Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad-Thread ( Nächstes Rennen: 2021 )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Ich spiele in letzter Zeit immer öfter mit dem Gedanken mir ein altes Postrad bzw. Werkrad zu kaufen und das mit vernünftigen Komponenten umzubauen. Kennt da jemand eine Version mit Herrengeometrie? Ich vermute die wirds aus praktikablen Gründen eher weniger geben, wenn überhaupt.

Eigentlich eher unnötig aber ich bin in letzter Zeit öfter mal mit dem Omnium eines Bekannten einkaufen gefahren und das ist schon super praktisch. Nur sehe ich es irgendwie noch nicht ein den Preis eines Kleinwagens dafür auszugeben (So Teuer war ja mein Peugeot Fixed schon, lol)

Was würdet ihr für Kram anbauen? Die Idee von einem Tubeless-Disc Postrad lässt mich nicht so richtig los, wird aber auch nicht viel günstiger als eini MiniMax, vermute ich.

Und weil ich immernoch so verliebt in mein Rad bin, gibts direkt nochmal ein Bild davon.

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von IndieStu am 19.07.2020 9:53]
19.07.2020 9:53:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von IndieStu

Kennt da jemand eine Version mit Herrengeometrie? Ich vermute die wirds aus praktikablen Gründen eher weniger geben, wenn überhaupt.


Jedenfalls nicht, wenn hinten auch etwas breiter Metallkorb verbaut ist, ansonsten haut man beim Aufsteigen ja jedesmal ran.
Warst ja technisch/mechanisch nicht unbegabt, könntest also dir etwas ähnliches wie das Omnium auch bauen
http://www.werkstatt-lastenrad.de/index.php?title=Bauanleitungen
19.07.2020 14:00:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
 
Zitat von IndieStu

Ich spiele in letzter Zeit immer öfter mit dem Gedanken mir ein altes Postrad bzw. Werkrad zu kaufen und das mit vernünftigen Komponenten umzubauen. Kennt da jemand eine Version mit Herrengeometrie? Ich vermute die wirds aus praktikablen Gründen eher weniger geben, wenn überhaupt.

Eigentlich eher unnötig aber ich bin in letzter Zeit öfter mal mit dem Omnium eines Bekannten einkaufen gefahren und das ist schon super praktisch. Nur sehe ich es irgendwie noch nicht ein den Preis eines Kleinwagens dafür auszugeben (So Teuer war ja mein Peugeot Fixed schon, lol)

Was würdet ihr für Kram anbauen? Die Idee von einem Tubeless-Disc Postrad lässt mich nicht so richtig los, wird aber auch nicht viel günstiger als eini MiniMax, vermute ich.

Und weil ich immernoch so verliebt in mein Rad bin, gibts direkt nochmal ein Bild davon.

https://i.imgur.com/dmyEyulh.jpg



Kauf ein entsprechendes Surly?
19.07.2020 14:19:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von Chef

Wenn du das Werkzeug und den Skill hast, tausch das Innenlager. Ist tatsächlich oft der Übeltäter, wird nur immer als letzte Option behandelt, weil kaum jemand Pressfit-Werkzeug zuhause hat und man... naja, anders als an der Sattelstütze, mit wenig Aufwand den Rahmen zerstören kann.

Rahmen ist ein Hohlkörper, ist übrigens absolut nontrivial da den Übeltäter akkustisch zu identifizieren, auch wenn man auf beiden Ohren hört.



Ja, Werkzeug habe ich - ist zum Glück ein Threaded BB, das macht die Sache leichter Augenzwinkern
OK, ich werds mal auf Verdacht tauschen.

Jetzt noch eine Lösung für meine knarzenden Shimano-Schuhe... bei denen fängt das auch nach 1-2 Std an (aber nicht parallel zum anderen Geräusch. Zusammen isses aber ne tolle Kakophonie). Die Boa-Verschlüsse dann nochmal etwas enger ziehen hilft kurzfristig. Hab schon überlegt, mal etwas Silikonspray oder so auf den Überlappungsbereich zwischen Oberschuh und Lasche zu machen peinlich/erstaunt
19.07.2020 15:09:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

AUP audax 11.04.2020
Dinge, die passieren: Ich wollte den Sattel auf dem MTB wechseln, allerdings hat sich die eine Schraube der Sattelbefestigung festgefressen. Die ist jetzt gebrochen.
19.07.2020 17:55:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
Gerade mit einem 500km in 6 Tagen Trip durch Ungarn fertig geworden. Einmal von Nord nach Süd durchquert, von Zahony nach Szeged. Sowohl körperlich als auch psychisch ziemlich extrem fordernd. Vielleicht schreib ich später bisschen mehr und poste paar Bilder. Aber erstmal muss ich mich etwas erholen!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Nose am 19.07.2020 19:11]
19.07.2020 19:10:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Psychisch fordernd? Was war los?
19.07.2020 21:23:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Ungarn vermute ich. Die sind total verrückt. Also Ungarn steht definitiv auf meiner not-to-do Liste für Radurlaub.
19.07.2020 21:42:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nose

Leet
 
Zitat von Irdorath

Psychisch fordernd? Was war los?


Einerseits was shibby sagt, andererseits war ich der einzige deutsche in einer Gruppe von Ungarn. Außer meiner Freundin spricht von der Gruppe (11 Personen) niemand deutsch oder Englisch. Das ist nicht ohne.
19.07.2020 22:28:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von IndieStu

Kennt da jemand eine Version mit Herrengeometrie? Ich vermute die wirds aus praktikablen Gründen eher weniger geben, wenn überhaupt.


Jedenfalls nicht, wenn hinten auch etwas breiter Metallkorb verbaut ist, ansonsten haut man beim Aufsteigen ja jedesmal ran.
Warst ja technisch/mechanisch nicht unbegabt, könntest also dir etwas ähnliches wie das Omnium auch bauen
http://www.werkstatt-lastenrad.de/index.php?title=Bauanleitungen



Ne, stimmt schon. Ich habe jetzt ein schwedisches Postrad im Auge. Das hat schon gute Trommelbremsen und eigentlich echt gute Körbe. Alternativ ginge halt auch ein Rad mit gutem Frontgepäckträger und Taschen hinten.

Die Idee mir ein CycleTruck zu basteln hatte ich auch schon. Aber ich habe im Moment nicht so die Werkstatt und Möglichkeit mir da was zusammenzuschweissen. Bin kurz davor einen neuen Job anzufangen und mache nebenbei immermehr mit Surfboard Reperatur und Neubau, da passt das nicht zwischen.

Ein entsprechendes Surly ist mir ebenfalls zu teuer. Deshalb ja die Idee mit dem Postrad. Ich werde mir das die Tage auch mal ansehen. Dann vernünftige, schwarze Komponenten dran und gut ist. Fertig ist der Einkaufstraum.

19.07.2020 23:01:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lord Nighthawk

Deutscher BF
Tag die Runde.

Bin nen sehr guter Bastler und Heimwerker aber von Fahrrädern hab ich so gut wie keine Ahnung. Bei einem unserer Fahrräder - das was vom 12-Jährigen an unseren 8-Jährigen "vererbt" werden soll scheinen die vorderen Stoßfänger trocken zu sein, potentiell über die Jahre sogar verdreckt. Ich hab sie erstmal normal gefettet, etwas gängiger sind sie aber sie dämpfen nicht sauber sondern in der Bewegung mit ständigen kleinen Rucken. Ich würde die Dinger gerne mal komplett reinigen, habe aber keine Ahnung wie man diese Art von Dämpfern de- bzw. remontiert. Wie pneumatische sehen die Dinger nicht aus, ich vermute eher das es sich um 2 ineinander verlaufende Röhren handelt in denen ne banale Feder werkelt (aber das ist reine Vermutung).

Falls jemand die de- sowie remontage kurz erläutern könnte oder nen gutes Video dazu oder was auch immer parat hat wäre ich sehr dankbar
20.07.2020 13:28:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
verschmitzt lachen
 
Zitat von FelixDelay


Ja, Werkzeug habe ich - ist zum Glück ein Threaded BB, das macht die Sache leichter Augenzwinkern
OK, ich werds mal auf Verdacht tauschen.




Ey komm, schick die Hütte gleich zu Hambini!
20.07.2020 13:31:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chef

Chef
 
Zitat von IndieStu


Ne, stimmt schon. Ich habe jetzt ein schwedisches Postrad im Auge. Das hat schon gute Trommelbremsen und eigentlich echt gute Körbe. Alternativ ginge halt auch ein Rad mit gutem Frontgepäckträger und Taschen hinten.




Hab das gegoogelt und das erste Ergebnis war das hier. Sind das die Preisregionen, in denen wir uns da bewegen? Weil um das Geld würde ich mir auch eins in den Innenhof stellen.
20.07.2020 13:38:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Habt ihr bei jeder Ausfahrt bei der ihr "zwischen 50 km und 100 km" fahren wollt komplettes Werkzeug und nen neuen Schlauch, Flickzeug und eine Pumpe dabei? Ich frage mich gerade, ob ich der einzige Dödel bin, der nie was dabei hat und bisher einfach Glück hatte. Was bei mir eigentlich hätte nicht der Fall sein dürfen.
20.07.2020 14:08:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Meine MAMIL-Transformation ist noch nicht abgeschlossen, ich benötige noch ein überteuertes, stylishes, zu enges und farblich abgestimmtes Kit (inkl. Socken und Cap). Rapha ist mir zu teuer, zu eng und zu langweilig, habt ihr noch ein paar andere Ideen oder Erfahrungswerte mit so Boutique-Cycling Apparel-Brands?

Percy Mash find ich ganz schick, hat von denen schonmal jemand was gekauft?

Hier mal eine kleine Übersicht:
https://hiconsumption.com/best-cycling-apparel-brands/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Monsieur Chrono am 20.07.2020 14:11]
20.07.2020 14:10:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
 
Zitat von Randbauer

Habt ihr bei jeder Ausfahrt bei der ihr "zwischen 50 km und 100 km" fahren wollt komplettes Werkzeug und nen neuen Schlauch, Flickzeug und eine Pumpe dabei?


Alles was man halt braucht um einen Platten zu fixen: Schlauch, Pumpe, Reifenheber (, Multitool). Außer du setzt darauf, dass du jemanden Zuhause hast der dich abholen kann.

 
Zitat von Randbauer

Ich frage mich gerade, ob ich der einzige Dödel bin, der nie was dabei hat und bisher einfach Glück hatte.


Ja.
20.07.2020 14:14:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( Nächstes Rennen: 2021 )
« erste « vorherige 1 ... 46 47 48 49 [50] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
20.07.2020 14:15:53 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
19.05.2020 08:44:21 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum