Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: 3D-Drucker
« erste [1] 2 3 4 5 ... 21 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
1-2-3

1-2-3
Hallo Leute,

habe seit ein paar Tagen auch einen 3D-Drucker, aber da der alte Thread leider geschlossen wurde, und keinen hilfreichen Startpost hat, mach ich mal einen neuen auf. Könnt ihr mir irgendwelche gute Einstiegsseiten in das Thema empfehlen, die einen Beginner an die Hand nehmen, gerne auch auf Englisch? Im Moment erschlagen mich ein bisschen die Suchergebnisse...

Würde dann zu einem späteren Zeitpunkt den Startpost editieren und die Links einfügen.

Der alte Thread: https://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=214200

Vielen Dank
22.01.2020 20:07:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
seiten nicht, aber channels:

primär:
Makers Muse https://www.youtube.com/channel/UCxQbYGpbdrh-b2ND-AfIybg
Teaching Tech https://www.youtube.com/channel/UCbgBDBrwsikmtoLqtpc59Bw
Chris Riley https://www.youtube.com/channel/UCqRiv7rQuxge63bqJ2hVNUQ

ansonsten noch
Tom3d https://www.youtube.com/channel/UCb8Rde3uRL1ohROUVg46h1A
3D Printing Nerd https://www.youtube.com/channel/UC_7aK9PpYTqt08ERh1MewlQ
Naomi Wu https://www.youtube.com/channel/UCh_ugKacslKhsGGdXP0cRRA
Meltzone Podcast https://www.youtube.com/channel/UCzUgJrG-w_KQexroYkJR9XQ
CNC Kitchen https://www.youtube.com/channel/UCiczXOhGpvoQGhOL16EZiTg
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atomsk am 22.01.2020 20:19]
22.01.2020 20:19:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
$ch!Ng3

Phoenix
Mein Arbeitskollege hat neulich seinen Ender 3 Pro mit auf die Arbeit gebracht. Wir haben dann damit ein wenig gedruckt und rum "gespielt"
Ich hatte den Drucker sogar mal mit über das Wochenende zuhause und bin recht angetan vom Thema 3D Druck und was man wirklich alles damit realisieren kann.
Ich möchte mir jetzt auch einen anschaffen.
Der Prusa ist mir ein wenig zu teuer.
Meine Schmerzgrenze wären 500¤.
Was nimmt man da am besten?
23.01.2020 10:46:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
was sind denn deine anforderungen?

wenn du keine hast, könnteste für 500¤ auch n kombipaket aus ender3 und elegoo mars nehmen
23.01.2020 11:03:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Ich muss übrigens sagen, dass ich mit meinem CR10 den ich vor ein paar Wochen ja gebraucht gekauft habe, echt mega happy bin.

Habe schon das ein oder andere optimiert (diverse Verbesserungen gedruckt, Stepper Damper und TL Smoother installiert und nen Raspi mit OctoPi drangehängt zusammen mit ner Kamera usw.) aber da geht sicher noch deutlich mehr.

Das nächste was ich mir denke ich mal vornehmen werde ist das Druckbett. Aktuell ist da das originale Glasbett drauf, ich hab aber bisher weder mit Haarlack noch mit Klebestick gute Haftung darauf erzielen können und drucke daher aktuell noch auf Malerkrepp was aber ganz gut funktioniert.

Ein paar sinnvolle Teile in Richtung dessen wofür ich den Drucker gekauft habe (Tastaturgehäuse) hab ich auch schon gedruckt (ein Nummernblock-Gehäuse) und bin absolut zufrieden. Das hat sehr, sehr viel Potential. Ansonsten hier und da mal ein paar Teile die nützlich im Haushalt sind oder diverse Halterungen etc.

Der Druckbereich könnte für mich noch was größer sein, aber ich hab die eigentliche Größe des Geräts echt unterschätzt bevor es hier stand. Einen mit größerem Druckbett hätte ich hier nicht ohne weiteres untergebracht. Breites Grinsen


Kurzum: Schön Arschbombe vom 10 Meter mitten ins neue Hobby gemacht Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.AK am 23.01.2020 12:08]
23.01.2020 12:07:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
für den preis für damper und smoother hätteste wahrscheinlich auch schon n board mit tmc-treibern bekommen. da haste nem händler dankbar ladenhüter und restbestände abgenommen peinlich/erstaunt
23.01.2020 12:09:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Ich hatte extra vorher nach aktuellen Auflistungen von sinnvollen Upgrades gesucht, da stand nix von nem anderen Board! Schiebung! Breites Grinsen

Egal, hat beides zusammen keine 30¤ gekostet und passt für mich erstmal so. fröhlich


/edit:

Ich hab von der Arbeit nen 150¤ Amazon-Gutschein zum 5-Jährigen bekommen, irgendwelche Ideen was ich meinem Drucker damit noch gutes tun kann?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mr.AK am 23.01.2020 12:27]
23.01.2020 12:18:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
board und tmc treiber

fürn cr10 gabs iirc auch extra verstrebungen.

printbed kannste dir auch überlegen.
23.01.2020 13:05:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Macht son BLTouch Autoleveling Sinn oder ist das Hokuspokus?
23.01.2020 14:43:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
kaufen.
welche lösung man nimmt, ist egal bzw. abhängig von deinen anforderungen.
23.01.2020 15:29:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
$ch!Ng3

Phoenix
 
Zitat von Atomsk

was sind denn deine anforderungen?

wenn du keine hast, könnteste für 500¤ auch n kombipaket aus ender3 und elegoo mars nehmen



Ich denke ich will PETG drucken, da es stabiler ist als PLA und wohl nicht so kompliziert zu drucken ist wie ABS.
Drucken würde ich dann wohl weniger Figuren die ich mir dann ins Regal stelle sonder eher nützliche Gadgets oder Ersatzteile für irgendwas die dann stabil sein sollen.
Will mich dann auch mal in die CAD Geschichte rein arbeiten, wobei ich da Hilfe von meinem Schwager in Spe bekommen kann, da er Beruflich Konstruktionen macht und sich gut auskennt.
Zwei Drucker kommen nicht in Frage, da ich zwar aktuell ein Zimmer frei habe, aber in naher Zukunft Nachwuchs geplant ist und ich den Drucker, dann bei mir im Büro zuhause unterbringen muss.
Und auch die Harz Geschichte ist raus, wegen den Gerüchen.
Was sind die Unterschiede zwischen einem CR10 und einem Ender 3 bzw. einem Ender 5?
Den Ender 5 Pro finde ich aktuell recht Interessant.
Wobei ich auch gesehen habe, dass es einen Prusa Mini für <500¤ gibt. Hmmm

Ich werde den Drucker dann bestimmt nicht alle 2 Tage benutzen, sondern eher 3-5 mal im Monat und es sollte nicht nach 2 Jahren alles verschlissen sein, sodass er dann ungenau druckt und man Ihn in die Tonne werfen kann.
Auch auf Elektrobasteleien habe ich wenig Lust und dran rum löten möchte ich auch nicht.
Was kaufe ich da am besten?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von $ch!Ng3 am 23.01.2020 17:22]
23.01.2020 17:21:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
egosumtu

Marine NaSe II
Wenn du nicht basteln willst und kein riesen Druckvolumen brauchst, den Prusa Mini.

edit\\Empfehlung hat sich überschnitten. Lass es sein mit Creality wenn du etwas out of the box haben willst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von egosumtu am 24.01.2020 1:04]
24.01.2020 1:02:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Ich nehme an ich bediene Cura einfach nur falsch, aber irgendwie kann ich Temperaturen nicht ändern.
Ich dachte, dass ich einfach nur das Material auswählen muss. Im Material sind Temperaturen für den Extruder und das Bett gespeichert und das landet auch automatisch im gcode. Tut es nicht. Egal was ich mache, ich bekomme immer 200°C/60°C. Workaround im Moment ist den gcode einfach im Editor anzupassen, aber das muss doch anders gehen. Irgendwie gelingt es mir auch nicht das ganze zu ergooglen.

Ansonsten kleines update zu meinem anycubic i3 mega. Er druckt weiterhin sehr zuverlässig und mit gutem Ergebnissen. Leider hat er eine Macke entwickelt, dass er die SD-Karte manchmal nicht auf Anhieb erkennt. Allerdings ist es noch nicht so dramatisch, dass ich da Handlungsbedarf sehe.
Dann hatte die Stromversorgung zum Heizbett einen Kabelbruch. Nervig weil man natürlich den Drucker aufschrauben muss, aber dann leicht zu wechseln. Für das Geld kann man halt eine Schleppkette erwarten.
24.01.2020 10:47:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-BigDaddy-

-BigDaddy-
Besitze seit Silvester einen Anycubic i3 Mega für günstige 150¤ vom Asiaten. Bin absolut zufrieden. Das Teil läuft seitdem wie 'ne Eins.

Gerade fertig geworden. Wird in ferner Zukunft mal der Terminator-Arm.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -BigDaddy- am 24.01.2020 22:08]
24.01.2020 22:08:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Communities
Hat von euch noch jemand ein paar Designs auf thingiverse online gestellt?
Ich hab bisher fünf Sachen veröffentlicht und zwei davon sind auch schon n bisschen runtergeladen worden. Zugegebenermaßen sind die anderen drei auch eher Spezialfälle.

Wie dem auch sei. Heute hatte ich eine Nachricht von einem gewissen Pierre im Postfach. Nachdem erst ein wenig Honig ums Maul geschmiert wurde (tolle Designs), meinte er ich solle doch die Designs in seiner Community-Plattform hochladen, da könne ich sogar ein wenig Geld mit verdienen. Ich müsse mich nur mit meinem thingiverse-nick dort anmelden.
Ist das Üblich? Finde es ein wenig suspekt.
Er selbst hat bei Thingiverse vor fünf Jahren zwei Designs veröffentlicht die eher simpel waren.
Außerdem klingt die Nachricht doch sehr nach Bot...
24.01.2020 23:11:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
wenns um kohle geht, lass die finger von typen, die dich über pm anlabern und bleib bei etablierten seiten wie myminifactory.
24.01.2020 23:18:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Na um Kohle geht es mir bestimmt nicht. Ich finde es nur befremdlich jemanden wo anzuschreiben und zu sagen "hey, komm zu uns. hier gibt es cookies". Ist schon arschig so die Leute und deren Ideen abzuwerben.

Frage mich ob thingiverse das ok findet oder duldet.
25.01.2020 0:57:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Ender 3 oder Anycubic i3? Gibts da große Unterschiede?
26.01.2020 20:44:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
der anycubic brennt regelmäßig ab
26.01.2020 20:45:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Mein anycubic ist noch nicht abgebrannt und ich bin sehr zufrieden damit. Warum der jetzt gerade besonders oft abbrennen sollte, würde mich mal interessieren.
26.01.2020 21:29:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
fehlende thermal runaway protection, der kunststoff-rahmen, wohl noch n paar andere qualitative probleme.
ganz grundlos wars ja nicht, dass diverse channels wie makers muse jahre lang coverage von anycubic allgemein und dem i3 im speziellen vermieden haben.
26.01.2020 21:34:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
Mein anycubic i3 mega ist aus Metall. Ich rede von diesem Modell
https://www.anycubic.com/collections/anycubic-mega-3d-printers/products/anycubic-i3-mega

Kurzes googlen liefert auch gar keine Ergebnisse zu tätsachlichen Bränden.
26.01.2020 21:42:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
ah, ok. dachte, du redest vom alten.
26.01.2020 21:43:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

Iceman3000
Inzwischen gibt's den Ultimaker S5 als Bundle mit Haube+Luftmanagement und automatischem Materiallager (bis zu 6 St) für einen Spottpreis von nur 10.000¤

https://www.igo3d.com/ultimaker-s5-pro-bundle

Ich investiere! Hässlon

Tatsächlich kämpfen wir zur Zeit immer wieder mit Druckproblemen bei ABS (also S5 ohne Haube etc.). Zwar hilft das erhöhen der Druckbetttemperatur auf 100°C bei den meisten Problemen kleiner Teile, aber wenn die Teile größer werden, hilft das auch nicht immer - je nach Struktur.

/Abgesehen davon ist das Gerät immer noch jeden Cent wert. Tolle Ergebnisse out of the box und das bleibt auch nach ~2 Jahren so. Wir werden aber demnächst mal neue Riemen bestellen. Materialveränderung, der Abrieb & Staub ist deutlich zu erkennen. //Ein mal alle Riemen neu = 50¤
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Iceman3000 am 29.01.2020 13:26]
29.01.2020 13:05:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
 
Zitat von Atomsk

fehlende thermal runaway protection, der kunststoff-rahmen, wohl noch n paar andere qualitative probleme.
ganz grundlos wars ja nicht, dass diverse channels wie makers muse jahre lang coverage von anycubic allgemein und dem i3 im speziellen vermieden haben.



Ist in den neueren Modellen mit aktueller Firmware behoben.
30.01.2020 18:46:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Triton

Arctic
Um diesen Thread mal wieder hervorzuholen..


3D gedruckter Lampenschirm, gemodelt in Fusion 360 Breites Grinsen




Und kleines make-of-Video gibts auch:
24.02.2020 0:22:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Gerade im Druck: Ein Vogelhaus (wird dann noch bemalt).
PETG, skaliert auf knapp 24cm, ca. 24 Stunden Druckzeit bei 0.24 Layerhöhe.



Anet A8, Klipper, Octopi.
24.02.2020 8:28:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[TDE]Killersemmel

AUP [TDE]Killersemmel 27.02.2015
Kann mir einer von euch ne fertige STP Datei drucken? Habe ein Teil ca. 2x3x5cm das ich vier Mal bräuchte.

Edit: Erledigt.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [TDE]Killersemmel am 26.02.2020 22:51]
25.02.2020 10:03:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
]N-Squad[Crow

AUP ]N-Squad[Crow 03.05.2013
Frage
Ich hab da ein Problem das theoretisch mit einem 3D Druck lösbar wäre... Dummerweise habe ich weder einen 3D Drucker, noch die Skills ein Modell zu bauen.
Es geht sich um ein Case für den Jetson Nano Rev. B01. Die kommerziell erhältlichen Cases sind noch für die alte Revision. Bei der neuen Version wurden leider die Pins für Power, Reset, etc. an eine blöde Stelle gelegt.
Könnte hier jemand vielleicht ein existierendes Case anpassen und drucken? peinlich/erstaunt Natürlich gegen eine Aufwandsentschädigung.
27.02.2020 22:50:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[eXz]CountZero

Leet
So was hier?

https://www.thingiverse.com/thing:4152581
28.02.2020 8:29:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: 3D-Drucker
« erste [1] 2 3 4 5 ... 21 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum