Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: 3D-Drucker
« erste « vorherige 1 ... 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 ... 45 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Nose

Leet
werd ich beobachten. weil du es gerade ansprichst: um das thema leveln wird ja ein bohei gemacht das durch anscheinend nichts gerechtfertigt ist. ich hab gestern und heute je einmal gelevelt (hatte die glasplatte betascht).
sache von minuten, wenn überhaupt. vielleicht hab ich bisher auch einfach nur glück. aber warum man ein 40€ bltouch kaufen sollte erschließt sich mir momentan wirklich nicht.
20.07.2021 18:22:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von Nose

aber warum man ein 40€ bltouch kaufen sollte erschließt sich mir momentan wirklich nicht.



weils die dinger genauer können und halt automatisch. warum sollte ich selbst hand anlegen, wenn das gerät es alleine kann?
20.07.2021 19:26:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

AUP Kaiman 20.09.2021
das "Leveln" is ja das Bett absolut parallel zur Z-Achse machen.
Autolevel kompensiert etwaige Abweichungen davon per Software.
Daraus folgt aber ja noch nicht, dass die Düse den korrekten Abstand zum Druckbett hat. Korrekt?
Oder wird das beim Autolevel dann auch als Custom Z-Offset hinterlegt?
Wenn ichs grad so schreibe macht das so Sinn?
20.07.2021 20:02:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
ne, z-offset misst du einmalig ein, bzw. konfigurierst die differenz zwischen sonde und nozzle.

iirc geht aber auch das in manchen fällen automatisch in marlin, wenn der drucker ne load cell im nozzle nutzt (z.b. ender 6 se).
20.07.2021 21:17:57  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

AUP Kaiman 20.09.2021
Ich hab ein Teil für einen uralten Gardena Spindelrasenmäher auf Thingiverse hochgeladen.
Seit Freitag ist das das Teil über 600 mal runtergeladen worden.
Was ist da los? Sind das Bots? Oder brauchen echt viele Leute das Teil?
25.07.2021 13:48:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
moin!
ich hab hier grad ein projekt bei fusion360 was mir einfach die kiste killt. 100x100mm würfel, an allen seiten soll ein 35x35 grid mit 2x2mm großen löchern rein. das dauert stunden.
ich hab erst ne 100x100 grundfläche 100mm in die höhe extrudiert und dann mittels "rechteckiger anordnung" die 35*35 2mm löcher reingemacht, extrudiert.

gibts da ne schönere lösung die mein fusion nicht so abkacken lässt? ich weiß, ich kann das gleiche mit dem slicer auch machen, aber das will ich nur ungern.
25.07.2021 16:07:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Kaiman

Ich hab ein Teil für einen uralten Gardena Spindelrasenmäher auf Thingiverse hochgeladen.
Seit Freitag ist das das Teil über 600 mal runtergeladen worden.
Was ist da los? Sind das Bots? Oder brauchen echt viele Leute das Teil?


Zu 99% Crawler.
25.07.2021 17:37:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kaiman

AUP Kaiman 20.09.2021
 
Zitat von Lunovis

 
Zitat von Kaiman

Ich hab ein Teil für einen uralten Gardena Spindelrasenmäher auf Thingiverse hochgeladen.
Seit Freitag ist das das Teil über 600 mal runtergeladen worden.
Was ist da los? Sind das Bots? Oder brauchen echt viele Leute das Teil?


Zu 99% Crawler.



Schade. Dachte ich hätte was nützliches gebaut. Breites Grinsen
25.07.2021 17:49:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Hehe, ging mit neulich ähnlich (wobei es nur 150 Downloads waren traurig). War ein Papieranschlag für einen Leitz-Locher.
Erster Tag dir besagten 150 Downloads und ich war voll begeistert. Die folgenden Tage kann dann die Ernüchterung. Da waren es dann nur um die 4 oder 5.
25.07.2021 21:22:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Percussor

Leet
 
Zitat von Nose

moin!
ich hab hier grad ein projekt bei fusion360 was mir einfach die kiste killt. 100x100mm würfel, an allen seiten soll ein 35x35 grid mit 2x2mm großen löchern rein. das dauert stunden.
ich hab erst ne 100x100 grundfläche 100mm in die höhe extrudiert und dann mittels "rechteckiger anordnung" die 35*35 2mm löcher reingemacht, extrudiert.

gibts da ne schönere lösung die mein fusion nicht so abkacken lässt? ich weiß, ich kann das gleiche mit dem slicer auch machen, aber das will ich nur ungern.



Hatte das gleiche Problem mit einem hohlen Zylinder in den ich ein paar hundert hexagonale Loecher per pattern machen wollte :/
26.07.2021 2:25:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
...
 
Zitat von Percussor

 
Zitat von Nose

moin!
ich hab hier grad ein projekt bei fusion360 was mir einfach die kiste killt. 100x100mm würfel, an allen seiten soll ein 35x35 grid mit 2x2mm großen löchern rein. das dauert stunden.
ich hab erst ne 100x100 grundfläche 100mm in die höhe extrudiert und dann mittels "rechteckiger anordnung" die 35*35 2mm löcher reingemacht, extrudiert.

gibts da ne schönere lösung die mein fusion nicht so abkacken lässt? ich weiß, ich kann das gleiche mit dem slicer auch machen, aber das will ich nur ungern.



Hatte das gleiche Problem mit einem hohlen Zylinder in den ich ein paar hundert hexagonale Loecher per pattern machen wollte :/


hab gegoogled und die lösung gefunden. der trick ist die "rechteckige anordnung" nicht bei der skizze zu machen, sondern erst später mit dem loch. sprich, du machst in der skizze ein kreis (oder halt ein hexagon, egal), extrudierst das dann mit "ausschneiden" so dass du die öffnung bekommst.
dann selektierst du die innenfläche von der öffnung (quasi die schnittfläche) und wählst dann wieder deine "rechteckige anordnung". parametrieren (musst dann noch die richtungsachse auswählen) und fertig ists.
performance probleme hab ich damit keine mehr. klar, dauert halt 1-2 sekunden bis er bei mir 1250 löcher gemacht hat, aber das ist ja okay.

e: die lösung hab ich hier gefunden: https://forums.autodesk.com/t5/fusion-360-deutsch/performance-probleme/td-p/7630314
guenther.andresen hats mehr oder minder gut beschrieben. weiter unten im thread findet sich auch die erklärung warum das so ist: bei fusion360 ist die sketch engine eine neuentwicklung die momentan einfach noch scheiße ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Nose am 26.07.2021 20:33]
26.07.2021 20:31:17  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
ich weiß nicht ob ich den typ hier schonmal gepostet hab, aber kann man auch zweimal posten. super fusion360 tutorials in sehr angenehm flotter geschwindigkeit. manchmal wird zu anfang in wenigen sekunden das gezeigt was er dann in einem längeren video in der tiefe nochmal macht und erklärt.
https://www.youtube.com/user/mistermestro/videos
27.07.2021 22:13:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Triton

Arctic
missmutig gucken
Wo wir gerade beim Thema sind: wie exportiere ich in F360 einzelne Gruppen oder Körper einer komplexeren Datei als STL?

Habe 3 Gruppen "BodyU", "BodyO" und "Rest".
Und irgendwie spuckt er mir immer BodyU und BodyO zusammen aus mit was auch immer ich noch exportieren will, selbst wenn die Sachen nicht ausgewählt sind und auch unsichtbar.

Ich könnte natürlich jeweils alle anderen Teile löschen und nur das exportieren was ich will und dann zurückgehen, aber das kanns ja wohl nicht sein.

edit--
Nach etwas rumprobieren habe ich rausgefunden dass es mit dem 3D-drucken befehl aus dem Menü File geht. Hatte sonst immer exportieren benutzt peinlich/erstaunt
Das spart sogar cloud-Konvertierung und spuckt direkt stls aus.


---edit2
Nja nur für Gruppen braucht es noch nen extra Schritt:

- Export von Gruppen: alles andere ausblenden (alle einzelnen Körper), Rechtsklick auf die Gruppe > Auswahlsatz erstellen. Dann Menü Datei > 3D-Drucken.


Ganz schön umständlich.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Triton am 28.07.2021 1:01]
27.07.2021 23:54:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
Rechtsklick, als Netz speichern, STL auswählen. Geht auf den selektierten Körper im linken Menü genauso wie auf den dargestellten Körper in der 3D Ansicht.
28.07.2021 6:59:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Triton

Arctic
Ja gut, für einen Körper geht das. Aber bei mehreren oder ganzen Gruppen gibt es die Option (bei mir zumindest?) nicht.

Aber so wie ich es beschrieben habe gehts auch für Gruppen.
28.07.2021 14:06:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
Alles gemeinsam exportieren, im slicer automatisch separieren, einzelne Objekte im slicer haben.

Kann manchmal sinnvoll sein, manchmal nicht Augenzwinkern
28.07.2021 16:30:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
moin!
ich hab hier mal 2 körper konstruiert die ich mit einer erhebung verbinden möchte. der obere körper ist bewusst etwas mehr als ein halbkreis, so dass ich überschneidungen bekomme:


ich habs vorhin gehabt dass ich die "erhebungslinien" (die 4 schwarzen linien die die selbstüberscheidung erzeugen) manipulieren konnte um so die selbstüberschneidung zu beheben.
ich bild mir ein ich hätte nichts anders gemacht, aber jetzt kann ich die start bzw. endpunkte dieser linien nichtmehr manipulieren. da waren vorher an den enden der linien punkte die ich anklicken und auf dem jeweiligen profil verschieben konnte. jetzt geht das einfach nichtmehr, es sind nur noch die schwarzen linien ohne endpunkte.

hat da jemand n tipp für mich? ich verzweifel hier langsam...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Nose am 01.08.2021 20:30]
01.08.2021 20:29:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Triton

Arctic
Bei mir geht es nur wenn ich die obere Fläche von dem oberen Körper auswähle. Bei der unteren ist es immer fehlerhafte Geometrie und nicht manipulierbar. Oder wenn der obere Körper ein exakter Halbkreis ist oder weniger (also ohne Überschneidung).

Frage mich auch was dabei rauskommen soll?

Du könntest den oberen Körper teilen in den Teil der größer ist als der Halbkreis und den unteren und den unteren dann mit der Erhebung verbinden mit der Scheibe.
02.08.2021 3:11:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]theSameButcher

butcher
Kommt man in die Arbeit und will den Ender starten und wundert sich warum der kein Autohoming mehr macht, ist der scheiss X-Belt gerissen Wütend Einglück konnte ich sehr sher schnell Ersatz beiholen, aber das wird auch nicht lange halten so stramm wie der zuspannen war. Mich bescheleicht der Gedanke das ich mit dem Ender3v2 nicht so schnell glücklich werde traurig
03.08.2021 14:00:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
zu stramm darf der nicht sein, sonst hast du an dem Umlaufrollen wieder einen zu hohen widerstand.
03.08.2021 15:02:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]theSameButcher

butcher
das mir schon klar, aber ich hab keine möglichkeit den zu entspannen. da hat jemand in der qualitätssicherung geschlampt und die klemme nen halben zentimeter zu kurz gesetzt. ich hab mit dem spanner gerademal ne halbe drehung hinbekommen um die Umleknrolle vom Montagearm weg zubekommen. Viel mehr traue ich mich schon garnicht. Und ja ich hab geschaut das ich das für die richtige Achse benutze, das andere ist nämlich nochmal ein gutes stück kürzer.
03.08.2021 16:37:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
ähm... das Band hat locker montiert zu sein, danach nimmt man sowas als Spanner:

https://www.thingiverse.com/thing:1780636
03.08.2021 17:02:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]theSameButcher

butcher
Antwort vom Support, ich möchte doch bitte orginal Bauteile verwenden. Mit denen gäbe es die von mir genannten Probleme nicht... bin ja nach der Anwort fast geneigt beide zu deren QM zusenden und mich am Aftermarket zu versuchen Breites Grinsen


05.08.2021 9:46:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Triton

Arctic
..ein Grund warum mir dann ein europäisches Produkt (Prusa) doch lieber war, die würden son Quatsch bestimmt nicht bringen.
05.08.2021 21:41:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
kostet auch nur das vier- bis sechsfache eines ender-style druckers... mit den Augen rollend
05.08.2021 23:01:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chef

Chef
Jo, aber wenn TSB "in die Arbeit" kommt und was drucken will, impliziert das schon professionelle Nutzung. Ich mag meinen Ender ja auch, aber das Teil würde mich kirre machen wenn kritische Sachen davon abhingen.
06.08.2021 10:25:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]theSameButcher

butcher
Das war eine ganz klare Budget Entscheidung, ich brauch für sechs Fritzboxen 19" Panels damit die nicht so wild im Rack rumfliegen. Aus Metall beginnen die Preise dafür bei 109¤ und sind wenig flexibel, da ist mir dann eine nicht perfekt selbst gedruckte aus Plaste vollkommen ausreichend. Da sind dann einige Fehlschläge und umbauten im Anschluß noch locker drin.
Ich hatte vor ein paar Jahren mal einen Flashforge Creator hier stehen, hat sich schon einiges getan in Sachen Qualität und vorallem Lautstärke. Für die Ansprüche hier vollkommen ausreichend danach kommt er zum Kinderbasteln, ist raus aus meinem Büro und ich hab trotzdem noch Zugriff drauf Breites Grinsen


bekomme zwei neue Züge geschickt wenn ich den gerissenen und zu kurzen ihnen zukommen lasse
everythingwentbetterthan.jpg
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [DtS]theSameButcher am 06.08.2021 14:39]
06.08.2021 11:57:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Was für panels genau? peinlich/erstaunt
06.08.2021 11:59:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[DtS]theSameButcher

butcher
https://www.thingiverse.com/thing:4395145
06.08.2021 12:27:15  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zwiebelgerd

AUP Ball 26.11.2007
 
Zitat von [DtS]theSameButcher



bekomme zwei neue Züge geschickt wenn ich den gerissenen und zu kurzen ihnen zukommen lasse
everythingwentbetterthan.jpg



Lohnt das bei Versandkosten nach China?
06.08.2021 17:38:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: 3D-Drucker
« erste « vorherige 1 ... 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 ... 45 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum