Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Schöne Woche
« erste [1] 2 3 4 5 ... 203 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019


Bonjour.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shp.makonnen am 09.03.2020 8:44]
09.03.2020 8:42:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von shp.makonnen

https://www.dropbox.com/s/lkck8qp5py7m64o/7y22e7ag.png

Bonjour.



haha, so einen kurzen Startpost und trotzdem verkackt!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 09.03.2020 8:43]
09.03.2020 8:43:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PrimeTime

AUP PrimeTime 06.08.2019
Wenn der Startpost schon 1 Shitpost ist, dann wird das eine schöne Woche.

Wo krieg ich nen Coronaboi her für ne juicy Töpfcheninfektion? Ich neede die Quarantäne.
09.03.2020 8:44:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 25.09.2013
Was für 1 liebloser SWE Threadstart. 2/7, Bild tut nicht
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von derSenner am 09.03.2020 8:44]
09.03.2020 8:44:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Es ist Montagmorgen, ich hab kein richtiges Internet gerade und probiers trotzdem, weil ihr zu faul seid. Als Dank: Gemaule.
09.03.2020 8:46:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Ich mach dich fertig
09.03.2020 8:48:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Immortalized

AUP Immortalized 07.06.2018
Freunde ich befinde mich im Flughafen rommbromm
09.03.2020 8:48:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Flugzeuge sind doch ÖPFV, nimm lieber das Auto, Immo.
09.03.2020 8:49:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PrimeTime

AUP PrimeTime 06.08.2019
Ich finde den Startpost gut. Das ist wie das erste Mal, wenn man seine Hausaufgaben im Bus macht und so kurz wie möglich, anstatt vernünftig zuhause, dann aber merkt, dass es absolut ausreichend ist.

Dieser Startpost ist wie meine Hausaufgaben.
09.03.2020 8:50:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von PrimeTime

Ich finde den Startpost gut. Das ist wie das erste Mal, wenn man seine Hausaufgaben im Bus macht und so kurz wie möglich, anstatt vernünftig zuhause, dann aber merkt, dass es absolut ausreichend ist.

Dieser Startpost ist wie meine Hausaufgaben.



Und jetzt schau, was aus dir geworden ist!
09.03.2020 8:58:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SombreroSchlumpf

AUP SombreroSchlumpf 14.02.2010
Prime, darfst du heute zum Standort oder warum kein HO?
09.03.2020 8:58:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von PrimeTime

Ich finde den Startpost gut. Das ist wie das erste Mal, wenn man seine Hausaufgaben im Bus macht und so kurz wie möglich, anstatt vernünftig zuhause, dann aber merkt, dass es absolut ausreichend ist.

Dieser Startpost ist wie meine Hausaufgaben.



Dieser Startpost ist wie meine Hausaufgaben - nicht gemacht
09.03.2020 8:59:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von PrimeTime

Ich finde den Startpost gut. Das ist wie das erste Mal, wenn man seine Hausaufgaben im Bus macht und so kurz wie möglich, anstatt vernünftig zuhause, dann aber merkt, dass es absolut ausreichend ist.

Dieser Startpost ist wie meine Hausaufgaben.


Meine Schulkarriere in einer Nussschale. Also, hm, eigentlich auch meine berufliche Karriere in einer Nussschale.
09.03.2020 9:01:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PrimeTime

AUP PrimeTime 06.08.2019
Pfeil
 
Zitat von SombreroSchlumpf

Prime, darfst du heute zum Standort oder warum kein HO?



Könnte auch von Zuhause arbeiten, aber ich fahr lieber in den Store, weil ich da ein paar Sachen besser abarbeiten kann.
09.03.2020 9:04:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Wenn ich immer so lieblos in die Woche starten würde, würde ich schwarze Hoodies tragen und mir Eyeliner auftragen
09.03.2020 9:06:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
Gott, wie ich den Montag(vormittag) hasse.
09.03.2020 9:07:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PrimeTime

AUP PrimeTime 06.08.2019
Pfeil
 
Zitat von dieselrakete

Gott, wie ich den Montag, Dienstag, Mittwoch Donnerstag und Freitag (vormittag) hasse.



FTFY
09.03.2020 9:11:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Marvin-

-Marvin-
Moin
09.03.2020 9:14:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Was tue ich jetzt den ganzen Tag?
09.03.2020 9:15:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PrimeTime

AUP PrimeTime 06.08.2019
Bitte beachten
Ich dachte der Tag kann nicht noch schlimmer werden, aber ich habe gerade diese unglaublichen Informationen über WhatsApp bekommenn.



Im Jahr 1919 starben 40 Millionen Menschen an der Grippe.
Ein Arzt besuchte die vielen Bauern, um zu sehen, ob er ihnen bei der Bekämpfung der Grippe helfen konnte.
Viele der Bauern und ihre Familien hatten sich mit der Grippe angesteckt und viele starben.

Der Arzt stieß jedoch auf einen Landwirt, dessen Familie vollkommen gesund war, niemand im Haus war an der Grippe erkrankt.
Der Arzt fragte den Landwirt, was er mache, das sich von den anderen unterscheiden würde.
Die Bäuerin antwortete, dass sie lediglich eine geschälte Zwiebel in eine Schale getan und sie in allen Räumen des Hauses platziert habe.

Der Arzt dachte, das könnte eventuell das Heilmittel gewesen sein. Also fragte er nach, ob er eine dieser Zwiebeln haben könnte.
Als er sie unter das Mikroskop legte, fand er den Grippevirus in der Zwiebel. Die Zwiebeln absorbierten offensichtlich alle Bakterien und hielten so die Familie gesund.

Nun habe ich diese Geschichte an einen Freund in Oregon geschickt, der mir regelmäßig Material zu Gesundheitsfragen zur Verfügung stellt. Er antwortete mit dieser höchst interessanten Erfahrung über Zwiebeln:

"Danke für die Erinnerung. Ich kenne die Geschichte des Landwirts nicht, aber ich weiß, dass ich selbst eine Lungenentzündung bekam und sehr krank wurde. Aufgrund meiner früheren Kenntnisse über Zwiebeln schnitt ich beide Enden einer Zwiebel ab, legte sie in ein leeres Glas und stellte das Glas über Nacht neben mich. Am Morgen begann ich mich besser zu fühlen, während die Zwiebel schwarz wurde.

Wenn wir Magenprobleme haben, wissen wir oft nicht, woran das liegen könnte. Vielleicht sind die Zwiebeln, die wir zuvor gegessen haben?

*Zwiebeln ABSORB BACTERIA* und das ist der Grund, warum sie so gut darin sind, uns vor *Kälte und Grippe* zu schützen.

Und genau aus diesem Grund sollten wir NICHT eine Zwiebel essen, die eine Zeitlang aufbewahrt wurde, nachdem sie *aufgeschnitten* wurde.

Wenn eine Lebensmittelvergiftung gemeldet wird, suchen die Beamten als erstes danach, ob das "Opfer" *Zwiebeln* gegessen hat und woher diese Zwiebeln kamen. Höchstwahrscheinlich sind die *Zwiebeln* die Ursache.

*Zwiebeln sind riesige Magneten* für Bakterien, besonders ungekochte.

*Bewahren Sie niemals eine Portion geschnittener Zwiebeln über einen bestimmten Zeitraum auf und verwenden Sie sie danach zur Zubereitung von Speisen. Es ist nicht einmal sicher, wenn Sie sie in einen Beutel mit Reißverschluss stecken und in Ihren Kühlschrank legen. Sie ist immer noch giftig*.

*Bitte denken Sie daran, dass es gefährlich sein kann, eine bereits geschälte, zerkleinerte Zwiebel am nächsten Tag zum Kochen zu verwenden. Denn sie wird selbst für eine einzige Nacht hochgiftig - da sie giftige Bakterien erzeugt/absorbiert, die aufgrund übermäßiger Gallensekrete und sogar Lebensmittelvergiftungen negative Mageninfektionen verursachen kann.*

Lassen Sie dies so viele Menschen wie möglich wissen.
09.03.2020 9:16:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlackBandit

AUP BlackBandit 07.04.2019
Prime sperren für verbreitung von hass im falschen thread. Wütend
09.03.2020 9:19:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
get_Apache

tf2_soldier.png
 
Zitat von PrimeTime

Ich dachte der Tag kann nicht noch schlimmer werden, aber ich habe gerade diese unglaublichen Informationen über WhatsApp bekommenn.



Im Jahr 1919 starben 40 Millionen Menschen an der Grippe.
Ein Arzt besuchte die vielen Bauern, um zu sehen, ob er ihnen bei der Bekämpfung der Grippe helfen konnte.
Viele der Bauern und ihre Familien hatten sich mit der Grippe angesteckt und viele starben.

Der Arzt stieß jedoch auf einen Landwirt, dessen Familie vollkommen gesund war, niemand im Haus war an der Grippe erkrankt.
Der Arzt fragte den Landwirt, was er mache, das sich von den anderen unterscheiden würde.
Die Bäuerin antwortete, dass sie lediglich eine geschälte Zwiebel in eine Schale getan und sie in allen Räumen des Hauses platziert habe.

Der Arzt dachte, das könnte eventuell das Heilmittel gewesen sein. Also fragte er nach, ob er eine dieser Zwiebeln haben könnte.
Als er sie unter das Mikroskop legte, fand er den Grippevirus in der Zwiebel. Die Zwiebeln absorbierten offensichtlich alle Bakterien und hielten so die Familie gesund.

Nun habe ich diese Geschichte an einen Freund in Oregon geschickt, der mir regelmäßig Material zu Gesundheitsfragen zur Verfügung stellt. Er antwortete mit dieser höchst interessanten Erfahrung über Zwiebeln:

"Danke für die Erinnerung. Ich kenne die Geschichte des Landwirts nicht, aber ich weiß, dass ich selbst eine Lungenentzündung bekam und sehr krank wurde. Aufgrund meiner früheren Kenntnisse über Zwiebeln schnitt ich beide Enden einer Zwiebel ab, legte sie in ein leeres Glas und stellte das Glas über Nacht neben mich. Am Morgen begann ich mich besser zu fühlen, während die Zwiebel schwarz wurde.

Wenn wir Magenprobleme haben, wissen wir oft nicht, woran das liegen könnte. Vielleicht sind die Zwiebeln, die wir zuvor gegessen haben?

*Zwiebeln ABSORB BACTERIA* und das ist der Grund, warum sie so gut darin sind, uns vor *Kälte und Grippe* zu schützen.

Und genau aus diesem Grund sollten wir NICHT eine Zwiebel essen, die eine Zeitlang aufbewahrt wurde, nachdem sie *aufgeschnitten* wurde.

Wenn eine Lebensmittelvergiftung gemeldet wird, suchen die Beamten als erstes danach, ob das "Opfer" *Zwiebeln* gegessen hat und woher diese Zwiebeln kamen. Höchstwahrscheinlich sind die *Zwiebeln* die Ursache.

*Zwiebeln sind riesige Magneten* für Bakterien, besonders ungekochte.

*Bewahren Sie niemals eine Portion geschnittener Zwiebeln über einen bestimmten Zeitraum auf und verwenden Sie sie danach zur Zubereitung von Speisen. Es ist nicht einmal sicher, wenn Sie sie in einen Beutel mit Reißverschluss stecken und in Ihren Kühlschrank legen. Sie ist immer noch giftig*.

*Bitte denken Sie daran, dass es gefährlich sein kann, eine bereits geschälte, zerkleinerte Zwiebel am nächsten Tag zum Kochen zu verwenden. Denn sie wird selbst für eine einzige Nacht hochgiftig - da sie giftige Bakterien erzeugt/absorbiert, die aufgrund übermäßiger Gallensekrete und sogar Lebensmittelvergiftungen negative Mageninfektionen verursachen kann.*

Lassen Sie dies so viele Menschen wie möglich wissen.




Jo, kam bei mir letzte woche an..
09.03.2020 9:19:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von PrimeTime




Leg mal bitte ne Zwiebel (aufgeschnitten) neben dein Handy damit dieser ganze Blödsinn absorbiert wird.
09.03.2020 9:20:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
böse gucken
 
Zitat von PrimeTime

Ich dachte der Tag kann nicht noch schlimmer werden, aber ich habe gerade diese unglaublichen Informationen über WhatsApp bekommenn.



Im Jahr 1919 starben 40 Millionen Menschen an der Grippe.
Ein Arzt besuchte die vielen Bauern, um zu sehen, ob er ihnen bei der Bekämpfung der Grippe helfen konnte.
Viele der Bauern und ihre Familien hatten sich mit der Grippe angesteckt und viele starben.

Der Arzt stieß jedoch auf einen Landwirt, dessen Familie vollkommen gesund war, niemand im Haus war an der Grippe erkrankt.
Der Arzt fragte den Landwirt, was er mache, das sich von den anderen unterscheiden würde.
Die Bäuerin antwortete, dass sie lediglich eine geschälte Zwiebel in eine Schale getan und sie in allen Räumen des Hauses platziert habe.

Der Arzt dachte, das könnte eventuell das Heilmittel gewesen sein. Also fragte er nach, ob er eine dieser Zwiebeln haben könnte.
Als er sie unter das Mikroskop legte, fand er den Grippevirus in der Zwiebel. Die Zwiebeln absorbierten offensichtlich alle Bakterien und hielten so die Familie gesund.

Nun habe ich diese Geschichte an einen Freund in Oregon geschickt, der mir regelmäßig Material zu Gesundheitsfragen zur Verfügung stellt. Er antwortete mit dieser höchst interessanten Erfahrung über Zwiebeln:

"Danke für die Erinnerung. Ich kenne die Geschichte des Landwirts nicht, aber ich weiß, dass ich selbst eine Lungenentzündung bekam und sehr krank wurde. Aufgrund meiner früheren Kenntnisse über Zwiebeln schnitt ich beide Enden einer Zwiebel ab, legte sie in ein leeres Glas und stellte das Glas über Nacht neben mich. Am Morgen begann ich mich besser zu fühlen, während die Zwiebel schwarz wurde.

Wenn wir Magenprobleme haben, wissen wir oft nicht, woran das liegen könnte. Vielleicht sind die Zwiebeln, die wir zuvor gegessen haben?

*Zwiebeln ABSORB BACTERIA* und das ist der Grund, warum sie so gut darin sind, uns vor *Kälte und Grippe* zu schützen.

Und genau aus diesem Grund sollten wir NICHT eine Zwiebel essen, die eine Zeitlang aufbewahrt wurde, nachdem sie *aufgeschnitten* wurde.

Wenn eine Lebensmittelvergiftung gemeldet wird, suchen die Beamten als erstes danach, ob das "Opfer" *Zwiebeln* gegessen hat und woher diese Zwiebeln kamen. Höchstwahrscheinlich sind die *Zwiebeln* die Ursache.

*Zwiebeln sind riesige Magneten* für Bakterien, besonders ungekochte.

*Bewahren Sie niemals eine Portion geschnittener Zwiebeln über einen bestimmten Zeitraum auf und verwenden Sie sie danach zur Zubereitung von Speisen. Es ist nicht einmal sicher, wenn Sie sie in einen Beutel mit Reißverschluss stecken und in Ihren Kühlschrank legen. Sie ist immer noch giftig*.

*Bitte denken Sie daran, dass es gefährlich sein kann, eine bereits geschälte, zerkleinerte Zwiebel am nächsten Tag zum Kochen zu verwenden. Denn sie wird selbst für eine einzige Nacht hochgiftig - da sie giftige Bakterien erzeugt/absorbiert, die aufgrund übermäßiger Gallensekrete und sogar Lebensmittelvergiftungen negative Mageninfektionen verursachen kann.*

Lassen Sie dies so viele Menschen wie möglich wissen.




Ich mach dich fertig.
09.03.2020 9:20:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PrimeTime

AUP PrimeTime 06.08.2019
Und das von den Menschen die einem jahrelang gesagt haben, man soll nicht alles glauben was im Internet steht.

traurig
09.03.2020 9:22:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von get_Apache

 
Zitat von PrimeTime

Ich dachte der Tag kann nicht noch schlimmer werden, aber ich habe gerade diese unglaublichen Informationen über WhatsApp bekommenn.



Im Jahr 1919 starben 40 Millionen Menschen an der Grippe.
Ein Arzt besuchte die vielen Bauern, um zu sehen, ob er ihnen bei der Bekämpfung der Grippe helfen konnte.
Viele der Bauern und ihre Familien hatten sich mit der Grippe angesteckt und viele starben.

Der Arzt stieß jedoch auf einen Landwirt, dessen Familie vollkommen gesund war, niemand im Haus war an der Grippe erkrankt.
Der Arzt fragte den Landwirt, was er mache, das sich von den anderen unterscheiden würde.
Die Bäuerin antwortete, dass sie lediglich eine geschälte Zwiebel in eine Schale getan und sie in allen Räumen des Hauses platziert habe.

Der Arzt dachte, das könnte eventuell das Heilmittel gewesen sein. Also fragte er nach, ob er eine dieser Zwiebeln haben könnte.
Als er sie unter das Mikroskop legte, fand er den Grippevirus in der Zwiebel. Die Zwiebeln absorbierten offensichtlich alle Bakterien und hielten so die Familie gesund.

Nun habe ich diese Geschichte an einen Freund in Oregon geschickt, der mir regelmäßig Material zu Gesundheitsfragen zur Verfügung stellt. Er antwortete mit dieser höchst interessanten Erfahrung über Zwiebeln:

"Danke für die Erinnerung. Ich kenne die Geschichte des Landwirts nicht, aber ich weiß, dass ich selbst eine Lungenentzündung bekam und sehr krank wurde. Aufgrund meiner früheren Kenntnisse über Zwiebeln schnitt ich beide Enden einer Zwiebel ab, legte sie in ein leeres Glas und stellte das Glas über Nacht neben mich. Am Morgen begann ich mich besser zu fühlen, während die Zwiebel schwarz wurde.

Wenn wir Magenprobleme haben, wissen wir oft nicht, woran das liegen könnte. Vielleicht sind die Zwiebeln, die wir zuvor gegessen haben?

*Zwiebeln ABSORB BACTERIA* und das ist der Grund, warum sie so gut darin sind, uns vor *Kälte und Grippe* zu schützen.

Und genau aus diesem Grund sollten wir NICHT eine Zwiebel essen, die eine Zeitlang aufbewahrt wurde, nachdem sie *aufgeschnitten* wurde.

Wenn eine Lebensmittelvergiftung gemeldet wird, suchen die Beamten als erstes danach, ob das "Opfer" *Zwiebeln* gegessen hat und woher diese Zwiebeln kamen. Höchstwahrscheinlich sind die *Zwiebeln* die Ursache.

*Zwiebeln sind riesige Magneten* für Bakterien, besonders ungekochte.

*Bewahren Sie niemals eine Portion geschnittener Zwiebeln über einen bestimmten Zeitraum auf und verwenden Sie sie danach zur Zubereitung von Speisen. Es ist nicht einmal sicher, wenn Sie sie in einen Beutel mit Reißverschluss stecken und in Ihren Kühlschrank legen. Sie ist immer noch giftig*.

*Bitte denken Sie daran, dass es gefährlich sein kann, eine bereits geschälte, zerkleinerte Zwiebel am nächsten Tag zum Kochen zu verwenden. Denn sie wird selbst für eine einzige Nacht hochgiftig - da sie giftige Bakterien erzeugt/absorbiert, die aufgrund übermäßiger Gallensekrete und sogar Lebensmittelvergiftungen negative Mageninfektionen verursachen kann.*

Lassen Sie dies so viele Menschen wie möglich wissen.




Jo, kam bei mir letzte woche an..



Aus deiner Nachbarschaftsgruppe?
09.03.2020 9:22:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
Du Huso
09.03.2020 9:22:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nartsgul

AUP Nartsgul 09.07.2019
Hallo,

Corona wo bist du? Ich warte sehnsüchtig traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Nartsgul am 09.03.2020 9:23]
09.03.2020 9:23:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von get_Apache

Jo, kam bei mir letzte woche an..


Aus deiner Nachbarschaftsgruppe?


Ich verstehe diese Referenz!
09.03.2020 9:23:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Sie hat sogar zwei Böden, denn Apache ist ja wirklich der Nachbar(oder Kollege/Fuckbuddy) von nem pOTler.
09.03.2020 9:24:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Schöne Woche
« erste [1] 2 3 4 5 ... 203 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
16.03.2020 13:33:28 fiffi hat diesen Thread wieder geöffnet.
16.03.2020 13:33:22 fiffi hat diesen Thread geschlossen.

| tech | impressum