Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad-Thread ( Nächstes Rennen: 2021 )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 ... 46 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Monsieur Chrono

Arctic
Quickrelease auf der Antriebsseite, da bekomm ich schon Herpes.

/¤: Wenn man keine Pointen hat braucht es eben Dialekt. Aber 145k Abos irren wohl nicht...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Monsieur Chrono am 26.06.2020 19:47]
26.06.2020 19:40:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeineOmi

DeineOmi
Der Kerl war vor 2 oder 3 Jahren auf unserer Weihnachtsfeier.
Es war pure Fremdscham. Dabei hatten wir alle schon genug intus.
26.06.2020 19:56:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lohnsteuerkarte

Arctic
@steamed: Wie oft hast du sich "ertappt" gefühlt? Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lohnsteuerkarte am 26.06.2020 20:14]
26.06.2020 20:13:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Effing

X-Mas Leet
Mit dem Gravel hat er allerdings Recht Breites Grinsen
27.06.2020 17:28:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2
Yay, Umbau auf die dickeren Reifen kann man glaube ich als Erfolg werten. Fühlen sich gut an und ich komme mit weniger Druck davon. Gewicht glaube ich trotz tubeless etwas mehr als die Forekaster.

Bergauf hab ich mich schwerer getan aber 2 Tage in Folge mache ich das sonst auch nicht.

Weitere Projekte vielleicht ein volume spacer für den Dämpfer und 140 statt 130mm vorne Breites Grinsen Aber die Wartung mach ich vermutlich erst im Herbst
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von a1ex am 27.06.2020 18:56]
27.06.2020 18:55:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Komoot (die Hure) hat heute beim Navigieren vollends versagt. traurig rund 15km Umwege und backtracking in der Tour heute.

Aber immerhin bin ich so auf über 80km gekommen Breites Grinsen
27.06.2020 23:09:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
Ich habe mir vor kurzem das Teasi One 3 gebraucht auf eBay für 60¤ gekooft und bin ziemlich zufrieden.
Routen mit Komoot planen. GPX File rüber schmeissen und dann nachfahren.
Wollte mir eigtl ein Garmin Edge 530 kaufen, weil es kompakter ist und ich mit meinen GPS Uhren von Garmin immer mega zufrieden war. Kostenpunkt leider 250¤+
Wollte daher erstmal eine lowcost Variante testen und werde das vermutlich beibehalten.
Hab heute 4 Prototypen auf dem 3D Drucker gedruckt um eine kompakte Halterung für den Vorbau zu bekommen ...
27.06.2020 23:52:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Shimano XT BR-M8000

Öl auslaufen lassen, Hohlschraubanschluss entfernt, alten Sattel entfernt.

Neuen Sattel angeschraubt, Hohlschraubanschluss mit beiden Dichtungen angeschlossen. Griff noch oben ausgerichtet, Trichter aufgeschraubt. Spritze mit Öl gefüllt, an Entlüftungsnippel aufgesetzt. Schraube gelöst, mit der Spritze von unten Öl in den Trichter gepumpt. Schraube geschlossen, Schlauch mit Beutel aufgeschoben, von oben Öl nachlaufen lassen. Schraube am Sattel 3 Mal geschlossen und wieder geöffnet. Alles verschlossen.

Am Griff gezogen, am Trichter tritt Luft aus, wiederholt bis keine Blasen mehr kamen, alles verschlossen, Beläge eingebaut, Rad eingebaut. Läuft ohne zu Schleifen. \o/

Allerdings ohne Bremsdruck, die Kolben zeigen keine Funktion. Die Beläge wackeln leicht beim Bremsen, Rad dreht aber fröhlich weiter. /o\

Was übersehe ich?
28.06.2020 15:10:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
Vermutlich immer noch Luft im System.
Klingt in der Theorie nach alles richtig gemacht, aber ich würde jetzt einfach nochmal entlüften.

// Ich habe das jüngst bei meinen Elixir 5 hinter mir. Habs vorne zum ersten Mal selbst gemacht, fast keine Bremswirkung mehr danach.

Hinten dann nochmal versucht deutlich sauberer zu arbeiten, auf jedes kleinstes Bläschen geachtet und die Flüssigkeit 3x entgast. Alles wunderbar. Dann vorne auch nochmal wiederholt und jetzt sind beide Bremsen wieder perfekt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dentz2 am 28.06.2020 15:22]
28.06.2020 15:20:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
Ja, vermute auch weiterhin ÖlLuft im System.
Spritze vollmachen unten ran, Trichter oben auch 1/8 befüllen. Und dann nochmal eine Ladung durchdrücken.
Wenn du den Griff entlüftest, unten zuschrauben und vorsichtig den Griff ziehen. Nicht mit schmackes oder schnell, dann sollten die letzten blasen draußen sein.

E: Ich zieh auch gerne mal hin und her, musst aber auch aufpassen unten die Luft nicht wieder hochzuschieben.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Raster am 28.06.2020 15:27]
28.06.2020 15:26:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Danke.

Denke es liegt am Schritt mit dem Beutel. Hatte die Entlüftungsschraube am Sattel vermutlich zu lange offen. Als ich am Hebel gezogen habe kam unten schön Öl raus, bis ich einhändig die Schraube wieder zu hatte ist wohl doch Luft in den Sattel gekommen. Gleich mal zu zweit probieren.
28.06.2020 15:36:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Raster

AUP Raster 26.12.2008
Mach einfach Piano, und vlt. auch bissl auf den Sattel etc. klopfen.
28.06.2020 15:40:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
Ja, das ist mir auch aufgefallen. Wenn man die Spritze bzw. den Beutel (?) abnimmt, dann solltst du in der anderen Hand direkt die Schraube auf dem Schraubenzieher haben und direkt rein.
28.06.2020 16:02:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Beutel:



Es läuft Öl aus dem Trichter in den Beutel, wenn ich die Schraube schließe steigt aus dem Schlauch die Luft nach oben, aber die Schraube ist ja geschlossen.



Luft kommt dann keine mehr aus dem Trichter, der Hebel bleibt aber bei Hebelbewegung x. Also ist wohl doch noch Luft im System, oder?

Der gelbe Entlüftungsblock ist locker, wenn ich am Hebel ziehe wird er durch die Kolben eingeklemmt, der Hebel zieht aber bis zum Lenker.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von BlixaBargeld am 28.06.2020 16:39]
28.06.2020 16:36:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dblmg

AUP dblmg 20.07.2010
Flanke des Mantel war Porös? da hat sich dann wohl der schlauch durchgedrückt und ist infolge dessen geplatzt. jetzt beides nochmal ausgetauscht und ruhe.
Womit flickt ihr eure rr-schläuche?
28.06.2020 17:13:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MP5 - faker

Arctic
Den Main von der Quelle bis nach Frankfurt entlang geradelt. Schöne Strecke und gut zu fahren, 560km in 4,5 Tagen mit Gepäck.

Aber der völlige Wahnsinn, was da an E-Bikes unterwegs ist. Überholt haben uns aber nur vereinzelte Rennrad Fahrer. Breites Grinsen
28.06.2020 18:28:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
Nachdem meine Schuh-Odysse beendet ist; am Ende ist es der SCOTT Road Comp Boa für 120 geworden peinlich/erstaunt welcher sich heute auf einer ersten 100km Tour bewährt hat. Nun geht die Materalsuche weiter.

Ich suche einen Montageständger zur Wartung/Pflege.
Der Testsieger Feedback Sports Pro-Elite Work Stand muss es glaube ich nicht gleich sein für 300¤.
Die Preisspanne ist groß; was ist ein guter im mittleren Preisbereich?
Sinnvoller an der Sattelstütze zu klemmen oder am Rahmen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von John Mason am 28.06.2020 19:20]
28.06.2020 19:16:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
 
Zitat von FelixDelay

 
Zitat von shibby


Einfach Felgenbremsen nutzen. Soeinfachistdas.



Und zum Gangwechsel drehen wir das Hinterrad um.

OpaGutholz erzählt wieder Geschichten aus dem Krieg.

was was was wiebitte was.
Damals, in der Grundschule oder so, als alle nur drei Gänge hatten bin ich schon mit der 5-Gang Pentasportnabe durch die Fahrradprüfung gefallen, weil es die auch ohne Rücktrittbremse gab.
Musste laut Polizei also kaputt sein.
28.06.2020 19:25:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
 
Zitat von John Mason

Nachdem meine Schuh-Odysse beendet ist; am Ende ist es der SCOTT Road Comp Boa für 120 geworden peinlich/erstaunt welcher sich heute auf einer ersten 100km Tour bewährt hat. Nun geht die Materalsuche weiter.

Ich suche einen Montageständger zur Wartung/Pflege.
Der Testsieger Feedback Sports Pro-Elite Work Stand muss es glaube ich nicht gleich sein für 300¤.
Die Preisspanne ist groß; was ist ein guter im mittleren Preisbereich?
Sinnvoller an der Sattelstütze zu klemmen oder am Rahmen?



pOT-Standardempfehlung: den von Lidl

Ich habe schon beides gemacht und kann weder Vor- noch Nachteile erläutern.
28.06.2020 20:24:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Merde!
Beim Schuppen ausmisten wahrscheinlich 16" Felgenband weggeschmissen. Was brauche ich jetzt, um das Rad wieder zu komplettieren?

28.06.2020 20:31:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Warum ist bei komoot eigentlich jede Dorfkirche ein Rennrad-Highlight? Und warum ist die Community so doof und markiert jeden Feldweg mit Geröll als Rennrad-Highlight? Warum sind Menschen dum?
28.06.2020 22:33:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
 
Zitat von Monsieur Chrono

Und warum ist die Community so doof und markiert jeden Feldweg mit Geröll als Rennrad-Highlight?



It's a (ortsfremden) Trap!
Oder du sollst dir ein Gravel-/Crossbike kaufen. Pick one.
28.06.2020 22:36:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Chino

 
Zitat von John Mason

Nachdem meine Schuh-Odysse beendet ist; am Ende ist es der SCOTT Road Comp Boa für 120 geworden peinlich/erstaunt welcher sich heute auf einer ersten 100km Tour bewährt hat. Nun geht die Materalsuche weiter.

Ich suche einen Montageständger zur Wartung/Pflege.
Der Testsieger Feedback Sports Pro-Elite Work Stand muss es glaube ich nicht gleich sein für 300¤.
Die Preisspanne ist groß; was ist ein guter im mittleren Preisbereich?
Sinnvoller an der Sattelstütze zu klemmen oder am Rahmen?



pOT-Standardempfehlung: den von Lidl

Ich habe schon beides gemacht und kann weder Vor- noch Nachteile erläutern.


Lidl hier. Tut.

Ich klemmen an Rahmen, ich klemmen an Sattelstütze, ich klemmen an Sattelnase, ich klemmen an wo funktioniert.
28.06.2020 22:42:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
 
Zitat von The_Demon_Duck_of_Doom

It's a (ortsfremden) Trap!
Oder du sollst dir ein Gravel-/Crossbike kaufen. Pick one.



Das wäre zu einfach. Ich vote und reporte sowas offensichtlich Falsches halt. Aber das ist ein Kampf gegen Windmühlen. Wenn die das als Fahrrad- oder MTB-Highlight einstellen, beschwer ich mich ja auch nicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Monsieur Chrono am 28.06.2020 22:48]
28.06.2020 22:43:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Meinen aus anderen, wegen Corona ausgefallenen, Gründen freigenommenen Tag für die lange geplante, Fähr-/Fahrradtour nutzen. Sitzen hier zwei Rennradler fully decked in Rapha. Jetzt hätte ich schon gerne das Ralpha-Jersey peinlich/erstaunt
29.06.2020 9:00:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tim aka coltvirtuose

Arctic
 
Zitat von John Mason


Sinnvoller an der Sattelstütze zu klemmen oder am Rahmen?



Kommt drauf an...aber normalerweise kannst du an alles klemmen, das irgendwie halbwegs rund ist im Querschnitt. Ich nutze seit Jahren schon den ParkTool PCS-9. Ist deren Einstiegsmodell.
29.06.2020 9:23:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Dünne Alu und carbonrahmen an der Sattelstütze, wenn du Druck ausübst. Wenn der Rahmen l nur erhöht sein soll und eher locker befestigt ist gehst da natürlich auch mit den druckempfindlichen rahmen

Letztes Tag Harz, bin durch. Jeden Tag min. einmal all-out Berg hoch macht Spaß zerrt aber auch aus
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 29.06.2020 9:38]
29.06.2020 9:37:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sAnDwuRm

AUP sAnDwuRm 21.05.2009
Mir ist am Wochenende an meinem neuen Rad die Kette einmal vom vorderen Kranz geflogen ich habs erst gemerkt als ich nicht mehr treten konnte. Hat im Carbon eine richtig schöne Macke hinterlassen traurig:



Ich gehe davon aus dass für die Stelle mglw mit sowas gerechnet wird und die ohnehin etwas stabiler ist, aber wie sollte ich das behandeln? Oder direkt zur Werkstatt?
29.06.2020 9:47:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
K4ll1mer0

AUP K4ll1mer0 04.12.2012
Am 18.06. Fahrrad Diebstahlschutz bei der Hausrat dazu gebucht. Gestern kommt meine Freundin an: „Stand dein altes Fahrrad nicht bei uns auf dem Stellplatz?“

Geklaut. Das alte Teil. Wollte es eigentlich einer Freundin verkaufen. Mal sehen ob die Huk24 sich jetzt quer stellt, hab zum Glück am 18. ein Foto von dem Fahrrad gemacht und am 20. stand es auch noch da.
29.06.2020 10:46:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
entschuldigt das ich hier wieder mit Fragen nerve.

Ich habe dieses Cube
https://www.cube.eu/2020/e-bikes/mountainbike/hardtail/reaction-hybrid/cube-reaction-hybrid-ex-625-29-greennorange-2020/

Seit einigen Wochen habe ich mit der Schaltung Probleme, die Gänge 2-5 gehen dürftig rein aber es rattert meistens in diesen Gängen. wenn ich in den ersten Gang schalte und dann in den zweiten oder dritten, muss ich meistens 2 mal schalten damit etwas passiert und manchmal passiert nichts und ich schalte nochmals, dann springen es gleich 2 Gänge weiter. Irgendwie ziemlich unpraktisch irritierend und man fällt manchmal fast vom Bike Breites Grinsen

Kann ich da selber etwas machen?
29.06.2020 12:49:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( Nächstes Rennen: 2021 )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 ... 46 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
19.05.2020 08:44:21 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum