Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Autothread ( Elektro-Edition )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 38 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Real_Futti

Leet Female II
Pfeil Elektro-Edition







Server: irc.quakenet.org:6667
Channel: #autothread


Autothread-Wiki!

 
Zitat von da t0bi

Wir brauchen eine Liste mit approvden Autokanälen.

 

____________________________________________________________________

Die Volks-Wallbox (ohne Bildzeitung) ist da, ab 399¤, ziemlich guter Kurs, klick mich:




Außerdem durfte der Zulassungsdienst hier keine Kurzarbeit beantragen, ergo kann ich am Montag um 15 Uhr unseren Seat Mii electric abholen, dann gibt es interessante oder weniger interessante Erfahrungsberichte.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Real_Futti am 03.04.2020 17:30]
03.04.2020 17:27:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
Gibt es irgendwo eine Übersicht, aus der hervorgeht, in welchem Volvo welcher Motor in welcher Lage eingebaut ist?
03.04.2020 17:44:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[GHF]Cop

AUP [GHF]Cop 08.11.2018
Futti, Du hast den link zum alten Thread verkackt. Augenzwinkern
04.04.2020 6:27:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von Real_Futti



https://charging-energy.elli.eco/de-de/IDcharger





Wieder ein schönes Bild mit der seriennahen Studie, die noch nicht zum Verkauf angeboten wird mit den Augen rollend
04.04.2020 6:28:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
 
Zitat von dieselrakete

Gibt es irgendwo eine Übersicht, aus der hervorgeht, in welchem Volvo welcher Motor in welcher Lage eingebaut ist?



Bis 900: immer längs. Der erste Quermotorvolvo war der 850, der letzte Längsmotorvolvo parallel dazu dann der erste V90/S90. Auf den bin ich immer noch scharf peinlich/erstaunt
Danach alles immer ausschließlich quer. Sogar der V8 im ersten XC90.

/Es ist tatsächlich so einfach.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von harmlos am 04.04.2020 8:17]
04.04.2020 8:17:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
Ende des Jahres werde ich meinen Wagen verkaufen/zurückgeben.

Die Sommerreifen sind völlig hinüber und ich vermute, dass man mit denen nicht mehr ruhigen Gewissens fahren sollte.

Da ja demnächst der Wechsel ansteht bräuchte ich mal einen Rat:

Bis Ende Juli werde ich die Kiste noch täglich nutzen, dann ab August bis Mitte Oktober quasi gar nicht mehr.
Ab Mitte Oktober wird dann wieder genutzt bis Ende des Jahres.

Macht es überhaupt Sinn für 3 Monate komplett neue sommerreifen zu kaufen? Oder sollte ich da auf gebrauchte/aufbereitete zurückgreifen?
Fahrleistung so ca 2000 km im Monat, Tendenz weniger durch mehr homeoffice.

Tldr: hab kein bock für teuer geld neue Reifen zu kaufen und der Käufer freut sich daran, hätte die karre aber auch für deutlich abgefahrenere Reifen zum gleichen Preis gekauft.
04.04.2020 9:29:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
Von welcher Preisklasse reden wir? Bei einem Gebrauchten von 10.000¤ Marktwert sind neue Reifen ein gutes Verkaufsargument und der Preis lässt sich einigermaßen wieder reinholen. Wenn die Kiste aber eh nur noch diesseits der 4000¤ unterwegs ist rechnet sich das niemals. Einfach auf Winterreifen weiterfahren, ist besser als völlig tote Sommerreifen.
04.04.2020 9:47:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Oder einfach mit Winterreifen fahren
(wie ein Kollege, der letztes Jahr einfach mal vergessen hat, von Winter auf Sommer zu wechseln...)
04.04.2020 9:54:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
Ich hoffe, dass ich noch so 15-17. 000 bekomme.

Habe aber in meinem Leben bislang nur 2 Golf 4 mit kaputten Zahnriemen verkauft Breites Grinsen insofern habe ich keine Erfahrung, inwieweit das ein gutes Verkaufsargument ist mit den neuen Reifen.

Also erfahrungsgemäß ist das schon noch Verkaufbar bzw mit einzupreisen?
04.04.2020 10:13:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
 
Zitat von Icefeldt

Oder einfach mit Winterreifen fahren
(wie ein Kollege, der letztes Jahr einfach mal vergessen hat, von Winter auf Sommer zu wechseln...)



Nee, dann würde ich ein Auto verkaufen, dass weder brauchbare Sommer- noch winterreifen hat
04.04.2020 10:24:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Kannst nun auch Allwetterreifen aufziehen lassen und den Winterreifensatz separat verkaufen Augenzwinkern
04.04.2020 10:27:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
verschmitzt lachen
Im Rheinland geht das, in der Eifel oder im Bayrischen Wald wäre das eher ein Gegenargument für den Käufer

"Da muss ich ja ZWEI Satz Reifen kaufen!"
04.04.2020 10:45:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
 
Zitat von Switchie

Ich hoffe, dass ich noch so 15-17. 000 bekomme.

Habe aber in meinem Leben bislang nur 2 Golf 4 mit kaputten Zahnriemen verkauft Breites Grinsen insofern habe ich keine Erfahrung, inwieweit das ein gutes Verkaufsargument ist mit den neuen Reifen.

Also erfahrungsgemäß ist das schon noch Verkaufbar bzw mit einzupreisen?



Andersrum: wenn du ein Gebrauchtfahrzeug in der Preisklasse kaufst sind abgenutzte Reifen ein gutes Argument um den Preis zu drücken.
04.04.2020 11:04:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
Vielleicht auch mal in die Kleinanzeigen schauen.
Manchmal bekommt man da auch noch gut erhaltene Sätze.
04.04.2020 11:17:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
 
Zitat von harmlos

 
Zitat von Switchie

Ich hoffe, dass ich noch so 15-17. 000 bekomme.

Habe aber in meinem Leben bislang nur 2 Golf 4 mit kaputten Zahnriemen verkauft Breites Grinsen insofern habe ich keine Erfahrung, inwieweit das ein gutes Verkaufsargument ist mit den neuen Reifen.

Also erfahrungsgemäß ist das schon noch Verkaufbar bzw mit einzupreisen?



Andersrum: wenn du ein Gebrauchtfahrzeug in der Preisklasse kaufst sind abgenutzte Reifen ein gutes Argument um den Preis zu drücken.



Okay danke für die Einschätzung, macht so herum natürlich auch Sinn. Dann müsste ich mal stöbern fröhlich

Dann investiere ich da noch mal, man kann ja die tatsächliche Laufleistung der Reifen dokumentieren und die quasi mitverkaufen.

Gute Bezugsquelle für 245/40/R18 online oder einfach zum Reifenmann um die Ecke?
04.04.2020 11:22:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Switchie

Dann investiere ich da noch mal, man kann ja die tatsächliche Laufleistung der Reifen dokumentieren und die quasi mitverkaufen.




So rum funktioniert das wiederum nicht, wird keiner hingehen und sagen "Ich zahle 200 Euro mehr weil die Reifen noch gut sind"
04.04.2020 11:30:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
 
Zitat von MvG

 
Zitat von Switchie

Dann investiere ich da noch mal, man kann ja die tatsächliche Laufleistung der Reifen dokumentieren und die quasi mitverkaufen.




So rum funktioniert das wiederum nicht, wird keiner hingehen und sagen "Ich zahle 200 Euro mehr weil die Reifen noch gut sind"



Man sagt "ja mein Auto soll 400¤ mehr kosten als das nächste, weil die Reifen nagelneu sind. Und wenn Sie das andere kaufen müssen sie ja erstmal Reifen kaufen UND den Aufwand mit einpreisen!"

Zumal hochwertige Reifen ein Hinweis auf generell gute Pflege sein können. Wenn mir beim TÜV ein Mercedes ML oder 5er BMW mit den guten Ganzjahresreifen von Syron, Minerva oder Ovation vorgestellt wird, hat der garantiert irgendwo was. Dem Halter ist dann nämlich eigentlich egal wie das Auto fährt, solange es gut in der Einfahrt aussieht.

/Rant
04.04.2020 11:36:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
Ne, aber je nach Auto sind Reifen, HU oder kürzlich erledigter Service durchaus Faktoren, die einen Preis rechtfertigen können.
Grundsätzlich wird Switchie den Preis (auch anteilig) für die Reifen nicht mehr rausbekommen. Aber ordentliches Profil kann ein Grund mehr sein, den verlangten Preis auch zu bekommen.

Zwischenharmlos ausschaffen!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dieselrakete am 04.04.2020 11:37]
04.04.2020 11:36:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
Da habe ich mich unklar ausgedrückt, das wäre natürlich nur für meine eigene Kalkulation zu verwenden Augenzwinkern

Letztendlich sind gute Reifen und in entsprechendem Zustand ein Verkaufsargumrnt. Das ist eigentlich die Erkenntnis, die ich haben wollte. Ich hätte jetzt nicht auf Anhieb gewusst, ob man da als gebrauchtkäufer achtet/wert legt.
04.04.2020 11:56:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TheMedic(SUI)

AUP TheMedic(SUI) 05.11.2012
 
Zitat von harmlos

Bis 900

/Es ist tatsächlich so einfach.

Sie haben geläutet?









Gestern Abend nach Feierabend endlich wieder einmal eine Runde drehen können.
So schön entspannend. Da freue ich mich direkt auf die nächste Woche. Wetter wird super, perfekt um damit zur Arbeit zu fahren.

Medic
04.04.2020 11:59:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dieselrakete

Arctic
 
Zitat von Switchie

Da habe ich mich unklar ausgedrückt, das wäre natürlich nur für meine eigene Kalkulation zu verwenden Augenzwinkern

Letztendlich sind gute Reifen und in entsprechendem Zustand ein Verkaufsargumrnt. Das ist eigentlich die Erkenntnis, die ich haben wollte. Ich hätte jetzt nicht auf Anhieb gewusst, ob man da als gebrauchtkäufer achtet/wert legt.




Ja, tut man. Bei meinem waren fast neue Sommerreifen drauf ("Kaufen, fahren, fertig") und es war das erste auf was ich bei allen Besichtigungen geachtet habe. Je nach Fahrzeug bist du schnell mit ~400 Euro dabei, dann kann dann schon langsam in Prozent vom Kaufpreis rechnen.
04.04.2020 12:02:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Ich hab gestern auch eine Tour durchs südliche Bayern gemacht:


200km über Landstraßen südlich von München: https://goo.gl/maps/farpPEYfVjPdZ8TRA

Absolut herrlich.
Die einzigen die noch unterwegs waren, waren gefühlt andere Spaßfahrer, Radfahrer (sehr viele), Motorradfahrer und Polizisten welche letzere kontrolliet haben.
Bin sicher 4,5 Polizeiwagen begegnet... zum Glück immer an Stellen wo ich ziviler unterwegs war
Ich dachte vorher, dass ich durch mein Berliner Kennzeichen, ständig rausgezogen werde.

Da Mittwoch die Sommerräder drauf kommen, war die Tour auch perfekt um den Winterreifen nochmal den Rest zu geben. Mit den 225 hinten ist der 340i eh kein Traktionswunder, mit den WR setzt der Grenzbereich zudem noch recht sanft ein.
Kesselberg zum ersten Mal komplett alleine ohne ESP... richtig richtig toll. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Aspe am 06.04.2020 9:28]
06.04.2020 9:27:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[WHE]MadMax

Phoenix
 
Zitat von harmlos

 
Zitat von dieselrakete

Gibt es irgendwo eine Übersicht, aus der hervorgeht, in welchem Volvo welcher Motor in welcher Lage eingebaut ist?



Bis 900: immer längs. Der erste Quermotorvolvo war der 850, der letzte Längsmotorvolvo parallel dazu dann der erste V90/S90. Auf den bin ich immer noch scharf peinlich/erstaunt
Danach alles immer ausschließlich quer. Sogar der V8 im ersten XC90.

/Es ist tatsächlich so einfach.



*hust*
Der erste Quermotorvolvo, und der erste Fronttriebler, war der 480 - ab1986. 440 und 460 auf derselben Plattform kamen später, aber auch vor dem 850
06.04.2020 10:10:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
caschta

AUP caschta 16.06.2013
 
Zitat von Aspe

Ich hab gestern auch eine Tour durchs südliche Bayern gemacht:
https://i.imgur.com/d1R7NiH.jpg

200km über Landstraßen südlich von München: https://goo.gl/maps/farpPEYfVjPdZ8TRA

Absolut herrlich.
Die einzigen die noch unterwegs waren, waren gefühlt andere Spaßfahrer, Radfahrer (sehr viele), Motorradfahrer und Polizisten welche letzere kontrolliet haben.
Bin sicher 4,5 Polizeiwagen begegnet... zum Glück immer an Stellen wo ich ziviler unterwegs war
Ich dachte vorher, dass ich durch mein Berliner Kennzeichen, ständig rausgezogen werde.

Da Mittwoch die Sommerräder drauf kommen, war die Tour auch perfekt um den Winterreifen nochmal den Rest zu geben. Mit den 225 hinten ist der 340i eh kein Traktionswunder, mit den WR setzt der Grenzbereich zudem noch recht sanft ein.
Kesselberg zum ersten Mal komplett alleine ohne ESP... richtig richtig toll. peinlich/erstaunt


Nice. Sobald meine Sommerreifen drauf sind mach ich auch ne kleinere Tour.
Hab bisher aber erst 2 mal esp komplett aus gemacht - traue mich nicht wirklich ehrlich gesagt. Mit dem turbo kick wirkt er unberechenbar - kein Vergleich zum Miati. Meistens traction mode wenn es mal etwas zügiger geht.
06.04.2020 10:30:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
Komplett ohne ESP fahre ich natürlich auch echt selten (z.B. im Schnee oder in so Sonderfällen wie gestern).
Sport+ mit DTC geht aber schon öfters klar.

Fun fact: Es gab gestern 2 Momente, bei denen ich dachte, dass es jetzt knallt.
Situation 1: Blinde Kurve, Gegenverkehr überholt außen einen Radfahrer.
Situation 2: Blinde Kurve, Gegenverkehr ballert viel zu schnell ums Eck und untersteuert auf meine Spur.

Situation 2 war auf der engen Mautstraße an der Isar, da bin ich unter vollem ABS nach rechts auf den Schotter gerutscht und das hat irgendwie gereicht.

Solche Deppen ey.
06.04.2020 10:48:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Aspe

Situation 2 war auf der engen Mautstraße an der Isar



Wer da heizt gehört inklusive Karre in der Isar versenkt.
06.04.2020 11:03:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
grufti

grufti
verschmitzt lachen
 
Das Sichtfahrgebot verlangt, dass man stets nur so schnell fährt, dass man in der Lage ist, das Fahrzeug jederzeit innerhalb der sichtbaren Fahrstrecke anzuhalten.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von grufti am 06.04.2020 11:09]
06.04.2020 11:09:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von MvG

 
Zitat von Aspe

Situation 2 war auf der engen Mautstraße an der Isar



Wer da heizt gehört inklusive Karre in der Isar versenkt.





Da gibt's schon ein paar nette Stellen wo man gut und halbwegs sicher durchfliegen kann, wobei "fliegen" auf der Straße halt auch eher 60-70 km/h heißt und nicht 100+.
Wer sowas aber vor und in blinden Kurven macht, gehört wirklich versenkt.
06.04.2020 12:06:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
harmlos

harmlos
Zählen nicht, zu klein.

400er Volvos
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von harmlos am 06.04.2020 12:36]
06.04.2020 12:35:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Noxiller

AUP Noxiller 11.02.2009
 
Zitat von caschta

 
Zitat von Aspe

Ich hab gestern auch eine Tour durchs südliche Bayern gemacht:
https://i.imgur.com/d1R7NiH.jpg

200km über Landstraßen südlich von München: https://goo.gl/maps/farpPEYfVjPdZ8TRA

Absolut herrlich.
Die einzigen die noch unterwegs waren, waren gefühlt andere Spaßfahrer, Radfahrer (sehr viele), Motorradfahrer und Polizisten welche letzere kontrolliet haben.
Bin sicher 4,5 Polizeiwagen begegnet... zum Glück immer an Stellen wo ich ziviler unterwegs war
Ich dachte vorher, dass ich durch mein Berliner Kennzeichen, ständig rausgezogen werde.

Da Mittwoch die Sommerräder drauf kommen, war die Tour auch perfekt um den Winterreifen nochmal den Rest zu geben. Mit den 225 hinten ist der 340i eh kein Traktionswunder, mit den WR setzt der Grenzbereich zudem noch recht sanft ein.
Kesselberg zum ersten Mal komplett alleine ohne ESP... richtig richtig toll. peinlich/erstaunt


Nice. Sobald meine Sommerreifen drauf sind mach ich auch ne kleinere Tour.
Hab bisher aber erst 2 mal esp komplett aus gemacht - traue mich nicht wirklich ehrlich gesagt. Mit dem turbo kick wirkt er unberechenbar - kein Vergleich zum Miati. Meistens traction mode wenn es mal etwas zügiger geht.



Also ich bin den N55 ja nicht gefahren, aber der sollte von der Kraftentfaltung deutlich gleichmäßiger sein als der N54, wenn die M Software nicht komplett anders ist.
Da ist dann aber nicht viel mit "Turbokick"?
06.04.2020 15:47:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Autothread ( Elektro-Edition )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 38 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
auto 
Mod-Aktionen:
06.04.2020 10:51:12 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'auto' angehängt.

| tech | impressum