Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: pOT-News ( Alles was außer Corona noch übrig bleibt. )
« vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Behind

Russe BF
 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Behind

 
Zitat von Bombur

Komisch, wir müssen da solidarisch durch, wir müssen zusammenhalten, dies, das, Gemeinschaft. Warum zum Fick ist es nicht möglich, daß sich gewerbliche Vermieter und Mieter mal zusammensetzen, wie das zu lösen ist?


Weil die Vermieter selber ja auch bestimmt keine laufenden Verpflichtungen haben?


Die zahlen ja dann auch keine Miete.


Mieten sind ja auch die einzigen Fixkosten, TIL.
24.03.2020 19:40:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
 
Zitat von Jellybaby

Denn wenn das zu lange dauert bricht das System was unser aller Lebensgrundlage bildet in sich zusammen.


War eh scheiße.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Skywalkerchen am 24.03.2020 19:42]
24.03.2020 19:41:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Behind

 
Zitat von Bombur

Komisch, wir müssen da solidarisch durch, wir müssen zusammenhalten, dies, das, Gemeinschaft. Warum zum Fick ist es nicht möglich, daß sich gewerbliche Vermieter und Mieter mal zusammensetzen, wie das zu lösen ist?


Weil die Vermieter selber ja auch bestimmt keine laufenden Verpflichtungen haben?


Die zahlen ja dann auch keine Miete.



doch, oft schon.
24.03.2020 19:41:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
...
 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Jellybaby

Denn wenn das zu lange dauert bricht das System was unser aller Lebensgrundlage bildet in sich zusammen.


War eh scheiße.


Keine Ahnung; gefressen hab ich bislang schon immer gerne.
24.03.2020 19:44:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Könntest du auch im Kommunismus.
24.03.2020 19:45:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
 
Zitat von Der Büßer

 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Jellybaby

Denn wenn das zu lange dauert bricht das System was unser aller Lebensgrundlage bildet in sich zusammen.


War eh scheiße.


Keine Ahnung; gefressen hab ich bislang schon immer gerne.


Ein System das überhaupt nur deshalb seit 60 Jahren funktioniert weil es nicht nur die Armen im eigenen Land, sondern ganze Kontinente ausbeutet und für derart grausliges Leid auf der ganzen Welt verantwortlich ist kann gern mal ausgetauscht werden.
24.03.2020 19:46:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Jellybaby

Denn wenn das zu lange dauert bricht das System was unser aller Lebensgrundlage bildet in sich zusammen.


War eh scheiße.


Es hat Dir immerhin Dein Frühstücksbier ermöglicht.
24.03.2020 19:48:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Auch das könnte der Kommunismus.

Kurzum. Ich bin kein Freund von Kommunismus oder Sozialismus, aber unsere Marktwirtschaft wird seit einigen Jahren auch überstrapaziert. Soziale Marktwirtschaft mit klar regulierten Märkten, einigen Verstaatlichungen und nicht vollständigem Rückzug des Staates aus dem wirtschaftlichen Bereich wäre langsam wieder an der Zeit.
Denn wo der Kommunismus am Menschen scheitert, scheitert unser System aktuell auch. Speziell hinsichtlich Klimaschutz, Sozialstaat oder Konsum.
24.03.2020 19:54:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Also beim Hitler, da gabs ja keine Arbeitslosen, nech.
24.03.2020 20:08:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Do'Urden

tf2_medic.png
...
 
Zitat von Howie Hughes

 
Zitat von Feuerlöscher

Alles was nicht liefert geht jetzt doch kaputt bis auf kleine Ausnahmen.


Mir graut's echt davor, was hier mit den Läden und Kneipen passieren wird.
Hinterher sind dann alle Kneipen und Friseure pleite und werden durch Shishabars und Barbershops ersetzt.


Schön die ausländerfeindliche Hundepfeife geträllert. Aber was erwarte ich auch von einem christlichen Fundi.
24.03.2020 20:10:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
 
Zitat von DeathCobra

Also beim Hitler, da gabs ja keine Arbeitslosen, nech.



In der DDR auch nicht. Und bei uns rechnet man sie möglichst klein.
24.03.2020 20:13:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
verschmitzt lachen
 
Zitat von Howie Hughes

 
Zitat von Feuerlöscher

Alles was nicht liefert geht jetzt doch kaputt bis auf kleine Ausnahmen.


Mir graut's echt davor, was hier mit den Läden und Kneipen passieren wird.
Hinterher sind dann alle Kneipen und Friseure pleite und werden durch Shishabars und Barbershops ersetzt.



Die AUsländer nehmen uns die Kneipen und Frisöre weg!
24.03.2020 20:15:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

AUP Drosselmeyer 04.08.2018
Mein Stammfriseur ist vor 3 Jahren einem Tattoostudio gewichen :/

So ne Grütze
Inzwischen ist das Studio aber auch Pleite und was kommt da jetzt rein? Na?

Spoiler - markieren, um zu lesen:
Geschäft für Brautmoden
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Drosselmeyer am 24.03.2020 20:18]
24.03.2020 20:16:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Du hast doch keine Haare. Was machst du beim Friseur?
24.03.2020 20:18:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Wozu brauchst du einen Friseur?
24.03.2020 20:19:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

AUP Drosselmeyer 04.08.2018
unglaeubig gucken
Für mein Haupthaar ihr Vögel. Ja hinter den Ohren befinden sich noch Haarwurzeln im Widerstand.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Drosselmeyer am 24.03.2020 20:21]
24.03.2020 20:19:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Skeletor]

AUP [Skeletor] 20.05.2016
Du meinst Sackhaar?
24.03.2020 20:20:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
*Arsch
24.03.2020 20:21:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Aber mal ganz von Drossels Sackhaare ab: Braucht denn wirklich jeder Stadtteil drölfzig Frisörsalons, die größtenteils nur minimal ausgelastet sind und am Existenzminimum rumkrebsen?
24.03.2020 20:22:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Braucht? Ist hier die DDR, oder was? Wird der Sackhaarschneidebedarf jetzt zentral geplant?
24.03.2020 20:25:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
Und vor allem: Sollen die Ommas dann NOCH häufiger zum Arzt!?
24.03.2020 20:27:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von Parax

Aber mal ganz von Drossels Sackhaare ab: Braucht denn wirklich jeder Stadtteil drölfzig Frisörsalons, die größtenteils nur minimal ausgelastet sind und am Existenzminimum rumkrebsen?




Es kommen halt extrem viele Absolventen von der Friseuruniversität und die brauchen dann halt eine Anschlussverwendung.

Wo willst Du denn Peggy nach 2 Jahren Schufterei in der Berufsausbildung sonst einsetzen?
24.03.2020 20:43:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Im Fürunsshop vielleicht?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von BlixaBargeld am 24.03.2020 20:45]
24.03.2020 20:45:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
anoX*

Deutscher BF
...
 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Der Büßer

 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Jellybaby

Denn wenn das zu lange dauert bricht das System was unser aller Lebensgrundlage bildet in sich zusammen.


War eh scheiße.


Keine Ahnung; gefressen hab ich bislang schon immer gerne.


Ein System das überhaupt nur deshalb seit 60 Jahren funktioniert weil es nicht nur die Armen im eigenen Land, sondern ganze Kontinente ausbeutet und für derart grausliges Leid auf der ganzen Welt verantwortlich ist kann gern mal ausgetauscht werden.



Ich unterschreibe.
24.03.2020 20:49:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Howie Hughes

 
Zitat von Feuerlöscher

Alles was nicht liefert geht jetzt doch kaputt bis auf kleine Ausnahmen.


Mir graut's echt davor, was hier mit den Läden und Kneipen passieren wird.
Hinterher sind dann alle Kneipen und Friseure pleite und werden durch Shishabars und Barbershops ersetzt.


Mach es zu deinem Projekt, mach eine Kneipe auf.
24.03.2020 21:06:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Drosselmeyer

AUP Drosselmeyer 04.08.2018
Die Situation gerade ist ein bisschen wie ein H4 Simulator.

Die Kinos andere vorher selbstverständliche Vergnügungen(Cocktails trinken etc) und die schönen Geschäfte, die sonst auf waren, existieren für den gemeinen ALG2 Empfänger ja auch, aber er geht nicht rein oder nicht hin weil er nicht die Kohlen hat sich etwas zu zu kaufen oder sich einen Film anzusehen etc.

Die H4 EMpfänger leben also in abgespeckten, anderen, limitierteren und tristeren Version der "Realität".

Zur Zeit kann ja keiner in die Geschäfte oder ins Kino/sonstige Vergnügen weil sie geschlossen sind und diese "H4 Realität" wurde für den Normalbürger ansatzweise erfahrbar. Vielleicht sorgt diese Erfahrung ja nach der Krise für etwas Solidarität.

Naja ging mir gerade so durch den Kopf :>
24.03.2020 21:15:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Drosselmeyer

Die Situation gerade ist ein bisschen wie ein H4 Simulator.

Die Kinos andere vorher selbstverständliche Vergnügungen(Cocktails trinken etc) und die schönen Geschäfte, die sonst auf waren, existieren für den gemeinen ALG2 Empfänger ja auch, aber er geht nicht rein oder nicht hin weil er nicht die Kohlen hat sich etwas zu zu kaufen oder sich einen Film anzusehen etc.

Die H4 EMpfänger leben also in abgespeckten, anderen, limitierteren und tristeren Version der "Realität".

Zur Zeit kann ja keiner in die Geschäfte oder ins Kino/sonstige Vergnügen weil sie geschlossen sind und diese "H4 Realität" wurde für den Normalbürger ansatzweise erfahrbar. Vielleicht sorgt diese Erfahrung ja nach der Krise für etwas Solidarität.

Naja ging mir gerade so durch den Kopf :>


Ich glaube, den Zusammenhang sieht man nur "von unten". Ich wäre auf die Idee nicht gekommen, so sehr ich dir allerdings Recht gebe.
24.03.2020 21:22:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
ein bißchen nachdenklich machen sollte die Situation einen aber sowieso. Erst ist alles ganz normal, und plötzlich innerhalb von ein paar Tagen ist Ausnahmezustand. Und auch wenn es für viele noch nicht um richtige Existenzängste gehen muss, es dürfte für die Meisten das erste Mal sein, dass nicht mehr alles jederzeit verfügbar ist. Und sei es nur Mehl und Klopapier bis jetzt. Schon erstaunlich, wie schnell es mit der Normalität für alle vorbei sein kann.
24.03.2020 21:25:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von Bombur

Braucht? Ist hier die DDR, oder was? Wird der Sackhaarschneidebedarf jetzt zentral geplant?



Ich will niemanden seine Arbeit verbieten. Ich zweifle nur die Wirtschaftlichkeit an, wenn es im Umkreis von 500m Frisörsalons im zweistelligen Bereich gibt.

Mein Frisör ist echt n richtig Guter. Ich war vor 2 Wochen noch dort und der ist aktuell natürlich richtig traurig weil er seit 8 Monaten keinen Urlaub gemacht hat um im April zu seiner Familie nach Griechenland zu fliegen. Was jetzt natürlich ins Wasser fällt.

Wäre der ein Angestellter, würde er deutlich unter die Mindestlohngrenze fallen. Auch ohne Wirtschaftskrise durch Corona.
24.03.2020 21:25:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

Arctic
 
Zitat von Jellybaby

ein bißchen nachdenklich machen sollte die Situation einen aber sowieso. Erst ist alles ganz normal, und plötzlich innerhalb von ein paar Tagen ist Ausnahmezustand. Und auch wenn es für viele noch nicht um richtige Existenzängste gehen muss, es dürfte für die Meisten das erste Mal sein, dass nicht mehr alles jederzeit verfügbar ist. Und sei es nur Mehl und Klopapier bis jetzt. Schon erstaunlich, wie schnell es mit der Normalität für alle vorbei sein kann.




Gestern Abend/Nacht (22 Uhr) war bei uns für 30min Stromausfall.
Handyempfang war auch nicht mehr wirklich da peinlich/erstaunt

Das war schon ein bisschen creepy.
24.03.2020 21:27:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: pOT-News ( Alles was außer Corona noch übrig bleibt. )
« vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
news 
Mod-Aktionen:
19.03.2020 11:43:25 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'news' angehängt.

| tech | impressum