Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass (R)(TM) CCLXVIII ( im Zeichen des Zorns )
« erste « vorherige 1 ... 49 50 51 52 [53] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
I-Bot

Leet
 
Zitat von hoschi

Nach einiger Verwirrung. Mein Papa hat wieder Krebs, dieses mal zwischen Galle und Leber. Am Montag dachte ich noch, dass es nicht so schlimm wäre, weil im Darm kein Krebs wäre. Also dachte ich kein Krebs. Was er meinte "da ist kein Krebs" aber "Krebs habe ich schon, wo anders eben" traurig

Nachdem er letztes Jahr mit Krebs im Hals durch die Hölle gegangen ist.


Mist. traurig

Viel Kraft euch.
09.07.2020 13:35:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Dardrai

 
Zitat von Abso

Der einzige, der hier Belege für Shadowbans vorbringt, ist Orrin.



Der Post der Mods/Admins impliziert das definitiv. Orrin wurde Shadowbant. Aber wenn die Admins/Mods eine kleine Kriterien Liste erstellen könnte, für was man einen Schadowban kassieren könnte, wäre das sehr dufte. Btw jeder mag listen und dann wäre es auch klar/transparent.

Könnte man auch in die Forensatzung aufnehmen - Shadowbans existieren und werden eingesetzt, wenn:

  1. [Rule Placeholder]
  2. [Rule Placeholder]



Mein Stand ist, dass er (schon eine ganze Weile) 24-h-Floodcontrol hatte. Und jetzt plötzlich Shadowban, aber nur teilweise? Nachdem er auch bisher nicht durch übermäßige Wahrheitsliebe aufgefallen ist?
09.07.2020 13:37:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
...
 
Zitat von Dardrai

Könnte man auch in die Forensatzung aufnehmen - Shadowbans existieren und werden eingesetzt, wenn:

  1. [Rule Placeholder]
  2. [Rule Placeholder]



Damit beim nächsten Mal die Diskussion losgeht dass die eine Regel ja jetzt nur zu 90% zutrifft und das ja immer noch total unfair wäre und eh alles willkürlich ist?
09.07.2020 13:40:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
 
Zitat von Xerxes-3.0

 
Zitat von Bullitt

Ist eine Sperre so ein großer bürokratischer Aufwand?


Vermutlich eine nicht, aber fünfmal die selbe wird irgendwann lästig.


Aber so wie ich das hier lese, gab es nur 3 Sperren für 3 Seconds, die aufgrund des Shadow-Bans angelegt wurden. Der Account davor existierte ja anscheinend über 300 Tage. Warum also nicht direkt den Account sperren? Seconds gibt es ja anscheinend trotz Shadowban.
Hat also keinen sichtbaren Vorteil sondern eher den Nachteil, dass es für die restlichen Foren-User intransparent ist.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 09.07.2020 13:47]
09.07.2020 13:40:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
...
 
Zitat von statixx

 
Zitat von Dardrai

Könnte man auch in die Forensatzung aufnehmen - Shadowbans existieren und werden eingesetzt, wenn:

  1. [Rule Placeholder]
  2. [Rule Placeholder]



Damit beim nächsten Mal die Diskussion losgeht dass die eine Regel ja jetzt nur zu 90% zutrifft und das ja immer noch total unfair wäre und eh alles willkürlich ist?



Also das shadowbanning liebre komplett lassen? Find ich gut.
09.07.2020 13:46:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dardrai

AUP Dardrai 03.02.2012
 
Zitat von Abso

Mein Stand ist, dass er (schon eine ganze Weile) 24-h-Floodcontrol hatte. Und jetzt plötzlich Shadowban, aber nur teilweise? Nachdem er auch bisher nicht durch übermäßige Wahrheitsliebe aufgefallen ist?


Kann sein - hab ehrlich gesagt keine Ahnung was orrin angestellt hat/haben soll, daher möchte ich nicht viel dazu sagen. Aber Transparenz für Shadowbans finde ich gut.
09.07.2020 13:47:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
09.07.2020 13:49:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SkunkyVillage

Gordon
Transparenz für Shadow bans. el oh el.

Das führt das Prinzip doch völlig ad absurdum. Breites Grinsen
09.07.2020 13:49:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
betruebt gucken
 
Zitat von Lauchi

Aber so wie ich das hier lese, gab es nur 3 Sperren für 3 Seconds, die aufgrund des Shadow-Bans angelegt wurden. Der Account davor existierte ja anscheinend über 300 Tage. Warum also nicht direkt den Account sperren? Seconds gibt es ja anscheinend trotz Shadowban.
Hat also keinen sichtbaren Vorteil sondern eher den Nachteil, dass es für die restlichen Foren-User intransparent ist.


Wie geht man eigentlich transparent mit kritischen Landverwaltern um, die das lieber extern als intern eskalieren?
09.07.2020 13:50:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Endlich mal die Prokrastination durchbrochen, den alten PC aufgeklappt und das Update auf Win 10 gestartet - geht nicht. Win 7 muss aktiviert werden. WTF man Wütend Akku raus und 25 Zeichen aus dem Akkufach abtippen. Fufufu.
09.07.2020 13:50:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
 
Zitat von fiffi

 
Zitat von Lauchi

Aber so wie ich das hier lese, gab es nur 3 Sperren für 3 Seconds, die aufgrund des Shadow-Bans angelegt wurden. Der Account davor existierte ja anscheinend über 300 Tage. Warum also nicht direkt den Account sperren? Seconds gibt es ja anscheinend trotz Shadowban.
Hat also keinen sichtbaren Vorteil sondern eher den Nachteil, dass es für die restlichen Foren-User intransparent ist.


Wie geht man eigentlich transparent mit kritischen Landverwaltern um, die das lieber extern als intern eskalieren?


Darf man als Landverwalter keine eigene Meinung als User haben zu einem Thema, welches öffentlich diskutiert wird?
Oder muss ich blind der Führung folgen?
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 09.07.2020 13:54]
09.07.2020 13:53:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bullitt

Guerilla
Das ist die Implikation
09.07.2020 13:55:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von Dardrai

Könnte man auch in die Forensatzung aufnehmen - Shadowbans existieren und werden eingesetzt, wenn:

  1. [Rule Placeholder]
  2. [Rule Placeholder]




Ich wette nen Zehner, dass du in der Schule bei Wortmeldungen mit dem Finger geschnipst hast.
09.07.2020 13:55:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[A-51SS] fly

Leet
verschmitzt lachen
Lauchi sollte zurücktreten!
09.07.2020 13:57:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 25.10.2015
Schonmal vorsorglich die Weißweste bügeln!
09.07.2020 13:57:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
amuesiert gucken
 
Zitat von Lauchi

Oder muss ich blind der Führung folgen?


Ich hätte es cool gefunden, wenn du vielleicht mit einem von uns das Gespräch gesucht hättest, statt die Modfunktionen dafür zu nutzen, öffentlich die Accounthistorie aufzudröseln und darauf begründete Behauptungen in den Raum zu stellen nachdem eine offizielle Stellungnahme kam.
09.07.2020 14:02:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
betruebt gucken
 
Zitat von [A-51SS] fly

Lauchi sollte zurücktreten!


Ist ja nicht so, als hätte er hier ein demokratisches Mandat inne und ist darin nur seinem Gewissen unterworfen. Ist ja schlimmer als jeder Gemeinderat hier.
Alleine die Wortwahl. "Blind der Führung folgen". Als ob hier gerade die Machtergreifung stattfindet.

Entweder man hat Bock, in einem privaten Forum rumzumoderieren, dann macht man das im Sinne der Administration, oder nicht. Muss man auch nicht zum theatralischen Heldentod hochstilisieren.
09.07.2020 14:02:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
verschmitzt lachen
 
Zitat von Lauchi

 
Zitat von fiffi

 
Zitat von Lauchi

Aber so wie ich das hier lese, gab es nur 3 Sperren für 3 Seconds, die aufgrund des Shadow-Bans angelegt wurden. Der Account davor existierte ja anscheinend über 300 Tage. Warum also nicht direkt den Account sperren? Seconds gibt es ja anscheinend trotz Shadowban.
Hat also keinen sichtbaren Vorteil sondern eher den Nachteil, dass es für die restlichen Foren-User intransparent ist.


Wie geht man eigentlich transparent mit kritischen Landverwaltern um, die das lieber extern als intern eskalieren?


Darf man als Landverwalter keine eigene Meinung als User haben zu einem Thema, welches öffentlich diskutiert wird?
Oder muss ich blind der Führung folgen?



Lauchi
09.07.2020 14:02:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
 
Zitat von fiffi

 
Zitat von Lauchi

Oder muss ich blind der Führung folgen?


Ich hätte es cool gefunden, wenn du vielleicht mit einem von uns das Gespräch gesucht hättest, statt die Modfunktionen dafür zu nutzen, öffentlich die Accounthistorie aufzudröseln und darauf begründete Behauptungen in den Raum zu stellen nachdem eine offizielle Stellungnahme kam.


Wat, die Anmeldedauer des Users kann doch jeder User sehen und das danach in diesem Thread 3 "Orrin"-Accounts gesperrt wurden auch. Ich habe da keine Mod-Tools genutzt, sondern die Informationen, die hier in diesem Thread einsehbar sind. Außerdem habe ich Che im Discord mitgeteilt, dass ich Shadowbans als Werkzeug kacke finde.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 09.07.2020 14:05]
09.07.2020 14:03:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
Kann mal wer Lauchi shadowbannen?

/ und danach Shadow lauchibannen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Smoking44* am 09.07.2020 14:06]
09.07.2020 14:05:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020


Dafür!
09.07.2020 14:06:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
Wenn man einen User im Wald shadowbannt und der fällt um, macht er dann überhaupt einen Post?
09.07.2020 14:06:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
09.07.2020 14:18:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
derSenner

AUP derSenner 08.04.2020
Ich befehlige Exterminatus für das pOT.
09.07.2020 14:20:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
Für weitere Empörung dann ggf. hier lang und dafür ein neuer Hass mit echtem Hass. Der soll nämlich nicht untergehen.

 
Zitat von hoschi

Nach einiger Verwirrung. Mein Papa hat wieder Krebs, dieses mal zwischen Galle und Leber. Am Montag dachte ich noch, dass es nicht so schlimm wäre, weil im Darm kein Krebs wäre. Also dachte ich kein Krebs. Was er meinte "da ist kein Krebs" aber "Krebs habe ich schon, wo anders eben" traurig

Nachdem er letztes Jahr mit Krebs im Hals durch die Hölle gegangen ist.


Viel Kraft. :/
09.07.2020 14:24:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass (R)(TM) CCLXVIII ( im Zeichen des Zorns )
« erste « vorherige 1 ... 49 50 51 52 [53] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
h8  hass 
Mod-Aktionen:
09.07.2020 14:24:20 fiffi hat diesen Thread geschlossen.
16.06.2020 11:09:59 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum