Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass (R)(TM) CCLXVIII ( im Zeichen des Zorns )
« erste « vorherige 1 ... 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 ... 53 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
The_gonzo

AUP The_gonzo 10.01.2020
Warum dann das allgemeine Lehrerbashing?
29.06.2020 9:46:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[oMD]psychodaddy

X-Mas Arctic
Neid. Oder halt doch die Erkenntnis, dass der Beruf auch sehr gechillt sein kann, je nach Motivation des Lehrkörpers.
29.06.2020 10:04:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Naja, dass man als Lehrkörper weniger im Chillmodus als in anderen Berufen wäre, ist nun auch eine etwas schiefe Sichtweise.
29.06.2020 10:08:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Jetzt gewittert es und mir fehlen noch 4 km. Fuuuuck. Breites Grinsen
29.06.2020 10:08:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
 
Zitat von [Muh!]Shadow

Naja, dass man als Lehrkörper weniger im Chillmodus als in anderen Berufen wäre, ist nun auch eine etwas schiefe Sichtweise.



Ist doch nur deutsch: generell ist der eigene Beruf immer der stressigste, man selbst hat aber immer gut zu tun und ist nicht faul. Daher sind Lehrer, wenn man Lehrer fragt, gar nicht so faul, wie man immer sagt!

Und ja, es hat mit der Motivation des Lehrkörpers zu tun. Mein Kumpel, der Grundschullehrer ist, sagt dazu ganz einfach: "Klar, ich kann mich jetzt 24 h am Tag mit den Problemen einzelner Schüler fertig machen, jede Stunde individuell neu vorbereiten. Dann bin ich auch nach 10 Jahren ausgebrannt und bring gar keinem mehr was." Er sieht das alles distanziert und entspannt, und sagt selbst, er habe den bestbezahlten Halbtagsjob der Welt. Bekommt allerdings auch gutes Feedback vom Kollegium, Schülern und Eltern der Schüler. Er sei einer der strengsten, aber auch einer der besten, so what?
29.06.2020 10:13:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Telekomtechniker kommt zwischen 8 und 10. Hässlon
29.06.2020 10:25:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mformkles

AUP mformkles 17.01.2016
Ich habe hier vor kurzem wegen meiner Lohnabrechnung für Juni gehasst.
Heute die Person angerufen, die es verbockt hat.
Ist sich keines Fehlers bewusst.
"Ich habe genau das so gemacht, wie sie den Antrag gestellt haben"
"OB DU BIS 10 ZÄHLEN KANNST, HAB ICH GESAGT!"
Ich soll morgen anrufen. Ist ja alles nicht so schlimm ...

Sie muss ja nicht meine Rechnungen zahlen Wütend
29.06.2020 10:25:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
 
Zitat von Mobius

 
Zitat von [Muh!]Shadow

Naja, dass man als Lehrkörper weniger im Chillmodus als in anderen Berufen wäre, ist nun auch eine etwas schiefe Sichtweise.



Ist doch nur deutsch: generell ist der eigene Beruf immer der stressigste, man selbst hat aber immer gut zu tun und ist nicht faul. Daher sind Lehrer, wenn man Lehrer fragt, gar nicht so faul, wie man immer sagt!

Und ja, es hat mit der Motivation des Lehrkörpers zu tun. Mein Kumpel, der Grundschullehrer ist, sagt dazu ganz einfach: "Klar, ich kann mich jetzt 24 h am Tag mit den Problemen einzelner Schüler fertig machen, jede Stunde individuell neu vorbereiten. Dann bin ich auch nach 10 Jahren ausgebrannt und bring gar keinem mehr was." Er sieht das alles distanziert und entspannt, und sagt selbst, er habe den bestbezahlten Halbtagsjob der Welt. Bekommt allerdings auch gutes Feedback vom Kollegium, Schülern und Eltern der Schüler. Er sei einer der strengsten, aber auch einer der besten, so what?


Jo, das ist richtig. Man muss das Rad ja auch nicht neu erfinden, wenn das Publikum jedes Jahr neu erfunden wird.

Scheinbar ist das aber auch der Beruf mit der meisten Frotzelei (hehe), das Problem "ich hab ne Mail nicht gelesen und muss nun Zeugnisse unterschreiben, das macht mir meinen Chillmorgen kaputt" komputiert jedoch relativ wenig mit dem öfter kolportiertem Image der Helden der Str...des Klassenzimmers.
29.06.2020 10:27:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
Seit 2,5 Stunden versuche ich, die 115 zu erreichen, entweder, es tutet gleich und dann wird aufgelegt oder es kommt der Hinweis, daß alle Mitarbeiter im Gespräch sind.

Ebend kam ich bis zum sprachcomputer, um mein Anliegen zu nennen, dann wollte er mich verbinden und es kam wieder die Ansage, das ich es später probieren soll, wollt ihr mich veralbern?
29.06.2020 10:37:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DVS2XLC

AUP DVS2XLC 15.11.2008
 
Zitat von mformkles

Ich habe hier vor kurzem wegen meiner Lohnabrechnung für Juni gehasst.
Heute die Person angerufen, die es verbockt hat.
Ist sich keines Fehlers bewusst.
"Ich habe genau das so gemacht, wie sie den Antrag gestellt haben"
"OB DU BIS 10 ZÄHLEN KANNST, HAB ICH GESAGT!"
Ich soll morgen anrufen. Ist ja alles nicht so schlimm ...

Sie muss ja nicht meine Rechnungen zahlen Wütend



Ging es da nicht "nur" um Zusatzleistungen wie Urlaubsgeld? Wie knapp am Limit lebt ihr denn, wenn das zum Problem wird? peinlich/erstaunt
29.06.2020 10:40:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
schmeisses

AUP schmeisses 10.03.2015
 
Zitat von DVS2XLC

Ging es da nicht "nur" um Zusatzleistungen wie Urlaubsgeld? Wie knapp am Limit lebt ihr denn, wenn das zum Problem wird? peinlich/erstaunt



Du meinst, als erwachsener Mensch sollte man soetwas irgendwann unter Kontrolle haben? Mata halt... peinlich/erstaunt

Ich konnte mir als Kind schon nicht einmal ein Limit leisten traurig
29.06.2020 11:12:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lauchi

Lauchi
 
Zitat von DVS2XLC

 
Zitat von mformkles

Ich habe hier vor kurzem wegen meiner Lohnabrechnung für Juni gehasst.
Heute die Person angerufen, die es verbockt hat.
Ist sich keines Fehlers bewusst.
"Ich habe genau das so gemacht, wie sie den Antrag gestellt haben"
"OB DU BIS 10 ZÄHLEN KANNST, HAB ICH GESAGT!"
Ich soll morgen anrufen. Ist ja alles nicht so schlimm ...

Sie muss ja nicht meine Rechnungen zahlen Wütend



Ging es da nicht "nur" um Zusatzleistungen wie Urlaubsgeld? Wie knapp am Limit lebt ihr denn, wenn das zum Problem wird? peinlich/erstaunt


Nicht ganz.
 
 
Zitat von mformkles

Lohnabrechnung für Juni erhalten.
Schön auf Urlaubsgeld gefreut.
Brief aufgemacht und einen Schock gekriegt.
Die haben die Elternzeit für diesen Monat berechnet und nicht für Juli. Wütend



Vermutlich also viel weniger Gehalt bekommen, aber Elterngeld gibt es erst im Juli dann.
Und heißt ja nicht, dass er am Limit lebt, aber hassen darf man es trotzdem, wenn andere Mist bauen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Lauchi am 29.06.2020 11:13]
29.06.2020 11:12:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
traurig gucken
 
Zitat von schmeisses
Ich konnte mir als Kind schon nicht einmal ein Limit leisten traurig





COMIC ACTION ABENTEUER
29.06.2020 11:14:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von Irdorath

Telekomtechniker kommt zwischen 8 und 10. Hässlon



Bam, Internet! Aber toll, hier kommen zwei komplett unmarkierte vieradrige Kabel aus der Wand. Hab eins davon gestrippt und alle Zweierkombination ausprobiert, ging nicht. Da ich ja nicht mal sicher war, ob es ein Telefonkabel ist, hab ich aufgehört und lieber den Techniker bestellt... der genau das gleiche mit dem anderen Kabel gemacht hat. Breites Grinsen
29.06.2020 11:18:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zwiebelgerd

Ball
 
Zitat von MUR.doc



Ebend



traurig
29.06.2020 11:18:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von Lauchi

Vermutlich also viel weniger Gehalt bekommen, aber Elterngeld gibt es erst im Juli dann.
Und heißt ja nicht, dass er am Limit lebt, aber hassen darf man es trotzdem, wenn andere Mist bauen.




Wenn er von der Arbeit diesen Monat als Elternzeit geführt wurde gibt's genau 0 Euro Gehalt.

Wenn man noch mit einem vollen Gehalt gerechnet hat ist das natürlich blöd.
29.06.2020 11:26:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
Bund: wir senken zum 01.07 die Mehrwertsteuer

Verkehrsverbund: zum 01.08 senken wir die Brutto-Ticketpreise entsprechend ab, um das an die Kunden weiterzugeben

ich so: Leute, das und das tun, damit der richtige Steuersatz im Juli gezogen wird

Mitarbeiter im Back Office: ja aber die Steuersenkung kommt doch zum 01.08?!

Kopf gegen die Wand schlagen
29.06.2020 11:31:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Über die MwSt Senkung hab ich hier ja eh schon oft genug abgehasst.

Diesen Samstag auch schon wieder bis 18 Uhr gearbeitet für die ganze Vorbereitung für unsere Kunden.
29.06.2020 11:33:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von derSenner

Beamte sind halt einfach alle nutzlos, was willst machen.


Nicht alle, die, die jetzt auf Hengema aufpassen machen einen ganz guten Job.
29.06.2020 11:34:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
Hengameh
29.06.2020 11:40:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smoking44*

AUP Smoking44* 22.04.2010
GIRUGAMESH!
29.06.2020 11:47:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Ist das ein Monster aus dem Godzilla-Dunstkreis oder ein altpersisches Versepos?

Girugamesh und Hengameh in der TAZ, ihr Hirn verschlossen.

 
Zitat von blue

Hengameh


Ach!
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Bombur am 29.06.2020 11:53]
29.06.2020 11:49:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
 
Zitat von Parax

Über die MwSt Senkung hab ich hier ja eh schon oft genug abgehasst.

Diesen Samstag auch schon wieder bis 18 Uhr gearbeitet für die ganze Vorbereitung für unsere Kunden.


Muss man da nicht einfach nur im System ne Zahl ändern und dann ist das erledigt? Wofür haben wir denn all die Technik?
29.06.2020 11:52:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MUR.doc

AUP MUR.doc 10.09.2008
 
Zitat von Zwiebelgerd

 
Zitat von MUR.doc



Ebend



traurig


Sorry, sollte ebänt heißen
Fast 4 Stunden und immer noch keinen erreicht, warteschleife gibt's auch nicht, also alle paar Minuten neu anrufen
29.06.2020 11:52:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von cienFuchs

 
Zitat von Parax

Über die MwSt Senkung hab ich hier ja eh schon oft genug abgehasst.

Diesen Samstag auch schon wieder bis 18 Uhr gearbeitet für die ganze Vorbereitung für unsere Kunden.


Muss man da nicht einfach nur im System ne Zahl ändern und dann ist das erledigt? Wofür haben wir denn all die Technik?


tja
29.06.2020 11:53:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von cienFuchs

 
Zitat von Parax

Über die MwSt Senkung hab ich hier ja eh schon oft genug abgehasst.

Diesen Samstag auch schon wieder bis 18 Uhr gearbeitet für die ganze Vorbereitung für unsere Kunden.


Muss man da nicht einfach nur im System ne Zahl ändern und dann ist das erledigt? Wofür haben wir denn all die Technik?


Tja, eigentlich. Aber wahrscheinlich sind die Mehrwertsteuersätze keine zugänglichen Konfigurationsparameter, sondern müssen an drölf Stellen im Quelcode angepasst werden, weil sie noch nicht mal als Variable gesetzt wurden.
29.06.2020 11:56:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Lieferdatum 29.06.20, Rechnungsdatum 02.07.20, was zählt? Muss man die Lieferbedienung dazuziehen und in Abhängigkeit derselben den Gefahrenübergang datieren. Ist bei der Periodenabgrenzung normal, aber für die Umsatzsteuer eben nicht. Und nicht unbedingt per default vorgesehen.
29.06.2020 11:58:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
...
 
Zitat von Smoking44*

GIRUGAMESH!



29.06.2020 12:04:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ymmv

Arctic
 
Zitat von FelixDelay

 
Zitat von cienFuchs

 
Zitat von Parax

Über die MwSt Senkung hab ich hier ja eh schon oft genug abgehasst.

Diesen Samstag auch schon wieder bis 18 Uhr gearbeitet für die ganze Vorbereitung für unsere Kunden.


Muss man da nicht einfach nur im System ne Zahl ändern und dann ist das erledigt? Wofür haben wir denn all die Technik?


tja



"Das lässt mich mein System leider nicht machen"

Ende.
29.06.2020 12:05:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von cienFuchs

 
Zitat von Parax

Über die MwSt Senkung hab ich hier ja eh schon oft genug abgehasst.

Diesen Samstag auch schon wieder bis 18 Uhr gearbeitet für die ganze Vorbereitung für unsere Kunden.


Muss man da nicht einfach nur im System ne Zahl ändern und dann ist das erledigt? Wofür haben wir denn all die Technik?



Fängt ja schon damit an dass es nicht nur ein System gibt sondern viele verschiedene (Warenwirtschaft, Shop, eBay, Amazon, real.de, Zahlungsschnittstelle, , Kasse im Ladengeschäft, ...)

Wenn du mehrere Kundengruppen hast und die Preiskalkulation bisher über Bruttopreise geht musst zudem drauf achten dass du bei der Preisanpassung die B2B Kunden berücksichtigst, da die sonst ab 01.07. 3% mehr zahlen.

Dazu werden eingehenden Bestellungen im Shop automatisch in AUfträge umgewandelt, wenn du aber in der Warenwirtschaft zugange bist ist während der Zeit (ca 60-90 Minuten) kein automatischer Abgleich möglich und du musst im Anschluss die angelaufenen Aufträge manuell abwickeln.

Sind jetzt nur ein paar Punkte auf die man achten muss. Ist dann auch immer toll, den Kunden beizubringen dass das eben keine Sache von 15 Minuten ist.

 
Zitat von Bombur

Tja, eigentlich. Aber wahrscheinlich sind die Mehrwertsteuersätze keine zugänglichen Konfigurationsparameter, sondern müssen an drölf Stellen im Quelcode angepasst werden, weil sie noch nicht mal als Variable gesetzt wurden.



Doch, ist ne Variable. Aber du kannst die ja nicht einfach überschreiben, weil das wie Abso sagt für vergangene noch offene Aufträge dann ziemlich chaotisch werden würde.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 29.06.2020 12:11]
29.06.2020 12:09:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass (R)(TM) CCLXVIII ( im Zeichen des Zorns )
« erste « vorherige 1 ... 23 24 25 26 [27] 28 29 30 31 ... 53 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
h8  hass 
Mod-Aktionen:
09.07.2020 14:24:20 fiffi hat diesen Thread geschlossen.
16.06.2020 11:09:59 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum