Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Che Guevara, Maestro, Rufus


 Thema: COVID-19 News Thread ( NUR aktuelle News aus der ganzen Welt )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 125 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Bitte beachten NUR aktuelle News aus der ganzen Welt
Disclaimer
Hier werden die News aus der ganzen Welt zu COVID-19 gepostet.
Diskussionen zum Rest im entsprechenden Diskussions Thread bitte führen.


Dankeschön!

------------------------
Wenn Anregungen zu der FAQ da sind bitte per PM zukommen lassen!
[Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert; zum letzten Mal von Che Guevara am 15.03.2020 17:24]
15.03.2020 14:31:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mc.smurf

tf2_soldier.png
Für eine ganze Schule (1000 Schüler, 100 Lehrer) ist jetzt erstmal Quarantäne angesagt: https://www.landeszeitung.de/blog/lokales/2705680-mitarbeiter-und-schueler-des-johanneums-unter-quarantaene
"Die gesamte Belegschaft und alle Schülerinnen und Schüler des Lüneburger Johanneums werden häuslich isoliert. Das hat am Sonntagmittag das Gesundheitsamt des Landkreises Lüneburg entschieden. Der Auslöser: Bei einer Lehrkraft des städtischen Gymnasium wurde der Virus nachgewiesen und das Gesundheitsamt hat Erkenntnisse darüber, dass diese Person gemeinsam mit einer weiteren Lehrkraft und einer Schulklasse in Tirol war."
15.03.2020 14:53:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von Mobius


Die Bundeswehr ruft übrigens Reservisten des Sanitätsdienstes auf, sich zu melden: https://www.bundeswehr.de/de/organisation/sanitaetsdienst/aktuelles-im-sanitaetsdienst/reservisten-bundeswehrkrankenhaeuser-gesucht--222704



Oh. peinlich/erstaunt
Aber nur bestimmte Ausbildungen gesucht, sonst hätte ich da angerufen / mich verpflichtet gefühlt mich irgendwann zu melden.
15.03.2020 15:06:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
GLG|Assassin

Gordon
Coronavirus: Bayern schränkt öffentliches Leben ein

Wegen des Coronavirus kommt es jetzt in Bayern zu reduzierten Öffnungszeiten von Geschäften und in der Gastronomie. Außerdem werde es weitreichende Schließungen von Bars, Clubs, Schwimmbädern oder Kinos kommen, erfuhr der BR aus Regierungskreisen.

Quelle:BR
15.03.2020 15:13:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Öffnungszeiten reduzieren klingt gar nicht mal so schlau.
15.03.2020 15:14:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kung Schu

AUP Kung Schu 26.11.2007
Grenzen nach Süden bzw. Frankreich werden geschlossen

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/coronavirus-deutschland-schliesst-grenzen-zu-frankreich-oesterreich-und-der-schweiz-a-9910fb81-f635-4be5-8138-bcbcbfd491d4?sara_ecid=soci_upd_wbMbjhOSvViISjc8RPU89N cCvtlFcJ
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kung Schu am 15.03.2020 15:17]
15.03.2020 15:16:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
 
Zitat von Oli

Öffnungszeiten reduzieren klingt gar nicht mal so schlau.



Es werden ja nicht auf magische Weise weniger Leute, die einkaufen gehen wollen. So werden doch im Schnitt mehr Menschen zur gleichen Zeit im Geschäft sein. Frage mich warum das jemand für eine gute Idee hielt.
15.03.2020 15:22:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
Das ist schon wirklich dum
15.03.2020 15:23:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von Maestro

Frage mich warum das jemand für eine gute Idee hielt.



Ich vermute, dass das ne schrittweise Strategie ist bis zur Vollschließung, statt den kompletten Lockdown jetzt einfach auszurufen.

Zumal Wochenende ist, morgen noch einmal Schuhe shoppen zwischen 10 bis 15 Uhr, ab Mittwoch ists damit auch vorbei.
15.03.2020 15:28:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
Ach, Supermärkte sind davon vermutlich ausgenommen, da hab ich nicht dran gedacht. peinlich/erstaunt
15.03.2020 15:32:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Und Apotheken, Post usw.

Das ist ja der Vorteil, man muss nur mal ins Drehbuch gucken, also Italien oder Frankreich.
15.03.2020 15:44:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
grufti

grufti
 
Zitat von Maestro

Ach, Supermärkte sind davon vermutlich ausgenommen, da hab ich nicht dran gedacht. peinlich/erstaunt



08/15-Heidrun, die diese Meldung liest, versteht das aber ebenfalls falsch und verfällt in Panik. Halbinformationen kann man doch auch zurückhalten. Aber ja, jedes Nachrichtenportal will die Meldung als erstes verkündet haben.
15.03.2020 15:51:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
Ich finde diesen Thread echt fragwürdig wenn jede news immer noch kommentiert wird. Das macht es nicht übersichtlicher.
15.03.2020 16:08:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gott.[shake]

AUP gott.[shake] 03.12.2008
Deutsche Bahn stellt Regionalverkehr auf Sonderfahrplan um (Spiegel)

 
Derzeit arbeiten die Disponenten der DB Regio in den verschiedenen Bundesländern an einem Zugfahrplan, der deutlich reduziert ist. Vorbild ist dabei der Sonntagsfahrplan, bei dem ein deutlich reduziertes Angebot an Bahnen verkehrt.
[...]
Nach Veröffentlichung der SPIEGEL-Meldung schaltete sich Scheuer offenbar persönlich ein und dementierte die Meldung über einen eingeschränkten Fahrplan: "Wir sind in enger Abstimmung mit der Bahn und tun alles, um alle Infrastrukturen komplett aufrechtzuerhalten", sagte er dem SPIEGEL. Er sei mit der "konzentrierten Leistung" der Bahn sehr zufrieden. Falls einzelne Züge gestrichen würden, so diene dies nur der Aufrechterhaltung des Verkehrs insgesamt, hieß es aus Ministeriumskreisen gegenüber dem SPIEGEL.
[...]
Zusätzlich hat sich die Bahn-Führung dazu entschieden, ab sofort keine Fahrkartenkontrollen in Regionalzügen vorzunehmen. "Die Schaffnerin oder der Schaffner werde lediglich im Zug mitfahren", sagte ein Sprecher der DB dem SPIEGEL. Das dient zum Schutz des Mitarbeiters, aber auch dem der Passagiere, falls er sich mit dem Coronavirus angesteckt haben sollte.



Bisher ist also nicht mit einer Einstellung des Bahnverkehrs zu rechnen, vielleicht werden weniger Züge fahren.
15.03.2020 16:10:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat als Reaktion auf die Corona-Pandemie an Urlauber appelliert, Reisen in den Norden zu unterlassen. Als erste Maßnahme wurden die schleswig-holsteinischen Inseln an Nord- und Ostsee für Touristen abgeriegelt. Die Regelung gilt ab Montag (16.3.), 6 Uhr.



https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Coronavirus-Schleswig-Holstein-riegelt-Inseln-ab,corona766.html

 
Vom "Tigerenten Club spezial" bis zu diversen Lernformaten: Öffentlich-rechtliche Sender reagieren mit Programmänderungen auf den Corona-Schulausfall.



https://www.spiegel.de/kultur/corona-und-schulausfall-so-stellen-die-oeffentlich-rechtlichen-sender-ihr-programm-um-a-bd4f36e7-aa1a-4faf-a975-d6ffd09ec7f3
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von -=Q=- 8-BaLL am 15.03.2020 17:09]
15.03.2020 16:57:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Auch Luxemburg schränkt das öffentliche Leben weiter ein. Nur Banken, Lebensmittelläden und Apotheken bleiben weiter geöffnet.

Keine Pläne allerdings zu Grenzschließungen, was bei einem Land, das auf Grenzpendler zur Unterhaltung kritischer Infrastruktur angewiesen ist, nicht verwunderlich ist.


Quelle: wort.lu
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 15.03.2020 18:21]
15.03.2020 18:15:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Che Guevara

AUP Che Guevara 28.08.2019
Morgen 10 Uhr PK in Bayern mit den Maßnahmen aus dem Freistaat.

Vorab Info zur PK bei BR24
15.03.2020 18:20:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Mit der soeben beschlossenen Allgemeinverfügung (siehe Anlage) werden grundsätzlich alle öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen unabhängig von der Teilnehmerzahl untersagt. Messen und Ausstellungen, Theater, Museen, Kinos, Jugend- und Stadtteilkulturzentren, Seniorentreffs, Bibliotheken, Musikschulen und Einrichtungen der Hamburger Volkshochschule, Bars und Musikclubs, Bordelle, Tanz- und Nachtlokale, Spielhallen und Casinos, Schwimmbäder, Saunas, Fitness- und Sportstudios sowie alle öffentlichen und privaten Sportanlagen werden geschlossen.

Ausgenommen sind Veranstaltungen der Behörden sowie Veranstaltungen, die der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der Versorgung der Bevölkerung dienen. Gaststätten dürfen nur öffnen, wenn zwischen den Tischen ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten wird. Wochenmärkte unter freiem Himmel werden weiterhin durchgeführt. Private Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen wie zum Beispiel Hochzeiten dürfen weiterhin durchgeführt werden. Es wird jedoch dringend empfohlen, auch diese privaten Veranstaltungen abzusagen oder zu verschieben.


[...]




https://www.hamburg.de/pressearchiv-fhh/13721230/2015-03-03-sk-massnahmen-corona-virus/


sheeet
15.03.2020 18:34:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
Das Gaststätten offen bleiben dürfe, ist doch aber auch Blödsinn, oder?
Sobald da ein Kellner oder Kassierer infiziert wird, sind doch potentiell alle Gäste gefährdet Mata halt...
Und die kommen ja dann selten alle nur aus dem gleichen Ort :>
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von SETIssl am 15.03.2020 18:37]
15.03.2020 18:37:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Zumal ein Tischabstand von >1.5m ja keinen sonstigen Austausch von Gästen untereinander oder zum Personal unterbindet. Gleiches gilt für Wochenmärkte.
15.03.2020 18:39:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Pilotmaverick

Deutscher BF
Ich finde man sollten den Gaststätten schon die Möglichkeit geben (ggf. unter Auflagen) den Betrieb fortzusetzen. Zugegeben, ich bin da gerade nicht unvoreingenommen. Ich sitze hier auf Inbetriebnahme einer Anlage hunderte Kilometer von Zuhause entfernt. Machen hier jetzt alle Gaststätten zu Esse ich die nächsten Tage / Wochen nur noch kalte scheiße ausm Supermarkt... Es muss weiterhin möglich sein sich außerhalb der eigenen Vier Wände mit warmen Mahlzeiten zu ernähren.
15.03.2020 18:41:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Ausnahme ist dir aber schon klar?
15.03.2020 18:44:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Pilotmaverick

Es muss weiterhin möglich sein sich außerhalb der eigenen Vier Wände mit warmen Mahlzeiten zu ernähren.


Finde ich nun nicht - angenommen man würde es richtig ernst mit dem Seuchenschutz meinen, wäre "ich muss aber was Warmes essen" ne zu negierende Lappalien.
Son Modell ähnlich wie "Nachtschalter bei Tanke" für Takeawayportionen wäre in Ordnung aber nicht im überheizten Lokal mit 50 Leuten abhängen.
15.03.2020 18:45:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Feuerlöscher

Leet
Aus Erfahrung sage ich dass da viele auf Hygiene pfeifen, bzw. krank (typisch Deutsch) mit Husten und teilweise Fieber zur Arbeit kommen, weil sie eben sonst kein Geld verdienen.

Ich war aber heute auch im Restaurant peinlich/erstaunt
15.03.2020 18:49:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Mercyful_Fate]

AUP [Mercyful_Fate] 08.12.2015
News Freunde. Diskutiert im anderen Thread weiter.
15.03.2020 18:49:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Ihr habt ne Grafikkarte? Dann rechnet doch mit.

https://www.gamestar.de/artikel/gaming-pc-gegen-das-coronavirus,3355452.html

Folding@home; wem SETI@home und BOINC was sagen.

 
Wie installiere ich Folding@home?

Zunächst ladet ihr Folding@home herunter. Der Client umfasst rund 30 MB.

https://foldingathome.org/start-folding/

Nun installiert ihr die Software auf eurem System. Startet sie anschließend und euer Rechner beginnt im Hintergrund mit dem Arbeiten.

Wichtig: Durch Klick auf das Taskbar-Symbol könnt ihr unter anderem einen Web-Client öffnen, der euch wählen lässt, welche Krankheit ihr konkret bekämpfen wollt. Wählt ihr hier "Any disease", widmet sich euer System dem Coronavirus.

In den Optionen des Clients könnt ihr zudem sowohl CPU- als auch GPU-Rechenleistung zur Verfügung stellen. Außerdem könnt ihr aus drei Abstufungen wählen, wie viel eurer Systemleistung das Programm verwenden darf.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 15.03.2020 19:11]
15.03.2020 19:09:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Badmintonspieler

Leet

 
Wegen der Corona-Pandemie schließt nun auch Deutschland ab Montag seine Grenzen zu Frankreich, Österreich, Schweiz und Dänemark. Ausnahmen soll es für Pendler und den Warenverkehr geben. Schleswig-Holstein sperrt Inseln für Touristen.

15.03.2020 19:10:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
 
Zitat von [Mercyful_Fate]

News Freunde. Diskutiert im anderen Thread weiter.



Konzept funktioniert echt super. Fast so gut durchdacht wie viele der Corona-Maßnahmen.
15.03.2020 19:10:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Cloudi

Cloudi
https://www.wz.de/nrw/coronavirus-nrw-landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen_aid-49566575

NRW schränkt jetzt auch das öffentliche Leben weiter ein.
15.03.2020 19:15:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Devender

Devender
Katastrophenfall in Bayern wird vermutlich morgen ausgerufen

https://www.br.de/nachrichten/bayern/soeder-werden-katastrophenfall-ausrufen-wegen-corona,RtKtcCr
15.03.2020 22:06:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: COVID-19 News Thread ( NUR aktuelle News aus der ganzen Welt )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 125 nächste » letzte »

mods.de - Forum » COVID-19 Forum » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
19.05.2020 16:30:56 Maestro hat diesen Thread repariert.
13.04.2020 15:50:48 csde_rats hat diesen Thread repariert.
04.04.2020 16:54:08 Maestro hat diesen Thread repariert.
25.03.2020 22:31:19 csde_rats hat diesen Thread repariert.
25.03.2020 15:48:25 Maestro hat diesen Thread repariert.
23.03.2020 18:18:03 Maestro hat diesen Thread repariert.
17.03.2020 16:20:25 Rufus hat diesen Thread repariert.
15.03.2020 15:41:27 Che Guevara hat diesen Thread wieder geöffnet.
15.03.2020 15:41:05 Che Guevara hat diesen Thread als nicht mehr "wichtig" gekennzeichnet.
15.03.2020 15:40:51 Che Guevara hat diesen Thread als "wichtig" gekennzeichnet.
15.03.2020 15:37:21 Che Guevara hat diesen Thread geschlossen.
15.03.2020 14:31:44 Che Guevara hat diesen Thread angeheftet.

| tech | impressum