Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad-Thread ( Nächstes Rennen: 2021 )
« erste « vorherige 1 ... 31 32 33 34 [35] 36 37 38 39 ... 46 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
tim aka coltvirtuose

Arctic
Ich nutze dafür so eine Norco Satteltasche und scheiß auf die Rules Breites Grinsen .

Drin sind Minipumpe, Schlauch, 2 Reifenheber und ein Minitool.
30.06.2020 9:06:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Falls du einen Schlauch mitnimmst, nimm auch Reifenheber mit.
30.06.2020 9:06:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 09.06.2020
 
Zitat von a1ex

 
Zitat von Flitzpiepe42

Hallo Leute,

ich suche Tipps/Vorschläge für ein Bremsenupdate an meinem MTB. Ich hab vorn 180, hinten 160mm - Shimano, laut Inet Shimano BR-M315.
Problem: Ich muss mit zwei Fingern bremsen und brauch darüber viel Kraft. Entsprechend krampfen die Hände ...

Was tun? Reines Bremshebelupgrade würde mir wohl nicht so viel bringen - größere Scheiben brauchen ergo weniger Kraft, aber reicht das? Oder direkt komplett neues Setup?

Wäre happy über Tipps und Co


Mit Deore LX System ersetzen und freuen, gleiche Scheibengröße. 2 Kolben vorn. Ein Finger reicht locker zum Zupacken. Vielleicht sind die Bremsscheiben kompatibel, keine Ahnung.



Danke a1ex, guck ich mal an!
30.06.2020 9:06:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
 
Zitat von Abso

Falls du einen Schlauch mitnimmst, nimm auch Reifenheber mit.



Und ein paar Arbeitshandschuhe, die dünnen mit ordentlich Grip reichen.
30.06.2020 9:15:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
 
Zitat von moomaster

600km?!? Schaltest du komisch? Normal sollten die doch gut vierstellig halten, je nachdem, was du mit der ketter so machst.




WAS, DIE DINGER MUSS MAN SCHALTEN? Höchster Gang und maximale Unterstützung. IMMER. verschmitzt lachen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shibby am 30.06.2020 9:27]
30.06.2020 9:26:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Dumme Frage zum Thema Tubeless: Kann man mit entsprechendem Felgenband jede Felge dichtbekommen, oder geht das nur mit bestimmten Felgen? Ich habe schon gesehen, dass mittlerweile oft explizit dabeisteht, ob eine Felge geeignet ist oder nicht. Hat man bei "ungeeigneten" nur schlechtere Chancen, oder geht es dann auf keinen Fall?
30.06.2020 11:43:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Ich hab noch eine andere doofe Frage für meine Mutter:

Da die Hüfte nicht mehr so gut mitspielt, soll ein Vanraam Therapierad angeschafft werden, mit tiefem Einstieg und etwas geringerem Trittwinkel. Auch ein EBike darf es gern sein.

Nun, als ich die gesalzenen Preise für diese Räder gesehen habe (4000 € aufwärts), habe ich mich gefragt, ob man da nicht etwas gebrauchtes findet. Ich habe auch etwas gefunden: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vanraam-reha-e-bike-balance-mit-tiefen-einstieg/1373639820-217-4008
Nun ist das Rad allerdings von 2010. Ich rechne damit, den Akku austauschen zu müssen - gibt es da ansonsten Bedenken? Bei einem normalen Rad hätte ich mit dem Alter überhaupt keine Gewissensbisse, zumal es gut gepflegt aussieht.

Die Neukonfiguraton des Rads läge bei 4400 €.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 30.06.2020 18:22]
30.06.2020 18:17:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FBKC

Arctic
Weiss jemand wo man dieses "Schutzblechhalterungsding" herbekommt und ob es sowas im original von Cube gibt?

Als meine Freundin den Kübel gekauft hat war es noch dran, der Gepäckträger wurde von der Werkstatt nachgerüstet aber die Schutzblechhalterungsding nicht mehr drangebaut. War auch heute in der Werkstatt und die hatten das Ding nicht mehr da, habe das notdürftig mal mit einem Kabelbinder befestigt. Sollte aber keine Dauerlösung sein.

30.06.2020 19:24:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
hab heute meinen Helm zerstört: Erst Bergauf, dann Abfahrt 70kmh mit Gepäcktaschen, in die Bahn eingestiegen, in die Sbahn gewechselt. Ich stand Rückwärts zur Tür und mein Helm hat sich beim Öffnen der Tür irgendwie mit der Tür verkeilt Hässlon
30.06.2020 19:30:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lohnsteuerkarte

Arctic
Sei froh, dass es so passiert ist. Die Jungs vom lokalen Radclub hatten die Tage erst wieder was vom letzten Jahr drin mit ordentlich Abrieb am Helm und nem Rahmenbruch.
30.06.2020 19:56:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von Abso

Dumme Frage zum Thema Tubeless: Kann man mit entsprechendem Felgenband jede Felge dichtbekommen, oder geht das nur mit bestimmten Felgen? Ich habe schon gesehen, dass mittlerweile oft explizit dabeisteht, ob eine Felge geeignet ist oder nicht. Hat man bei "ungeeigneten" nur schlechtere Chancen, oder geht es dann auf keinen Fall?



Man würde sie vielleicht dicht bekommen, aber da würde ich auf keinen Fall mit experimentieren, wenn die Felge vom Hersteller nicht dafür freigegeben ist. Allgemein sollte eine TLR-Felge geringere Fertigungstoleranzen aufweisen, sodass keine Gefahr besteht, dass dir während der Fahrt der Reifen von der Felge fliegen kann oder schlagartig durch "Burping" die Luft verliert.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FelixDelay am 30.06.2020 20:46]
30.06.2020 20:41:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
 
Zitat von Abso

Dumme Frage zum Thema Tubeless: Kann man mit entsprechendem Felgenband jede Felge dichtbekommen, oder geht das nur mit bestimmten Felgen? Ich habe schon gesehen, dass mittlerweile oft explizit dabeisteht, ob eine Felge geeignet ist oder nicht. Hat man bei "ungeeigneten" nur schlechtere Chancen, oder geht es dann auf keinen Fall?



Ich hab mich da ja auch gerade ausgiebig mit beschäftigt: es geht auf keinen Fall. Wenn es nicht explizit dabei steht bzw. sich auch nicht rausfinden lässt, dann ist davon auszugehen, dass die Felge nicht tubeless ready ist.
Dicht bekommt man die Felge mit passendem Felgenband (Tesa!), aber das wahre Problem ist das Felgenhorn. Wenn da nicht die flache Auflagefläche dran ist auf die der Mantel aufspringen kann (das berühmte Knallen), dann wird das nix.

Wenn man Dichtmilch schon im Reifen hat, kriegt man ihn vielleicht sogar dicht - aber willst du risikieren das sich der Mantel am Vorderrad bei der Fahrt denkt: ich geh ma ab! - also ich kann da drauf verzichten. Breites Grinsen

Was man machen kann, wenn man unbedingt tubeless will aber die Kosten eines kompletten Laufrads scheut: es gibt zB von DT Swiss Felgen einzeln. Wenn die Speichen passen, könnte man so also die Felge alleine wechseln, neu zentrieren und dann auf tubeless umrüsten. Die Felgen kosten halt „nur“ 50-60¤ das Stück. Im Vergleich zum Laufrad also ein Schnapper. Aber ob sich das lohnt?
Wenn es dir wie mir geht und du das primär wegen der Pannensicherheit machen würdest: Muc-Off hat kürzlich Inner Tube Sealant vorgestellt. Einfach übers (ausgedrehte) Ventil in den Schlauch ballern und Ruhe is.
30.06.2020 21:52:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeineOmi

DeineOmi
etwas für sehr schlecht befinden
Heute den ersten (und einzigen) offiziellen Trail der Bayrischen Staatsforsten ausprobiert.
Der war mal so richtig schlecht und nur anstrengend. Als hätten die den absichtlich so angelegt, dass ihn keiner nutzen mag.
30.06.2020 22:12:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Ah, danke. An das Felgenhorn habe ich nicht gedacht. Ja, wenn ich mal ganz viel Langeweile habe, baue ich mir einen zweiten Laufradsatz, den mache ich dann direkt mit TL-Komponenten, because why not.
30.06.2020 22:21:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
Was ist die pOT-Fahrrad-Thread-Empfehlung für eine Drehmomentratsche?
01.07.2020 10:05:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
https://www.google.com/search?q=proxxon+drehmomentschlüssel&oq=proxon+dre&aqs=chrome.1.69i57j0l4.4865j0j7&client=ms-android-huawei-rev1&sourceid=chrome-mobile&ie=UTF-8#lbl=OVERVIEW&pie=plaji-i

Hab ich im Einsatz, taugt.
01.07.2020 10:08:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
 
Zitat von Chino

Was ist die pOT-Fahrrad-Thread-Empfehlung für eine Drehmomentratsche?



Ich war zu geizig dafür und hab so‘n Teil das über Torsion arbeitet und so das Drehmoment anzeigt. Ich schraube einfach zu selten, als das sich ein „echter“ lohnen würde.

Hab nach dem Einsatz mal mit nem geliehenen Knarren-Drehmomentschlüssel nachgemessen und der hat immer brav mitgeknackt. Scheint also ganz ok zu funktionieren und kostet nur 18¤.
01.07.2020 11:18:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
 
Zitat von Kane*

 
Zitat von Chino

Was ist die pOT-Fahrrad-Thread-Empfehlung für eine Drehmomentratsche?



Ich war zu geizig dafür und hab so‘n Teil das über Torsion arbeitet und so das Drehmoment anzeigt. Ich schraube einfach zu selten, als das sich ein „echter“ lohnen würde.

Hab nach dem Einsatz mal mit nem geliehenen Knarren-Drehmomentschlüssel nachgemessen und der hat immer brav mitgeknackt. Scheint also ganz ok zu funktionieren und kostet nur 18¤.



Ach, sowas in der Richtung habe ich ja auch. Breites Grinsen

Schön verstaut in der Satteltasche, dass ich auch ja nie beim Schrauben dran denke. Dann werde ich das jetzt erstmal benutzen.
01.07.2020 11:27:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Flitzpiepe42

AUP Flitzpiepe42 09.06.2020
Hab den kleinsten microClick von Proxxon dafür.
01.07.2020 11:28:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
unglaeubig gucken
Wieso zur Hölle wird Di2 eigentlich nicht standardmäßig mit der Wireless Unit ausgeliefert? In welchem Universum kauft man sich denn eine elektronische Schaltung und will dann keine Bluetooth oder ANT+ Verbindung? Dann kostet das halt die 60 Euro mehr.
01.07.2020 11:35:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
sAnDwuRm

AUP sAnDwuRm 21.05.2009
Nervt mich auch, vor allem weil ich keinen Windowscomputer hab um irgendwie mal drauf zuzugreifen... Wütend
01.07.2020 11:39:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
 
Zitat von sAnDwuRm

Nervt mich auch, vor allem weil ich keinen Windowscomputer hab um irgendwie mal drauf zuzugreifen... Wütend


Das kommt noch dazu. Die Software ist eine reine Katastrophe. Sowas habe ich Anfang des Jahrhunderts in der Schule programmiert. etwas für sehr schlecht befinden
01.07.2020 11:53:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eX-blood

tf2_medic.png
Nürnberg-Rom
Freitagmittag gehts los. Wir fahren zu 5. mit dem Rennrad von Nürnberg nach Rom in 13 Tagen, das ist der Plan. Route wird übers Timmelsjoch gehen und um die 100km pro Tag sind eingeplant.

Wir machen jedes Jahr solche Touren, aber das ist mit 13 Fahrtagen die Längste. Wir schlafen ausschließlich in der Natur und versuchen auch immer abends selber zu kochen mit Gaskocher, Lagerfeuer etc. Mal schauen wie das so klappt. Sonst waren wir oft im Osten unterwegs, was weniger problematisch war. Dieses mal mit Alpenquerung in dichtbesiedelten Gebiet - das ist eine andere Geschichte. Wir sind gespannt

Wir sind nur mit Schlafsack und Tarp unterwegs, für den Fall, dass wir Nächte im Dauerregen verbringen müssten und keinen guten Unterschlupf finden (Brücke/Baracke/..), behalten wir uns vor auch mal eine Pension zu nehmen. Wetterbericht schaut aber für die nächsten 5 Tage sehr vielversprechend aus. Sehen wir, wie's sich entwickelt.

Sorry für die schlechte Bildquali. Es ist vollbracht, alles ist am Fahrrad, was mitgenommen werden muss. Die Hängematte muss ich aber leider zu Hause lassen, die bekomme ich nicht mehr hin traurig



Ich lass werde Berichten inkl. Streckenverlauf danach. Timmelsjoch war auf jeden Fall eine gute Empfehlung Leider findet man (oder zumindestens ich) nur Müll bzgl. Rennradtauglichen Alpenquerungen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von eX-blood am 02.07.2020 0:20]
02.07.2020 0:16:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
da wird man neidisch wünsche viel Spaß und gutes Wetter

Fährst die ganze Zeit nur mit einer Wasserflasche oder bringst noch andersweitig trinken unter?
02.07.2020 0:25:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
eX-blood

tf2_medic.png
Tatsächlich: Nein. Das ist eine 750 ml Flasche (oder sowas in dem Dreh). Die muss ich halt öfters mal nachfüllen. Außer mein Getränkehalter kommt noch, aber bike24 hat sich seit Montag nicht mehr gemeldet bzgl Lieferstatus. Sonst ist alles nach spätestens 2 Werktagen da unglaeubig gucken Sowas fällt auf, krass Breites Grinsen Das ist tatsächlich der einzige Punkt (seitdem der Wetterbericht gut ist) über den ich mir ein bisschen Kopfzerbrechen mache. Vor allem bin ich eher ein Vieltrinker. Haushalten ist also angesagt und auffüllen. Wasserfilter ist dabei (für Fluss, Bach, etc.)
02.07.2020 0:35:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Ja gersde am heisen tag am berg wenn es mal1-2h sind ist das schon kritisch. Auch Mal rein um den Kopf zu kühlen. Allerdings gibt es ja auch Recht häufig freies Wasser. Bei Bedarf kriegt man aber ja eh immer etwas improvisiert.
02.07.2020 0:44:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Auf jeden Fall viel Spaß, wird sicher geil!

Wasser: ich würde mir eher wegen Abends für das Kochen Gedanken machen... unterwegs bekommst in der Alpenregion eigentlich überall Wasser (Quelle, Brunnen, ... alles trinkbar und wirklich alle paar km). Für Abends finde ich 750ml schon wenig, das geht ja schon allein fürs Kochen drauf; dann hat man noch nichts getrunken...

Wetter: die Wettervorhersage kannst doch aktuell für die nächsten 2h schon knicken (gerade gehabt; schön in den Regen gekommen ); von 13 Tagen ganz zu schweigen Breites Grinsen
02.07.2020 8:52:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von shibby


Wetter: die Wettervorhersage kannst doch aktuell für die nächsten 2h schon knicken (gerade gehabt; schön in den Regen gekommen ); von 13 Tagen ganz zu schweigen Breites Grinsen



Das war gestern auch geiles Regenroulette. Trocken losgefahren, unterwegs musste ich schon an einigen Stellen schieben, weil der Weg komplett weggespült und nur noch eine Bachrinne aus groben Kieseln übrig war. Am Zwischenziel hatte ich dann reichlich Patina von altem Schmodder, die kurz darauf durch einen kräftigen Guss erst weggewaschen und dann durch neuen Schmodder ersetzt wurde.



Also bei sommerlichen Temperaturen find ich sowas eigentlich mal ganz witzig Breites Grinsen Bißchen eklig sind nur die vollgelaufenen Schuhe, wenn man bei jeder Pedalumdrehung in so ein Feuchtbiotop tritt Breites Grinsen
02.07.2020 9:50:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
Canyon hat den Roam aktuell für 278,46 inkl. Versand peinlich/erstaunt

https://www.canyon.com/en-de/gear/accessories/computers-and-navigation/bike-computer/wahoo-elemnt-roam-gps-computer/10004194.html
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Chino am 02.07.2020 10:22]
02.07.2020 10:21:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dentz2

AUP dentz2 06.02.2010
 
Zitat von Chino

Was ist die pOT-Fahrrad-Thread-Empfehlung für eine Drehmomentratsche?



Hier: https://www.amazon.de/SOS-Tools-Vierkantantrieb-Drehmomentschlüssel-Kalibrierzertifikat/dp/B0786P6HBT

War erst vorsichtig, ob das ein Murks ist. Habs auf der Arbeit aber nachgemessen und kann ca +/-4% bestätigen.
Ist nicht ganz so teuer wie der Proxxon und wenn man den Amazon Bewertungen glaubt, gibt es da auch ganz schön viele Montagsmodelle ..
Hab den Proxxon bei nem Kumpel getestet. Ist schon sehr gut verarbeitet und bestimmt auch langlebig.
Das wichtigste beim Drehmomentschlüssel ist vor allem, dass du den Mechanismus entspannst und auf 0 NM einstellst, wenn du ihn nicht gebrauchst.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dentz2 am 02.07.2020 10:51]
02.07.2020 10:50:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( Nächstes Rennen: 2021 )
« erste « vorherige 1 ... 31 32 33 34 [35] 36 37 38 39 ... 46 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
19.05.2020 08:44:21 Maestro hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum