Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich bin ja nicht reich, aber... ( Armut muss man sich auch erstmal leisten können. )
« erste « vorherige 1 ... 136 137 138 139 [140] 141 142 143 144 ... 151 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von xplingx

Hier mal eine kleine Anekdote aus dem Vermieterleben weil viele nach wie vor überzeugt davon sind dass das alles easy ist, man nichts macht und einfach nur die Kohle reinkommt.

https://abload.de/img/unbenanntvojd4.png

Die Mails erspare ich euch, das ist wirklich unterste Schublade.

Die Wohnung ist aus den 70er, wir haben sie mit einem langjährigen Mieter gekauft der 2016 verstorben ist. Danach wurde die Wohnung komplett renoviert und für 8¤ kalt neu vermietet.

Der erste Mieter hat nach 4 Monaten gekündigt, danach stand die Wohnung leer
Der zweite Mieter hat nach 1 Jahr gekündigt, danach stand die Wohnung bis Oktober 20 leer
Die jetzige Mieterin hat heute gekündigt

Aktuell prüfen wir einen Verkauf, wobei man auf Grund der Umstände mit dem einen Hurensohn in der Eigentümerschaft davon ausgehen muss, einen deutlichen Verlust einzufahren. Eine Bakannte hat iher Wohnung 2019 40k unter EK verkauft weil sie ihren Frieden haben wollte. Wöchentlicher Schriftverkehr mit Rechtsanwälten, dem Verwalter, Schuldzuweisungen, Drohungen: No fun. Dazu kommt dass einige Eigentümer ihre Wohnungen nur als Ferienwohnungen nutzen, von 12 Parteien wohnen glaube ich nur 5 oder 6 dauerhaft da. Der jetzige Verwalter war langjährig und top, aber selbst der wird der Sache nicht Herr. Eigentlich müssten man alles mit Kameras überwachen, um ihm irgendwas nachzuweisen. Er bewegt sich halt immer exakt in der Grauzone, dass er nie wirklich belangt werden kann.

Mieterin berichtet aktuell:
- Sicherungskasten ist im Flur. Regelmässig werden die Sicherungen ihrer Wohnung rausgenommen.
- In die Garage eingebrochen, Antenne vom Dach geschraubt und auf den Fahrersitz gelegt
- Reifen des Fahrrads zerstochen
- Laute Musik nach Beendigung der Nachtschicht um 4 Uhr morgens
- Sturmklingeln bei normalen Wohngeräuschen tagsüber (die Frau ist 70, was soll sie machen, Day-Raves? Die will da einfach nur in Ruhe leben)

Ich will kein Mitleid oder sowas. Aber dieses ständige "Vermieter machen nichts und kassieren nur" geht mir, nicht nur hier im Forum, schon sehr stark auf den Sack. Mein Vater ist 74, mittlerweile übernehme ich diese Aufgaben. Und gefühlt wächst mir ein Magengeschwür ran.



Pling mal wieder mit einer krassen Story aus seinem harten Leben im Vermieter-Ghetto.
08.06.2021 19:04:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von steben

Habe nach Plings Post fünf Minuten für Vermieter auf dem Balkon geklatscht und jetzt eine Abmahnung von der Vonovia erhalten!?

e: Was schenkt ihr eurem Vermieter zu Weihnachten?


Nix, wir haben immer was zu Weihnachten bekommen, zu den Geburtstagen der Kinder und beim Auszug gab es 100¤ für Pflanzen im neuen Haus. Surprise.
Ich kann da Pling schon verstehen. Wie ich schon sagte, ich will keine Arschloch Nachbarn im Haus und keine Arschlöcher als Mieter. Daher Eigenhütte bestes Laiph.
08.06.2021 19:11:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hostage

Leet Female II
 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von xplingx

Hier mal eine kleine Anekdote aus dem Vermieterleben weil viele nach wie vor überzeugt davon sind dass das alles easy ist, man nichts macht und einfach nur die Kohle reinkommt.

https://abload.de/img/unbenanntvojd4.png

Die Mails erspare ich euch, das ist wirklich unterste Schublade.

