Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Aktien Thread XI ( Nicht alles auf eine Wirecarde setzen )
« erste « vorherige 1 ... 32 33 34 35 [36] letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
TemplaR_AGEnt

templar agent
Endlich ist die Dividende von AXA auf meinem Konto eingetrudelt. Leider nur halb so viel wie antizipiert (0.73¤ p.A.) aber immerhin hat es geklappt, dass DKB direkt nur die französische Quellensteuer von 12.8% und nicht noch zusätzliche Beträge abgezogen hat.
10.07.2020 10:05:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
hm, meine ist noch nicht da :/
10.07.2020 10:09:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
 
Zitat von Noxiller

 
Zitat von shibby

Ach, ich kann auch anders...

AUSCANN GROUP HLD. -92,34 %
WAYLAND GRP CORP. -99,88 %
BASF SE NA O.N. -26,35 %



Wolltest du da nicht nochmal die Wirecard aufführen Breites Grinsen



Die sind ja nicht mehr im Depot... aus den Augen aus dem Sinn Breites Grinsen
10.07.2020 10:34:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
webLOAD

webLOAD
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von webLOAD

Ich habe Anfang der Woche habe ich mich durchgerungen, ein Paket Linde abzustoßen. 199,xx¤/Aktie. \o/

Und das ganze auch noch steuerfrei, da Altbestände aus 2002 oder 2003.


Pahhh, da warst dich noch nichtmal volljährig Breites Grinsen
Wobei ich gar nicht weiß, ob man für den Kauf von Aktien volljährig sein muss.


Ganz so jung bin ich nicht. Augenzwinkern
10.07.2020 11:03:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
verschmitzt lachen
Flüchtiger Wirecard-Manager soll FPÖ-Informant gewesen sein

 
Der frühere Wirecard-Manager Jan Marsalek soll über einen Mittelsmann geheime Informationen aus dem österreichischen Bundesamt für Verfassungsschutz (BVT) und dem Innenministerium an die rechtspopulistische FPÖ weitergegeben haben. Das berichtet die Tageszeitung "Presse" unter Berufung auf Insider.

Marsalek, der nach Bekanntwerden des Wirecard-Skandals untergetaucht war, wird demnach in SMS-Chatprotokollen zwischen Ex-FPÖ-Politiker Johann Gudenus und dessen Vertrauten Florian S. erwähnt. S. soll heikle Informationen aus dem Innenministerium an Gudenus weitergegeben haben, berichtet die "Presse". Die Quelle dafür sei "Jan" gewesen.

10.07.2020 11:36:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

Iceman3000
und nun? Hat die FPÖ die 2 Mrd. IN russischen Oligarchentöchter gesteckt?
10.07.2020 14:21:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
...


Aktien Thread jetzt Robin Thread?
10.07.2020 16:42:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Saidi ist MVP.
10.07.2020 16:43:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Switchie

switchie
 
Zitat von TemplaR_AGEnt

Endlich ist die Dividende von AXA auf meinem Konto eingetrudelt. Leider nur halb so viel wie antizipiert (0.73¤ p.A.) aber immerhin hat es geklappt, dass DKB direkt nur die französische Quellensteuer von 12.8% und nicht noch zusätzliche Beträge abgezogen hat.



Müsstest du aber in Deutschland noch nachversteuern
10.07.2020 17:27:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
 
Zitat von Switchie

 
Zitat von TemplaR_AGEnt

Endlich ist die Dividende von AXA auf meinem Konto eingetrudelt. Leider nur halb so viel wie antizipiert (0.73¤ p.A.) aber immerhin hat es geklappt, dass DKB direkt nur die französische Quellensteuer von 12.8% und nicht noch zusätzliche Beträge abgezogen hat.



Müsstest du aber in Deutschland noch nachversteuern



bei mir sinds satte 28%. Hooray ING. Breites Grinsen
10.07.2020 17:52:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mad_Melone

AUP Mad_Melone 22.06.2009
Wenn du in der Kirche bist, dann passt das doch?
10.07.2020 20:35:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Bin ich nicht. Aber wegen 5 Euro mach ich mir nicht den Stress mich mit der französischen Finanzverwaltung anzulegen
10.07.2020 22:24:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Iceman3000

Iceman3000
https://www.n-tv.de/21904558

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/pharma/biontech-sieht-seinen-corona-impfstoff-bis-dezember-zulassungsreif-a-851a048e-6604-49fc-a75b-1c236a200094

Montag wieder fette Gainz!! \o/
11.07.2020 21:09:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
TemplaR_AGEnt

templar agent
 
Zitat von Switchie
Müsstest du aber in Deutschland noch nachversteuern



Noch ist der Betrag des Freistellungsauftrags nicht ausgeschöpft... Oder was meinst du?
11.07.2020 21:12:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
Jemand hier daran gedacht in naher Zukunft mal Tesla zu shorten?
12.07.2020 11:04:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aerocore

AUP Aerocore 30.04.2015
Sowas bitte per PM ausmachen bevor Elon davon erfährt und das Forum ddosed.
12.07.2020 11:27:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Jimmy Blue Oxnknecht

AUP Jimmy Blue Oxnknecht 09.06.2012
 
Zitat von Parax

Flüchtiger Wirecard-Manager soll FPÖ-Informant gewesen sein

 
Der frühere Wirecard-Manager Jan Marsalek soll über einen Mittelsmann geheime Informationen aus dem österreichischen Bundesamt für Verfassungsschutz (BVT) und dem Innenministerium an die rechtspopulistische FPÖ weitergegeben haben. Das berichtet die Tageszeitung "Presse" unter Berufung auf Insider.

Marsalek, der nach Bekanntwerden des Wirecard-Skandals untergetaucht war, wird demnach in SMS-Chatprotokollen zwischen Ex-FPÖ-Politiker Johann Gudenus und dessen Vertrauten Florian S. erwähnt. S. soll heikle Informationen aus dem Innenministerium an Gudenus weitergegeben haben, berichtet die "Presse". Die Quelle dafür sei "Jan" gewesen.





Mehr Hintergrund zu dem dubiosen Typen:

https://www.derstandard.at/story/2000118644038/die-komplizierte-fahndung-nach-ex-wirecard-manager-jan-marsalek
12.07.2020 11:59:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
smoo

AUP smoo 02.03.2009
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

Jemand hier daran gedacht in naher Zukunft mal Tesla zu shorten?


Also jeder auf wsb bereut das, seit Lindenstraße 2 Jahren
12.07.2020 12:16:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
just 4 fun

just 4 fun
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

 
Zitat von Parax

Flüchtiger Wirecard-Manager soll FPÖ-Informant gewesen sein

 
Der frühere Wirecard-Manager Jan Marsalek soll über einen Mittelsmann geheime Informationen aus dem österreichischen Bundesamt für Verfassungsschutz (BVT) und dem Innenministerium an die rechtspopulistische FPÖ weitergegeben haben. Das berichtet die Tageszeitung "Presse" unter Berufung auf Insider.

Marsalek, der nach Bekanntwerden des Wirecard-Skandals untergetaucht war, wird demnach in SMS-Chatprotokollen zwischen Ex-FPÖ-Politiker Johann Gudenus und dessen Vertrauten Florian S. erwähnt. S. soll heikle Informationen aus dem Innenministerium an Gudenus weitergegeben haben, berichtet die "Presse". Die Quelle dafür sei "Jan" gewesen.





Mehr Hintergrund zu dem dubiosen Typen:

https://www.derstandard.at/story/2000118644038/die-komplizierte-fahndung-nach-ex-wirecard-manager-jan-marsalek


Wunderwuzzi ist ein tolles Wort.

Bin gespannt, wann und wo sie Marsalek dann finden.
12.07.2020 12:25:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Charon=-

Japaner BF
 
Zitat von Jimmy Blue Oxnknecht

Jemand hier daran gedacht in naher Zukunft mal Tesla zu shorten?


Warum sollte man das genau jetzt tun wollen? (Ein simples "Der aktuelle Preis ist zu hoch!" wäre meiner Ansicht nach ein eher schlechtes Argument; das haben viele auch schon bei 300, 420, 900 und 1,000 USD gesagt.)
Das Short-Interesse ist aktuell so niedrig wie seit 2011(?) nicht mehr, wenngleich das Short-Volumen mit etwa 20 Milliarden USD höher als z.B. die Marktkapitalisierung von FCA ist - was aber hauptsächlich am Preis von $TSLA liegt und eben nicht direkt am (sinkenden) Short-Interesse; aktuell ist die allgemeine Laune zum Shorten also relativ gering.
12.07.2020 12:49:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Und ich traue Elon z.B. zu, extra einfach jede Menge nachzukaufen, wenn er mitbekommt, dass wer nennenswertes auf Short geht Breites Grinsen
12.07.2020 14:12:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tabara

AUP tabara 11.12.2009
Dem ist der Kurs bestimmt relativ egal.

Davon abgesehen hätte ich wenig Lust auf das (ohnehin) unlimitierte Verlustrisiko beim Shorten einer Meme Aktie.
12.07.2020 20:01:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Aktien Thread XI ( Nicht alles auf eine Wirecarde setzen )
« erste « vorherige 1 ... 32 33 34 35 [36] letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum