Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Serienthread ( Serienjahr 2020 )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 ... 19 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
trigg3r

trigg3r
 
Zitat von Sentinel2150

aber Airwolf geht überhaupt nicht



Beim Intro bekomm ich trotzdem noch Gänsehaut...oder wenn die Turbinen kreischen. Mal schauen, ob die erste Staffel durchhalte.
21.01.2020 18:53:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

-rantanplan-
Ich hätte viel lieber eine vernünftige Streaming-Möglichkeit von CSI Miami :sad:

21.01.2020 19:53:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Radde

[F-RAT]PadMad
Altered Carbon Staffel 2 ab dem 27.2.20
22.01.2020 13:35:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Crisis on Infinite Earths war ein super Crossover. Mal sehen was es dann nächstes Jahr für eines gibt, wenn man dann auch Titans, Stargirl etc mit reinnehmen kann
22.01.2020 13:42:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hikkomi-Gaeshi

Hikkomi Gaeshi
 
Zitat von Radde

Altered Carbon Staffel 2 ab dem 27.2.20



Bin mal gespannt.

Ich hab die erste Staffel echt gemocht, aber die Cast von der zweiten Staffel begeistert mich bisher noch nicht so.

Besonders die bereits vorhandenen Charactere, die durch neue Schauspieler ersetzt werden. Kennt man zwar von Doctor who irgendwie, ist aber trotzdem erstmal eine Gewöhnungssache Breites Grinsen

Zudem war ich noch nie so der Fan von Anthony Mackie, hab den in Marvel auch nicht so wirklich gemocht...
22.01.2020 19:02:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
E-Street

e-street
...
 
Zitat von Hikkomi-Gaeshi

 
Zitat von Radde

Altered Carbon Staffel 2 ab dem 27.2.20



Bin mal gespannt.

Ich hab die erste Staffel echt gemocht, aber die Cast von der zweiten Staffel begeistert mich bisher noch nicht so.

Besonders die bereits vorhandenen Charactere, die durch neue Schauspieler ersetzt werden. Kennt man zwar von Doctor who irgendwie, ist aber trotzdem erstmal eine Gewöhnungssache Breites Grinsen

Zudem war ich noch nie so der Fan von Anthony Mackie, hab den in Marvel auch nicht so wirklich gemocht...



Ohne Martha Higareda!?
Buuuuuuhhhhhh!
Wütend


E-Street... No retreat, no surrender
22.01.2020 22:20:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von E-Street

Ohne Martha Higareda!?
Buuuuuuhhhhhh!
Wütend


E-Street... No retreat, no surrender


Das ist tatsächlich mehr als enttäuschend. Was soll der Mist.
23.01.2020 6:45:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-MjØllnIR-

-MjØllnIR-
...
Meh, find ich richtig scheisse. Joel Kinnaman ist mir im Laufe der Staffel richtig sympathisch geworden und fand ihn gut in der Rolle. Anthony Mackie kann ich nicht leiden ... traurig
23.01.2020 17:06:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ja, das ist das eigentlich tragische. Dass nicht nur Miss Titty nicht mehr dabei ist sondern offenbar der ganze Cast bzw. völlig andere Charakter nun auftauchen.
23.01.2020 17:11:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Schm3rz

AUP Schm3rz 15.11.2019
 
Zitat von Delta

 
Zitat von Schm3rz

 
Zitat von Delta

 
Zitat von Schm3rz

Airwolf ist mies gealtert weil die Serie irgendwann ins absolute low-budget menstruiert ist.



Ne, die ist von Anfang an harter Fremdscham pur wenn man es heute nochmal sieht.



Never meet your childhood heroes



Mata halt... Die ganze Diskussion hast du aber schon gelesen oder? Genau darum geht es doch, dass man sich A-Team auch heute noch anschauen kann, klar ist es doof aber immer noch lustig, während Airwolf und Knight Rider halt einfach nur doof sind.



Bin doch ganz bei dir, trotzdem ist Airwolf mies gealtert weil es zu low-budget wurde. Ich behaupte nicht das Airwolf jemals gut war.
23.01.2020 17:18:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Shooter

 
Zitat von E-Street

Ohne Martha Higareda!?
Buuuuuuhhhhhh!
Wütend


E-Street... No retreat, no surrender


Das ist tatsächlich mehr als enttäuschend. Was soll der Mist.



Aber echt Wütend
23.01.2020 17:23:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mürbchen 3rd

AUP Mürbchen 3rd 12.08.2012
mumpfelgrumpf
Hoffentlich aber nur wegen ihren zugegebenermaßen sehr ansehnlichen Brüsten, oder? Schauspielerisch war die doch katastrophal. Breites Grinsen
23.01.2020 17:38:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Tja, aber die Brüste und das Worldbuilding waren die einzigen Highlights
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 23.01.2020 17:43]
23.01.2020 17:40:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Psyke23

Psyke23
...
Ich weine Freudentränen, Picard ist tatsächlich gut.

Stewart hervorragend, Script klasse, die Story hat endlos viel Potential, ich fass es noch nicht so wirklich. <3

Ich so während der ganzen Folge
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Psyke23 am 23.01.2020 19:45]
23.01.2020 19:44:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
 
Zitat von fatal-x

die Brüste


Hat mir bei Ortega mehr als ausgereicht.

ich bin ebenfalls mett wie heugabel Wütend
23.01.2020 20:02:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

-rantanplan-
 
Zitat von Psyke23

Ich weine Freudentränen, Picard ist tatsächlich gut.

Stewart hervorragend, Script klasse, die Story hat endlos viel Potential, ich fass es noch nicht so wirklich. <3

Ich so während der ganzen Folge


Wat wat, das kommt doch erst morgen raus?
23.01.2020 20:05:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
America first.
23.01.2020 20:11:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

AUP Atomsk 15.11.2011
Pfeil
 
Zitat von Abtei*

 
Zitat von fatal-x

die Brüste


Hat mir bei Ortega mehr als ausgereicht.

ich bin ebenfalls mett wie heugabel Wütend



uhm, bei ner serie deren kernkonzept die austauschbaren sleeves sind, sich an darstellern festzuhalten, ist aber auch etwas doof skeptisch
23.01.2020 20:14:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

-rantanplan-
 
Zitat von Rufus

America first.


VPN first oder wie?
23.01.2020 20:21:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
US-Start war heute.

Und afair ist Psyke23 in den USoA, falls dir dieses Puzzleteil auch fehlt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Rufus am 23.01.2020 20:34]
23.01.2020 20:33:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

-rantanplan-
Waswas das poT ist international? Erschrocken
23.01.2020 20:49:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rufus

AUP Rufus 12.02.2008
Guckt eigentlich noch jemand Blacklist? Mitte S7, ich glaube ich muss mit irgend jemandem sprechen. Was ist los. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Rufus am 24.01.2020 1:48]
24.01.2020 1:46:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von Abtei*

 
Zitat von fatal-x

die Brüste


Hat mir bei Ortega mehr als ausgereicht.

ich bin ebenfalls mett wie heugabel Wütend



uhm, bei ner serie deren kernkonzept die austauschbaren sleeves sind, sich an darstellern festzuhalten, ist aber auch etwas doof skeptisch


Weisst du was? Du bist doof!
24.01.2020 6:50:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Es hätte mir ja schon gereicht, wenn Picard einfach nur immer eine Stunde am Kamin sitzt und Wein trinkt.

Ich habe sehr viel mehr bekommen, gefällt
24.01.2020 7:20:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
 
Zitat von Rufus

Guckt eigentlich noch jemand Blacklist? Mitte S7, ich glaube ich muss mit irgend jemandem sprechen. Was ist los. Breites Grinsen


Natürlich. Auch wenn es nur wegen Spader ist.
24.01.2020 7:25:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014


Hab keine Bücher gelesen, frag mich aber nach den Ausführungen wirklich, warum andauernd bei Adaptionen immer so weit vom Ursprungsmaterial abgewichen wird, obwohl man viele Dinge recht einfach hätte übernehmen können.
24.01.2020 20:38:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Tiefkühlpizza

https://www.youtube.com/watch?v=q6I4d09o4Ao

Hab keine Bücher gelesen, frag mich aber nach den Ausführungen wirklich, warum andauernd bei Adaptionen immer so weit vom Ursprungsmaterial abgewichen wird, obwohl man viele Dinge recht einfach hätte übernehmen können.


Ich frage mich, wie du dich das fragen kannst, wenn du die Bücher nicht gelesen hast. Ja, Staffel 1 war nicht perfekt. Wenn man aber die ersten beiden Bücher mit ihren völlig zusammenhanglosen Kurzgeschichten in einen Handlungsstrang der folgenden Bücher münden lassen möchte und dabei gleichzeitig Charakterzeichnung betreiben muss, dann finde ich das Ergebnis von Staffel 1 wieder sehr ordentlich.
Bei American Gods ist die Serie auch recht stark von der Buchvorlage abgewichen. Zumindest in Staffel 1 fand ich aber beides auf seine Art großartig.
24.01.2020 21:18:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
 
Zitat von EL ZORRO

 
Zitat von Tiefkühlpizza

https://www.youtube.com/watch?v=q6I4d09o4Ao

Hab keine Bücher gelesen, frag mich aber nach den Ausführungen wirklich, warum andauernd bei Adaptionen immer so weit vom Ursprungsmaterial abgewichen wird, obwohl man viele Dinge recht einfach hätte übernehmen können.


Ich frage mich, wie du dich das fragen kannst, wenn du die Bücher nicht gelesen hast. Ja, Staffel 1 war nicht perfekt. Wenn man aber die ersten beiden Bücher mit ihren völlig zusammenhanglosen Kurzgeschichten in einen Handlungsstrang der folgenden Bücher münden lassen möchte und dabei gleichzeitig Charakterzeichnung betreiben muss, dann finde ich das Ergebnis von Staffel 1 wieder sehr ordentlich.
Bei American Gods ist die Serie auch recht stark von der Buchvorlage abgewichen. Zumindest in Staffel 1 fand ich aber beides auf seine Art großartig.



Beziehe mich da vor allem auf die 1. Folge, wo ja detailliert dargestellt wird, wie die Serie da vom Buch abweicht und imo hätte man manche DIaloge ja sogar so 1zu1 übernehmen können, statt da einfach ein "The market!" draus zu machen.
24.01.2020 21:21:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phunkie Vogelfutter

AUP Phunkie Vogelfutter 05.06.2018
Die neue AHS Staffel is so gut, rangiert bei mir noch vor Hotel
24.01.2020 23:15:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Tiefkühlpizza

 
Zitat von EL ZORRO

 
Zitat von Tiefkühlpizza

https://www.youtube.com/watch?v=q6I4d09o4Ao

Hab keine Bücher gelesen, frag mich aber nach den Ausführungen wirklich, warum andauernd bei Adaptionen immer so weit vom Ursprungsmaterial abgewichen wird, obwohl man viele Dinge recht einfach hätte übernehmen können.


Ich frage mich, wie du dich das fragen kannst, wenn du die Bücher nicht gelesen hast. Ja, Staffel 1 war nicht perfekt. Wenn man aber die ersten beiden Bücher mit ihren völlig zusammenhanglosen Kurzgeschichten in einen Handlungsstrang der folgenden Bücher münden lassen möchte und dabei gleichzeitig Charakterzeichnung betreiben muss, dann finde ich das Ergebnis von Staffel 1 wieder sehr ordentlich.
Bei American Gods ist die Serie auch recht stark von der Buchvorlage abgewichen. Zumindest in Staffel 1 fand ich aber beides auf seine Art großartig.



Beziehe mich da vor allem auf die 1. Folge, wo ja detailliert dargestellt wird, wie die Serie da vom Buch abweicht und imo hätte man manche DIaloge ja sogar so 1zu1 übernehmen können, statt da einfach ein "The market!" draus zu machen.


Schon in der ersten Folge Folge laufen 3 Zeitstränge/Erzählebenen. Das Ganze wird erst zum Ende der Staffel rund.
Ich erwarte keine sklavische Buchumsetzung (die Aufgrund der losen Kurzgeschichten auch nicht funktionieren würden), von daher kann ich mit diesem Einstieg in das Witcher Universum gut leben.
24.01.2020 23:42:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Serienthread ( Serienjahr 2020 )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 ... 19 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum