Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellungsgespräche 23 ( 5k Netto reicht nur für ein Leben auf der Straße )
« erste « vorherige 1 ... 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Erstmal bei einem Bierchen bleiben. Nach der Probezeit darfst du noch eins aufmachen.
24.03.2020 20:20:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von Daddi89

 
Zitat von Der Büßer

Uffffffff.tar.gz


Nachdem ich am 18.02. bereits telefonisch für ab 01.07. einen Job zugesagt hatte, kam heute endlich der Vertrag an. Specs wie zugesagt.


Hatte schon leichte Bedenken, dass das nix / erst später was wird wegen fucking Corona.




Weißbier: offen



Das heißt nur leider nix. Wir hatten heute zum wiederholten Male Krisengespräche und wir überlegen gerade, Menschen die am 01.04. anfangen sollten (mit Vertrag usw. alles fertig, selbst deren Hardware ist schon da), wieder auszuladen bzw. sofort aus der Probezeit zu kündigen :S



Sowas ist doch echt scheiße :/
24.03.2020 20:45:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

Arctic
 
Zitat von Oli

Erstmal bei einem Bierchen bleiben. Nach der Probezeit darfst du noch eins aufmachen.



Jo. Mein bester Freund, angefangen im Januar, wurde gestern darüber informiert, dass alle, die in der Probezeit sind, gekündigt werden. Als promovierter Ingenieur, hätte ich nie für möglich gehalten. Aber offenbar hat die Automobilindustrie alle externen Projekte so weit es geht gestoppt und damit fällt bei einigen Zulieferern und Dienstleistungsunternehmen innerhalb von Tagen die Existenzgrundlage weg.
24.03.2020 21:13:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Jo. Ich bin ja immerhin bei einer 100% Tochter, aber soo sicher bin ich jetzt auch nicht um meine Zukunft. Mal sehen.
24.03.2020 21:31:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Daddi89

tf2_soldier.png
 
Zitat von Seppl`

 
Zitat von Daddi89

 
Zitat von Der Büßer

Uffffffff.tar.gz


Nachdem ich am 18.02. bereits telefonisch für ab 01.07. einen Job zugesagt hatte, kam heute endlich der Vertrag an. Specs wie zugesagt.


Hatte schon leichte Bedenken, dass das nix / erst später was wird wegen fucking Corona.




Weißbier: offen



Das heißt nur leider nix. Wir hatten heute zum wiederholten Male Krisengespräche und wir überlegen gerade, Menschen die am 01.04. anfangen sollten (mit Vertrag usw. alles fertig, selbst deren Hardware ist schon da), wieder auszuladen bzw. sofort aus der Probezeit zu kündigen :S



Sowas ist doch echt scheiße :/



Ja, ist es. Aber noch mieser ist es, Kollegen direkt entlassen zu müssen, weil die aktuelle Lage die Firma finanziell so richtig runter zieht. Eigentlich waren für dieses Jahr große Expansionen geplant und dann springt einfach mal ein Kunde nach dem anderen ab (z.B. aus der Hotelbranche).

Wir haben mit den Kunden ein gegenseitiges Kündigungsrecht mit ner Vorlaufzeit von meist 2 Sprints / 1 Monat. Das kann dann auch mal schnell nach hinten losgehen.
24.03.2020 21:38:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
 
Zitat von Flashhead

 
Zitat von Oli

Erstmal bei einem Bierchen bleiben. Nach der Probezeit darfst du noch eins aufmachen.



Jo. Mein bester Freund, angefangen im Januar, wurde gestern darüber informiert, dass alle, die in der Probezeit sind, gekündigt werden. Als promovierter Ingenieur, hätte ich nie für möglich gehalten. Aber offenbar hat die Automobilindustrie alle externen Projekte so weit es geht gestoppt und damit fällt bei einigen Zulieferern und Dienstleistungsunternehmen innerhalb von Tagen die Existenzgrundlage weg.



Uff...


Bin zum Glück nicht bei den Autos. Wird schon werden...
24.03.2020 22:30:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
horscht(i)

AUP horscht(i) 06.09.2009
 
Zitat von Daddi89

 
Zitat von Der Büßer

Uffffffff.tar.gz


Nachdem ich am 18.02. bereits telefonisch für ab 01.07. einen Job zugesagt hatte, kam heute endlich der Vertrag an. Specs wie zugesagt.


Hatte schon leichte Bedenken, dass das nix / erst später was wird wegen fucking Corona.




Weißbier: offen



Das heißt nur leider nix. Wir hatten heute zum wiederholten Male Krisengespräche und wir überlegen gerade, Menschen die am 01.04. anfangen sollten (mit Vertrag usw. alles fertig, selbst deren Hardware ist schon da), wieder auszuladen bzw. sofort aus der Probezeit zu kündigen :S


Meine Freundin startet zum 01. April und ich habe auch schon dahin gehende Gedanken geäußert....und ich dann zum 01. Juni.
25.03.2020 0:11:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Auch nach der Probezeit ist der Schutz in solchen Zeiten nicht besonders groß, wenn wir mal ehrlich sind.
25.03.2020 0:25:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tabara

AUP tabara 11.12.2009
Maschinenbau ist das gleiche. Es wird richtig richtig mies jetzt.
25.03.2020 5:57:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
Naja, Rüstung wird wohl weiterlaufen..
25.03.2020 7:04:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arkhobal

AUP Arkhobal 25.07.2008
Bahnbranche: Haut noch fröhlich die vereinbarte Gehaltserhöhung für alle raus.
Und das Teufelchen auf der Schulter denkt sich, dass die Reduzierung des Flugverkehrs nicht nur schlecht ist.
Das Engelchen auf der Schulter denkt sich allerdings auch, dass die mittelfristig reduzierte Langstreckenmobilität sich in irgendeiner Form auch hier auswirken wird.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Arkhobal am 25.03.2020 7:48]
25.03.2020 7:41:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
...
Bin beim Land angestellt, aber bin in einer Phase wo wir Investoren für die Ausgründung suchen. Bis Ende des Jahres muss Geld rein. Wie man sich vorstellen kann will aktuell auch kaum einer sein Geld in Wagniskapital stecken.
25.03.2020 9:03:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
<-- dummer Bauer, dicke Kartoffeln und so

Nachdem ich Mitte letztens Jahres nach der Beförderung ja recht unzufrieden mit der Gehaltsanpassung war, gab es jetzt rückwirkend um 1.1. nochmal +10%.
Finde ich schon ein ordentliches Commitment von der Firma, also solch eine Anpassung vor einer Rezession, eine Zeit wo ich nur wegen der Kohle sicher nicht den Job wechseln würde.

Bin (sehr!) happy.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 25.03.2020 9:45]
25.03.2020 9:13:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
 
Zitat von Seppl`

Naja, Rüstung wird wohl weiterlaufen..


Nicht wenn alle schon ohne Zutun der eigenen Produktion sterben!
25.03.2020 9:35:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Gratz Aspe.

Und jou Rüstung lässt jetzt noch am ehesten auf Stabilität hoffen...
25.03.2020 9:43:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
...
Bin noch in der Probezeit, aber als privatwirtschaftlicher Anbieter einer gesetzlich vorgeschriebenen Dienstleistung kann mein Arbeitgeber sich zurücklehnen und auf den Ansturm nach der Krise warten - die Leute kommen nicht drumherum.

Mache jetzt Minusstunden, um die erwartbare Mehrarbeit dann aufzufangen. Gehalt läuft davon entkoppelt.

Sorge: keine
25.03.2020 9:51:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
...
Meine neue Firma profitiert auch eher von der Krise. Persönlich muss ich aber sagen, dass ich im home office einfach nicht die selbe Arbeitsleistung erbringe, was gerade in der Probezeit natürlich nicht optimal ist. War auch im Studium schon ein Problem.
25.03.2020 9:59:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FBKC

Arctic
Ich habe meinen neuen Arbeitsvertrag bereits vorab mit einer Unterschrift des MD bekommen, warte aber immernoch auf das Original - ist der AV trotz fehlendem Original und meiner Unterschrift bereits wirksam?

Ich muss bis zum 31.03 bei meinem jetzigen AG kündigen und möchte das nur ungern ohne Absicherung sprich originalen Vertrag machen. Ohnehin werde ich morgen mal bei meinem zukünftigen AG anrufen und nachhorchen wie die Lage ist.

e: Natürlich davon abgesehen das man mich am Tag 1 der PZ ohnehin kicken kann.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FBKC am 25.03.2020 10:47]
25.03.2020 10:40:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Scavenger

scavenger
 
Zitat von Arkhobal

Bahnbranche: Haut noch fröhlich die vereinbarte Gehaltserhöhung für alle raus.
Und das Teufelchen auf der Schulter denkt sich, dass die Reduzierung des Flugverkehrs nicht nur schlecht ist.
Das Engelchen auf der Schulter denkt sich allerdings auch, dass die mittelfristig reduzierte Langstreckenmobilität sich in irgendeiner Form auch hier auswirken wird.


Wo arbeitest du genau?
25.03.2020 13:03:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
verschmitzt lachen
Siemens Coal Rolling vermutlich
25.03.2020 13:06:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arkhobal

AUP Arkhobal 25.07.2008
 
Zitat von Scavenger

 
Zitat von Arkhobal

Bahnbranche: Haut noch fröhlich die vereinbarte Gehaltserhöhung für alle raus.
Und das Teufelchen auf der Schulter denkt sich, dass die Reduzierung des Flugverkehrs nicht nur schlecht ist.
Das Engelchen auf der Schulter denkt sich allerdings auch, dass die mittelfristig reduzierte Langstreckenmobilität sich in irgendeiner Form auch hier auswirken wird.


Wo arbeitest du genau?



Ingenieurdienstleister für Infrastrukturplanung.
Sind zum Glück relativ breit aufgestellt über diverse Bereiche (Sicherungstechnik, Elektrotechnik auf allen Ebenen, eigene Software mit internationalem Bekanntheitsgrad). Aber diese Leistungen stellen halt für die Bahnbetreiber Investitionen dar, für das operative Geschäft bei vorhandener Infrastruktur braucht's das nicht in dem Umfang. Wenn die nicht investieren wollen oder können, wird es bei uns auch schwierig.
Interessant wird in dem Zusammenhang allerdings auch noch, dass unser Muttikonzern uns eigentlich in Q2 abstoßen wollte. Aus Gründen wären wir relativ gut abgesichert, wenn der Verkauf abgeblasen wird. Falls der Verkauf aber durchgezogen wird, resultiert daraus sicherlich auch noch mal eine Konsolidierung.
25.03.2020 13:44:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
 
Zitat von Aerocore

Meine neue Firma profitiert auch eher von der Krise. Persönlich muss ich aber sagen, dass ich im home office einfach nicht die selbe Arbeitsleistung erbringe, was gerade in der Probezeit natürlich nicht optimal ist. War auch im Studium schon ein Problem.



Hast du den ein gutes, dediziertes Home Office? Das macht für mich einen enormen Unterschied.

25.03.2020 13:48:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Ich hab meinen Arbeitslaptop angeschlossen an meinen normalen Screen. Aber es ist mehr eine Einstellungssache, im Büro bzw. in der Unibibliothek geht es immer sehr leicht, daheim nicht. Egal ob ich Socken bügele oder einfach nur rumbrowse. Keine Ahnung warum das so ist aber es ist so.
25.03.2020 14:36:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
Ich habe gar keinen normalen Screen, nur meinen Laptop. Dafür aber einen großen Schreibtisch, an dem ich nichts anderes mache, auch nicht zocken oder so.


Capital One wird mir einen Laptop zusenden, also muss ich vorerst gar nicht in Person erscheinen.

25.03.2020 15:07:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Aerocore

Meine neue Firma profitiert auch eher von der Krise. Persönlich muss ich aber sagen, dass ich im home office einfach nicht die selbe Arbeitsleistung erbringe, was gerade in der Probezeit natürlich nicht optimal ist. War auch im Studium schon ein Problem.



Dafür bist du Level 40 und Multimillionär in Tarkov.
25.03.2020 15:12:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
...
Leider erst Level 39, wobei es nicht so ist als ob ich im homeoffice zocken würde. Gezockt wird nur Abends & am WE, daran liegts also nicht.

Wäre die Firma/Bibliothek offen würde ich auch hinfahren.
25.03.2020 15:55:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Traktordr!ver

Japaner BF
Bei uns gab es schon immer technisch die Möglichkeit, Homeoffice zu machen. Faktisch durfte man aber nur am Wochenende. Jetzt seit 2 Wochen alle 200 MA zuhause und die Welt geht weiter... Mal sehen, ob sich die Einstellung zu Homeoffice dauerhaft ändert. Mein Gefühl, eher nein.

Persönlich find ich Homeoffice super, hab aber ein separates Bürozimmer hier. Leider viel zu viel zu tun, hab mir eigentlich immer erträumt, im Homeoffice könne man gut abhängen.
25.03.2020 17:09:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

Marine NaSe
 
Zitat von Traktordr!ver

Bei uns gab es schon immer technisch die Möglichkeit, Homeoffice zu machen. Faktisch durfte man aber nur am Wochenende.


Schön Breites Grinsen
25.03.2020 17:10:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Habe vergangenen Mittwoch erstmals in paar Stunden Homeoffice probiert. Wäre jetzt nicht mein erster Wunsch, regelmäßig Homeoffice zu machen, aber es ist beruhigend, dass es bei mir theoretisch von der Technik her gehen würde.
25.03.2020 17:18:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M@buse

AUP M@buse 22.12.2015
Huiuiui jetzt geht es bei uns in bestimmten Abteilungen los mit Kurzarbeit. Ich hätte eigentlich gedacht, dass wir da relativ robust sind. Die Kohle wird zwar auf 100% aufgestockt aber die Kollegen sind trotzdem nervös.

Komisches Gefühl.
25.03.2020 18:45:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellungsgespräche 23 ( 5k Netto reicht nur für ein Leben auf der Straße )
« erste « vorherige 1 ... 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum