Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Foto Thread ( Hier wird geblendet )
« erste « vorherige 1 ... 18 19 20 21 [22] 23 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Jellybaby

Arctic
 
Zitat von BlixaBargeld

3.

Mit 100mm Macro, der Falke war nur ein paar Meter über mir.



<3 der ist ja mal echt gut getroffen.

 
Zitat von Sir Killalot

Hongkong, September 2018.



da würde ich gerne mal hin. Ich stelle mir die Stadt total spannend vor. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jellybaby am 27.07.2020 20:18]
27.07.2020 20:17:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
 
Zitat von -Riddick-

https://www.youtube.com/watch?v=hI5CP3sEOJ0

Ich habe mal wieder ein Filmchen gemacht, dieses mal ein Behind the Scenes Video mit Luca Hänni, ich war bei dem Shooting als Assistent und habe gleichzeitig bzw. nebenbei noch ein Making of gefilmt. Vielleicht kennt den in Deutschland ja auch jemand, der ist in der Schweiz ein bekannter Sänger Breites Grinsen



großes Kino! Sehr cool geschnitten - sind alle Aufnahmen im Video von dir?


@Killalot: Pack schonmal alle Linsen ein die du aufgezählt hast - Manuell fokusieren, am besten über das Display mit maximaler Vergrößerung auf einen Stern scharf stellen. Dann ne Menge Testshots machen um den Sweetspot mit der richtigen ISO und Belichtungszeit zu finden und um zu gucken welchen Bildwinkel du haben willst. Musst gucken ob du mit den 2.8 vom 16-35 hinkommst, 1.4 ist natürlich deutlich besser für sowas, viel Weitwinkel ist aber auch geil Augenzwinkern.

Dann natürlich einen richtig schön dunklen Fleck ausgucken wenn du nicht örtlich gebunden bist.

Apps wie Night Sky oder PhotoPills helfen dir dann enorm um das Objekt der Begierde am Himmel zu finden und du kannst auch ganz genau sehen wann die Sonne komplett untergegangen ist und anderer quality of life Kram.

Eine Stirnlampe ist dein Freund.... mehr fällt mir grad nicht ein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Apache am 27.07.2020 20:28]
27.07.2020 20:25:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mr.AK

AUP Mr.AK 08.01.2020
Verständnisfrage: So Astrozeug shootet man bei Offenblende? Ich dachte immer auch Blende etwas zu, Fokus einfach auf unendlich und ab dafür? peinlich/erstaunt Hab sowas noch nie gemacht.
27.07.2020 20:33:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlackBandit

AUP BlackBandit 07.04.2019
 
Zitat von Sir Killalot

Ich soll morgen Nacht die Aquariden-Meteore fotografieren und habe exakt 0 Erfahrung mit Astrogedöns. An Hardware vorhanden ist eine 5D4, 24 1.4, 35 1.4, 50 1.4, 16-35 2.8. Was tun? unglaeubig gucken





Von photopills. Die haben recht gute Tipps dafür. Der ganze Artikel ist lang, könnte dir aber auch helfen. Die app ist auch sehr gut peinlich/erstaunt Direkt zum Kernteil des Artikels über wie man Meteorschauer fotografiert
27.07.2020 20:33:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlackBandit

AUP BlackBandit 07.04.2019
 
Zitat von Mr.AK

Verständnisfrage: So Astrozeug shootet man bei Offenblende? Ich dachte immer auch Blende etwas zu, Fokus einfach auf unendlich und ab dafür? peinlich/erstaunt Hab sowas noch nie gemacht.


Nicht ganz unendlich, knapp davor - Stichwort Hyperfokaldistanz. Oder auf einen Stern fokussieren. Und Blende auf heisst mehr Licht und mehr Licht ist immer gut, wenn man eh schon zu wenig davon hat
27.07.2020 20:35:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Apache

apache
 
Zitat von Mr.AK

Verständnisfrage: So Astrozeug shootet man bei Offenblende? Ich dachte immer auch Blende etwas zu, Fokus einfach auf unendlich und ab dafür? peinlich/erstaunt Hab sowas noch nie gemacht.



Du willst jedes bisschen Licht was du kriegen kannst Augenzwinkern und man fokussiert knapp vor unendlich - wie beschrieben am besten übers display auf voller Vergrößerung auf einen Stern scharf stellen.

E:... das was Black Bandit sagt peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Apache am 27.07.2020 20:38]
27.07.2020 20:37:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von get_Apache

 
Zitat von -Riddick-

https://www.youtube.com/watch?v=hI5CP3sEOJ0

Ich habe mal wieder ein Filmchen gemacht, dieses mal ein Behind the Scenes Video mit Luca Hänni, ich war bei dem Shooting als Assistent und habe gleichzeitig bzw. nebenbei noch ein Making of gefilmt. Vielleicht kennt den in Deutschland ja auch jemand, der ist in der Schweiz ein bekannter Sänger Breites Grinsen



Und wie ist Luca so? Ne Freundin von mir war mal Die-Hard Fan von dem. Ich habe Ihn immer als schweizer Bieber abgestempelt. Seine Musik kommt auch nicht rüber.



Der ist super angenehm und unkompliziert. Er ging sogar auf das Surfbrett, obwohl das wasser nur etwa 16 grad und Wellengang hatte. Alle haben davon abgeraten und er meinte, er wolle das nun trotzdem machen
27.07.2020 22:33:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF
 
Zitat von Apache

 
Zitat von -Riddick-

https://www.youtube.com/watch?v=hI5CP3sEOJ0

Ich habe mal wieder ein Filmchen gemacht, dieses mal ein Behind the Scenes Video mit Luca Hänni, ich war bei dem Shooting als Assistent und habe gleichzeitig bzw. nebenbei noch ein Making of gefilmt. Vielleicht kennt den in Deutschland ja auch jemand, der ist in der Schweiz ein bekannter Sänger Breites Grinsen



großes Kino! Sehr cool geschnitten - sind alle Aufnahmen im Video von dir?






Danke! Ja alles ausser die gopro Aufnahmen. Ist alles aus der hand Gefilmt mit der fuji x-t4
27.07.2020 22:35:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sir Killalot

Sir Killalot
 
Zitat von BlackBandit

 
Zitat von Sir Killalot

Ich soll morgen Nacht die Aquariden-Meteore fotografieren und habe exakt 0 Erfahrung mit Astrogedöns. An Hardware vorhanden ist eine 5D4, 24 1.4, 35 1.4, 50 1.4, 16-35 2.8. Was tun? unglaeubig gucken



https://www.photopills.com/sites/default/files/articles/meteor-showers/meteor-shower-cheat-sheet.jpg

Von photopills. Die haben recht gute Tipps dafür. Der ganze Artikel ist lang, könnte dir aber auch helfen. Die app ist auch sehr gut peinlich/erstaunt Direkt zum Kernteil des Artikels über wie man Meteorschauer fotografiert



 
Zitat von Apache

@Killalot: Pack schonmal alle Linsen ein die du aufgezählt hast - Manuell fokusieren, am besten über das Display mit maximaler Vergrößerung auf einen Stern scharf stellen. Dann ne Menge Testshots machen um den Sweetspot mit der richtigen ISO und Belichtungszeit zu finden und um zu gucken welchen Bildwinkel du haben willst. Musst gucken ob du mit den 2.8 vom 16-35 hinkommst, 1.4 ist natürlich deutlich besser für sowas, viel Weitwinkel ist aber auch geil Augenzwinkern.

Dann natürlich einen richtig schön dunklen Fleck ausgucken wenn du nicht örtlich gebunden bist.

Apps wie Night Sky oder PhotoPills helfen dir dann enorm um das Objekt der Begierde am Himmel zu finden und du kannst auch ganz genau sehen wann die Sonne komplett untergegangen ist und anderer quality of life Kram.

Eine Stirnlampe ist dein Freund.... mehr fällt mir grad nicht ein.



Alles wie immer: p0t liefert ab! Danke euch.

 
Zitat von Jellybaby

 
Zitat von Sir Killalot

Hongkong, September 2018.



da würde ich gerne mal hin. Ich stelle mir die Stadt total spannend vor. peinlich/erstaunt



Ist sie! Ich war nur sehr kurz und nahezu nur zum arbeiten da, aber einen Nachmittag hatten wir zum umherwandeln, das war nett. Aber mir wars ehrlich gesagt zu krass, zu voll, zu eng, zu alles. Und dann halt 30 Grad und 80% Feuchtigkeit, das macht alles doppelt schlimm. Aber die Fotoläden sind super: Ich hab einen USB-Lader für meine LP6N aus der 5D gefunden und eeeeeendlich ein Polster für den Gurt meiner Billingham! Das Polster hätte es sicher auch hier oder in UK gegeben, abher man greift halt zu wenn man schon mal da ist




Achswechsel in einem ICE-Depot der DB, Hamburg, November 2018.
27.07.2020 22:44:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

a1ex_small2


Ohne Makro Insekt. War so nett sich auf meinem Balkon niederzulassen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von a1ex am 27.07.2020 22:58]
27.07.2020 22:58:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
mir ist langweilig. peinlich/erstaunt





27.07.2020 23:41:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
War vor ner Weile mal wieder im Motivpark peinlich/erstaunt









28.07.2020 0:15:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
Breites Grinsen Das vorletzte war nicht zufällig die Vorlage für Angrybirds?
28.07.2020 0:16:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Jellybaby

mir ist langweilig. peinlich/erstaunt

https://abload.de/img/p7270034knj7g.jpg

https://abload.de/img/p7270033u8kd2.jpg

https://abload.de/img/p7270036arj6a.jpg


Moar pls, bin angefixt
28.07.2020 7:10:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
EL ZORRO

AUP EL ZORRO 03.03.2016
 
Zitat von Sir Killalot


https://abload.de/img/001_20181126_bahn1_pvb3k6w.jpg

Achswechsel in einem ICE-Depot der DB, Hamburg, November 2018.


Den würde ich gerne mal in SW sehen...stimmiges Bild für mich
28.07.2020 11:18:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Xantos-

Phoenix
missmutig gucken
Meine neue Cam ist gekommen, leider wurde das falsche Objektiv mitgeliefert traurig Wird wohl nichts den Alpentrip damit abzulichten. Ich sollte aufhören mich auf Dinge zu freuen die mit rechtzeitigen und korrekten Warenlieferungen zusammenhängen...
28.07.2020 14:57:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
luke_skywalker

Leet
A propros falsche Lieferung: meine Panasonic G81 ist vorletztes WE aus der Reparatur (Herbert Geissler) zurückgekommen, aber dann wackelte plötzlich der Sensor, als wenn die Techniker dort an der falschen Stelle herumgeschraubt haben - stellt sich heraus, das soll so:

https://support-uk.panasonic.eu/app/answers/detail/a_id/3737/~/when-the-camera-is-off-i-can-hear-a-rattle-inside-the-camera%2C-is-this-normal%3F

Bisher habe ich das Geräusch nie wahrgenommen, auch nicht beim Verpacken der Kamera, wo ich auch schon die Metallringe zur Befestigung von Gurten entfernt hatte.

So in etwa hört sich das an:
https://www.youtube.com/watch?v=Rfkh3epv0PE
https://www.youtube.com/watch?v=YgLCis-7-Ik

Nachdem DHL für das Verschicken des Pakets auch nochmal 3 Tage länger als normal gebraucht hat und mein Urlaub langsam näherrückt, habe ich Freitag dort am angerufen und der Typ an der Hotline hat mir obiges erzählt & ich habs daraufhin gegoogelt (s.o.).
Jetzt liegt die Kamera dort wieder "unrepariert" und morgen in einer Woche gehts bei los an die Nordsee. peinlich/erstaunt

/edit: seit Donnerstag ist die Kamera wieder bei Geissler und jetzt gerade ist der Status von "unbearbeitet" auf "Garantiebericht erstellt" gewechselt - meiner Erfahrung nach sollte die Kamera dann wieder bald unterwegs zu mir sein. peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von luke_skywalker am 28.07.2020 15:59]
28.07.2020 15:11:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tigerkatze

AUP Doggyz 18.03.2008
Ich sehe Staub durch den Viewfinder meiner 6D. Auf den Bildern ist er nicht zu sehen. Das kann doch eigentlich nur bedeuten, dass der Staub auf dem Spiegel sitzt, oder?
30.07.2020 14:36:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

tobit2
Oder auf der Mattscheibe
30.07.2020 14:39:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h0rosthecrate

Leet Female II
 
Zitat von Tigerkatze

Ich sehe Staub durch den Viewfinder meiner 6D. Auf den Bildern ist er nicht zu sehen. Das kann doch eigentlich nur bedeuten, dass der Staub auf dem Spiegel sitzt, oder?


Spiegel oder Mattscheibe, oder auch auf dem Sucher.
30.07.2020 16:41:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xnaipa

AUP xnaipa 14.01.2016
Gibt es eine Übersichtsseite wo man sieht, welche Objektive auf welche Kamera passen? Ich habe noch eine recht alte Olympus E-600 und würde da gerne ein Teleobjektiv dazu kaufen, um z.B. den Mond besser fotografieren zu können.
Lohnt es sich da überhaupt etwas zu kaufen oder sollte ich mir vorher eine andere Kamera anschaffen?
31.07.2020 23:05:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jellybaby

Arctic
betruebt gucken
 
Zitat von xnaipa

Gibt es eine Übersichtsseite wo man sieht, welche Objektive auf welche Kamera passen? Ich habe noch eine recht alte Olympus E-600



https://www.four-thirds.org/en/fourthirds/lense.html

Alle Kameras und Objektive für das System, egal ob aktuell oder eingestellt, egal ob 4/3 oder µ4/3.
31.07.2020 23:09:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xnaipa

AUP xnaipa 14.01.2016
...
Super, danke dir!
31.07.2020 23:17:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Rootsquash

Arctic
Das sind nicht wirklich alle, oder? Samyang hat zum Beispiel µFT-Linsen im Angebot. Laowa/Venus optics sollte was haben und es gibt sicherlich noch unbekanntere Hersteller, die Lisnen für CCTV oder sowas mit µFT bauen.
01.08.2020 0:33:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Wahrscheinlich sind nur offizielle µFT-Partner gelistet oder so.

Mich würde ja auch interessieren, inwieweit die E-600 noch mithalten kann. Die scheint ja z.B. ungefähr aus der Zeit zu kommen, wo Nikons in die zweite Generation gekommen sind (D90 & Co.), die ja insgesamt noch eine gute Figur machen (im Gegensatz zu z.B. D40, D80 & Co.).
01.08.2020 0:46:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
Nachdem es im ich brauch was neues-Thread nur mässig gute Antworten gab und mein Impulskauf in die Hose ging, und der Test mit dem Gerät eines Kumpels auch ernüchternd war, frage ich hier:

ich suche einen USB-C Hub mit mind. 3 USB3 Anschlüssen, Gigabit-Lan UND Kartenleser für SD-Karten. Display, Audio u.ä. brauche ich nicht unbedingt. Wichtig: sowohl Gigabit-Lan als auch Kartneleser sollten intern auch mit USB3 Angebunden sein und somit max. Speed liefern können. Bei den von mir bisher gekauften / getesteten Modellen war das nicht oder z.B. nur für den Lan-Port der Fall

Hat jemand selber so ein Gerät im Einsatz und kann mir ggf. etwas empfehlen?

use case: mehr Ports inkl. Kartenleser und LAN am Laptop, welcher aktuell zur zweiten Workstation umfunktioniert wurde und zukünftig auch als mobiler Arbeitsplatz taugen soll.
01.08.2020 19:41:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
einfach ein Thinkpad mit Docking Station (nicht Synology) beschaffen peinlich/erstaunt
02.08.2020 0:28:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von dino the pizzaman

Nachdem es im ich brauch was neues-Thread nur mässig gute Antworten gab und mein Impulskauf in die Hose ging, und der Test mit dem Gerät eines Kumpels auch ernüchternd war, frage ich hier:

ich suche einen USB-C Hub mit mind. 3 USB3 Anschlüssen, Gigabit-Lan UND Kartenleser für SD-Karten. Display, Audio u.ä. brauche ich nicht unbedingt. Wichtig: sowohl Gigabit-Lan als auch Kartneleser sollten intern auch mit USB3 Angebunden sein und somit max. Speed liefern können. Bei den von mir bisher gekauften / getesteten Modellen war das nicht oder z.B. nur für den Lan-Port der Fall

Hat jemand selber so ein Gerät im Einsatz und kann mir ggf. etwas empfehlen?

use case: mehr Ports inkl. Kartenleser und LAN am Laptop, welcher aktuell zur zweiten Workstation umfunktioniert wurde und zukünftig auch als mobiler Arbeitsplatz taugen soll.




Durch eingebauten Kartenleser schränkst du dich zu sehr ein. (bzw wenn es da überhaupt was in gescheit gibt)
Da wäre es geschickter ein Business USB C Dock zu nehmen und an einen USB 3 Port dann einfach einen normalen Kartenleser zu hängen.

Aus Erfahrung kann ich:

- HP USB-C Universal Dock
- Lenovo Thinkpad Hybrid USB-C Dock


empfehen.
02.08.2020 10:37:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dino the pizzaman

dino the pizzaman
Ein richtiges Dock kommt wegen Packmass nicht in Frage. Wie geschrieben soll das Ding auch fürs mobile Arbeiten taugen. Darum sollte es so klein wie möglich sein.
Und darum frag ich ja spezifisch, ob jemand etwas gescheites kennt. Riddick hat mir bspw. bestätigt, dass der Kartenleser in seinem Belkin-Ding auch nur mit USB2 angebunden ist. Kann ja fast nicht sein. Sonst wirds halt einfach ein externer, kleiner USB-3 Kartenleser und ein USB-C Hub mit funktionierendem Gigabit. Ein Gerät wäre mir aber nach wie vor lieber. Eben, wegen Packmass und praktisch und so.

/gerade gesehen, dass die Dock-Dinger nicht mehr sooo ultra riesig sind. Zwar immer noch grösser als das, was ich jetzt habe. Aber immerhin.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dino the pizzaman am 02.08.2020 11:01]
02.08.2020 10:59:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Viele Docks haben eine externe Stromversorgung.




Ehehehe. Docks.
02.08.2020 11:22:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Foto Thread ( Hier wird geblendet )
« erste « vorherige 1 ... 18 19 20 21 [22] 23 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
07.06.2020 12:26:16 Teh Wizard of Aiz hat diesem Thread das ModTag 'foto' angehängt.

| tech | impressum