Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: 3D-Drucker
« erste « vorherige 1 ... 16 17 18 19 [20] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Zwiebelgerd

Ball
Ich werde wohl nach über acht Jahren meinen Uni-Job niederlegen und hab damit keinen Zugriff mehr auf Autodesk Inventor.

Also einerseits, weil ich keine Lizenz habe, und andererseits, weil es das nicht für Linux gibt.

Gibts ein CAD-Programm, das dem einigermaßen ähnlich ist?
16.09.2020 11:29:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
öh, ich hätt jetzt gesagt fusion 360.

und anstatt dich durchs os so derbe limitieren zu lassen, nimm doch ne vm.
16.09.2020 12:22:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Triton

Arctic
Strahlung-Alpha: toll! Halt uns auf dem laufendem mit dem Ding.

Sowas ist auch wofür ich 3D-druck meistens einsetze. Funktionale Teile. Wenn man so auf reddit guckt scheinen die meisten ja eher nur Schnickschnack damit zu produzieren. (tolle Flugzeugmodelle zählen natürlich nciht dazu peinlich/erstaunt )

Weiß garnicht ob ich das hier schonmal gepostet hatte:



Pfeilauflage aus 3D-druck-Teil und Zahnbürsten das möglichst wenig Reibungsverluste erzeugen soll. Funktioniert ganz gut
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Triton am 16.09.2020 14:55]
16.09.2020 14:51:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
kannst im nächsten schritt ja mal probieren, die zahnbürsten zu ersetzen. vom prinzip her dem haarigen löwen folgend, nur halt anders rum: https://www.thingiverse.com/thing:2007221
16.09.2020 14:57:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
El_Hefe

El_Hefe
Wo wir grade bei funktional sind: Es hat mich aufgeregt dass das spezifische Werkzeug für den Photon überall rumflog, deswegen hab ich mit Sketchup ne Halterung gebaut, mit dem FDM gedruckt und einfach außen aufs Fenster geklebt.



Falls einer fragt: Das orangene ist ein Adapter, mit dem kann man die Buildplate nach dem Druck um 45 Grad versetzt in den Bauraum hängen, so dass es in Ruhe abtropfen kann und zwar bei geschlossener Klappe.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von El_Hefe am 16.09.2020 15:22]
16.09.2020 15:20:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Kippst du in das Resin Farbstoff rein? Dachte immer, man braucht da für jede Farbe eine eigene Pulle.

Oder interpretiere ich die Pullen da links falsch und du vapest wie Tier?
16.09.2020 15:22:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
El_Hefe

El_Hefe
 
Zitat von nobody

Kippst du in das Resin Farbstoff rein? Dachte immer, man braucht da für jede Farbe eine eigene Pulle.

Oder interpretiere ich die Pullen da links falsch und du vapest wie Tier?



Haha, nein Breites Grinsen

Das ist meine Modellbauwerkstatt, da habe ich rechts an der Arbeitsfläche noch was Platz, und daher kam da der Photon hin. Was du da siehst sind die Farbhalter für die am häufigsten genutzten Farben die ich hab (fürs Modellbemalen, Airbrushen etc)

Gesamteindruck mit mucho chaos und nicht aufgeräumt:




Sieht nicht so aus, ist aber sehr strukturiert Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von El_Hefe am 16.09.2020 15:35]
16.09.2020 15:31:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Geil!
16.09.2020 15:46:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Ahhh OK, ich dachte das läuft noch unter Zubehör für den Drucker.

Cool! Aber wenn du das chaotisch nennst darfst du mein Man Cave nicht sehen... peinlich/erstaunt
16.09.2020 15:46:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Wieso habt ihr alle extra ZIMMER für euren geilen Scheiss? traurig
16.09.2020 15:48:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

Iceman3000
Was machst du eigentlich mit den ganzen Miniaturen? Pen&Paper, TableTop, Vitrine, verkaufen, Vergnügungspark für deinen Pumuckl im Keller, alleine oder mit Freunden? Modelleisenbahnclub?
16.09.2020 15:51:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
El_Hefe

El_Hefe
 
Zitat von nobody

Cool! Aber wenn du das chaotisch nennst darfst du mein Man Cave nicht sehen... peinlich/erstaunt



Ich soll dir von meiner Freundin sagen, dass sie das anders sieht Breites Grinsen

 
Wieso habt ihr alle extra ZIMMER für euren geilen Scheiss?



Mein Argument lief so in die Richtung "du wirst mir das eh nicht austreiben, also hast du die Wahl: Extrazimmer ODER es fährt alles im Rest der Wohnung rum. Hat sie irgendwie so halb eingesehen Breites Grinsen

Alles in allem ist sie auch gar nicht so unglücklich, weil es quasi nichts an Werkzeug gibt was ich nicht habe, und weil es fast nichts gibt was ich mit dem Scheiss in der Bude nicht fixen kann Breites Grinsen

 
Was machst du eigentlich mit den ganzen Miniaturen?



Tabletop spielen, aber inzwischen eher selten. Ist eher Selbstzweck geworden. Die Sachen kommen z.T. in die Vitrine/den Wohnzimmerschrank, z.T. mach ich auch Auftragsarbeiten aber das ist eher selten. Oft geht das dann irgendwann über Facebook oder irgendwelche Clubs zum Selbstkostenpreis an irgendwelche anderen Verrückten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von El_Hefe am 16.09.2020 16:09]
16.09.2020 16:07:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von Der Büßer

Wieso habt ihr alle extra ZIMMER für euren geilen Scheiss? traurig



ich hab n haus für meinen geilen scheiß - junggesellen-leben!
16.09.2020 16:25:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Paranoid-

-paranoid-
Mein Hass in eure Richtung als jmd der in einer Stadt lebt in der den m² um 8000¤+ gehandelt wird traurig

Ich hab mir jetzt für den Mars ein anderes Resin gekauft und erstmal ordentlich geflucht da die Belichtungszeiten überhaupt nicht mit dem alten korreliert haben und mir die ersten 2 Drucke direkt am Boden kleben geblieben sind.

Der neue Drucker wird ein Kompromiss: Ender3 aber dafür auf Firmenkosten Breites Grinsen
16.09.2020 16:35:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Haus gekauft mit stillgelegter Tiefgarage. Jetzt man cave. Aww yiss.
16.09.2020 16:40:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Dein Ernst?
16.09.2020 16:41:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von Der Büßer

Wieso habt ihr alle extra ZIMMER für euren geilen Scheiss? traurig



Ich weiss was Du meinst, meiner steht in der Garage mitten zwischen den Auto-Schraubersachen. Da muss erstmal Ordnung geschaffen werden, nach Einzug und Bus-Ausbau war da noch keine Zeit für.
Aber... wenn das soweit ist, dann bekommt er nen eigenen Schrank dort.

Im Haus wollte ich ihn nicht haben, im Bastel-/Zockzimmer wäre vielleicht noch Platz gewesen, aber da will ich die Dämpfe nicht haben. Und meine Frau will das erst Recht nicht.
16.09.2020 16:46:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von Der Büßer

Wieso habt ihr alle extra ZIMMER für euren geilen Scheiss? traurig


Ich brauche bald ein zweites Zimmer, weil die Werkstatt keine Abluft hat.
Ich überlege, ob ich die Werkstatt in die Waschküche umziehen soll, aber ideal ist das auch nicht im Winter. Dafür Fenster und mehr Platz.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 16.09.2020 16:51]
16.09.2020 16:49:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
 
Zitat von Der Büßer

Dein Ernst?



Tiefgarage im Sinne von Einzelgarage im Keller, nicht im Sinne von paar 100 Stellplätze. Breites Grinsen
16.09.2020 16:51:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Ah ok Breites Grinsen

Und da hast du ne wand hingestellt und das sind jetzt deine Onanierkatakomben? verwirrt
16.09.2020 16:54:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Nee, die Wand war vor mir da. Da gab's mal Wasserprobleme und kein normaler PKW aus den 2000ern hat rein gepasst. Breites Grinsen Einfahrt ist inzwischen ein Vorgarten.

Für ein adäquates Masturbatorium fehlen noch Vorhänge, Fenster sind zur Straße hin. traurig
16.09.2020 16:59:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Sehr geil!
16.09.2020 17:00:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Repuls

Arctic
 
Zitat von Zwiebelgerd

Ich werde wohl nach über acht Jahren meinen Uni-Job niederlegen und hab damit keinen Zugriff mehr auf Autodesk Inventor.

Also einerseits, weil ich keine Lizenz habe, und andererseits, weil es das nicht für Linux gibt.

Gibts ein CAD-Programm, das dem einigermaßen ähnlich ist?



Bei Linux CAD kenne ich mich leider nicht aus. Nutze selber Fusion 360 nach einigen Jahren Inventor. Ausschlaggebend war die OSX Kompatibilität und Anlehnung an Inventor. Lizenz gibts oder gab es for free für "Maker". Eine Lizenz ist nicht abartig teuer falls komerziell eingesetzt.
Vieles klappt in Fusion ganz gut und teilweise analog zu Inventor. CAM ist sehr gut, Zeichnungen erstellen klappt, da fehlen aber viele Features aus der Profi Umgebung. Excel basiert Parameterlisten gibt es leider aktuell auch noch nicht ohne Plugin.
Seit kurzem ist Eagle als Elektronik CAD (Leiterplatten, Schema) integriert. Habe ich selber aber noch nicht benutzt.

//edit 17.09.2020
Hackaday, Fusion 360 License Changes
So viel zur Maker Lizenz...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Repuls am 17.09.2020 11:39]
16.09.2020 21:36:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Repuls

Arctic
 
Zitat von Strahlung-Alpha

Ich möchte mal mein bislang größtes Projekt vorstellen. Die Druckzeit für die beiden großen Teile allein lag bei 90h:

Ein 150mm Newtonsches Teleskop:



Sehr sehr geil Breites Grinsen
16.09.2020 21:37:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Ich mag den Photon. Auch wenn er massig Arbeit beschert:



Das Anycubic transparent ist super - vergilbt zwar beim UV-Bestrahlen, aber lässt sich viel besser bemalen als das Graue und ist abbildungsschärfer.

Und ja, die Figuren da sind ca. 4cm hoch.
16.09.2020 22:16:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arcus

AUP Arcus 26.11.2007
 
Zitat von Zwiebelgerd

Ich werde wohl nach über acht Jahren meinen Uni-Job niederlegen und hab damit keinen Zugriff mehr auf Autodesk Inventor.

Also einerseits, weil ich keine Lizenz habe, und andererseits, weil es das nicht für Linux gibt.

Gibts ein CAD-Programm, das dem einigermaßen ähnlich ist?



Hast du einen Education-Account? Autodesk hat seit 8 Jahren „vergessen“ meinen zu deaktivieren - glaube langsam eher an Absicht als an Versehen...
Für kommerzielle Dinge natürlich nicht zu verwenden, für den privaten Bereich aber vollkommen tauglich :-)
18.09.2020 6:29:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
 
Zitat von [WHE]MadMax

Ich mag den Photon. Auch wenn er massig Arbeit beschert:

https://abload.de/image.php?img=img_20200916_2210471n6j9i.jpg

Das Anycubic transparent ist super - vergilbt zwar beim UV-Bestrahlen, aber lässt sich viel besser bemalen als das Graue und ist abbildungsschärfer.

Und ja, die Figuren da sind ca. 4cm hoch.



Das dünnstelzige Tier ist toll.
18.09.2020 6:48:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: 3D-Drucker
« erste « vorherige 1 ... 16 17 18 19 [20] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum