Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: 3D-Drucker
« erste « vorherige 1 ... 19 20 21 22 [23] 24 25 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
D@emon

Arctic
Schon mal mit einer Verkleidung des Druckers probiert?
29.11.2020 18:03:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Wäre eine Bauraumheizung eine Option?
Schon vorher alles auf Temperatur bringen und vor allem Luftströmungen unterbinden.
Ich habe es bei mir auch schon gemerkt, das mehr warping Auftritt am wenn der kalte Wind durchs Dach pfeift. Im Sommer bei geschmeidigen 35°C Raumtemperatur kamen super Drucke raus.
29.11.2020 18:05:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
Bei den Resin-Druckern kommst um eine Bauraumheizung nicht drumherum. Hab grad in eine investiert, und die wär perfekt, wenn mir nicht dauernd der Stecker zum Netzteil wegschmelzen würde Breites Grinsen
Aber von der Leistung her ist die super, läuft wenn sie auf Temperatur ist problemlos durch und der Bauraum wird schön kuschlig 23° warm - in der Garage.
Ist n PC-Druckerschrank der da erwärmt wird, da steht der Printer drin.
29.11.2020 18:12:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cLam

cLam
missmutig gucken
Jo. Hab aber was wenig Platz dafür.

Ich werde mir das aber wohl durch den Kopf gehen lassen, da ich sonst ein paar Monate Zwangspause haben werde.
29.11.2020 18:13:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
 
Zitat von D@emon

Schon mal mit einer Verkleidung des Druckers probiert?



Würde auch behaupten, mit so einer LACK/Plexiglas-Hütte dürfte es allein durch das beheizte Druckbett schon ein bisschen kuscheliger werden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von nobody am 29.11.2020 18:20]
29.11.2020 18:19:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cLam

cLam
650 x 750 x 650 brauche ich grob bemessen.
29.11.2020 18:36:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
 
Zitat von cLam

Der Drucker steht bei mit im ungeheizten Keller. Ich habe gerade bei 13,5°C Raumtemperatur echt Probleme, einen Druck ordentlich zu beenden. Er druckt unsauber und dir Betthaftung ist unterirdisch. Und ich drucke ein mir bekanntes Filament und ein schon mehrfach problemlos gedruckte Datei.

Muss ich das Teil doch in Wohnung holen? Muss ich wohl doch noch in ein Silent-Board investieren? Gibt es da überhaupt noch eines für den CR-10?



Gehäuse bauen? Seitdem ich meinen Ender in das gute alte Lack-Gehäuse gestellt hab druckt der kleine äusserst stabil.

// Ah da gab's noch ne neue Seite Augenzwinkern
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dentz2 am 30.11.2020 7:18]
30.11.2020 7:17:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
 
Zitat von Chef

Hab übrigens gerade an einem Ender 3 Pro das Board gegen die "Silent"-Variante getauscht. Zu sagen, dass das Update meine Erwartungen übertroffen hat, wäre eine Untertreibung. Wir sind von "in der ganzen Wohnung zu hören" zu "läuft das Ding überhaupt" in unmittelbarer Nähe gekommen. Schwer zu glauben, dass das überhaupt noch die gleichen Stellmotoren sein sollen, die da arbeiten.




Wo ich das gerade lese, kann mir jemand sagen, welches Board ich für den CR10 brauche wenn ich da auch so ein SilentBoard einbauen will?

Ist das dann das hier? https://www.creality3dofficial.com/de/products/upgraded-silent-board-with-tmc2208-driver-for-creality-ender-5-plus-cr-10s-series

Ich hab das Ding im Homeoffice direkt neben meinem Schreibtisch stehen - mich persönlich stört das surren und brummen nicht, aber ich mache IT-Support und wurde jetzt schon am Telefon zweimal auf "Die Geräusche" im Hintergrund angesprochen. Hässlon
30.11.2020 9:42:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
du kannst jedes board nutzen, was du willst. musst halt worst case ne kleine adapterplatte zur montage drucken.
30.11.2020 9:50:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Ach, cool. War mir nicht klar. Dann muss ich mich mal einlesen. fröhlich
30.11.2020 9:55:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
naja, an deinem drucker ist ja nichts proprietäres.
ein paar schrittmotoren, sensoren, taster, led, servos...
ob du das jetzt an ein offizielles board von creality hängst, ein mks, skr, duet, rambo oder was ganz anderes, ist egal.
klar, du wirst in den meisten fällen die firmware konfigurieren müssen, aber das macht überall sinn.
musst halt schauen, ob du ein board nimmst, dass treiber fest verlötet hat, oder eins, bei dem du die treiber separat installieren musst.


schau mal bei teachingtech nach. der hat ettliche 3rd party controller boards durch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atomsk am 30.11.2020 11:33]
30.11.2020 11:33:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
p0t zu hülf
 
Zitat von Chinakohl mit Reis

Ich bräuchte einen p0tler mit 3D-Drucker. peinlich/erstaunt
Haben einen Dreame XR im Einsatz mit dem wir sehr zufrieden sind.
Allerdings wäre es ganz schön, wenn man den Staubsauger im Betrieb feststellen könnte.
Bei thingiverse gibt's ein kleines aber feines 3D-Projekt.
Mag mir das jemand für einen schmalen Taler plus Versand drucken?



Crosspost.
30.11.2020 20:45:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zwiebelgerd

AUP Ball 26.11.2007
Mach ich dir morgen fertig.

Farbe egal?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Zwiebelgerd am 30.11.2020 23:17]
30.11.2020 23:16:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
 
Zitat von Zwiebelgerd

Mach ich dir morgen fertig.

Farbe egal?


Bester Mann <3
Ja, Farbe egal, wie es dir am besten passt.
01.12.2020 6:28:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cLam

cLam
Es wird rosa.
01.12.2020 7:28:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zwiebelgerd

AUP Ball 26.11.2007
Ich habe zwar kürzlich Filament in der Farbe "Magenta" bestellt (und auch schon erhalten), aber im Moment ist Königsblau auf der Rolle.

Schickst mir dann deine Adresse per PM.
01.12.2020 8:09:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
 
Zitat von Zwiebelgerd

Ich habe zwar kürzlich Filament in der Farbe "Magenta" bestellt (und auch schon erhalten), aber im Moment ist Königsblau auf der Rolle.

Schickst mir dann deine Adresse per PM.


Uh sehr gut.
Dann gibts doch mal wieder positive Schlagzeilen über Königsblau.
Adresse kommt.
Muchas gracias. <3
01.12.2020 9:09:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
Schabübrigenswosneis: Mein Kollege hat nach jahrelangem nerven der Obrigkeit für die Arbeit einen Raise3D Pro2 rangezogen. Hab ihn wegen übertriebener Homeofficerei meinerseits erst 'ne Viertelstunde live sehen und anfassen können, aber mein Ender fühlt sich jetzt irgendwie inadäquat an. Breites Grinsen Es ist alles so schön aufeinander abgestimmt. Hach.
01.12.2020 9:13:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von nobody

aber mein Ender fühlt sich jetzt irgendwie inadäquat an.



beim knapp 20fachen preis sollte man das auch erwarten können Breites Grinsen
01.12.2020 9:27:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Schon klar. Breites Grinsen Qualitativ kann ich nicht mal meckern. Aber Plug and Play hat auch was. Breites Grinsen
01.12.2020 9:46:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil


damn peinlich/erstaunt
13.12.2020 21:35:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil


ich glaube, das probier ich mal aus.
reprap sieht auf den ersten blick doch ne ganze ecke angenehmer aus als marlin.
26.12.2020 0:10:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
Mein Duet läuft auch mit ner Reprapvariante.

Kompletten Drucker nach dem Boardwechsel (besser als vorher) lauffähig zu kriegen war weniger Aufwand als Marlin nach nem Versionsupdate zumindest wieder auf den alten Stand zu heben

Ausprobieren sollteste das auf jeden Fall fröhlich
26.12.2020 0:16:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
https://www.thingiverse.com/thing:4257873

Könnt ihr mir sagen was sowas ca. kostet wenn man das bestellt? Würde auf Kleinanzeigen rumfragen und möchte da nicht über den Tisch gezogen werden peinlich/erstaunt
29.12.2020 13:00:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirSiggi

AUP SirSiggi 27.11.2007
Puh, das sind halt sau viele Teile. Das Plastik kostet vielleicht 20 Euro (je nach Material und Qualität), der Strom 10. Aber die Arbeit lassen sich Auftragsfertiger halt gut bezahlen und das auch zurecht. Ich würde schätzen, dass das ein Profi-Auftragsdrucker nicht unter 100 Euro macht, eher noch mehr. Die nehmen schon für recht einfache Einzelteile schnell 20-30 Euro.

Evtl. findest du ja jemand im Forum der dir das Ding druckt. Ich hab derzeit nicht die Zeit und Muße für sowas, sonst würd ichs machen.
29.12.2020 13:41:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
OK danke. Das ist ne gute Einschätzung.ich höre mich Mal um.
29.12.2020 13:50:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
Das Problem ist vorallem die Passgenauigkeit. Je nachdem wie gut da der Designer mitgedacht hat und die Teile vernünftig tolieriert hat, ist es dann super einfach oder ein riesen Scheissdreck die Teile zusammen zu bauen, so dass es gut passt, aber nicht wackelt usw.
29.12.2020 15:34:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
Verstehe. Vllt leihe ich mir auch mal nen Drucker von nem froind ab und probiere es selber. Macht bestimmt mehr Spaß als 100¤ für so'n Spaßteil auszugeben peinlich/erstaunt
29.12.2020 15:52:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
Also wenn du jemanden kennst der nen Drucker im Keller hat, dann würde ich dir empfehlen demjenigen 1-2 Spulen und ein paar Biers auszugeben und dann könntet ihr das ja auch zusammen machen.

// Corona-Disclaimer natürlich peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dentz2 am 29.12.2020 16:07]
29.12.2020 16:07:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bragg

AUP Bragg 24.11.2015
Generell schon, nur afaik laufen deren Drucker gerade nicht traurig
29.12.2020 16:09:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: 3D-Drucker
« erste « vorherige 1 ... 19 20 21 22 [23] 24 25 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum