Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad-Thread ( Nächstes Rennen: 2021 )
« erste « vorherige 1 ... 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 ... 46 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
sAnDwuRm

AUP sAnDwuRm 21.05.2009
Beides ja... Breites Grinsen

Ich mein, ich hab da jetzt kein LED Style erwartet, aber das Ding spendet halt wirklich 0 Lichtkegel...
25.06.2020 10:15:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
Danke für den Tipp mit dem Aldi Reinigungsset für 5¤
Ist echt schwer ok. Beschriftung der Lappen macht Sinn, top.

https://www.aldi-sued.de/de/angebote/angebote-ab-mo-226/detailseite/ps/p/bikematezweirad-reinigungsund-pflegebox-7-teilig/

Gibts nur in der Filiale
25.06.2020 13:35:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
 
Zitat von sAnDwuRm

Beides ja... Breites Grinsen

Ich mein, ich hab da jetzt kein LED Style erwartet, aber das Ding spendet halt wirklich 0 Lichtkegel...


Lichtkegel Breites Grinsen? Dafür darf der Mond aber nicht am Himmel sein.

Ansonsten kanns sein dass der Dynamo besonders mies ist inzwischen. Vielleicht tauschen/wieder ordentlich anbringen. Aber ja, deal with it.
25.06.2020 14:10:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Anotherone

Deutscher BF
 
Zitat von K4ll1mer0

Hab auch was Neues, auch wenn ich mich damit kaum hier rein traue peinlich/erstaunt Breites Grinsen

Nachdem ich noch mit ein paar Bekannten gesprochen habe und der Haupteinsatzzweck vorerst die Stadt ist, habe ich mich gegen das Cube und für ein Trekkingrad entschieden. Zwar hätte ich beim Cube auch Dinge wie Gepäckträger usw. nachrüsten können aber a) wie aus das sieht und b) Kosten steigen nochmal an.

Daher ist es jetzt ein Decathlon Rad geworden https://www.decathlon.de/p/fahrrad-28-trekkingrad-hoprider-900-herren/_/R-p-300907

Zwei Freunde haben das Hoprider 500 schon im Dauereinsatz und sind bisher sehr zufrieden. Habe mich wegen der Shimano Komponenten dann für das 900 entschieden, nicht ob erhoffter besserer Teil sondern einfach wegen der Ersatzteilversorgung auf lange Sicht.

Jetzt die Basics:
Smartphonehalterung oder einfachen Tacho? Navigation habe ich auch über die Apple Watch + Airpods, daher wäre tendenziell ein einfacher Tacho besser. Oder sind die günstigen Dinger alle Schrott und eine Halterung macht mehr Sinn?

Luftpumpe für Unterwegs? SKS oder M-Wave Air Midget?

Das Fahrrad kommt mit Bäckerschloß am Hinterrad, zusätzlich würde ich es mit vorhandener Kette abschließen. Macht ein Einsteckschloss Sinn um das Vorderrad nochmal zu sichern? Denke einerseits ja, andererseits ist die Frage wie oft man da in der Praxis Bock drauf hat noch zwei Schlösser mitzuschleppen.



Welches Schloß hast du jetzt gekauft? Ich suche auch ein Neues um damit das Rad im Hausflur anzuschließen.
25.06.2020 15:11:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld




Installation sollte ja recht simpel sein, hoffe ich bekomme das Ding ordentlich entlüftet.
25.06.2020 16:16:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
In den Harzmit bahn Gefahren, Kettenschloss gegen Kurbel geknallt, Powermeter Abdeckung steht nun ab und Power Gel Sekundenkleber 3000 ist alles andere als Sekundenkleber. eher Minuten Halbestundenkleber
25.06.2020 17:57:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dblmg

AUP dblmg 20.07.2010
Auf der Ausfahrt hatte ich nen Platten. Jetzt den Schlauch gewechselt, aufgepumpt, 5 Minuten später: peng Schlauch platzt ohne Belastung.
Gewundert, weil ich Innenseite des mantels gecheckt hab. Neuen Schlauch rein. Aufgepumpt. 5 Minuten später. Peng. Schon wieder geplatzt.
Weder das felgenband noch der Mantel haben irgendwas. Ich bin echt verwirrt.
Die Schläuche sind von vor 2 Jahren als ich die mal im bulk bestellt hatte... Könnten die soweit ermüden? Sonst noch Einfälle?
25.06.2020 18:04:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

AUP audax 11.04.2020
Isolierband drum. Isolierband ist das Duct Tape des Radfahrers Breites Grinsen

¤dit: Zwipo Ist mir egal. Isolierband hilft immer.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von audax am 25.06.2020 18:06]
25.06.2020 18:05:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
 
Zitat von dblmg

Könnten die soweit ermüden?


Wenn die damals im gleichen Jahr produziert worden sind, wäre das eher ungewöhnlich. Dazu sind im Gummi ja Weichmacher und Alterungsschutz drin.
Und wenn innerhalb kürzester Zeit die Schläuche platzen, kann man eigentlich von einem Schaden oder einer spitzen Stelle am Rad ausgehen.
25.06.2020 18:09:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dblmg

AUP dblmg 20.07.2010
Aber wo wenn nicht im felgenband oder Mantel peinlich/erstaunt
25.06.2020 18:18:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
An der Stelle, die du beide Male übersehen hast. Oder so tief drin, dass man es ohne Druck nicht bemerkt.
25.06.2020 18:26:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
/ach potdroid... verwirrt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shibby am 25.06.2020 19:23]
25.06.2020 19:23:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Hatte ich auch mal, da war so ein kleiner Mini-Dorn im Mantel den man nur auf Druck gemerkt hat. Ist der Schlauch denn an der gleichen Stelle geplatzt? Was heißt außerdem geplatzt? Wirklich geplatzt oder halt Luft raus?

Ansonsten könnte es auch sein, dass im Mantel/Karkasse ein Loch ist durch den sich der Schlauch nach aussen drückt und somit platzt.
25.06.2020 19:23:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
vielleicht am Ventil kaputt gegangen? stand das gerade?
26.06.2020 5:51:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Demnächst fängt bei uns "Stadtradeln" an: taugt die App was? Oder sollte man die Daten lieber manuell eintragen? Ne Schnittstelle zum Wahoo oder meinetwegen Strava/Komoot wird es nicht geben, wah?
26.06.2020 7:01:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
 
Zitat von dblmg

Auf der Ausfahrt hatte ich nen Platten. Jetzt den Schlauch gewechselt, aufgepumpt, 5 Minuten später: peng Schlauch platzt ohne Belastung.
Gewundert, weil ich Innenseite des mantels gecheckt hab. Neuen Schlauch rein. Aufgepumpt. 5 Minuten später. Peng. Schon wieder geplatzt.
Weder das felgenband noch der Mantel haben irgendwas. Ich bin echt verwirrt.
Die Schläuche sind von vor 2 Jahren als ich die mal im bulk bestellt hatte... Könnten die soweit ermüden? Sonst noch Einfälle?



Kenne ich nur wenn der Reifen an der wulst fürs Felgenhorn irgendwo n Riss hat. Da drückt dann den Schlauch raus. Peng.
26.06.2020 7:02:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
 
Zitat von shibby

Demnächst fängt bei uns "Stadtradeln" an: taugt die App was? Oder sollte man die Daten lieber manuell eintragen? Ne Schnittstelle zum Wahoo oder meinetwegen Strava/Komoot wird es nicht geben, wah?



Ich habe die letzten zwei Jahre immer händisch gepflegt. Dieses Jahr gibt es das bei uns nicht. Synchronisation mit Strava o.ä. gibt es natürlich nicht. mit den Augen rollend
26.06.2020 7:48:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Ich brauche neue Handschuhe fürs RR. Fahre es seit diesem Monat wieder und neuerdings schlafen mir die Fingerspitzen am Ring- und Mittelfinger ein (bzw kribbeln leicht), wenn ich die STIs wie ein Legomännchen halte. Wenn ich das Handgelenk ein bisschen drehe, so dass alles Gewicht nicht nur zwischen Daumen und Zeigefinger lastet, sondern auch auf dem Ballen, geht es weg. Hab diverse Handschuhe hier, passiert mit allen. Oder liegt es gar nicht am Handschuh und ich hab nur zu wenig Rumpfmuskulatur? Sitzposition unverändert, früher hatte ich das Problem nicht.
26.06.2020 10:28:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
Könnte auch ein beginnendes Karpaltunnelsyndrom sein. Manschette kann da was bringen; wenn eine andere Haltung beim Greifen reicht, würd ich das aber zuerst machen.
26.06.2020 10:41:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
22 Wochen nachdem ich mein Orbea Orca an den LBS übermittelt habe, ist dieses letzte Woche Freitag endlich angekommen. Leider hat man in Spanien vergessen die Akkuhalterung für die nicht runde Sattelstütze mitzuliefern (oder so ähnlich). Anfang kommender Woche will sich der LBS wieder melden.

Ab Mittwoch wird es immerhin 2,5% billiger. fröhlich
26.06.2020 11:09:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Shit den Verdacht hatte ich beim Mountainbiken. Dachte das käme vom mich panisch am runden Griff festhalten während ich auf dem Hardtail technische Trails schnell runter donnerte. Direkt dagegen vorgehen, oder heilt das mit der Zeit, wenn ich den Nerv schone?
26.06.2020 11:09:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
 
Zitat von Irdorath

Direkt dagegen vorgehen, oder heilt das mit der Zeit, wenn ich den Nerv schone?


Falls(!) es ein Karpaltunnelsyndrom ist ist da leider nicht viel mit dagegen vorgehen; kann natürlich auch wieder besser werden, macht es aber meist nicht. Wäre aber echt noch der Beginn der Erkrankung, später kriegt man auch nachts Probleme. Würde erst mal die auslösenden Haltungen vermeiden. Falls der Arzt zur gleichen Diagnose kommt kannst du dir ne Manschette verschreiben lassen. Kann vielleicht in der von dir beschriebenen Situation auch was bringen; eigentlich ist die eher für nachts gedacht.
Kann natürlich auch was Anderes sein, so ne Ferndiagnose ist schwierig; beweisen kann's schlussendlich nur der Neurologe mit ner Nervenuntersuchung - der Hausarzt sollte als erster Ansprechpartner aber erstmal reichen. Augenzwinkern
26.06.2020 11:22:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
Hmpf, gerade neue Bremsbeläge eingebaut, da ich es geschafft habe, die vermeintlich haltbareren Sinterbeläge innerhalb von vier Monaten so sehr runterzubremsen, dass es schon ordentlich gequietscht hat. Klingel brauchte ich da keine mehr Hässlon

Jedenfalls gerade neue Beläge eingebaut, aber vorne nicht schleiffrei bekommen. Festgestellt, dass der der jeweils andere Zylinder wieder ein Stückchen rausfährt, wenn ich den einen in die Ausgangslage zurückdrücke. Das ist doch nicht normal Hässlon
Mal komplett entlüften? Weiß gar nicht, wie ich nach dem Problem googlen sollte.

E: ah, Tipp aus nem MTB-Forum ist, die alten Beläge einzusetzen und dann mit nem breiten Schraubendreher o.ä. auf beide Seiten gleichzeitig Druck auszuüben. Das werde ich mal noch ausprobieren. So ein Stunt war bislang aber noch nie nötig :-/
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FelixDelay am 26.06.2020 16:50]
26.06.2020 16:45:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Hatte ich auch, am Ende musste ich wie weiter oben zu sehen einen neuen Sattel kaufen.
26.06.2020 16:52:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
 
Zitat von FelixDelay

Hmpf, gerade neue Bremsbeläge eingebaut, da ich es geschafft habe, die vermeintlich haltbareren Sinterbeläge innerhalb von vier Monaten so sehr runterzubremsen, dass es schon ordentlich gequietscht hat. Klingel brauchte ich da keine mehr Hässlon

Jedenfalls gerade neue Beläge eingebaut, aber vorne nicht schleiffrei bekommen. Festgestellt, dass der der jeweils andere Zylinder wieder ein Stückchen rausfährt, wenn ich den einen in die Ausgangslage zurückdrücke. Das ist doch nicht normal Hässlon
Mal komplett entlüften? Weiß gar nicht, wie ich nach dem Problem googlen sollte.

E: ah, Tipp aus nem MTB-Forum ist, die alten Beläge einzusetzen und dann mit nem breiten Schraubendreher o.ä. auf beide Seiten gleichzeitig Druck auszuüben. Das werde ich mal noch ausprobieren. So ein Stunt war bislang aber noch nie nötig :-/



Einfach Felgenbremsen nutzen. Soeinfachistdas.
26.06.2020 16:53:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
verschmitzt lachen
 
Zitat von shibby


Einfach Felgenbremsen nutzen. Soeinfachistdas.



Und zum Gangwechsel drehen wir das Hinterrad um.

OpaGutholz erzählt wieder Geschichten aus dem Krieg.
26.06.2020 16:57:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von Irdorath
Direkt dagegen vorgehen, oder heilt das mit der Zeit, wenn ich den Nerv schone?


Direkt dagegen vorgehen.
Soweit wie möglich entlasten(auch am PC, eventuell anderer mausart), Lenker höher, Fahrten sein lassen die es hervorrufen/ oder erstmal ganz lassen, wenn es schlimmer& dauerhafter wird. Fürs Syndrom passende Handschuhe suchen.
Nervenschäden ist mit fun. Hatte es mit Kleinen und Ringfinger. Nervenheilung dauert Halt 6-12 Monate. Leider dauert es gern auch so lang bis main ein Termin beim Neurologen bekommt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 26.06.2020 17:11]
26.06.2020 17:08:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von BlixaBargeld

Hatte ich auch, am Ende musste ich wie weiter oben zu sehen einen neuen Sattel kaufen.



Habe den Sattel mal neu ausgerichtet (lösen, Bremsen ziehen, festschrauben). Jetzt schleift nur noch eine kleine Unebenheit in der günstigen Dura Ace-Scheibe Hässlon
26.06.2020 17:36:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
 
Zitat von FelixDelay

 
Zitat von shibby


Einfach Felgenbremsen nutzen. Soeinfachistdas.



Und zum Gangwechsel drehen wir das Hinterrad um.

OpaGutholz erzählt wieder Geschichten aus dem Krieg.



Wenn Campagnolo damals nicht die Hutschnur geplatzt wäre, würden wir heute alle noch Fixies fahren! verschmitzt lachen
26.06.2020 17:51:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steamed

AUP steamed 22.11.2009
...


Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von steamed am 26.06.2020 19:10]
26.06.2020 19:10:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( Nächstes Rennen: 2021 )
« erste « vorherige 1 ... 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 ... 46 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
19.05.2020 08:44:21 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum