Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Mechanische Tastaturen ( qmk-kompatibel )
« erste « vorherige 1 ... 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 ... 21 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen.
07.11.2020 21:01:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Ein ehemaliger Arbeitskollege bei meiner alten Stelle hat mich um Rat gebeten. Er wolle auch endlich mal eine anständige Tastatur haben. Also haben wir uns vor einer Weile zusammengesetzt und etwas gesucht was er toll findet und nicht komplett full retard ist. Diese Woche liefere ich ihm das Ding.





Sollte er sie wieder loswerden wollen, habe ich das Rückkaufrecht mal behalten, sie bleibt also in guten Händen.
09.11.2020 17:45:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Das sieht gut aus. Ist das nen Eigenbau? Mehr Infos!
09.11.2020 17:58:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
verschmitzt lachen
Jetzt noch ein normales Layout und es wär hübsch
09.11.2020 18:02:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Die interessanten Infos natürlich direkt vergessen. Das ist ein defektes WASDv2 PCB mit MX Clears wo ich einfach den kaputten Switch ersetzt habe. Das Alucase ist eigentlich für Filcotastaturen, aber das passt auch so ganz gut, musste nur ein wenig um das Dipswitchelement der WASD rumbasteln (USB Kabel verlängert und anders gelegt). Grosszügig Bitumen rein für ze zaund.

Das Tastenset habe ich dann gesponsort, weil ich die schlauerweise auf Halde gekauft habe, sonst ist das immer so der Knackpunkt bei Customs mit Aufdruck in der Schweiz :>
09.11.2020 18:06:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
Doch nicht nur in der Schweiz, wenn man irgendwas sieht was man irgendwann mal brauchen könnte wird gehamstert. Wer weiss wann es wieder mal Stabs so gibt.

/e
Bei Caps muss man halt jetzt schon die Farben der übernächsten Saison raten.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [2XS]Nighthawk am 09.11.2020 18:12]
09.11.2020 18:12:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Keysets kriegt man ja vergleichsweise wie Sand am Meer wenn man nicht CH Layout haben möchte Breites Grinsen
09.11.2020 18:14:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
Naja die Standardware schon, stimmt. Mir ist gestern und heute aufgefallen dass ich noch das Retrocast und Hallyu Set wollte Hässlontraurig
09.11.2020 18:15:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Wie man an der Farbwahl meiner Tastaturen sieht, regt sich in meiner Hoooooooose bei den meisten farbigen Sets nicht besonders viel Breites Grinsen
09.11.2020 18:17:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
csde_rats

Deutscher BF
Wie sehen hier eigentlich so die Erfahrungen mit der Zuverlässigkeit von mechanischen Tastaturen aus? Bei meinem Zealio-Daily-Driver (2016 - jetzt) sind diverse Tasten im Laufe der Zeit etwas schwergängig geworden (ADXBIO und Shift, wobei A-D nachvollziehbar ist vong first person shooter her) und einige Schalter (I und O glaube ich) habe ich schon getauscht, weil sie Mehrfachbetätigungen ausgelöst haben. Bei Vaddern und seiner G80 mit Clears habe ich auch schon zwei Switches (E und I) getauscht, die ebenfalls Mehrfachbetätigungen verursacht haben. Irgendwie passt das mit der postulierten Lebensdauer von den Switches ja nicht so ganz zusammen, oder? Natürlich hat man den Vorteil, dass man die Switches ersetzen kann... (-- bei Zealio V1R2 wird das aber schwierig Breites Grinsen )
09.11.2020 18:29:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
Bei Tastaturen die ihre ganze Zeit bei mir verbracht haben, hatte ich tatsächlich noch nie einen Defekt. Bei den echt alten Krachern musste ich schon einige Schalter ersetzen, und die Federn sind irgendwann nach so 20-30 Jahren auch komplett für den Arsch. Und irgendwie habe ich den Controller einer Model M gehimmelt, aber das attestiere ich eher meiner Unbedarftheit und nicht der Tastatur. Topre werden mit der Zeit steifer (ehehe), aber prinzipiell kann da auch weniger kaputt gehen wenn man kein Horst ist.

Insgesammt also gut, aber wie immer natürlich nicht wirklich statistisch aussagekräftig.

¤: Die Tastatur meiner Freundin (G80 aus den 90ern) wird mit purem Hass und noch dann noch ein wenig mehr bedient, die schnurrt auch immernoch wie am ersten Tag.

¤: Ja, auch die Tastatur.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von SwissBushIndian am 09.11.2020 18:39]
09.11.2020 18:36:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

AUP a1ex 18.12.2014
 
Zitat von csde_rats

Zealio ... 2016 ...


Vielen Dank für Ihre Unterstützung des Gateron R&D Teams. Bitte kaufen Sie einfach R12 switches.

Einziger kaputter Cherry Schalter den ich gesehen habe war 30 Jahre alt und mit unbekannter Vorgeschichte

@SBI bitte sag mir dass das noch Füße hat, so flach ist das doch ein Foltergerät?
09.11.2020 20:48:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
 
Zitat von SwissBushIndian

Das Tastenset habe ich dann gesponsort, weil ich die schlauerweise auf Halde gekauft habe, sonst ist das immer so der Knackpunkt bei Customs mit Aufdruck in der Schweiz :>


Also für ne CH-Sammelbestellung wäre ich u.U. schon zu haben.
09.11.2020 20:52:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Was könnt ihr denn im Moment empfehlen, wenn nach leider daheim nur einen kleinen Schreibtisch hat, und Das Keyboard mit den Cherry Brown Switches einfach nicht so gut auf den Tisch passt?
Abgesehen von einem größeren Tisch natürlich Breites Grinsen

Ich brauche wohl eine Version, die sowohl für Mac, als auch für Windows/Linux funktioniert und die Tasten auch so beschriftet sind. Dazu möchte ich höchst ungern eine Software für die Tastatur installieren. LEDs oder sowas brauch ich nicht, auch keine drölfzig extra Multimedia-Tasten. Eine 65%-Version habe ich mir mal angesehen... damit kam ich leider nicht gut klar mit meinen großen Händen. Ein wenig kleiner wie normal, ohne Numpad (oder direkt integriert, ohne abgesetzt zu sein), und ich mag das Gefühl der Browns. Auch wenn die Kollegen in den Video-Konferenzen meinen, ich würde immer wütend tippen. Aber leisere Switches mit dem Gefühl sind mir nicht bekannt. Wireless wäre ein netter Bonus, aber auch nur damit ein Kabel verschwindet. Nötig ist das nicht.
Irgendwelche Tipps, vielleicht sogar unter 100¤?
09.11.2020 21:01:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
 
Zitat von a1ex

 
Zitat von csde_rats

Zealio ... 2016 ...


Vielen Dank für Ihre Unterstützung des Gateron R&D Teams. Bitte kaufen Sie einfach R12 switches.

Einziger kaputter Cherry Schalter den ich gesehen habe war 30 Jahre alt und mit unbekannter Vorgeschichte

@SBI bitte sag mir dass das noch Füße hat, so flach ist das doch ein Foltergerät?



Ja, das hat selbstverständlich Füsse zum anschrauben.
09.11.2020 21:05:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
 
Zitat von [smith]

Was könnt ihr denn im Moment empfehlen, wenn nach leider daheim nur einen kleinen Schreibtisch hat, und Das Keyboard mit den Cherry Brown Switches einfach nicht so gut auf den Tisch passt?
Abgesehen von einem größeren Tisch natürlich Breites Grinsen

Ich brauche wohl eine Version, die sowohl für Mac, als auch für Windows/Linux funktioniert und die Tasten auch so beschriftet sind. Dazu möchte ich höchst ungern eine Software für die Tastatur installieren. LEDs oder sowas brauch ich nicht, auch keine drölfzig extra Multimedia-Tasten. Eine 65%-Version habe ich mir mal angesehen... damit kam ich leider nicht gut klar mit meinen großen Händen. Ein wenig kleiner wie normal, ohne Numpad (oder direkt integriert, ohne abgesetzt zu sein), und ich mag das Gefühl der Browns. Auch wenn die Kollegen in den Video-Konferenzen meinen, ich würde immer wütend tippen. Aber leisere Switches mit dem Gefühl sind mir nicht bekannt. Wireless wäre ein netter Bonus, aber auch nur damit ein Kabel verschwindet. Nötig ist das nicht.
Irgendwelche Tipps, vielleicht sogar unter 100€?



Die Frage ist nicht was es gibt sondern was absehbar lieferbar ist peinlich/erstauntBreites Grinsen

/e
Die hier mit anderen Keycaps in Verbindung mit EurKey kann ich empfehlen.

/e2
Also die Caps von Leopold sind echt gut, aber die Farbe schmerzt schon Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von [2XS]Nighthawk am 09.11.2020 21:19]
09.11.2020 21:12:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[smith]

AUP [smith] 29.07.2010
Ja, das brennt tatsächlich etwas sehr in den Augen Breites Grinsen
Hmhm, ja, da hätte ich drauf kommen können dass sich einige Leute fürs Homeoffice mit neuen Tastaturen versorgen. Will ich ja auch
09.11.2020 21:53:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
Caseking hat zumindest noch einige Ducky mit Browns da.

z.B.
https://www.caseking.de/ducky-one-2-tkl-skyline-pbt-gaming-tastatur-mx-brown-grau-gata-1001.html
09.11.2020 22:01:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
Oder die gern genommene Durgod Taurus. Die gibts zB mit Blues.
09.11.2020 22:14:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
Ich find bei denen diese 4 LEDs in der Mitte so ursthaesslich. peinlich/erstaunt
09.11.2020 22:16:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
Irgendwas ist beim Fertigkauf halt immer peinlich/erstaunt
09.11.2020 22:18:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
die tage über dieses design gestolpert: https://www.reddit.com/r/MechanicalKeyboards/comments/jjqiwn/cd_projekt_red_cant_delay_this/

wenn ich mal zu viel zeit, geld und muse hab, bau ich mir genau das nach. peinlich/erstaunt
09.11.2020 22:35:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
Glaube die Nightrunner könnten unangenehm werdenpeinlich/erstaunt
09.11.2020 22:46:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kobayashi

AUP Kobayashi 15.07.2011
 
Zitat von [smith]

Was könnt ihr denn im Moment empfehlen, wenn nach leider daheim nur einen kleinen Schreibtisch hat, und Das Keyboard mit den Cherry Brown Switches einfach nicht so gut auf den Tisch passt?
Abgesehen von einem größeren Tisch natürlich Breites Grinsen

Ich brauche wohl eine Version, die sowohl für Mac, als auch für Windows/Linux funktioniert und die Tasten auch so beschriftet sind. Dazu möchte ich höchst ungern eine Software für die Tastatur installieren. LEDs oder sowas brauch ich nicht, auch keine drölfzig extra Multimedia-Tasten. Eine 65%-Version habe ich mir mal angesehen... damit kam ich leider nicht gut klar mit meinen großen Händen. Ein wenig kleiner wie normal, ohne Numpad (oder direkt integriert, ohne abgesetzt zu sein), und ich mag das Gefühl der Browns. Auch wenn die Kollegen in den Video-Konferenzen meinen, ich würde immer wütend tippen. Aber leisere Switches mit dem Gefühl sind mir nicht bekannt. Wireless wäre ein netter Bonus, aber auch nur damit ein Kabel verschwindet. Nötig ist das nicht.
Irgendwelche Tipps, vielleicht sogar unter 100¤?



Anfang 2021 soll die ISO-Version der Keychron K1 rauskommen.

Quelle
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kobayashi am 09.11.2020 22:55]
09.11.2020 22:52:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

AUP a1ex 18.12.2014
Was die größe der Hände mit dem Tastaturformat zu tun? Der Bereich zum Schreiben ist doch ab 60% identisch Breites Grinsen
10.11.2020 0:48:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Bei meinem kbd8x mkii verhält sich Backspace irgendwie merkwürdig.. manchmal ist es verzögert (evtl auch nur Einbildung weil das Firmennotebook etwas lahmt), manchmal wird es doppelt ausgelöst. Gibt wahrscheinlich keinen trivialen Weg, herauszufinden, ob es am PCB oder am Switch liegt, oder?

Gefühlt ist PCB wahrscheinlicher, aber das wäre sehr nervig. Suche ja eh schon eins und das scheint nicht einfach zu sein traurig
10.11.2020 6:24:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
a1ex

AUP a1ex 18.12.2014
Tausch doch einfach den Schalter. Zu 99% liegts daran, das PCB geht oder halt nicht.

Ansonsten kann man bei Doppelauslösungen auch den debounce in der Firmware hochstellen, hab ich aber noch nicht erlebt dass das nötig wäre.
10.11.2020 8:11:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
+1 so ein Verhalten liegt definitiv nicht am PCB
10.11.2020 8:16:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von a1ex

Tausch doch einfach den Schalter. Zu 99% liegts daran, das PCB geht oder halt nicht.


Jau. Weird finde ich, dass ich gefühlt auch häufiger Buchstabendreher habe, aber vllt. liegt das nur an der Unsicherheit jetzt. Oder mein Hirn baut ab . Ich werd nach Feierabend mal rumlöten und berichten.
10.11.2020 9:44:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

DeathCobra
Da ich das praktisch an jedem Schalter hatte:
Alkohol rein und durchpusten.
Corsair hat anscheinend nur Abfallschalter verwendet.
10.11.2020 9:59:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Mechanische Tastaturen ( qmk-kompatibel )
« erste « vorherige 1 ... 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 ... 21 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum