Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Che Guevara, Maestro, Rufus


 Thema: COVID-19 Hass ( Von Kampfjoggern und Abstandskantenfürsten )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 69 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Von Kampfjoggern und Abstandskantenfürsten
Auf Anregen von Oli mal quick and dirty ein Hass-Thread um gemeinschaftlich und in wohlkontrollierter Manier sich dem Hass hinzugeben. Über alles. Und jeden.
Vor allem aber über slalomlaufende, kinderfressende, herumprustende Kampfjoggern im Alter von 90 Jahren im Supermarkt.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 05.04.2020 18:06]
05.04.2020 17:36:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Man soll ja nicht hassen, aber ich glaube ich hasse Corona.
05.04.2020 17:44:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
le glock sportif ®

Arctic
Ich auch.
Aber neben dem ganzen shit, scheint es eine echte Chance zu sein einen sonst immer verdrängten gesellschaftlichen Reality Check zu machen. Wobei Chance eher ein Notwendigkeit auf Grund des nun eingetreten Ernstfalles ist.
Einzig die Nachhaltigkeit dieses Checks zweifle ich an. traurig
05.04.2020 17:53:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ich hasse PS* dafür dass er ständig "Corinna" anstelle von Corona schreibt. Aber ich bin froh dass ich nicht in seinem Umfeld lebe, vermutlich sagt er es auch.
05.04.2020 17:54:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
böse gucken
Ich wollte für ein paar Freunde Stoffmasken nähen. Ich habe meiner Mutter davon erzählt, sie fand die Idee super - hat aber gesagt ich schaffe das eh nicht und sie wird es richtig machen. Ich bringe ihr das Material vorbei und sie kümmert sich im Laufe des Tages darum.
Der Stoff ist gewaschen und getrocknet, sie fängt an - doch dann: Nach zwei Masken qualmt die Nähmaschine. Nach 30+ Jahren geht genau heute das Ding kaputt. Es liegt einfach in der Familie.


Antihass: Nach einer Stunde Pause hat mein Vater den Defekt behoben und meine Mutter konnte weiter nähen.

Ach und heute waren nur Trottel aufn Radweg unterwegs.
05.04.2020 18:05:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
Da es noch keinen Corona-Antihass gibt: Vor meinem Gartenzaun mit Gartentor gibt es noch einen kleinen Grünstreifen bis zu einem gepflasterten Weg, den täglich eine große Anzahl abgefuckter Hundehalter nimmt, um mit ihren Tölen zu einer größeren Brachfläche ungefähr 500 Meter weiter zu gehen. Da man während so einer Gassirunde natürlich nicht mit nem PET-Weizen am Fliesentisch sitzen kann um Let's dance zu sehen, man aber auf die Töle, auch wenn sie am Rande der Verwahrlosung dahinkrebst, nicht verzichten will, wird so ne Hunderunde natürlich auf einmal täglich gestreckt, bis das verdaute Chappi dem süßen Hundi fast den Wanst sprengt.

Folglich schafft die Mehrheit der Hunde es nicht mehr zu dieser Brachfläche und dieser Grünstreifen vor den Gärten ist jetzt für den gemeinen Hartzer-Fiffi das gelobte Land, ich habe fast täglich neue Haufen vor dem Tor, durch dass ich auch meine Fahrräder in den Garten bekomme. Besonders geil wenn man im Dunklen heimkommt und das Minenfeld nicht 100% abgeleuchtet hat Ich hab fast alles nicht-giftige und nicht-verletzende Abhaltezeug versucht, nichts hilft effektiv.

Da ich durch Corona jetzt zuhause hocke bin ich jetzt aber (zumindest tagsüber) in der Lage den Halterabschaum mal schön anzublaffen, wenn sie mal wieder übersehen haben, dass das Kackfass da was verloren hot. Feels good, man.
05.04.2020 18:10:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
Sammelt man das bei Euch nicht auf? Da is doch sogar Strafe drauf...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [gc]Fidel am 05.04.2020 18:15]
05.04.2020 18:14:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Affentütü

affentütü
 
Zitat von WilhelmTell

Da es noch keinen Corona-Antihass gibt: Vor meinem Gartenzaun mit Gartentor gibt es noch einen kleinen Grünstreifen bis zu einem gepflasterten Weg, den täglich eine große Anzahl abgefuckter Hundehalter nimmt, um mit ihren Tölen zu einer größeren Brachfläche ungefähr 500 Meter weiter zu gehen. Da man während so einer Gassirunde natürlich nicht mit nem PET-Weizen am Fliesentisch sitzen kann um Let's dance zu sehen, man aber auf die Töle, auch wenn sie am Rande der Verwahrlosung dahinkrebst, nicht verzichten will, wird so ne Hunderunde natürlich auf einmal täglich gestreckt, bis das verdaute Chappi dem süßen Hundi fast den Wanst sprengt.

Folglich schafft die Mehrheit der Hunde es nicht mehr zu dieser Brachfläche und dieser Grünstreifen vor den Gärten ist jetzt für den gemeinen Hartzer-Fiffi das gelobte Land, ich habe fast täglich neue Haufen vor dem Tor, durch dass ich auch meine Fahrräder in den Garten bekomme. Besonders geil wenn man im Dunklen heimkommt und das Minenfeld nicht 100% abgeleuchtet hat Ich hab fast alles nicht-giftige und nicht-verletzende Abhaltezeug versucht, nichts hilft effektiv.

Da ich durch Corona jetzt zuhause hocke bin ich jetzt aber (zumindest tagsüber) in der Lage den Halterabschaum mal schön anzublaffen, wenn sie mal wieder übersehen haben, dass das Kackfass da was verloren hot. Feels good, man.



Ganz klar:
Du brauchst einen Boomstick.

05.04.2020 18:23:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
Was man tun sollte und was man tatsächlich tut ist grade im Owi-Bereich nicht immer ganz deckungsgleich.
05.04.2020 18:23:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Bitte beachten
05.04.2020 18:26:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
 
Zitat von WilhelmTell

Corona-Antihass



Da ich auf absehbare Zeit eh nicht unter Menschen gehe, hab ich endlich mal die Eier in der Hose gehabt, meinen zunehmend verzweifelter aussehenden Comb Over durch eine moderne Vollfleischmütze zu ersetzen.

Jetzt seh ich zwar aus wie Lauch Willis, aber hui, ist das praktisch und gleichzeitig befreiend. Wie (un) frisurgewordene Zip-Off-Cargohosen.
05.04.2020 18:32:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Affentütü

affentütü
traurig gucken
 
Zitat von csde_rats

https://www.youtube.com/watch?v=LkW1Fsaxj-Y



Wenn man damit auf ein mit Chappi gefülltes Kackfass ballert, gibts aber ne ziemliche Sauerei.
Den dürfte es zerreissen wie einen vor drölf Tagen gestrandeten Wal.
05.04.2020 18:33:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von nobody

 
Zitat von WilhelmTell

Corona-Antihass



Da ich auf absehbare Zeit eh nicht unter Menschen gehe, hab ich endlich mal die Eier in der Hose gehabt, meinen zunehmend verzweifelter aussehenden Comb Over durch eine moderne Vollfleischmütze zu ersetzen.

Jetzt seh ich zwar aus wie Lauch Willis, aber hui, ist das praktisch und gleichzeitig befreiend. Wie (un) frisurgewordene Zip-Off-Cargohosen.



Ich mach das Gegenteil und lasse mir den wohl ungepflegtesten Bart aller Zeiten wachsen. Es sieht so scheisse aus Breites Grinsen
Also alles wie immer.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [gc]Fidel am 05.04.2020 18:46]
05.04.2020 18:46:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Affentütü

affentütü
 
Zitat von [gc]Fidel

[...]
Also alles wie immer.



Breites Grinsen
05.04.2020 18:48:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von [gc]Fidel

Sammelt man das bei Euch nicht auf? Da is doch sogar Strafe drauf...


Hahaha, als ob "man" das in Berlin macht.
05.04.2020 18:58:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
...
 
Zitat von [gc]Fidel

Ich mach das Gegenteil und lasse mir den wohl ungepflegtesten Bart aller Zeiten wachsen. Es sieht so scheisse aus Breites Grinsen
Also alles wie immer.



Seit 3 Wochen nicht rasiert. Breites Grinsen
05.04.2020 19:02:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
>trage Maske
>werde gefeuert

https://www.reddit.com/r/OutOfTheLoop/comments/fv88yd/whats_going_on_with_us_companies_threatening_to/
05.04.2020 19:02:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von Oli

 
Zitat von [gc]Fidel

Sammelt man das bei Euch nicht auf? Da is doch sogar Strafe drauf...


Hahaha, als ob "man" das in Berlin macht.


In meinem VorOrt Idyll wird das so gemacht, sonst wird Du das nächste Mal im Edeka schief angeguckt. Breites Grinsen

 
Zitat von Bullitt

>trage Maske
>werde gefeuert

https://www.reddit.com/r/OutOfTheLoop/comments/fv88yd/whats_going_on_with_us_companies_threatening_to/



U
S
A
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [gc]Fidel am 05.04.2020 19:07]
05.04.2020 19:04:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Slutti

AUP Slutti 08.05.2015
Bahh ich habe keinen Bock mehr
Ich will Freunde treffen /o\
05.04.2020 19:10:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
05.04.2020 19:22:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vorhang

Arctic
Hass.

Ich hab vor ca. einer Woche bei der örtlichen Polizei eine Anzeige wegen der Vermutung des Wuchers oder der Sittenwidrigkeit gegen eBay-Verläufer erstattet, die man findet, wenn man nach "höchster Preis zuerster, Sofort-Kauf only, Artikelstandort Deutschland" filtert und nach Toilettenpapier sucht. Da wurden teilweise einzelne Packungen (8 Rollen) von irgendwelchen Hurensöhnen zwischen 20 ¤ und 70 ¤ angeboten.

Die Polizei hat das erstmal nicht abgelehnt und ein AZ erstellt, sich das angeschaut und wohl der StA übergeben. Die hat sich am Freitag bei mir gemeldet, dass es in D wohl so ist, dass das Anbieten von Waren zu sittenwidrigen/(Wucher-)Preisen erstmal unproblematisch ist. Auch der Verkauf ist ok. Lediglich nach dem Kauf kann wohl der Käufer eine solche Anzeige mit Rechtsfolgen stellen.

Verständnis insofern, weil damit der "freie Markt" nur minimal eingeschränkt wird. Unverständnis insofern, weil damit trotzdem das Ausnutzen von Notlagen erleichtert und dem Horten Vortrieb gegeben wird. (Siehe die Hurensöhne, die sowas dann bunkern und abverkaufen; was ja, dank schneller Gewerbean- und -abmeldung auch im rechtlich legalen Rahmen für Hans Peter schnell durchführbar ist.)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Vorhang am 05.04.2020 19:33]
05.04.2020 19:33:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
Puh.
Und ich wurde hier als Blockweart beschimpft.

(völlig unabhängig von dem Fall hier, is kein Angriff auf Dich, Delle)
05.04.2020 19:35:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vorhang

Arctic
Wenn man damit als Blockwart gilt, lasse ich mich gerne so nennen. Lediglich ein schlechtes Gewissen gegenüber den Beamten hatte ich, weil die im Moment sich auch anderes zu tun haben. Ging aber trotzdem erstaunlich flott.
05.04.2020 19:36:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Affentütü

affentütü
Das gleiche betrifft Filter für Atemschutzmasken und die FFP-Atemschutzmasken an sich.
Völlig Banane, was da manche Anbieter verlangen.
05.04.2020 19:40:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[gc]Fidel

koksendefidel
 
Zitat von Vorhang

Wenn man damit als Blockwart gilt, lasse ich mich gerne so nennen. Lediglich ein schlechtes Gewissen gegenüber den Beamten hatte ich, weil die im Moment sich auch anderes zu tun haben. Ging aber trotzdem erstaunlich flott.



Wie gesagt, ich wollte dich keineswegs angreifen. Ich habe vorgestern nen Toilettenpapier wucherer bei ebay Kleinanzeigen gemeldet. Ich bin da bei dir.
05.04.2020 19:49:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
böse gucken Mussmaldampfablassen
Hass: Bhakdi, Wodarg und Schiffmann relativierendes Gelaber. Und der absolut aussichtlose Versuch darauf mit Zahlen, Daten, Fakten zu antworten. Ich hab zig Handreichungen gemacht und mich auf kleinste gemeinsame Nenner eingelassen (den Streeck bei Lanz zum Beispiel).

Was kommt raus?

 
Es gibt keinen Konsens der Wissenschaft, Universitäten, Staatengemeinschaft und der WHO. Es gibt vielmehr sehr unterschiedliche Auffassungen. Und diejenigen, die nicht der Meinung des RKI o.ä sind, werden diffamiert und als unwissenschaftlich diskreditiert. Frage mich was das soll. Wann wird wieder differenziert diskutiert?

Schiffmann sagt, dass er sich wundert, dass nicht mehr obduziert wird, um rauszubekommen, ob jemand tatsächlich an Corona gestorben ist oder nicht. Und in diesen aufgeregten Zeiten verstehe ich nicht, warum nicht alles dafür getan wird, um Unsicherheiten zu vermeiden. Da helfen doch die Obduktionen.

Und es geht nicht nur um Schiffmann, weil auch alle anderen Fachleute (und zwar weltweit), wenn sie nicht der gleichen Auffassung sind, dass Corona zwar eine Gefahr bedeutet, aber eben nicht für alle, ins Reich der Verschwörungstheoretiker, zumindest aber immer in die Ecke der Verharmloser gestellt werden. Und wieviel Titel jemand dabei auf sich vereinigt hat, ist für mich unbedeutend. Prof Streeck hat eine Menge Studien produziert. Ernst genommener in Bezug auf Differenzierung wurde er von Dir auch nicht. [Da habe ich widersprochen und gesagt, dass ich sehr wohl mit Streeck übereinstimme, dass wir mehr Daten brauchen, dass das aber auch von allen anderen gefordert wird. Mein Hinweis, dass Streeck aber auch explizit gesagt hat, man sollte die aktuellen Maßnahmen auf keinen Fall jetzt vorzeitig beenden soll, wurde natürlich ignoriert]

Alle Fachleute, die ich zitiert habe [Disclaimer: Wodarg, Schiffmann, Bhakdi, Streeck], sind ausgewiesene Experten.
Ich bleibe dabei. Jeder glaubt an das, was er für richtig hält. Und differenziertes, unaufgeregtes Vorgehen ist super wichtig. Sonst ist die Wirtschaft in allen Teilen der Welt nicht mehr existent.

Die Todeszahlen sind näher an der Vermutung näher als an belastbaren Fakten (ist jemand mit oder an Corona gestorben usw) Schiffmann mag kein Experte sein, aber viele andere sind es. Wenn Du der Meinung bist (und in diesem Stadium sind wir immer noch), dann darfst Du die behalten. Wie schon erwähnt sollten sich die Führungskräfte nicht einseitig beraten lassen.

Bhakti wird unterstellt, dass er verharmlose. [Einwurf von mir: Er behauptet (komplett ohne Belege: "99% haben keine Symptome" und darauf aufbauend ein willkürliches harmloses "Horrorszenario" im ersten Video aufbaut. Er nennt Covid-19 explizit eine "nicht existente Gefahr", "unterscheidet sich nicht grundsätzlich von seinen harmlosen Geschwistern".]

Ich finde Bhakdi nicht verharmlosend. Er versucht sich der allgemeinen Panik nicht anzupassen. Er versucht, so kommt es jedenfalls bei mir an, alles ins richtige Verhältnis zu setzen. Und das beispielsweise fast ausschließlich RKI und Charité herangezogen werden, finde ich zumindest einseitig. Und ich kann keinen Grund erkennen, warum ein erimitierter Professor auf Taschenspielertricks [frei erfundene 99% harmlose Fälle, Euromono als Zahlenquelle für Pandemietote] zurückgreifen sollte. Möglicherweise ziehst Du gar nicht in Betracht, dass das RKI vllt nicht völlig unabhängig und ein bisschen politisch handelt. Mich überzeugen die vermeintlichen Fakten des RKI nicht.

Und sein vorheriges Video auf YouTube wurde gelöscht, weil es nicht den Richtlinien entspräche. [ignorierter Einwurf von mir: Nö, sind doch alle Videos noch auf seinem Kanal da.]

Und zu den Infizierten: Uns wird gezeigt, wie diese Zahl der am neuen Corona-Virus Infizierten täglich exponentiell steigt. Diese Zahl bezieht sich aber nicht auf die Gesamtzahl der Bevölkerung, sondern auf die Zahl der Tests, die ebenfalls täglich ausgedehnt wird. Deren Zahl aber verschwiegen wird. Das sind doch wohl auch Fakten.[Verweis meinerseits auf die Aussagen von Verband der Laborärzte zu den Tests wird natürlich wieder ignoriert]



Die 36 zarten Hinweise darauf, dass Schiffmann HNO-Arzt in einer kleinen Pimmelpraxis ist, der seit 18 Jahren (seine Doktorarbeit) keine einzige wissenschaftliche Arbeit veröffentlicht hat, sind auch ungehört verhallt. traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Crosshead am 05.04.2020 20:47]
05.04.2020 20:42:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
 
Zitat von Oli

Bitte in den Hass thread mit sowas.



Gerne. Hass auf alle verkackten Kampfjogger-Relativierer und pauschale Kinderhasser.
05.04.2020 20:44:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
 
Zitat von Crosshead






 
Und sein vorheriges Video auf YouTube wurde gelöscht, weil es nicht den Richtlinien entspräche. [ignorierter Einwurf von mir: Nö, sind doch alle Videos noch auf seinem Kanal da.]



Ganz nebenbei mal angemerkt, es ist unfassbar fucking einfach Videos von Youtube löschen zu lassen. Selbst wenn das passiert, ist das eine Nullaussage, abseits von "irgendwer irgendwo mag den nicht".
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von csde_rats am 05.04.2020 20:46]
05.04.2020 20:45:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
Ich kann das Bild nicht interpretieren. Wo ist da das Mett?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Crosshead am 05.04.2020 20:46]
05.04.2020 20:45:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Ziemlich genau in der Mitte.
05.04.2020 21:16:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: COVID-19 Hass ( Von Kampfjoggern und Abstandskantenfürsten )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 69 nächste » letzte »

mods.de - Forum » COVID-19 Forum » 

Hop to:  

| tech | impressum