Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fitness-Thread ( Corona-Zeit = Homegym-Zeit! )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] 34 35 36 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[nAc]Unicron

droog
Heute ist doch auch Powerlifting DM in Kassel
24.09.2021 19:32:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
hat die gute Lea einfach mal 164,5kg gebeugt Breites Grinsen
26.09.2021 12:33:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
 
Zitat von CriMeARiver

hat die gute Lea einfach mal 164,5kg gebeugt Breites Grinsen


Das Glas warme Pisse hätte sie aber nicht auf Insta posten müssen
26.09.2021 23:12:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von [nAc]Unicron

 
Zitat von CriMeARiver

hat die gute Lea einfach mal 164,5kg gebeugt Breites Grinsen


Das Glas warme Pisse hätte sie aber nicht auf Insta posten müssen



wer als Frau 200 hebt, kann halt auch sowas :>
Ich bin einfach neidisch auf ihre Gainz traurig
Zeit sich vollzufressen und 10er zu ballern, bis man wieder 86 oder noch mehr wiegt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von CriMeARiver am 27.09.2021 11:46]
27.09.2021 11:45:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-MjØllnIR-

-MjØllnIR-
Frage
Nachdem ich durch die Corona-Zeit mein kleines Home-Gym sehr zu schätzen gelernt habe, würde ich es gerne um nen Latzug erweitern. Am besten Wandmontage.

Jemand ne gute Empfehlung parat für den moderaten Geldbeutel?
04.10.2021 15:46:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Latzug mit Wandmontage kann schon Pain sein. Es muß richtig fest sitzen und Verschleiß war auch sehr hoch.
06.10.2021 16:16:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 23.06.2021
Jeff liest hier wohl mit und hat extra ein Video für mich gemacht:



<3

Und 3 Wochen ohne Training lässt einen echt schnell ziemlich müllig fühlen :/
07.10.2021 20:51:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DaMasta

Leet
Ich suche eine Klimmzugstange zur Deckenmontage, gerne schlicht und sehr stabil. Gefunden habe ich diese hier, Holdstrong HS-K D6. Jemand eine bessere oder günstigere Idee?
16.10.2021 10:51:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 23.06.2021
...
Grad zum ersten mal seit 4 Wochen wieder trainieren können. Keine Schmerzen mehr im linkem Arm aber holy fuck, bau ich durchs rumnerden schnell an Beinmuskeln ab. Nach der ersten Runde schon Momente gehabt, wo die Beine einfach zu gemacht haben Breites Grinsen
Oberkörper war noch halbwegs ok für 4 Wochen Pause, nur die Performance an der Klimmzugstange war sehr traurig traurig
18.10.2021 20:45:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Was ich festgestellt habe nach den 4 Monaten Coronapause, konnte erst recht schnell wieder an die Kraftwerte anknüpfen, was für ein +40er eigentlich schon beachtlich ist.
Allerdings hätte ich es langsamer angehen sollen, denn jetzt zicken ein paar Gelenke, die vorher nie Probleme gemacht haben. Also Kraft kommt wieder...
19.10.2021 7:47:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
indifferent

AUP indifferent 21.03.2021
Ich hätte mal ne Squat-Frage.

Von jedem zweiten Trainer hört man, dass die Knie beim Beugen nicht zu weit nach vorne gehen sollen. Ich hab das immer für kompletten Bullshit gehalten weil ich mir einbilde, dass die Position meiner Knie sowieso haargenau festgelegt ist wenn ich die Stange möglichst exakt senkrecht runter bringen will.

Jetzt lese ich zur Auffrischung Starting Strength und da steht das auch drin.

/Oh. Wird später auch erklärt. Bitte weiter gehen. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von indifferent am 19.10.2021 17:08]
19.10.2021 17:06:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
https://www.physio-network.com/blog/knees-shouldnt-pass-toes-during-the-squat-myth-or-truth/

 
What they found was that by limiting forward knee travel it simply shifted the stress from the knees to the hips/low back. So while squatting with restricted forward knee movement showed a 22% decrease in knee torque, there was a 1070% increase in hip torque! This is a LOT more work for the hip and low back musculature to perform, and is a potentially more dangerous squatting method for the low back.

19.10.2021 17:14:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
https://images.app.goo.gl/PhTPfgp5whMeAfdP9

Stammt das Bild nicht sogar aus SS?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [nAc]Unicron am 19.10.2021 17:16]
19.10.2021 17:15:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Jetzt habe ich dem Salat. Anfang Februar muss ich einen Leistungstest im Bankziehen absolvieren. 3 min mit 50kg und 1 min mit 80kg.
Es zählen die Wiederholungen * Weg und fürs körpergewicht gibt es auch noch einen korrekturfaktor. (Orientierungsgröße für die 3min sind wohl ~120 Wdh, mindestens aber 100).

Wie trainiere ich sinnvoll auf eine bessere ausdauerleistung über die 3 min und 1 min?

3min mit 30kg -> nach und nach steigern bis 50/55kg?
Oder eher 1min intervalle direkt mit 50kg und dann nach und nach zu vollen 3 min steigern?
19.10.2021 17:57:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flowb

flowb
Aus eigener Erfahrung (wenn auch auf niedrigerem Level): Direkt mit 3 Minuten anfangen bringt wahrscheinlich hauptsächlich entnervte Vereinskollegen, wenn du permanent mit der Stange gegen die Bank knallst und vor allem wirst du ewige Pausen brauchen um sinnvoll mehr als ein set pro Einheit machen zu können. Von daher würde ich das lassen.
Ich würde am oberen Ende anfangen und darauf hintrainieren, dass du mit 100 kg arbeiten kannst und mal mindestens 10 saubere Wiederholungen hinkriegst. Dann kannst du mit 80 auf den 1 Minuten Test hinarbeiten. Wenn du den Fokus zu sehr auf die 1 bzw 3 Minuten Sets hinlegst, wirst du dir tendenziell ne miese Technik angewöhnen (das letzte Drittel ist meist pure Quälerei) und das gibt nur Rückenschmerzen.
Um sich an die 3 Minuten zu gewöhnen, kann man am Ende der Einheit nochmal 3 Minuten oder auch 100 wdh mit mehr Zeit ballern, dann auch gerne mit niedrigerem Gewicht.
E: gute wdh zahlen mit 30 kg solltest du problemlos hinkriegen, das haben wir früher aus Spaß ab und an gemacht, aber bei höheren Gewichten kommt dann ganz schnell ne Mauer, wenn die Max Kraft fehlt.
Ach und guck dir genau an, was die Vorgabe bezüglich bodenkontakt ist. Es bringt dir nicht, wenn du das erste hochspringen der Hantel für den Zug im Training nutzt und beim Test das nicht erlaubt ist. Ich glaube ddv hat da die strikte Regelung, dass die Hantel nach dem ersten hochspringen nochmal den Boden berühren muss.
[Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert; zum letzten Mal von flowb am 19.10.2021 18:33]
19.10.2021 18:22:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von ULtRaLiSt

3 min mit 50kg und 1 min mit 80kg.

Wie trainiere ich sinnvoll auf eine bessere ausdauerleistung über die 3 min und 1 min?

3min mit 30kg -> nach und nach steigern bis 50/55kg?
Oder eher 1min intervalle direkt mit 50kg und dann nach und nach zu vollen 3 min steigern?


würde erst Max Kraft trainieren, dann 1 Min aufbauen und dann das ganze auf die 3 Min erweitern.

Dafür als Intervall je nach Einheit 40, 60, 80Sekunden machen. Bei den 40s natürlich mit höherem Gewicht und 80 Sek mit niedrigem Gewicht. Wirst wahrscheinlich immer ziemlich hohe Pausenzeiten benötigen.

1Min kann man vom Stoffwechsel noch relativ gut durchballern bzw. einfach hinten raus möglichst lange sterben.
3 Min da brauchst halt auch Pumpe. Da könntest in deinem normalen Training (Ruder?) einfach Tabata Intervalle machen. Und spezifischer dann 3-4x 1Min ziehen mit jeweils 30 Sek Pause und dann die Pausenzeiten reduzieren.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 19.10.2021 18:31]
19.10.2021 18:23:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Wasn Bankziehen und was gibt es zu gewinnen?

Vom Gefühl würde ich sagen, Du musst dir die Zeit einteilen. 3 Minuten können lang sein. Im Wettkampf kann das aber alles anders aussehen. Was ich meine sind die 225lb challenge im Football. Die ballern einfach nur und atmen kaum auf die Strecke.

Ich glaub auch schwer ist gut. Und als Finisher Tabata mit leichtem Gewicht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [nAc]Unicron am 19.10.2021 18:35]
19.10.2021 18:23:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
 
Zitat von [nAc]Unicron

Wasn Bankziehen und was gibt es zu gewinnen?




https://www.facebook.com/DrachenbootMaenner2013/videos/907578872657526/

Ist halt ein Part der Auswahltests für die Nominierung zur Nationalmannschaft Drachenboot beim DDV. Der DKV macht 2 min mit halbem Körpergewicht.
19.10.2021 22:18:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Ok, wie ich es dachte.
Durch den Abwurf sieht das eher einfach aus, aber das wir auch nicht wirklich viel Gewicht sein.



Einfach durchballern.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [nAc]Unicron am 19.10.2021 23:46]
19.10.2021 23:42:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flowb

flowb
Durch das hopsenlassen, ist praktisch der komplette Schwung weg. Das Gewicht ist halbes Körpergewicht, also bei den Jungs da so 45 kg. Wenn man das nicht sinnvoll trainiert oder vorher richtig viel Kraft hat, wird man mit einfach ballern nach ner Minute am Ende sein.
19.10.2021 23:53:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
 
Zitat von flowb

Durch das hopsenlassen, ist praktisch der komplette Schwung weg. Das Gewicht ist halbes Körpergewicht, also bei den Jungs da so 45 kg. Wenn man das nicht sinnvoll trainiert oder vorher richtig viel Kraft hat, wird man mit einfach ballern nach ner Minute am Ende sein.


Ich denke nicht, dass der Schwung weg ist. Der vorne hat dazu auch genau den richtigen Rhytmus, den der hinten nicht hat.
20.10.2021 0:27:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flowb

flowb
 
Zitat von [nAc]Unicron

 
Zitat von flowb

Durch das hopsenlassen, ist praktisch der komplette Schwung weg. Das Gewicht ist halbes Körpergewicht, also bei den Jungs da so 45 kg. Wenn man das nicht sinnvoll trainiert oder vorher richtig viel Kraft hat, wird man mit einfach ballern nach ner Minute am Ende sein.


Ich denke nicht, dass der Schwung weg ist. Der vorne hat dazu auch genau den richtigen Rhytmus, den der hinten nicht hat.


Der vorne hat definitiv das deutlich bessere timing, aber viel Schwung bleibt da nicht. Die Hantel fällt effektiv aus 2 cm höhe runter, davor aus nem m und da reicht die Federung eben für den 2 cm hopser.
20.10.2021 6:54:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ULtRaLiSt

AUP ULtRaLiSt 25.07.2010
Das sollten die 50kg sein und ja, der vorne ist super im Rhythmus, um jedes bisschen Hilfe mitzunehmen. Zweimal tippen ist Pflicht.

Eine Minute mit 50kg kann jeder. Bei 2 ist es schon echt hart. Aber 3min gleichmäßig durchballern ist heftig.
20.10.2021 17:03:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[nAc]Unicron

droog
Man müsste es mal probieren um ein Gefühl dafür zu bekommen.
20.10.2021 17:29:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
flowb

flowb
 
Zitat von [nAc]Unicron

Man müsste es mal probieren um ein Gefühl dafür zu bekommen.


Ich hab so nen Test schon gemacht. Augenzwinkern
20.10.2021 17:53:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fantasio

AUP fantasio 28.11.2007
Hab jetzt meine Langhantel bei Sport-Tiedje storniert. War im Juli im Laden in Köln ... "ja so 2-3 Wochen Lieferzeit" ... LOL. Wir haben fucking Ende Oktober? naja.
22.10.2021 19:05:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von fantasio

Hab jetzt meine Langhantel bei Sport-Tiedje storniert. War im Juli im Laden in Köln ... "ja so 2-3 Wochen Lieferzeit" ... LOL. Wir haben fucking Ende Oktober? naja.



wat suchst du denn für ne Hantel? peinlich/erstaunt
22.10.2021 19:22:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fantasio

AUP fantasio 28.11.2007
 
Zitat von CriMeARiver

 
Zitat von fantasio

Hab jetzt meine Langhantel bei Sport-Tiedje storniert. War im Juli im Laden in Köln ... "ja so 2-3 Wochen Lieferzeit" ... LOL. Wir haben fucking Ende Oktober? naja.



wat suchst du denn für ne Hantel? peinlich/erstaunt



Eine Standard Langhante. Die hatten mir diese hier im Kaufvertrag niedergeschrieben:
.https://www.sport-tiedje.de/taurus-premium-langhantelstange-premium-50-mm-tf-ob86b
e: jetzt sag nicht da haste was.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fantasio am 22.10.2021 19:39]
22.10.2021 19:24:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
unglaeubig gucken
 
Zitat von fantasio

Eine Standard Langhante. Die hatten mir diese hier im Kaufvertrag niedergeschrieben:
.https://www.sport-tiedje.de/taurus-premium-langhantelstange-premium-50-mm-tf-ob86b
e: jetzt sag nicht da haste was.


WTF?
Die (in silber/edelstahl)hab ich seit 06/2020, damals für knapp 130 Euro gekauft.
22.10.2021 22:12:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
K4ll1mer0

AUP K4ll1mer0 04.12.2012
 
Zitat von fantasio

 
Zitat von CriMeARiver

 
Zitat von fantasio

Hab jetzt meine Langhantel bei Sport-Tiedje storniert. War im Juli im Laden in Köln ... "ja so 2-3 Wochen Lieferzeit" ... LOL. Wir haben fucking Ende Oktober? naja.



wat suchst du denn für ne Hantel? peinlich/erstaunt



Eine Standard Langhante. Die hatten mir diese hier im Kaufvertrag niedergeschrieben:
.https://www.sport-tiedje.de/taurus-premium-langhantelstange-premium-50-mm-tf-ob86b
e: jetzt sag nicht da haste was.


Guck mal beim Strengthshop, die angegebenen Lieferzeiten sind dort aktuell.
24.10.2021 0:09:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fitness-Thread ( Corona-Zeit = Homegym-Zeit! )
« erste « vorherige 1 ... 29 30 31 32 [33] 34 35 36 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
07.07.2020 15:53:00 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'fitness' angehängt.

| tech | impressum