Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Kino-Thread ( The spice must flow! )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Bleifresser

AUP Bleifresser 23.10.2012
ok


/cain surft auf panzer
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bleifresser am 15.04.2021 9:49]
15.04.2021 9:48:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
Oh Gott was für ein glorreicher Bullshit Breites Grinsen

Ist das schon Peak Zero Fucks Given Cinema?
15.04.2021 10:25:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
Fast & Furious sind schon seit geraumer Zeit Battle Animes.
15.04.2021 10:26:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kobayashi

AUP Kobayashi 15.07.2011
In Teil 10 dann Raketenautorennen auf dem Mond, spätestens Teil 11.
15.04.2021 12:07:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 15.05.2009
 
Zitat von Sockenpapst

Übrigens Oscar, hier der Best Film Winner nächstes Jahr.





Oh ja!
15.04.2021 12:32:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 15.05.2009
Ich hab mir gestern bei Netflix dann noch THE SOUL angeschaut, da die Kritiken auf den ersten Blick recht gut waren:



Fängt als Krimi in einem Setting an. dass etwas an ein Prequel von Blade Runner erinnert, als ein reicher Industrieller und Wissenschaftler mit eingeschlagenem Schädel aufgefunden wird. Seine neue, junge Frau liegt bewusstlos daneben. Ein krebskranker Staatsanwalt übernimmt die Ermittlungen...

...und dann haut der Film so einige Wendungen raus, und verliert manchmal dabei etwas den Fokus.

Hm, ich weiß nicht.

Hat den schon jemand gesehen, bevor ich da jetzt mehr dazu schreibe?
15.04.2021 15:04:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
Woah. Neuer Leos Carax. Noch eindrucksvoller wird sich das Kino dieses Jahr nicht zurückmelden können.
19.04.2021 12:47:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sentinel2150

AUP Sentinel2150 11.04.2019
Uhhh yeah

https://www.serienjunkies.de/news/downton-abbey-fortsetzung-weihnachten-106713.html
19.04.2021 19:54:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FoB

AUP FoBbidden 14.03.2009
 
Zitat von Sockenpapst

Übrigens Oscar, hier der Best Film Winner nächstes Jahr.

https://www.youtube.com/watch?v=SrpgXe_mbFE


John Cena \Breites Grinsen/
19.04.2021 20:41:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Nice, Snyders Cut kommt schon am 27. Mai auf BR raus. Direkt vorbestellt.
19.04.2021 22:43:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xnaipa

AUP xnaipa 09.12.2012
...
Mir hat er sehr gefallen, ich habe aber auch die andere Version nicht geguckt.
19.04.2021 22:47:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eXc3ption

tf2_soldier.png
 
Zitat von Sockenpapst

Woah. Neuer Leos Carax. Noch eindrucksvoller wird sich das Kino dieses Jahr nicht zurückmelden können.




Das sieht schon sehr geil aus! Holy Motors müsste ich mal wieder schauen. Der hat mich damals nicht so wirklich abgeholt.
20.04.2021 9:53:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CowSlayer

Phoenix


Ersten 7 Minuten vom neuen Mortal Kombat.
21.04.2021 0:13:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Argon*

Argon*
Neuer Marvel Schinken
21.04.2021 4:47:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Was das? Black Panther auf chinesisch?
22.04.2021 12:23:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von M`Buse

Was das? Black Panther auf chinesisch?


eher Mortal Combat ohne Mortal. Also Disney halt...
22.04.2021 17:17:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Nur weil es eine Marvelfigur aus der dritten Reihe ist.
23.04.2021 2:14:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
 
Zitat von Damocles

Nachdem Netflix zuletzt ja nen Haufen skandinavischer Filme hochgeladen hat, gibts seit heute nen Stapel aus Italien.
Unter anderem mit dem schönen Giallo "Blutspur im Park", den Oldschool-Splatterfilmen "Dämonen 1+2" (bereits mal bundesweit beschlagnahmt, wohl ungekürzt (!)), sowie mit Mario Adorf "Vergewaltigt in Ketten" (!!), eine Komödie (!!!).

Wtf, Netflix?! <3



Auch einige weniger gezeigte Knaller sind dabei.

„Tony Arzenta“ mit Alain Delon
https://www.netflix.com/title/81411257?s=i&trkid=25378815
Meines Wissens nach auch indiziert.

„Highway Racer“ aka „Poliziotto Sprint“ mit einem schnörresfreien Maurizio Merli
https://www.netflix.com/title/81411240?s=i&trkid=253788158

Der nicht sonderlich viel gezeigte Valerio Zurlini (ein unbedingt entdeckenswerter Regisseur) Film „Wilder Sommer“
https://www.netflix.com/title/70050053?s=i&trkid=253754147

Und „Vergewaltigt in Ketten“ zeigt anhand des Titels schon, wie schwer es den ausländischen Verleihern fiel den oft erratischen Tonfall der Comedia all‘Italiana (einem der spannendsten italienischen Filmgenres) richtig einzuschätzen. Vor 3 Jahren gab es in Bologna einen der bekanntesten Vertreter „Scheidung auf Italienisch“ zu sehen, eine tiefschwarze Komödie über die Unmöglichkeit einer Scheidung (die damals in Italien wirklich unmöglich war).
Ich habe ich mir dann über die Jahre einige Filme zusammengesucht. Anknüpfend an „Scheidung auf Italienisch“ z.B. den vollkommen unbekannten „Alfredo, Alfredo“ mit Dustin Hoffman (what?), der mit den Mitteln des Genres zeigt, dass auch nach Einführung der Möglichkeit einer Scheidung die Probleme der Ehe nicht ausgestanden sind. Den Film gibt es bei YouTube



Vor einigen Tagen habe ich dann endlich „Un borghese piccolo piccolo“ sehen können. Wie unzurechnungsfähig die Comedia all‘Italiana ist sieht man ganz eindrücklich hier. Ein Verwaltungsangestellter, eine typische italienische Spießbürgerfigur, will seinen Sohn in der Behörde unterbringen, in der er auch arbeitet. Es gibt dabei allerlei verrückte Bemühungen von ihm, er tritt z.B einem Geheimorden bei, und dann wird sein Sohn nach der Hälfte der Laufzeit erschossen und der Film verwandelt sich in Death Wish mit Charles Bronson. Wahnsinn.

Um den Bogen zurückzuspannen zu Netflix. Hier gibt es einen der tollsten Vertreter des Genres „Ich habe sie gut gekannt“ von Antonio Pietrangeli.

https://www.netflix.com/title/80091737?s=i&trkid=255824129

Ich habe gesehen, dass es auch Filme von den beiden großen, prägenden Regisseuren der Comedia all‘Italiana gibt: Dino Riso und Ettore Scola. Die Filme habe ich nicht gesehen, kann da also wenig zu sagen. Einige verschwinden auch in den nächsten Tagen wieder und zeigen damit ganz gut das Problem von Netflix: die nicht vorhandene Kuration. Es ist ein einziges Graus.

Und zum Schluß noch kurz über mein absolutes Highlight der Italien-Wochen: „I Figli di Nessuno“von Raffaello Matarazzo. In Deutschland lief er scheinbar vor tausenden Jahren unter dem tollen Titel „Mutterliebe. Mutterleid“. Ich hoffe sie haben ihn auch unter dem Titel einsortiert (habe keinen deutschen Account und bekomme nur die Originaltitel angezeigt).
Mit jusdefu habe ich vor Jahren mal einen Matarazzo Film auf einem italienischen Genrefilm Festival gesehen und der hatte uns damals komplett umgehauen. Matarazzo ist der italienische Douglas Sirk, seine bekannten Filme sind allesamt Hardcore Melodramas, es wird viel gelitten, viel geboren, viel verstoßen und leider auch viel gestorben. Hauptzielgruppe waren italienische Hausfrauen, die gerne zum Weinen in die Kinos gegangen sind. Criterion hat die bekannten Filme vor einigen Jahren mal unter dem tollen Boxset-Namen „Raffaello Matarazzo's Runaway Melodramas“ herausgebracht. Aber leider leben wir in einer ungerechten Welt und deshalb ist Fellini weltbekannt und Matarazzo nicht.
Wer an Filmgeschichte interessiert ist schaut diesen Film. Exception (wenn es das nicht in UK gibt, sag Bescheid. Gebe dir Criterion Channel Login), schwabistan, Damo sowieso und der Rest bitte auch.

https://www.netflix.com/title/81411232?s=i&trkid=255824129


P.S.: Für Mitte Mai ist „Tenebre“ von Argento angekündigt.
24.04.2021 8:08:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 15.05.2009
<3
24.04.2021 10:25:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

AUP h3llfir3 22.01.2013
Gestern haben wir three billboards outside ebbing missouri auf netflix geguckt. Puh. Großartiger Film aber auch echt anstrengend und schwer.
Der Film spielt ja permanent mit gut /böse und schlechten Gewissen.
25.04.2021 7:44:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CowSlayer

Phoenix
Wo bleibt eigentlich der Oscar-Thread? Hab noch nie so wenig der nominierten Filme gesehen wie dieses Jahr. traurig
25.04.2021 19:42:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

mformkles
Hab noch nie so viele der nominierten Filme gesehen bzw. könnte ich noch sehen.
25.04.2021 19:43:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
Habe keinen einzigen nominierten Film gesehen.

Der F9 Final Trailer feiert das Kinoerlebnis. Beautiful.




P.S.: Wusstet ihr, dass Warren Beaty und Shirley Maclaine Geschwister sind?
26.04.2021 7:23:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
Fast & Furious 1-7 sind nur noch bis 30.04. auf Netflix verfuegbar, falls die jemand noch schnell nach holen moechte. Man muss sich halt durch 3-4 Filme ueber Autos quaelen, bis sie begreifen, dass sich absolut niemand fuer Autos interessiert (in echt sowie in Medien)
26.04.2021 7:31:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
psychopaul

Leet
26.04.2021 9:06:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sockenpapst

AUP Sockenpapst 09.05.2010
Die Taz heute über die Italien-Wochen auf Netflix und vor allem Pietrangelis „Ich habe sie gut gekannt“.

https://taz.de/Italienische-Filmklassiker-auf-Netflix/!5762377/
26.04.2021 10:38:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
...
 
Zitat von blue

Fast & Furious 1-7 sind nur noch bis 30.04. auf Netflix verfuegbar, falls die jemand noch schnell nach holen moechte. Man muss sich halt durch 3-4 Filme ueber Autos quaelen, bis sie begreifen, dass sich absolut niemand fuer Autos interessiert (in echt sowie in Medien)


Alles nach Teil 3 war Abfall.
26.04.2021 10:50:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
Nie hatte jemand weniger Unrecht, als sinister.sinner am 26.04.2021 um 10:50 Uhr
26.04.2021 11:13:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tigerkatze

AUP Doggyz 18.03.2008
 
Zitat von sinister.sinner

 
Zitat von blue

Fast & Furious 1-7 sind nur noch bis 30.04. auf Netflix verfuegbar, falls die jemand noch schnell nach holen moechte. Man muss sich halt durch 3-4 Filme ueber Autos quaelen, bis sie begreifen, dass sich absolut niemand fuer Autos interessiert (in echt sowie in Medien)


Alles nach Teil 3 war Abfall.



So ist es.
26.04.2021 11:16:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
Ihr guckt sicher auch Autorennen in echt
26.04.2021 11:18:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Kino-Thread ( The spice must flow! )
« erste « vorherige 1 ... 43 44 45 46 [47] 48 49 50 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
04.05.2021 15:57:53 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
14.04.2020 13:52:57 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'kino' angehängt.

| tech | impressum