Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Der Kino-Thread ( The spice must flow! )
« erste « vorherige 1 ... 44 45 46 47 [48] 49 50 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Delta

AUP Delta 06.10.2019
Also ausgerechnet Tokyo Drift als "Bis dahin war es ja noch okay"-Grenze zu nehmen ist schon... uff Breites Grinsen
26.04.2021 11:41:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
verschmitzt lachen
Aber, aber Han!
26.04.2021 11:43:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
so schlecht war der doch nicht. Also im Vergleich zu den anderen. Die Story passte nur Null zum Rest der Reihe. peinlich/erstaunt
26.04.2021 11:46:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
Ich fand den eine komplette Katastrophe, 2 und 3 sind doch der mit Abstand schwächste Punkt der Reihe Breites Grinsen
26.04.2021 11:48:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Hallo? Tokyo Drift war doch wohl geil.
26.04.2021 11:52:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
Teil 2 wäre ohne das ständige bro hier bro da noch erträglich gewesen. Ab Teil 4 wurde es selbst für solche Filmverhältnisse bescheuert und wurde mit jedem Teil schlimmer. Wobei ich den letzten zugegebenermaßen nicht mehr angeschaut habe, da hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben.
26.04.2021 11:57:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tigerkatze

AUP Doggyz 18.03.2008
Ab Teil 4 hieß es einfach nur noch fuck physics
26.04.2021 12:03:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
Es wird mit jedem Film besser.
Das sind keine ernsten Filme, alles ist nur bombastisch und unterhaltsam, wie Fury Road beispielsweise.


Tokyo Drift war noch der beste der Autorennen-Teile, weil's wie so ein High School Film war nur mit Tokyo Drifting statt Football oder so.
Protagonist wird vom Bully (Yakuzaboy) gemobbt, weil er nicht Tokyo Driften kann
Protagonist trainiert Tokyo Driften mit einem alten Hasen des Tokyo Drift (Han Seoul-Oh) in einer Trainingsmontage
Protagonist naehert sich der Cheerleaderin an
Tokyo Drift Rennen mit dem Yukazajungen, bei dem der Protagonist ihn im Tokyo Driften besiegt

Ausserdem fahren die da in echt mit einem gigantischen Tresor durch nicht-Rio oder werfen Autos gegen einen Panzer,
wie kann man das nicht gut finden?

Die machen halt grandiosen Bloedsinn und haben Spass dabei


 
Zitat von Tigerkatze

Ab Teil 4 hieß es einfach nur noch fuck physics



Absolut richtig, Physik hat sich der Unterhaltung unterzuordnen, wie es sein sollte.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von blue am 26.04.2021 12:08]
26.04.2021 12:06:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
verschmitzt lachen
 
Zitat von Tigerkatze

Ab Teil 4 hieß es einfach nur noch fuck physics



Ich warte ja noch drauf, dass die irgendwann im Weltraum Auto fahren.
26.04.2021 12:09:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von [ACPS]Turrican

 
Zitat von Tigerkatze

Ab Teil 4 hieß es einfach nur noch fuck physics



Ich warte ja noch drauf, dass die irgendwann im Weltraum Auto fahren.


Mit Klappenauspuff für den richtigen Sound!
26.04.2021 12:11:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sinister.sinner

AUP sinister.sinner 24.01.2016
Da trau ich mich doch sogar wetten drauf, dass es im 10. Teil oder spätestens dann im letzten (11 sind geplant oder?) so kommen wird.

Erst geht aber Tom Cruise ins All. Breites Grinsen
26.04.2021 12:11:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von blue

alles ist nur bombastisch und unterhaltsam, wie Fury Road beispielsweise.



So unterscheiden sich die Geschmäcker. Genau das fand ich an den Filmen am Ende so scheiße. Breites Grinsen
Das gleiche Problem hatte ich bei Resident Evil Retribution(?), wo im Grunde nur ein Computerspiellevel an das nächste gereiht wurde. Wenn ein Regiesseur ankündigt "die Action werde auf ein neues Level gehoben" verheißt das nie etwas gutes, und so war es dann auch. Als ob man einem youtuber beim zocken zusieht. Sterbenslangweilig.

Aber ok, ich fand im Gegensatz dazu die endlos lange Verfolgungsjagd aus Bullit großartig und spannend, obwohl sie auf das heutige Krachbummeffektgedöns komplett verzichtet. Eigentlich gerade deshalb.
26.04.2021 12:13:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von Jellybaby

Aber ok, ich fand im Gegensatz dazu die endlos lange Verfolgungsjagd aus Bullit großartig und spannend, obwohl sie auf das heutige Krachbummeffektgedöns komplett verzichtet. Eigentlich gerade deshalb.



Klar aber so ein Film wollte F&F ja nie sein.
26.04.2021 12:14:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da gig

tf2_spy.png
Zunge rausstrecken
es ist der Tag nach den Oscars, das pot diskutiert über fast and furious.
26.04.2021 12:28:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Das ist ja auch wichtiger als die Oscars
26.04.2021 12:29:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phiasm

Gorge NaSe
 
Zitat von blue

Das sind keine ernsten Filme, alles ist nur bombastisch und unterhaltsam, wie Fury Road beispielsweise.



Fury Road mit dem F&F Müll vergleichen, wow mit den Augen rollend

Tokyo Drift war für mich der stärkste Teil der Reihe, ab Fast5 kann meine Hirnaktivität leider nicht mehr weit genug runterreguliert werden, um die Misshandlung der Naturgesetze zu kompensieren.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Phiasm am 26.04.2021 12:51]
26.04.2021 12:49:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SpontanerSpartaner

Sniper BF
 
Zitat von blue

Nie hatte jemand weniger Unrecht, als sinister.sinner am 26.04.2021 um 10:50 Uhr


Meinst du nicht mehr statt weniger? Breites Grinsen
26.04.2021 13:10:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
Ja. Jetzt steh ich bloed da traurig

 
Zitat von Phiasm




Nimm's nicht so ernst, Bruder.

Ich finde auch, dass die sich aehnlich sind.
- Auto fahren
- viele praktische Effekte
- Story ist der Unterhaltung untergeordnet
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von blue am 26.04.2021 13:19]
26.04.2021 13:12:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Johnny_Analog

AUP Johnny_Analog 29.04.2019
 
Zitat von da gig

es ist der Tag nach den Oscars, das pot diskutiert über fast and furious.


Gar nicht mitbekommen das Gesten Oscars waren. Gab's überhaupt Filme die zur Nominierung standen peinlich/erstaunt?
26.04.2021 13:21:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
Fast & Furious 9 jedenfalls nicht, der erscheint erst im Juli.
26.04.2021 13:24:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[NDA]Keldorn

AUP [NDA]Keldorn 31.03.2009
 
Zitat von Johnny_Analog

 
Zitat von da gig

es ist der Tag nach den Oscars, das pot diskutiert über fast and furious.


Gar nicht mitbekommen das Gesten Oscars waren. Gab's überhaupt Filme die zur Nominierung standen peinlich/erstaunt?


Gab es. Aber ich z.B. hatte nur Nomadland und Tenet bisher gesehen.
26.04.2021 13:25:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
Gesehen nur Tenet, Soul und Mulan.
26.04.2021 13:28:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Delta

 
Zitat von Jellybaby

Aber ok, ich fand im Gegensatz dazu die endlos lange Verfolgungsjagd aus Bullit großartig und spannend, obwohl sie auf das heutige Krachbummeffektgedöns komplett verzichtet. Eigentlich gerade deshalb.



Klar aber so ein Film wollte F&F ja nie sein.



das stimmt, aber er ist... mir fällt gerade keine richtige Formulierung ein. Es ist einfach zu viel. In anderen Bereichen wäre die fließende Grenze zwischen Humor und Klamauk unterschritten, oder zwischen Kabaret und Comedy. Hier ist es die Grenze zwischen Popcorn und Hirntod.

Die ersten drei oder von mir aus vier Teile machten noch was sie sollen, aber bei den späteren wusste man offenbar nicht wann es genug ist. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jellybaby am 26.04.2021 13:50]
26.04.2021 13:49:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Es ist hoffentlich noch lange nicht genug.
Fast & Furious haben sich innerhalb eines Tages zu meinen liebsten Superheldenfilmen gemausert!
26.04.2021 13:53:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mürbchen 3rd

AUP Mürbchen 3rd 12.08.2012
mumpfelgrumpf
Bullitt Teil 9 wäre sicherlich ähnlich schwachsinnig wie F&F.
26.04.2021 13:55:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Delta

AUP Delta 06.10.2019
 
Zitat von Jellybaby

Die ersten drei oder von mir aus vier Teile machten noch was sie sollen, aber bei den späteren wusste man offenbar nicht wann es genug ist. peinlich/erstaunt



Uff also... ne, die Meinung kann ich echt nicht nachvollziehen Breites Grinsen

Ich kann absolut verstehen wie man sagen kann "Der erste war ganz okay, danach gings bergab", okay, wenn man wirklich wert auf Cars & Crime legt stimmt das. Aber 2 und 3 als "die machen was sie sollen" zu bezeichnen fällt mir echt schwer weil... die Filme sind doch einfach aus jeder Warte schlecht. Sie sind schlechte Cars & Crime-Filme weil sie dafür zu albern überzogene Autoaction drin haben aber schlechte überzogene Action weil sie sich dafür zu ernst nehmen (und 3 hat einfach einen der schlechtesten Protagonisten aller Zeiten, weia Breites Grinsen )

Die späteren sind dann immer mehr zero fucks given, absolute Bullshit-Action. Das muss man um Himmels Willen nicht mögen, aber das was sie tun machen sie so konsequent zumindest das muss ich ihnen lassen (wobei ich da zugegebenermaßen Hobbs & Shaw noch besser fand weil sie da auch auf Vin Diesels "Ma Family!!!"-Geseier verzichten was doch auch irgendwie keine Sau mehr juckt)
26.04.2021 14:02:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
 
Zitat von blue

Tokyo Drift war Karate Kid nur mit Autos.


ftfy
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abtei* am 26.04.2021 14:04]
26.04.2021 14:03:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von Delta

Die späteren sind dann immer mehr zero fucks given, absolute Bullshit-Action. Das muss man um Himmels Willen nicht mögen, aber das was sie tun machen sie so konsequent zumindest das muss ich ihnen lassen



ja ok, sehe ich im Grunde genauso. Ich mag es nur nicht. Die ersten waren objektiv betrachtet einfach nur sauschlechte Actionfilme für spätpurtierende Führerscheinneulinge. JP Tuningfans lieben es.
die letzten waren für meinen Geschmack dann aber ZU schlecht. Da reicht Hirn ausschalten einfach nicht mehr aus. Das ist mehr so Jackass Level. Nix für mich.
26.04.2021 14:13:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[ACPS]Turrican

[ACPS]Turrican
verschmitzt lachen
 
Zitat von Johnny_Analog

Gar nicht mitbekommen das Gesten Oscars waren.



Das waren ja auch die schlechtesten Oscars aller Zeiten!

https://www.independent.co.uk/news/world/americas/us-politics/donald-trump-oscars-ratings-democrats-b1838479.html
28.04.2021 12:45:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 15.05.2009
...



_________________________________________________________

Im Heimkino hab ich gestern ein Andrea Bianchi Double Feature gemacht.

Zuerst "Die Rückkehr der Zombies". Meine Güte, 11/10! Wenn Filme Schlaganfälle haben könnten, bei diesem könnte man live dabei zuschauen. Ganz groß!
Christian Keßler benennt es perfekt: "Totale Scheisse, aber ein Meisterwerk!"


Danach:
"Malabimba - vom Satan besessen" aka "Komm und mach's mit mir"
Auch recht schön. Sleaze in reinster Form.

Andrea Bianchi war schon so ne Granate.
29.04.2021 12:04:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Der Kino-Thread ( The spice must flow! )
« erste « vorherige 1 ... 44 45 46 47 [48] 49 50 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
04.05.2021 15:57:53 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
14.04.2020 13:52:57 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'kino' angehängt.

| tech | impressum