Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( Corona - die Chance für mehr Werkeln (außer in BY) )
« erste « vorherige 1 ... 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 ... 52 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Alter, Nachbarn kochen irgendwas unestimmbares, riecht auch leicht angebrannt. Wir haben schon wieder Schnappatmung bekommen
29.06.2020 14:40:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
wieso?
flashback zum stromkasten bekommen?
29.06.2020 14:59:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ja, das steckt echt inne Knochen. Auch wenn irgendwo was leicht knallt (kids lassen ein Buch fallen), direkt Schnappatmung und Puls auf 180.
29.06.2020 15:03:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
 
Zitat von skinni

 
Zitat von Gore

Ich hab meinen Syphon unter dem Küchenwasserhahn getauscht. Jetzt tropft da alle 2 Min beim vollen Wasser ein Tropfen runter. Wie doll muss ich die Gewinde da anziehen? Sind halt Plastik und per Hand geht nicht weiter, hab aber mit Zange schon etwas weiter gedreht.

Geht das bis zum Ende, also es oben anstößt wo der Plastikring im Gewinde sitzt, muss ich gar bis dahin?



Entweder ist da am Ende ein Dichtungsring, dann musst du bis Anschlag schrauben, oder du musst mit Teflonband das Gewinde abdichten, dann darfst du nicht zu fest schrauben, weil dann das Gewinde kaputt ist und nie wieder dichtet



Hmm, klingt danach als sollte ich das Band entfernen und einfach fester schrauben?
29.06.2020 15:05:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
Mach halt mal ein Foto, Plastik wird in der Regel nur Handfest angezogen
29.06.2020 17:10:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
$chl0nz0

Arctic
so, ich bin jetzt am forschen wie ich mir endlich eine horizontalbohrvorrichtung baue (für stahlprofile) und habe mir einen richtigen kreuztisch geholt, allerdings hat er metrische feingewindespindeln skeptisch

Der ist aus einer druckmaschine und war entsprechend eingesaut, gestern nach der putzorgie habe ich mich gefragt mit was man den am besten schmiert (spindellager/spindeln/gleitbahnen) er hat auch so schmiernippel, hat jemand eine ahnung? peinlich/erstaunt

30.06.2020 9:41:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
 
Zitat von skinni

Mach halt mal ein Foto, Plastik wird in der Regel nur Handfest angezogen



Fyi
https://www.adaptall.com/info-tutorials/sealing-methods.php
30.06.2020 9:49:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von $chl0nz0

so, ich bin jetzt am forschen wie ich mir endlich eine horizontalbohrvorrichtung baue (für stahlprofile) und habe mir einen richtigen kreuztisch geholt, allerdings hat er metrische feingewindespindeln skeptisch

Der ist aus einer druckmaschine und war entsprechend eingesaut, gestern nach der putzorgie habe ich mich gefragt mit was man den am besten schmiert (spindellager/spindeln/gleitbahnen) er hat auch so schmiernippel, hat jemand eine ahnung? peinlich/erstaunt

https://abload.de/img/_dsc80185ujkt.jpg


Für die schmiernippel brauchst du eine fettpresse mit entsprechende Gegenstück, für die gleitbahnen würde ich eine dünne Schicht schmieröl vorschlagen und die Spindeln und Spindellager ebenfalls Fett (normalerweise sind in den lagern aber genug drin, wenn das nicht der Fall ist, solltest du die lieber tauschen.
30.06.2020 11:07:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von MUR.doc

Für die schmiernippel brauchst du eine fettpresse mit entsprechende Gegenstück, für die gleitbahnen würde ich eine dünne Schicht schmieröl



In der Schweiz ist gerade etwas passiert.
30.06.2020 12:12:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Elektriker beruft sich auf 2 Jahre Gewährleistung.
Blöd nur, dass wir nach VOB vergeben haben. Diese Handwerkerbrut Wütend
30.06.2020 12:19:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
webLOAD

webLOAD
/egal
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von webLOAD am 30.06.2020 12:55]
30.06.2020 12:54:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
Ich habe vor einem halben Jahr etwa ein Zimmer im Haus entrümpelt und meinen Tisch mit PC reingestellt. Der Raum relativ klein und abgesehen vom PC und Bildschirmen quasi leer und hallt entsprechend ordentlich. Ich hab so Schaumstoffdinger gekauft, um den Schall etwas zu "schlucken", die aber nie aufgehängt. Mach ich die einfach irgendwo an die Wand oder gibt es da optimale Positionierung? Teppich kommt demnächst auch.
30.06.2020 13:17:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
Andere Leute nehmen dafür Möbel, aber okay. #justfattythings
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 30.06.2020 13:34]
30.06.2020 13:34:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Wäre doch ideal mit Bücherregalen zu lösen. Sieht sophisticated aus, und du liest ja sowieso nicht.
30.06.2020 13:35:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
fatty wirkt auf mich jetzt nicht so wie der bücher-typ.
30.06.2020 13:45:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Atomsk

fatty wirkt auf mich jetzt nicht so wie der bücher-typ.



30.06.2020 13:49:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Mal was ganz Anderes: Ich will ein zweites Werkzeugset, das in der Wohnung bleibt. Es soll einen wesentlichen Teil von "hier 'ne Schraube, da ein Nagel" abdecken, ohne dass ich in den Keller laufen muss, gleichzeitig darf es natürlich craptastic sein. In das Set kommt nichts rein, was ich nicht sowieso in hochwertig schon habe.

1) Schraubendreher in den Größen, die ich halt im Haushalt brauche - hauptsächlich PZ2
2) Inbussatz
3) Hammer (300 g)
4) Kombizange
5) Cuttermesser
6) Rollgabelschlüssel
7) Kabelbinder und Panzertape

Einwände, Ergänzungen? Setvorschläge?
30.06.2020 14:04:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FattyCPK

AUP FattyCPK 17.12.2015
 
Zitat von Atomsk

fatty wirkt auf mich jetzt nicht so wie der bücher-typ.


Möbel/Büchergestelle sind keine Optionen, da das Zimmer halt sehr klein ist. Aber da mir hier eh keiner auf die ursprüngliche Frage antworten will, häng ich die Dinger nun einfach irgendwie an die Wand.
30.06.2020 14:09:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Abso

4) Kombizange

Einwände, Ergänzungen? Setvorschläge?



Wasserpumpenzange?
30.06.2020 14:11:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Na ja, was willst du hören? "So Schaumstoffdinger" kann halt alles und nichts heißen. Sinnvollerweise hast du (wenigstens) eine schluckende Fläche, in Büros wird das i.d.R. durch abgehängte Decken gemacht. Hat den Vorteil, dass man auf der Decke nicht rumläuft und in der Regel auch keine Löcher für so einen Kram wie Fenster oder Türen drin sind. Wenn dein "Kabuff" eine fensterlose Wand hat und du genug Material hast um sie zu bedecken UND das Material auch tatsächlich für den gewünschten Zweck taugt, go for it. Oder warte halt auf den Teppich und probier erstmal aus, wie es dann ist.

 
Zitat von Jay666

Wasserpumpenzange?


Für welchen Anwendungsfall? Mit fallen nur Heizkörper (hamwa nüsch) und Siphon ein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 30.06.2020 14:19]
30.06.2020 14:13:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
statt dem rollgabelschlüssel hätte ich n zangenschlüssel genommen. ist nochmal etwas flexibler.

ggf. einfach n maßband und (das ist eher ein edge case) n messschieber.
je nachdem sollten beim imbus-satz auch noch torx dabei sein.
und n kleiner phasenprüfer vielleicht.

beim schraubendreher vielleicht welche nehmen, die du auch mitm hammer bearbeiten kannst, ohne dass dir der griff wegplatzt.
30.06.2020 14:47:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Lauf halt in den Keller, wenn du Werkzeug brauchst, du fauler Hund. Breites Grinsen
30.06.2020 14:49:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von shp.makonnen

Lauf halt in den Keller, wenn du Werkzeug brauchst, du fauler Hund. Breites Grinsen



mehrere sets machen schon sinn.
ansonsten rennt man immer mit ner riesen box rum oder mit einzelteilen. aber so n kleines universal-kit ist schon praktisch.
30.06.2020 14:50:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Jay666

Wasserpumpenzange?


Für welchen Anwendungsfall? Mit fallen nur Heizkörper (hamwa nüsch) und Siphon ein.



Duschbrausenschlauch, Eckventilschläuche, Wasch-/Spülmaschinenzu-/ablauf. Halt alles wo Wasser durchgeht.
30.06.2020 14:51:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von shp.makonnen

Lauf halt in den Keller, wenn du Werkzeug brauchst, du fauler Hund. Breites Grinsen


"Fauler Hund" ist genau das Problem. Wir bereiten gerade unseren Umzug vor, und wie ein Naturgesetz ist die Hälfte meines Werkzeugs in der Wohnung, die andere Hälfte im Keller, und gebraucht wird es im Zweifelsfall natürlich im jeweils anderen.

 
Zitat von Atomsk

aber so n kleines universal-kit ist schon praktisch.


Und es hält Mrs. "Schatz, kann ich mal eben...?" von meinem Hauptwerkzeug weg. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 30.06.2020 14:53]
30.06.2020 14:52:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
$chl0nz0

Arctic
 
Zitat von MUR.doc

 
Zitat von $chl0nz0

so, ich bin jetzt am forschen wie ich mir endlich eine horizontalbohrvorrichtung baue (für stahlprofile) und habe mir einen richtigen kreuztisch geholt, allerdings hat er metrische feingewindespindeln skeptisch

Der ist aus einer druckmaschine und war entsprechend eingesaut, gestern nach der putzorgie habe ich mich gefragt mit was man den am besten schmiert (spindellager/spindeln/gleitbahnen) er hat auch so schmiernippel, hat jemand eine ahnung? peinlich/erstaunt

https://abload.de/img/_dsc80185ujkt.jpg


Für die schmiernippel brauchst du eine fettpresse mit entsprechende Gegenstück, für die gleitbahnen würde ich eine dünne Schicht schmieröl vorschlagen und die Spindeln und Spindellager ebenfalls Fett (normalerweise sind in den lagern aber genug drin, wenn das nicht der Fall ist, solltest du die lieber tauschen.


ok, das hört sich vernünftig an.
aber wenn in die schmiernippel fett reinkommt, dann werden die gleitbahnen ja gefettet. Gibt es solche nippel auch für öl?
Wg den spindellagern habe ich gefragt, weil da auch ein kleines löchlein ist, das ich als schmierstelle vermute

ist es richtig wichtig richtiges gleitbahnöl zu kaufen, oder ist das eher sekundär? peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von $chl0nz0 am 30.06.2020 17:52]
30.06.2020 17:51:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
Jetzt, wo du es sagst, komm ich mir doof vor Breites Grinsen , klar, über die schmiernippel erreicht man eigentlich alle Stellen, die auch geschmiert werden müssen, die gleitbahnen würde ich nur ölen, wenn man die nicht viel verstellt, wegen rost
30.06.2020 18:17:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Gleitbahnen heißen Gleitbahnen, weil sie auf einem Ölfilm gleiten, Gleitbahnen ohne Ölfilm nennt man Fressbahnen, weil sie fressen. </lobo>
30.06.2020 18:22:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Teh Ortus

UT Malcom
Relevant TOT: https://youtu.be/np72HhAiMc4?t=304
30.06.2020 18:31:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
 
Zitat von csde_rats

Gleitbahnen heißen Gleitbahnen, weil sie auf einem Ölfilm gleiten, Gleitbahnen ohne Ölfilm nennt man Fressbahnen, weil sie fressen. </lobo>



DAS HAB ICH NIE GESAGT1!


Dürfte ziemlich egal sein.
Wenns Öl sein soll, will man was hochviskoses, damit das nicht sofort wieder wegläuft (also kein Nähmaschinenöl oder sowas).
Fett is im Endeffekt ne Masse mit Ölfuck drin, ob man fettet oder ölt läuft daher quasi aufs Gleiche raus. Die Grenze ist fließend (HAHAHA! VERSTEHSTE?!)

Faustregel ist dass Öl bei (sehr) hohen Relativgeschwindigkeiten verwendet wird, und dort wo Temperatur abgeführt werden muss (Motor, Getriebe, Spindellager usw.). Eigentlich auch nur in geschlossenen Systemen, weil ziemlich gute Vorkehrungen getroffen werden müssen um sicherzustellen dass das Öl auch überall hinkommt wo's muss.

Für alles andere is Fett das richtige. Wie gesagt - is eigentlich das Gleiche, durch die Bindung in der Masse bzw. die hohe Viskosität muss man keine Pumpen oder Teile die das Zeug wieder nach oben schleudern vorsehen. Die Viskosität führt dazu dass es ungeeignet ist Wärme abzuführen, aber sorgt auch dafür dass es nicht von allein wegläuft.

In dem Fall -> Einfach fetten, der Anwendungsfall rechtfertigt meiner Meinung nach keinen Einsatz (und die Nachteile) von Öl
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von LoneLobo am 30.06.2020 20:51]
30.06.2020 18:48:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Heim- und Handwerkerthread ( Corona - die Chance für mehr Werkeln (außer in BY) )
« erste « vorherige 1 ... 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 ... 52 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
14.04.2020 12:23:12 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'heimwerker' angehängt.

| tech | impressum