Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Hummer, Ikeburner, mokka


 Thema: Verbindungsbender ( Fechten, Saufen, Deutschland, Memes )
[1] 2 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
Fechten, Saufen, Deutschland, Memes
Liebe Benderzeichner!

Ich komme mit einer wichtigen Aufgabe zu euch. Ich benötige einen Bender, der eine Seite von mir einfängt, die meine bisherigen Figürchen nicht repräsentieren können.

Und zwar möchte ich gerne einen Verbindungsstudenten. Warum? Eines meiner Hobbies ist es, einer zu sein, ein anderes, im pOT Korpomemes (vgl. dieser Post) zu posten.

Was muss man dazu wissen? Die Korporiertenszene in Deutschland ist eine Art Parallelgesellschaft. Wie kriminelle Clans, Punker und Obdachlose. Man trifft sich zum Saufen, Singen, Saufen, Traditionspflegen, Saufen, Unterhalten, Saufen, Verbindungshausrenovieren, Saufen, Andere Bünde besuchen und Saufen und zum Saufen.

Das wohl auffälligste Merkmal ist das sog. Couleur, diese schicken bunten Bänder und Mützen, die gerne von Linken (und anderen Verbindungen, da kriegt man sie aber wieder) geklaut werden.

Der Bender, der mir vorschwebt, soll im sogenannten Vollwichs, also mit einer traditionellen Jacke, heller Hose, Mütze, Schärpe und Prunkschläger ausstaffiert sein.

Also zum Beispiel wie der Typ rechts:

.

Oder die Boys hier in der Mitte:



Und ein Bild aus aktueller Zeit:



Wichtiger Teil dieses Outfits zu offiziellen Anlässen ist für Personen mit Aufgaben meist der sog. Prunkschläger, ein stumpfes Schwert mit buntem Griff:



Nun hat jede Verbindung ihre eigenen Farben (manche auch keine) und ich will es natürlich vermeiden, einen bestehenden Bund zu repräsentieren.

Daher soll mein Bender wenn möglich Farben der fiktiven pOTia zu Mods.de tragen.

Die habe ich mir gerade ausgedacht und sie sind wie folgt:

Schwarze Jacke
Weiße Hose
Weiß-Forendunkelblau-Schwarze Schärpe
Griff des Schlägers (Säbels) wenn möglich auch in diesen Farben
Dunkle Mütze mit weißer Feder

Um das richtige Feeling einzufangen, soll die Figur versuchen, den Schläger zum Gruß zu heben:



Leider hat er schon ordentlich Pegel, weshalb er das Ding eher so schräg hält.

In der anderen Hand soll sich ein halbvoller Octopott (2-Liter-Gefäß, eigentlich zum Ausschenken von Bier, hier als Glas genutzt) herunterhängen und Bier verschütten.



Hier nochmal als Skizze:




Sollte sich jemand dieser schweren Aufgabe gewachsen fühlen, würde einer Belohnung in Form einer geziemenden Menge edlen Rebenblutes nichts im Wege stehen.

Ich bedanke mich im Voraus und verbleibe mit Gruße und Kuss
Euer Loro <3
08.02.2020 19:02:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Schlage vor:

Körper ohne Kopf, Gesicht hängt im Pabst. Giesskannenstafettchen noch in der Hand.
10.02.2020 21:52:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von monischnucki

Schlage vor:

Körper ohne Kopf, Gesicht hängt im Pabst. Giesskannenstafettchen noch in der Hand.



Ja am Kübeln wäre auch noch was. Und realistischer. peinlich/erstaunt

Würde aber auf die mobile Variante rauslakaufen müssen, oder? Nach links gedrehte Bender kenne ich zumindest keine und eine "Wand" rechts ist auch unüblich, glaube ich.
13.02.2020 8:14:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
traurig gucken
Nobody?
23.10.2020 18:25:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma


Ich hab versucht aus meinen mickrigen Benderskills und noch mickrigeren Office-Supplies eine Skizze rauszuholen. Ich hoffe du findest Gefallen an meinem Entwurf...
26.10.2020 16:44:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
Wie gut es ist! \o/
26.10.2020 17:22:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Thermifee
...
Ich unterstütze

Alleine wir das permanente Anreden gegen die Schwurbel Fraktion hat sich LoRo einen neuen Bender verdient.
26.10.2020 20:15:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
Ich muss mir heute AAAA-Batterien für meinen Stylo kaufen, dann kann ich den Bender digital verfeinern. Jetzt ist deine Schongse um noch Änderungen anzubringen. Was mir grad auffällt:

- Kopf kleiner
- Säbel länger
- Zunge grösser und nach links (LoRo-Style)
- Hosen länger
- Andere Feder

Was sagen die Bender-Veterans?
27.10.2020 7:49:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlackBandit

AUP BlackBandit 07.04.2019
Dazu noch:

- weniger Schultern
- mehr bendertypische Waden
- viel weniger stramme Haltung, ein Bender ist ein Schluck Wasser in der Kurve, der hat keine Körperspannung
- etwas definiertere Finger an der bildlinken Hand und mal überlegen ob am bildrechten Arm nicht auch noch ein bisschen Hand zu sehen sein müsste

Dann kucken wir weiter Augenzwinkern
28.10.2020 18:10:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
Alles klar.

Bis an habe ich immer drauf geachtet, dass der Bender eine gebogene Form hat. Aber halt mehr wie in "(". Dabei sollte es ja mehr ein "S" sein.

Mit Bendertypischen Waden meinst du einfach fleischiger/fetter?
28.10.2020 23:28:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sir Maximillion

AUP Sir Maximillion 06.03.2019
Der Kopf macht aktuell 1/3 des Benders aus und ist damit viel zu groß. Abgesehen davon haben Bender keine Schwulst im Nacken, der Übergang vom Ohr zum Hals biegt sich nach innen zu den Augen hin. Ebenso wenig haben Bender Stirn bzw. die wird von Haaren/Mützen verdeckt. Die Schädeldecke/Stirn sollte vor der Augenkimme auf Höhe Oberkante Augen aufhören. Der Übergang von Unterkante Augen zur Nasenspitze muss ein flüssiger/geschmeidiger Strich sein, aktuell hat der Bereich aber etwas von Orangenhaut. Das Auge, das näher am Betrachter liegen würde muss sichtbar größer sein als jenes, das weiter vom Betrachter entfernt läge. Die Nase sollte wie ein Ei geformt sein, dessen Spitze zu den Augen zeigt und ist ungefähr so groß wie das größere der beiden Augen.

Der Oberkörper ist zu menschlich und zu quadratisch, was wiederum an der eher frontalen 3/4-Perspektive liegt. Außerdem zu aufrecht. Bender werden zwar in einer 3/4-Ansicht dargestellt, die geht aber eher Richtung Profil/Seitenansicht als Frontale. Der Oberkörper eines Benders ist im Grunde ein rechtwinkliges Dreieck, dessen Mittelteil zum Rücken hin verzogen wurde. Mit einem Donut als Kragen oben drauf.

Bender haben keine Schultern bzw. wenn werden diese nur leicht angedeutet. Meistens sind die Arme aber einfach zwei Schläuche, die aus dem Körper kommen und sich zur Mitte hin ein wenig verdünnen.

Die Hände sind auch zu menschlich/filigran sowie zu klein. Eine typische Benderhand besteht zum Großteil aus einem leicht trapezartigen Handrücken mit minimal angedeuteten Knöcheln/Daumen und ist mindestens so Groß wie der Arm dick ist. Finger, sofern sichtbar sind ungefähr 1/3 Handrückenhöhe dick und max. so lang wie der Handrücken breit.

Die Beine sind genau wie der restliche Körper zu menschlich und viel zu durchgestreckt. Die biegen sich schon nach hinten durch. Das wird besonders an den schrägen Fußgelenken deutlich. Der Unterkörper eines Bender ist ein Halbkreis aus dem zwei Schlauche rauskommen die ungefähr so dick sind wie der Halbkreis hoch und so lang wie der Halbkreis breit. Die Waden sollten wie eine Ellipse nach Außen gebogen sein, die Scheinbeine hingegen sollten eine minimal nach Außen gebogene Gerade sein.

Alg. sollte der Körper eine leichte S-Form beschreiben. Bender haben etwas zusammengesacktes.

Normalerweise liegen Hosen bei Bendern auf dem Fußboden (Hacke) und Schuhen (Zunge/Lasche) auf, verdecken dadurch auf Zunge und Lasche. Die Schuhe müssen massiver. Ein Benderschuh ist im Prinzip ein Viertelkreis, der unten mit einer Wurst geschlossen wird. Diese Wurstsohle sollte nicht dicker als ein Finger sein.

Was alg. Körperproportionen angeht, ausgehend von der Länge/Breite des Kopfes:
- Oberkörper ca. so hoch wie Kopf lang/breit
- Oberkörper untenrum ca. so breit wie Kopf lang/breit, optimaler Weise etwas kürzer
- Arme max. so lang wie Oberkörper hoch, bei einem entspannt hängendem Arm sollte der Ärmel bei der Unterkante Oberkörper abschließen
- Oberarm so lang wie Unterarm
- Unterkörper so hoch wie Öberkörper bzw. so hoch wie Öberkörper + Kopf, optimal irgendwo dazwischen
- Wade/Schienbein so hoch wie Oberschenkel + Becken
- Schuh ca. 1/3 so hoch wie Wade/Schienbein
- Schuh ca. so lang/breit wie Wade/Schienbein an der breitesten Stelle

Ggf wäre es auch klüger oder sogar einfacher, wenn du zuerst mit Bleistift einen reinen Standardbender ohne Details/etc zeichnest und wenn der vernünftig aussieht zeichnest du die ganzen Details mit 'nem Buntstift drüber. Direkt Details mit einzubauen ist ggf für den Anfang etwas zu Viel des Guten, weil es den Blick von den wichtigen Dingen wie Form und Proportionen ablenkt.

Ist recht viel, ich weiß, und auch nicht besonders eloquent verfasst. Sorry wenn ich also wie ein arroganter Arsch daherkomme. Nicht meine Absicht, ich bin einfach nur sehr penibel/streng.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von Sir Maximillion am 29.10.2020 23:24]
29.10.2020 23:17:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
DAS nenne ich mal Feedback! Vielen Dank.
Du kommst garnich arrogant rüber und auch wenn, dann spricht deine Benderkunst für dich! Hab dein Feedback mal überflogen und versuche bald alles umzusetzen.

Ich habe im Bender-Arch mal nach einem OG-"standard" Bender gesucht um an der Form zu üben. Wenn du grad eine Empfehlung hast, wäre ich dir sehr dankbar.
30.10.2020 7:31:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sir Maximillion

AUP Sir Maximillion 06.03.2019
Ikeburner's Bender sind alg. ein guter Anfang, allen voran der Leet und der GIGN, weil sie direkt ein paar spez. Details zeigen wie die Position der Schädeldecke/Stirn oder wie/wo eine Brille/Weste sitzt.
30.10.2020 14:01:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
Eine kurze Frage and Rolo. Der schräg aufgesetzte Hut hat normalerweise keine Feder. Welchen Hut soll ich nehmen?
31.10.2020 16:20:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von get_Apache

Eine kurze Frage and Rolo. Der schräg aufgesetzte Hut hat normalerweise keine Feder. Welchen Hut soll ich nehmen?



Entweder das Tönnchen (rund, ohne Schmuck, sitzt so schief auf dem Hinterkopf), oder das Barrett mit Zierfeder. Die normale Mütze wird zu festlichen Anlässen nicht getragen.
31.10.2020 16:48:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
Es ist soweit
Ich hoffe der Verbinundgsbender ist zufriedenstellend.


31.10.2020 18:20:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
...
Ja geil!

Kriegen wir die Kanne nochmal etwas größer mit einem Restschluck drin, oder wäre das massiv viel Arbeit?

Sonst würde ich nochmal an die Kritiker übergeben und bei positiver Rückmeldung einschicken :>
31.10.2020 18:22:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
Sorry.. Bir wird nich verschüttet! Ausserdem habe ich Blue alles aufgetrunken... Ich schau mal was ich tun kann. Veterans können derweil über meine Kunst herziehen
31.10.2020 18:29:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
Update
Anbei, wie erwünscht ein grösserer Octopott mit Bir.

Weitere Änderungen:
- Bügel am Griff des Prunkschlägers
- Das "Tönnchen" hält jetzt an einem Band um den Kopf
- Die Rote Nase sieht (Meiner Meinung nach) nun besser aus.


01.11.2020 12:38:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
Ja geil!

Mir kommt die kleine Version irgendwie verwaschen vor, kann das sein oder ist das mein Handy?
01.11.2020 13:48:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
Ich sehe es auch. vlt weil ich es als schwaches png exportiert habe. normalerweise sind ja bender in gif format...
01.11.2020 17:10:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
besser?
01.11.2020 22:20:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
Deutliche Verbesserung zur ersten Version!

Ich würde versuchen das shading etwas weniger fein zu machen, das geht in der kleinen Version halt leider unter.

Die Augen könnten ausserdem noch etwas runder sein, die sind momentan eher ein abgerundetes rechteck.
01.11.2020 23:27:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
Ja, die kleine Version sieht weniger verwaschen aus aber irgendwie immernoch. Hat noch jemand einen Hinweis, was man beim Verkleinern anders machen können sollen dürfte?

Bin leider künstlerisch absolut talentfrei und kann daher nur sagen, was ich sehe. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 02.11.2020 7:58]
02.11.2020 7:58:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
Vielen Dank, Namensbruder!

Time to whip out the ol' illustrator


@LoRo

Ich denke es liegt daran, dass dieser Bender einzig aus Photoshop entsprungen ist. Wenn ich den einfach in Illustrator *kurz* nachbaue dann sollte das auch mit dem scaling besser klappen.
02.11.2020 8:28:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sir Maximillion

AUP Sir Maximillion 06.03.2019
Das hat nichts mit Photoshop/Illustrator (bzw. nur bedingt) zu tun, das liegt schlicht und ergreifend an den dünnen Outlines. Die gehen beim Verkleinern unter und verwaschen dadurch alles. Mach die fetter, so dass die in der kleinen Version ebenfalls deutlicher sind, und dann sollte das deutlich klarer sein. Manchmal hilft es auch schon einfach nur kurz mal nach zu schärfen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sir Maximillion am 02.11.2020 13:01]
02.11.2020 13:00:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

Superpuma
 
Zitat von Sir Maximillion

Das hat nichts mit Photoshop/Illustrator (bzw. nur bedingt) zu tun, das liegt schlicht und ergreifend an den dünnen Outlines. Die gehen beim Verkleinern unter und verwaschen dadurch alles. Mach die fetter, so dass die in der kleinen Version ebenfalls deutlicher sind, und dann sollte das deutlich klarer sein. Manchmal hilft es auch schon einfach nur kurz mal nach zu schärfen.



Was lässt sich da empfehlen? Rechnerisch komme ich auf knapp 6 Pt. (Basierend auf einer Originalgrösse von 1000x1000 300 dpi)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von get_Apache am 02.11.2020 13:22]
02.11.2020 13:09:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sir Maximillion

AUP Sir Maximillion 06.03.2019
Da gibts leider keinen mathemathisch/rechnerisch korrekten Weg, das wirst du wohl oder übel rein über Augenmaß entscheiden müssen. Ich könnt jetzt lang und breit ins Detail gehen wieso, aber tldr es gibt zu viele Aspekte die einen Look ausmachen und beeinflussen können. Kunst ist wie Kochen, man benötigt Erfahrung und das geht immer noch am besten mit Trial & Error.

Erstell ein paar Varianten mit unterschiedlicher Linienstärke, vergleich sie und schau was am besten wirkt. In Illustrator ist das ja schnell gemacht.

Was mir aber auch gerade auffällt sind deine Schatten. Dafür, dass die 3stufig sind, sind die viel zu klein. Gib denen Raum und mach die großflächiger. Die wirken in Groß schon wie ein Farbverlauf und der Effekt wird beim verkleinern nur schlimmer. Das dürfte ebenfalls in den verwaschenen Look reinspielen, weil du hast an den Stellen dann entsprechend zu wenig Kontrast.

Wie gesagt, es gibt viele Aspekte die einen Look ausmachen, da rechnest du nix mehr.

e: Ach, bzgl GIF/PNG. Nimm PNG(-24). Das kann deutlich mehr Farben als GIF's 256 speichern und unterstützt außerdem Alpha-Transparenz. GIF kann nur Index-Transparenz und benötigt dafür die Angabe einer vorher festgelegten Farbe, entsprechend wirkt die Transparenz auch nur richtig auf einem Hintergrund mit exat dieser Farbe. Dass GIF die "Norm" ist, ist ein Überbleibsel alter Forenzeiten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Sir Maximillion am 02.11.2020 14:42]
02.11.2020 14:31:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
So, blöde Frage - probieren wir nochmal, den zu resizen oder lassen wir's gut sein und ich lade den so hoch? Ich will den jetzt nämlich peinlich/erstaunt
20.11.2020 17:45:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Superpuma

Superpuma
Ich sitz noch dran. Ich teste grad outlines:

20.11.2020 21:59:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Verbindungsbender ( Fechten, Saufen, Deutschland, Memes )
[1] 2 nächste »

mods.de - Forum » Bender Request » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum