 und 5 zweitiere ich vollstumfänglich, 6 begrenzt.
11.02.2020 10:11:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Baxi_

Arctic
Ich habe die Tage himym noch einmal komplett durch gebinged.

Wenn man das Ende kennt ist die Serie deutlich schlechter, das hat super viel versaut.
Da gibt's doch dann einige Serien die besser gealtert sind.
11.02.2020 12:04:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
Was die Serie für mich eher versaut ist dass Ted als Protagonist echt schlecht gealtert ist, nur ein paar Jahre später will ich dem eigentlich ständig in die Fresse hauen was für ein überhebliches Arschloch er ist.
11.02.2020 12:09:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Barney haut es wieder raus.
11.02.2020 12:19:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke23

Psyke23
 
Zitat von loliger_rofler

Echt so. Friends kann man einfach super bingen.

Es ist so richtig "wholesome".

Meine SitCom Hall of Fame:

  1. Scrubs
  2. [lange nichts]
  3. Friends
  4. That 70s Show
  5. Malcom Mittendrin
  6. How I met your mother




Da fehlt The Good Place auf der Liste.
11.02.2020 12:20:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Psyke23

 
Zitat von loliger_rofler

Echt so. Friends kann man einfach super bingen.

Es ist so richtig "wholesome".

Meine SitCom Hall of Fame:

  1. Scrubs
  2. [lange nichts]
  3. Friends
  4. That 70s Show
  5. Malcom Mittendrin
  6. How I met your mother




Da fehlt The Good Place auf der Liste.



Nie gesehen. Lohnt?

Nehme gerne weitere Vorschläge für lustige Serien. Parks and Recreation fiele mir noch ein für "immer mal vorgenommen aber nie gemacht". Taugt das?
11.02.2020 12:34:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MrWho

mrwho
...
The Office (US) und Parks & Rec sind schöne Comedys zum durchgucken. An Seinfeld kommt aber nichts davon ran.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MrWho am 11.02.2020 12:44]
11.02.2020 12:40:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke23

Psyke23
...
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von Psyke23

Da fehlt The Good Place auf der Liste.



Nie gesehen. Lohnt?



Ja, Erste Staffel gucken, dann entscheiden. Ist auch schon abgeschlossen, mit einem absolut würdigem Finale. Bloß nichts spoilern.

Hab ich's jetzt? Hurra.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Psyke23 am 11.02.2020 12:48]
11.02.2020 12:47:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spangenkopf

Arctic
 
Zitat von Baxi_

Ich habe die Tage himym noch einmal komplett durch gebinged.

Wenn man das Ende kennt ist die Serie deutlich schlechter, das hat super viel versaut.
Da gibt's doch dann einige Serien die besser gealtert sind.



Ja, Lost zum Beispiel.

Ich finde friends und himym sind zwei richtig schlimme Serien. Da hab ich wohl ein Chromosom zuviel für.
11.02.2020 13:19:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
Ja das 21.
11.02.2020 13:23:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Spangenkopf

 
Zitat von Baxi_

Ich habe die Tage himym noch einmal komplett durch gebinged.

Wenn man das Ende kennt ist die Serie deutlich schlechter, das hat super viel versaut.
Da gibt's doch dann einige Serien die besser gealtert sind.



Ja, Lost zum Beispiel.

Ich finde friends und himym sind zwei richtig schlimme Serien. Da hab ich wohl ein Chromosom zuviel für.



Du weißt, dass die Krankheit, die Du referenzierst, durch ein Chromosom 21 zu viel ausgelöst wird? Damit ein solider Selbstdiss.




Friends hat mMn einfach sympathischere Charaktere als HIMYM. Selbst Phoebe mit ihrer Bitchmetamorphose zu den späteren Staffeln ist voll okay. Bei HIMYM hat Ted mich irgendwann genervt und die Gags haben manchmal nicht gescheit gezündet.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 11.02.2020 13:23]
11.02.2020 13:23:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Den Olymp teilen sich Seinfeld und It's Always Sunny in Philadelphia.

Dann gibt es so Dinge, die auch Spaß gemacht haben wie The Office oder Curb Your Enthusiasm. Und dann gibt es noch so richtig schlechten Trash, den nur schlechte Menschen mögen: HIMYM und so.
11.02.2020 13:28:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Eiskrem-Kaiser

AUP Eiskrem-Kaiser 26.11.2007
Nachdem ich mir jetzt noch mal The Expanse von Anfang an reingezogen habe, gefällt mir Staffel 4 tatsächlich viel besser, als beim ersten mal schauen. Vor allem sind die neu eingeführten Charaktere durch die Bank weg ziemlich interessant und gut gespielt. Die einzelnen Handlungsstränge fügen sich super in das allgemeine world building ein.

Auf die ganze Serie bezogen finde ich nur ein bisschen schade, dass sie sehr "plot driven" ist, und weniger "character driven". Ich finde, dadurch erreicht die Serie nicht ganz die Tiefe, wie z.B. etwa die ersten 4 Staffeln GoT (die guten). Die Handlungsstränge finden zwar vor großer Kulisse und in der schön ausgearbeiteten Welt statt, aber es bleiben gewissermaßen zwei Ebenen: Die Welt, und das, was in der Welt passiert. Bei anderen Serien verschmilzt das irgendwie besser.

Bei Firefly sind die Charaktere für mich z.B. völlig mit der dortigen Welt verwoben, während etliche der Charaktere aus The Expanse auch problemlos in anderen Serien mitspielen könnten (vereinfacht gesagt).

Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. The Expanse hat mir beim zweiten Durchlauf viel mehr Spaß bereitet, als beim ersten. Und Frankie Adams in Staffel 4 und 4k, so gut :thumbsup:
11.02.2020 13:31:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Letztens mit Succession Season 1 durch gewesen.
Muss sagen, dass ich die letzte Folge sehr berechenbar fand.

Hoffe die zweite Staffel kriegt das wieder hin.
11.02.2020 14:36:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
 
Zitat von Eiskrem-Kaiser




Ah, ich finde aber nicht, dass der ganze "Character driven"-Aspekt bei The Expanse zu kurz kommt. Nur findet das auf deutlich subtileren Ebenen bei der Crew statt, was ich prinzipiell als sehr angenehm empfinde. Schließlich haben die einzelnen Entscheidungen der Akteure und der Entwicklung ihrer Motivation wiederum Einfluss auf den Gesamtplot.
Kurzum bin ich nach der neuen Staffel aber wieder der festen Überzeugung, dass Expanse die wohl beste Sci-Fi Serie ist. Da wurden in der neuen Staffel wirklich wieder ein paar nette Themen aufgegriffen und alles wirkte insgesamt runder.
11.02.2020 15:30:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drexl0r

Deutscher BF
 
Zitat von loliger_rofler

Echt so. Friends kann man einfach super bingen.

Es ist so richtig "wholesome".

Meine SitCom Hall of Fame:

  1. Scrubs
  2. [lange nichts]
  3. Friends
  4. That 70s Show
  5. Malcom Mittendrin
  6. How I met your mother



Wie kann man Malcolm mittendrin mit that 70s Show überhaupt in einer Liste nennen???
Malcolm ist absolut großartig.
11.02.2020 19:46:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

tf2_spy.png
The Handmaid's Tale auf Prime!
11.02.2020 21:03:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
Ich muss erstmal das Buch lesen.
11.02.2020 22:25:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gLaS

AUP gLaS 22.04.2013
Okay meine Top 5 Sitcom
-Seinfeld
-Becker
-Alf
-Parks & Recreation
-The Office (US)

Ehrenplatz für Hör mal wer da hämmert und Eine schrecklich nette Familie.

Hassobjekte sind HIMYM und 2 Broke Girls. Auch Friends find ich scheiße.
11.02.2020 22:39:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
12.02.2020 8:16:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Delta

Was die Serie für mich eher versaut ist dass Ted als Protagonist echt schlecht gealtert ist, nur ein paar Jahre später will ich dem eigentlich ständig in die Fresse hauen was für ein überhebliches Arschloch er ist.


Hmjo, mir ging Ted mit der Zeit auch immer mehr auf den Sack bzw. die Serie allgemein hat einiges an Charme verloren. Mitunter auch ein Grund weshalb ich die letzte Staffel nie gesehen habe, und basierend auf dem was man über das Ende so liest habe ich auch nicht gross was verpasst.

Friends steht für mich, um die Liste von LoRo nochmals aufzugreifen, aber persönlich mit Abstand an erster Stelle, vor allem auch deswegen weil die Serie von Anfang bis zum Ende geliefert hat. Da gab es keine Hänger, kein sichtbarer Abfall in der Qualität, die Serie hatte konsistent durch alle 10 Staffeln das Niveau gehalten. Scrubs war auch sehr gut und hatte sehr gute Momente, hat das ganze aber mit Med-School am Ende versaut, ebenso HIMYM wie gesagt, sowas ist halt schade. Bei Friends hinegen war der Schluss aber eben auch top, nicht übertrieben auf die Tränendrüse gedrückt aber dafür in sich authentisch. Eine solche Konstante hatte und habe ich danach in keiner anderen Serie mehr beobachten können, die meisten Serien in diesem Genre haben leider den richtigen Zeitpunkt für das Serienfinale verpasst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 12.02.2020 8:24]
12.02.2020 8:18:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von loliger_rofler

Echt so. Friends kann man einfach super bingen.




Friends kann man mal gucken, dann denkt man sich: Ja ok, das war frueher der Hype.

Dann war's das aber auch wieder.
Mein Ex-Mitbewohner hat sich das staendig nebenbei reingezogen. Die ganze Zeit, permanent.
Wenn seine Else da war noch schlimmer, weil das wohl ein gemeinsamer Nenner war und zudem noch als Bumsbegleitung lief.

Seitdem kriege ich Aggressionen, wenn jemand klatscht.
12.02.2020 8:22:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Atomsk

https://www.youtube.com/watch?v=_MzbLQBeR9Y


Musste nach der Hälfte ausmachen, der Trailer geht mir viel zu lang, aber; schaut nicht sooo schlecht aus ok, und immerhin das Hotel ist wieder dabei, das ist doch schonmal ein Anfang Breites Grinsen
12.02.2020 8:27:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
 
Zitat von [Amateur]Cain

Ich muss erstmal das Buch lesen.



Ist nicht besonders lang.
12.02.2020 8:27:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von Atomsk

https://www.youtube.com/watch?v=_MzbLQBeR9Y


Musste nach der Hälfte ausmachen, der Trailer geht mir viel zu lang, aber; schaut nicht sooo schlecht aus ok, und immerhin das Hotel ist wieder dabei, das ist doch schonmal ein Anfang Breites Grinsen



Ich bin skeptisch. Die Action ab der zweiten Hälfte der ersten Staffel hat mich irgendwann so richtig abgeturnt. Das setting bietet doch viel für interessante stories und World building, darauf sollten die sich mal konzentrieren.
12.02.2020 8:35:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Amateur]Cain

Amateur Cain
 
Zitat von mformkles

 
Zitat von [Amateur]Cain

Ich muss erstmal das Buch lesen.



Ist nicht besonders lang.



Liegt hier. Nur leider noch unter anderen. Breites Grinsen
12.02.2020 9:08:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Serienthread ( Serienjahr 2020 )
« erste « vorherige 1 ... 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 ... 19 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum