Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Che Guevara, Maestro


 Thema: COVID-19 News Thread ( NUR aktuelle News aus der ganzen Welt )
« erste « vorherige 1 ... 384 385 386 387 [388] 389 390 391 392 ... 495 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Crosshead

Darfst dich aber gerne lustig machen über Leute, die der Meinung sind, dass es hirnrissig ist einen Impfstoff nicht zu nehmen, der aktuell gegen 99,64% der im Umlauf befindlichen Viren hilft.



naa, das ist nicht ganz die Zielgruppe. Es ist ehrlich gesagt ein grundsätzlicheres Problem was ich schon länger mit diesem Forum entwickelt habe, nicht nur bei dem Thema. Da gibt es zu allen möglichen Themen, meinetwegen Umwelt, Wirtschaft oder Verkehr als zusätzliche Beispiele. Da entwickelt sich sehr schnell eine Art Forumsmeinung, und es dauert dann meistens nicht lang bis als Lösung für ein beliebiges Problem völlig absurde Forderungen kommen. Impfpflicht, Wohnungsgesellschaften enteignen, Vermögen sowieso, Autos verbieten komem was da wolle - wenn das pot ein eigener Staat wäre, er wäre im Namen der Toleranz absolut gruselig und totalitär. Immerhin, Cannabisanbau wäre legal und das Internet nicht überwacht. mit den Augen rollend Und gegenüber jedem der widerspricht gibts nur noch blöde Kommentare.
Ja, die Darstellung ist jetzt überzogen, aber man kann, hoffe ich, sehen in welche Richtung das geht. Sowas nervt mich, der ganze Tag außerhalb des Forums hat genervt, vielleicht gehts deshalb gerade auch etwas mit mir durch mag sein. Läuft grad alles so naja.
Aber auch wenn ich dankbar bin, dass hier kaum jemand wirklich was zu entscheiden hat, die Quellensammlungen sind bis heute super. Was dem Laden hier vor lauter gegenseitiger Bestätigung aber imho total abhanden gekommen ist, ist ein tatsächlich offener Umgang. Aber ok, vermutlich stehe ich mit der MEinung recht alleine da, was solls. Vielleichtbrauche ich einfach mal ne Pause von hier.
24.02.2021 21:02:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Oh je.

News:

The One Area Where the U.S. COVID-19 Strategy Seems to Be Working

Danke, Trump <3
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von zapedusa am 24.02.2021 21:08]
24.02.2021 21:04:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von Crosshead

Darfst dich aber gerne lustig machen über Leute, die der Meinung sind, dass es hirnrissig ist einen Impfstoff nicht zu nehmen, der aktuell gegen 99,64% der im Umlauf befindlichen Viren hilft.



naa, das ist nicht ganz die Zielgruppe. Es ist ehrlich gesagt ein grundsätzlicheres Problem was ich schon länger mit diesem Forum entwickelt habe, nicht nur bei dem Thema. Da gibt es zu allen möglichen Themen, meinetwegen Umwelt, Wirtschaft oder Verkehr als zusätzliche Beispiele. Da entwickelt sich sehr schnell eine Art Forumsmeinung, und es dauert dann meistens nicht lang bis als Lösung für ein beliebiges Problem völlig absurde Forderungen kommen. Impfpflicht, Wohnungsgesellschaften enteignen, Vermögen sowieso, Autos verbieten komem was da wolle - wenn das pot ein eigener Staat wäre, er wäre im Namen der Toleranz absolut gruselig und totalitär. Immerhin, Cannabisanbau wäre legal und das Internet nicht überwacht. mit den Augen rollend Und gegenüber jedem der widerspricht gibts nur noch blöde Kommentare.
Ja, die Darstellung ist jetzt überzogen, aber man kann, hoffe ich, sehen in welche Richtung das geht. Sowas nervt mich, der ganze Tag außerhalb des Forums hat genervt, vielleicht gehts deshalb gerade auch etwas mit mir durch mag sein. Läuft grad alles so naja.
Aber auch wenn ich dankbar bin, dass hier kaum jemand wirklich was zu entscheiden hat, die Quellensammlungen sind bis heute super. Was dem Laden hier vor lauter gegenseitiger Bestätigung aber imho total abhanden gekommen ist, ist ein tatsächlich offener Umgang. Aber ok, vermutlich stehe ich mit der MEinung recht alleine da, was solls. Vielleichtbrauche ich einfach mal ne Pause von hier.



Ach Jelly, Mann.

 
Impfpflicht, Wohnungsgesellschaften enteignen, Vermögen sowieso, Autos verbieten komme was da wolle



Das sind (wenn man es nicht verstrohmannt) alles völlig vernünftige Forderungen, die man mindestens diskutieren kann, und hat nichts mit "gruselig und totalitär" zu tun.

Eine Impfpflicht GIBT ES BEREITS für Masern im Kindergarten: https://www.bussgeldkatalog.org/impfpflicht-kindergarten/ es ergibt also durchaus Sinn, ähnliche Vorschriften z.B. für Schulen, Krankenhäuser und Betriebe mit engen Arbeitsumgebungen und öffentliche Bereiche wie Behörden mit Bürgerkontakt zu erwägen.

Wohnungsgesellschaften will niemand enteignen, sondern Spekulation mit Mietobjekten und Wucher mit einem Grundrecht wie Wohnraum bekämpfen.

Vermögen will (außer vielleicht gonz0) niemand verbieten, sondern die massive Anhäufung durch sinnvolle Besteuerung zurückdrehen.

 
Was dem Laden hier vor lauter gegenseitiger Bestätigung aber imho total abhanden gekommen ist, ist ein tatsächlich offener Umgang



Viel offener als auf dem Marktplatz der Ideen(tm)(C) zu diskutieren, geht doch nicht.

Wenn die sachlichen und belegten Argumente gegen deine Position überwältigend sind, ist es wahrscheinlich eine objektiv nicht haltbare Position.

Wenn die Diskussion rein emotional begründet ist, musst Du es Dir ja nicht zu Herzen nehmen und kannst auch mal nach Quellen fragen.

Ich will Dir nicht verbieten, dass Du Dich auf den Schlips getreten fühlst, aber ich will Dir zumindest nahelegen, es nicht so an Dich ranzulassen. Grad wenn der Tag an sich scheiße war. Kann ich ein Lied von singen, war von 6 bis 16:30 arbeiten, dort zwei sau dämliche Probleme mit regulatorischem Impact beackern und musste danach noch einkaufen und zuhause hat der Kater auf's Bett gekotzt. Manchmal läuft es einfach nicht.


E: News!

Die Zeit hat mal ein Stimmungsbild eingefangen:

https://www.zeit.de/2021/09/corona-pandemie-politik-umfrage-unzufriedenheit

Highlights:

Die beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus waren Ihrer Meinung nach bisher alles in allem ...




Werden Sie sich gegen Corona impfen lassen?



Wie groß schätzen Sie die Gefahr ein, dass uns eine neue Pandemie heimsucht?

[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 24.02.2021 21:16]
24.02.2021 21:13:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Almi

[BC]Alm
...
 
Zitat von Crosshead

 
Zitat von Jellybaby

ja weiß ich. Ich zweifel da nicht dran, sondern mache mich eher über euch lustig. Dass die Variante nicht gegen die unvemeidlich kommende Mutation hilft weiß man ja schon länger, und trotzdem kamen hier seit Tagen Kommentare, dass Leute, die AZ nicht wollen doch gefälligst ganz ans Ende der Impfliste abgeschoben werden sollen. Als ob diese Variante hier nicht in absehbarer Zeit ankäme und der Impfstoff dann mehr nutzen würde. mit den Augen rollend



Nur, dass B117 (gegen das AZ sehr wohl hilft) aktuell 22% der Infektionen ausmacht und der Anteil sich gerade alle zwei Wochen verdoppelt. Die Südafrikavariante krebst noch bei 0,36% rum. Darfst dich aber gerne lustig machen über Leute, die der Meinung sind, dass es hirnrissig ist einen Impfstoff nicht zu nehmen, der aktuell gegen 99,64% der im Umlauf befindlichen Viren hilft.


Mal abgesehen davon, dass noch gar nicht klar ist, ob AZ da nicht wirkt. Siehe bzw. höre Drosten letzte Woche.

/Jelly, an deinem Diskussionsstil stört mich das sehr häufige und unbelegte „Die Leute denken/wollen/fühlen“.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Almi am 24.02.2021 21:21]
24.02.2021 21:18:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
 
Zitat von Jellybaby

Dass die Variante nicht gegen die unvemeidlich kommende Mutation hilft weiß man ja schon länger, und trotzdem kamen hier seit Tagen Kommentare, dass Leute, die AZ nicht wollen doch gefälligst ganz ans Ende der Impfliste abgeschoben werden sollen.


Was meinst du mit Variante? Die Impfstoff-Variante?
24.02.2021 21:20:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von Almi

Mal abgesehen davon, dass noch gar nicht klar ist, ob AZ da nicht wirkt. Siehe bzw. höre Drosten letzte Woche.



Trotzdem großen Dank an die deutsche Medienlandschaft, die das Narrativ dennoch aufgegriffen hat und damit in die Endzone gerannt ist.
24.02.2021 21:24:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
 
Zitat von Almi

 
Zitat von Crosshead

 
Zitat von Jellybaby

ja weiß ich. Ich zweifel da nicht dran, sondern mache mich eher über euch lustig. Dass die Variante nicht gegen die unvemeidlich kommende Mutation hilft weiß man ja schon länger, und trotzdem kamen hier seit Tagen Kommentare, dass Leute, die AZ nicht wollen doch gefälligst ganz ans Ende der Impfliste abgeschoben werden sollen. Als ob diese Variante hier nicht in absehbarer Zeit ankäme und der Impfstoff dann mehr nutzen würde. mit den Augen rollend



Nur, dass B117 (gegen das AZ sehr wohl hilft) aktuell 22% der Infektionen ausmacht und der Anteil sich gerade alle zwei Wochen verdoppelt. Die Südafrikavariante krebst noch bei 0,36% rum. Darfst dich aber gerne lustig machen über Leute, die der Meinung sind, dass es hirnrissig ist einen Impfstoff nicht zu nehmen, der aktuell gegen 99,64% der im Umlauf befindlichen Viren hilft.


Mal abgesehen davon, dass noch gar nicht klar ist, ob AZ da nicht wirkt. Siehe bzw. höre Drosten letzte Woche.

/Jelly, an deinem Diskussionsstil stört mich das sehr häufige und unbelegte „Die Leute denken/wollen/fühlen“.


24.02.2021 21:26:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
verschmitzt lachen
 
Zitat von Flashhead

 
Zitat von Almi

Mal abgesehen davon, dass noch gar nicht klar ist, ob AZ da nicht wirkt. Siehe bzw. höre Drosten letzte Woche.



Trotzdem großen Dank an die deutsche Medienlandschaft, die das Narrativ dennoch aufgegriffen hat und damit in die Endzone gerannt ist.



Was ist denn das für eine Metapher? Im Fußball gibt es doch keine Endzone!

____________________________

Tschechien geht es grade nicht so gut. In zwei Wochen könnten die ICU-Kapaizäten ausgereizt sein

 
“The capacity of ICU beds in our state will be exhausted in two weeks,” said Vladimir Cerny, Czech Republic Deputy Health Minister.

Czech officials are planning to ask for help abroad when the number of remaining beds reaches 10%.

“The Czech Republic has never been in a situation like this,” added Cerny.

The daily number of new COVID cases is still around 11,000 people. Among the latest to test positive is ex-president Vaclav Klaus who refused to wear a mask in public, saying it was a restriction of human rights.

From 25 February, the Czech Republic government has ordered the wearing of FFP2 face masks in all public places and on transport and has warned that newer, stronger regulations could follow.

24.02.2021 21:27:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flowb

flowb
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von flowb

Ich habe auch massiv meine zweifel, dass der biontech Impfstoff von anderen Herstellern viel billiger wäre, die Herstellung ist einfach sehr, sehr anspruchsvoll.



Ich bin mir sicher, irgendeine chinesische Generikaklitsche rührt das Zeug mit einem Jahr Vorlauf auch für die Hälfte an.

Ggf. müssen dann halt ein paar Chargen ab und an zurückgerufen werden.


Ich könnte mir vorstellen, dass in nem Jahr Biontech auch billiger herstellen kann. Schau dir das Werk in Marburg an: Das haben sie seit November im Aufbau, seit 2 Wochen produzieren sie und die erste Produktion, die in den Verkauf geht, machen sie im April. Stand jetzt, können sie das Werk zum Jahresende zumachen, da dann USA und EU weitgehend durch sind. Und die Kosten des Werksaufbau sind in den jetzigen Verträgen eingepreist, wenn das abbezahlt ist wirds billiger.
24.02.2021 21:33:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Herr der Lage

AUP Herr der Lage 16.10.2014
 
Zitat von [k44] Obi Wahn

https://www.youtube.com/watch?v=DHYdOGffVek



Das klingt ja furchtbar.

 
Warum ist ein Audiokanal verpolt? Oder ist das nur bei mir so? Also bei Spotify klingts korrekt, hier nicht!

 
irgendwas mit den phasen falsch wa?

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Herr der Lage am 24.02.2021 22:45]
24.02.2021 22:44:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Maestro

AUP Maestro 24.06.2020
 
Zitat von Herr der Lage

 
Zitat von [k44] Obi Wahn

https://www.youtube.com/watch?v=DHYdOGffVek



Das klingt ja furchtbar.

 
Warum ist ein Audiokanal verpolt? Oder ist das nur bei mir so? Also bei Spotify klingts korrekt, hier nicht!

 
irgendwas mit den phasen falsch wa?





Waveform sieht erstaunlich gut aus, aber ja, irgendwas stimmt mit dem linken Kanal nicht, der is einfach rund 10% leiser als der Rechte.

Oge, das hat mich jetzt interessiert, war alles.

/e: Oh Moment. Ja.. ein Kanal ist phasenverkehrt zum anderen Hässlon
Wenn ich mal reinzoome..



Puh.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Maestro am 24.02.2021 22:49]
24.02.2021 22:48:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
A review by US regulators of the single-shot Johnson & Johnson coronavirus vaccine has found it is safe and effective.



 
Data showed it was more than 85% effective at preventing serious illness, but only 66% effective overall, when moderate cases were included, when considering cases at least 28 days after vaccination.

Notably, there were no deaths among participants who had received the vaccine and no hospital admissions after 28 days post-vaccine.



Her mit dem JoJo-Saft!

https://www.bbc.com/news/world-us-canada-56186965
24.02.2021 23:05:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Dieser Post könnte SNS-Nahe Mettness enthalten
In der Schweiz steigen die Fallzahlen wieder leicht.

Was macht man da? Natürlich, Lockerungen!

Eine (funktionierende) Strategie hat man natürlich nicht. Man appelliert an die Eigenverantwortung der blblablablbalabla.

Wieso hat niemand die letzten drei Monate Lockdown genutzt um mal drüber nachzudenken was man denn tun könnte um aus dem ewigen Kreislauf von Lockdown und explodierenden Fallzahlen zu kommen?

Warum fährt eines der reichsten Länder der Welt nicht eine massive Impfkampagne? Israel, mit vergleichbarer Einwohnerzahl, hats geschafft.

Warum verzichtet ein Mitglied des Bundesrates auf seine zweite Impfdosis? Weil Ueli Maurer "er ja so zäh ist, für ihn ist eigentlich eine Impfung schon zu viel".

Fragen!

Wenn unsere Politiker eins gezeigt haben, dann dass sie Schönwetterpolitiker sind welche in einer echten Krise am laufenden Band versagen und eigentlich keinerlei Daseinsberechtigung haben.
25.02.2021 14:01:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Aber hallo, Wenn die was können, ist es, die Schuld hin und her zu schieben.

andererseits: https://www.srf.ch/news/schweiz/corona-massentests-an-schulen-zwei-mal-pro-woche-zum-spucktest
Der Bildungsdirektor des Kantons Zug hat eigenmächtig entschlossen: Alle durchtesten, 2 mal wöchentlich, verflichtend für alle. Es gibt zwar einen Opt out, aber mit Hürden.
25.02.2021 15:47:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
 
Zitat von eupesco

https://pbs.twimg.com/media/Eu8UHucWYAMgzpS?format=jpg&name=large


Die Inzidenzen steigen wieder in allen Altersklasse unter 60. Zwischen 60 und 80 stagniert es. Und über 80 sinken die Inzidenzen weiter.


Altenheime werden dann also bald die derben Partyzentren? Bisschen Schlager rein und tanzen, dass die Gehhilfe kracht.
25.02.2021 16:25:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eupesco

eupesco
...
Dass es bei Risklayers Google-Sheet aktuellere Daten als beim RKI gibt, ist nach einem Jahr Pandemie jetzt auch bei SpiegelOnline angekommen



https://docs.google.com/spreadsheets/d/1wg-s4_Lz2Stil6spQEYFdZaBEp8nWW26gVyfHqvcl8s/edit#gid=1171970400

Warum ein Dutzend Daten-Nerds frischere Corona-Zahlen liefert als das RKI
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von eupesco am 25.02.2021 17:15]
25.02.2021 17:13:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flashhead

AUP Flashhead 23.11.2020
 
Zitat von eupesco

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1wg-s4_Lz2Stil6spQEYFdZaBEp8nWW26gVyfHqvcl8s/edit#gid=1171970400




Im Tabellenblatt Altersstruktur sieht man jetzt schon deutlich den Einfluss der Impfungen. Während die gesamten Fallzahlen seit KW1 um ca. 65% gefallen sind, sind sie in der Altersgruppe 80+ um 78% gefallen. Noch ein paar Wochen und die Alten dürften endlich aus dem Gröbsten raus sein, wenn man sich die Zahlen aus UK anschaut wie gut schon eine Dosis AZ und BNT gegen schwere Verläufe hilft.
25.02.2021 21:38:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
traurig gucken
Dann "freuen" sich jetzt alle zwischen 55 und 79 über steigende Coronazahlen mit B117.
26.02.2021 7:11:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Immer wieder appelliert Gesundheitsminister Spahn an die Bürger, unnötige Kontakte zu reduzieren. Er aber reiste nach SPIEGEL-Informationen im Oktober zu einem Unternehmerdinner. Tags darauf wurde er positiv auf Corona getestet.



¯\_(ツ)_/¯

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/jens-spahn-und-corona-der-minister-und-das-unternehmerdinner-a-56af0929-7921-460c-a654-7005e4117ffb
26.02.2021 8:25:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.04.2015

der spahn ist doch sonst kein depp
26.02.2021 8:32:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
d.n.M. *TtC*

dnm
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Immer wieder appelliert Gesundheitsminister Spahn an die Bürger, unnötige Kontakte zu reduzieren. Er aber reiste nach SPIEGEL-Informationen im Oktober zu einem Unternehmerdinner. Tags darauf wurde er positiv auf Corona getestet.



¯\_(ツAugenzwinkern_/¯

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/jens-spahn-und-corona-der-minister-und-das-unternehmerdinner-a-56af0929-7921-460c-a654-7005e4117ffb



Tags darauf ist er sicherlich nicht wegen des Dinners positiv gewesen.
26.02.2021 8:48:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
 
Zitat von Fersoltil


der spahn ist doch sonst kein depp



Quelle? Das wäre ja mal wirklich News-verdächtig.
26.02.2021 8:50:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Zitat von d.n.M. *TtC*

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Immer wieder appelliert Gesundheitsminister Spahn an die Bürger, unnötige Kontakte zu reduzieren. Er aber reiste nach SPIEGEL-Informationen im Oktober zu einem Unternehmerdinner. Tags darauf wurde er positiv auf Corona getestet.



¯\_(ツAugenzwinkern_/¯

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/jens-spahn-und-corona-der-minister-und-das-unternehmerdinner-a-56af0929-7921-460c-a654-7005e4117ffb



Tags darauf ist er sicherlich nicht wegen des Dinners positiv gewesen.



Das steht da auch nicht.
26.02.2021 8:57:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KoM]TingelTangelBob

AUP [KoM]TingelTangelBob 14.02.2008
 
Zitat von d.n.M. *TtC*
Tags darauf ist er sicherlich nicht wegen des Dinners positiv gewesen.



Er könnte beim Dinner aber Viren verteilt haben.
26.02.2021 8:57:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
verschmitzt lachen
 
Zitat von d.n.M. *TtC*

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

 
Immer wieder appelliert Gesundheitsminister Spahn an die Bürger, unnötige Kontakte zu reduzieren. Er aber reiste nach SPIEGEL-Informationen im Oktober zu einem Unternehmerdinner. Tags darauf wurde er positiv auf Corona getestet.



¯\_(ツAugenzwinkern_/¯

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/jens-spahn-und-corona-der-minister-und-das-unternehmerdinner-a-56af0929-7921-460c-a654-7005e4117ffb


Tags darauf ist er sicherlich nicht wegen des Dinners positiv gewesen.


Er nicht, alle anderen haben dann aber ein paar Tage später nachgezogen.
26.02.2021 9:03:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peridan

AUP Peridan 01.02.2008
 
Zitat von Fersoltil


der spahn ist doch sonst kein depp



Doch, war we schon vorher.
26.02.2021 9:54:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drexl0r

Deutscher BF
 
Zitat von Fersoltil


der spahn ist doch sonst kein depp


lel
26.02.2021 10:32:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
Spahn ist vor allem ein tolles Vorbild. Wie alle in den Unionsparteien (die meisten halt für Korruption und gepflegtes Hurensohntum)
26.02.2021 10:57:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
betruebt gucken
Sagt einiges über „uns“ aus, dass dieser Partei mit Abstand am ehesten zugetraut wird, „die Probleme zu lösen“.
26.02.2021 11:04:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Viereinhalb Prozent der Bevölkerung sind laut Bundesgesundheitsminister Spahn mit einer ersten Dosis gegen das Coronavirus geimpft worden.

Zwei Prozent der Bevölkerung hätten bereits die zweite Dosis erhalten, sagte der CDU-Politiker in Berlin.



https://www.deutschlandfunk.de/gesundheitsminister-spahn-4-5-prozent-der-bevoelkerung.1939.de.html?drn:news_id=1231868
26.02.2021 11:13:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: COVID-19 News Thread ( NUR aktuelle News aus der ganzen Welt )
« erste « vorherige 1 ... 384 385 386 387 [388] 389 390 391 392 ... 495 nächste » letzte »

mods.de - Forum » COVID-19 Forum » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
19.05.2020 16:30:56 Maestro hat diesen Thread repariert.
13.04.2020 15:50:48 csde_rats hat diesen Thread repariert.
04.04.2020 16:54:08 Maestro hat diesen Thread repariert.
25.03.2020 22:31:19 csde_rats hat diesen Thread repariert.
25.03.2020 15:48:25 Maestro hat diesen Thread repariert.
23.03.2020 18:18:03 Maestro hat diesen Thread repariert.
17.03.2020 16:20:25 Rufus hat diesen Thread repariert.
15.03.2020 15:41:27 Che Guevara hat diesen Thread wieder geöffnet.
15.03.2020 15:41:05 Che Guevara hat diesen Thread als nicht mehr "wichtig" gekennzeichnet.
15.03.2020 15:40:51 Che Guevara hat diesen Thread als "wichtig" gekennzeichnet.
15.03.2020 15:37:21 Che Guevara hat diesen Thread geschlossen.
15.03.2020 14:31:44 Che Guevara hat diesen Thread angeheftet.

| tech | impressum