Die Wohnung ist aus den 70er, wir haben sie mit einem langjährigen Mieter gekauft der 2016 verstorben ist. Danach wurde die Wohnung komplett renoviert und für 8¤ kalt neu vermietet.

Der erste Mieter hat nach 4 Monaten gekündigt, danach stand die Wohnung leer
Der zweite Mieter hat nach 1 Jahr gekündigt, danach stand die Wohnung bis Oktober 20 leer
Die jetzige Mieterin hat heute gekündigt

Aktuell prüfen wir einen Verkauf, wobei man auf Grund der Umstände mit dem einen Hurensohn in der Eigentümerschaft davon ausgehen muss, einen deutlichen Verlust einzufahren. Eine Bakannte hat iher Wohnung 2019 40k unter EK verkauft weil sie ihren Frieden haben wollte. Wöchentlicher Schriftverkehr mit Rechtsanwälten, dem Verwalter, Schuldzuweisungen, Drohungen: No fun. Dazu kommt dass einige Eigentümer ihre Wohnungen nur als Ferienwohnungen nutzen, von 12 Parteien wohnen glaube ich nur 5 oder 6 dauerhaft da. Der jetzige Verwalter war langjährig und top, aber selbst der wird der Sache nicht Herr. Eigentlich müssten man alles mit Kameras überwachen, um ihm irgendwas nachzuweisen. Er bewegt sich halt immer exakt in der Grauzone, dass er nie wirklich belangt werden kann.

Mieterin berichtet aktuell:
- Sicherungskasten ist im Flur. Regelmässig werden die Sicherungen ihrer Wohnung rausgenommen.
- In die Garage eingebrochen, Antenne vom Dach geschraubt und auf den Fahrersitz gelegt
- Reifen des Fahrrads zerstochen
- Laute Musik nach Beendigung der Nachtschicht um 4 Uhr morgens
- Sturmklingeln bei normalen Wohngeräuschen tagsüber (die Frau ist 70, was soll sie machen, Day-Raves? Die will da einfach nur in Ruhe leben)

Ich will kein Mitleid oder sowas. Aber dieses ständige "Vermieter machen nichts und kassieren nur" geht mir, nicht nur hier im Forum, schon sehr stark auf den Sack. Mein Vater ist 74, mittlerweile übernehme ich diese Aufgaben. Und gefühlt wächst mir ein Magengeschwür ran.



Pling mal wieder mit einer krassen Story aus seinem harten Leben im Vermieter-Ghetto.



Der typ hat angeblich einen bizeps von 1.5m umfang. bist du es evtl.?
08.06.2021 19:13:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
 
Zitat von Aspe

Slightly related:
Was zahlt ihr als Eigentümer für die Verwaltung der Wohnungen? Ist das mit dem Hausgeld schon abgedeckt oder kommt das extra?


Das da mit drin.
08.06.2021 19:20:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
xplingx

AUP xplingx 22.05.2013
 
Zitat von AJ Alpha

 
Zitat von Aspe

Slightly related:
Was zahlt ihr als Eigentümer für die Verwaltung der Wohnungen? Ist das mit dem Hausgeld schon abgedeckt oder kommt das extra?


Das da mit drin.



Ca. 250-300¤ pro Jahr und Wohneinheit
08.06.2021 19:22:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
steben

Phoenix
 
Zitat von Real_Futti

 
Zitat von steben

Habe nach Plings Post fünf Minuten für Vermieter auf dem Balkon geklatscht und jetzt eine Abmahnung von der Vonovia erhalten!?

e: Was schenkt ihr eurem Vermieter zu Weihnachten?


Nix, wir haben immer was zu Weihnachten bekommen, zu den Geburtstagen der Kinder und beim Auszug gab es 100¤ für Pflanzen im neuen Haus. Surprise.
Ich kann da Pling schon verstehen. Wie ich schon sagte, ich will keine Arschloch Nachbarn im Haus und keine Arschlöcher als Mieter. Daher Eigenhütte bestes Laiph.



Wie, nix? Zumindest ab und an die Tankrechnung vom Mini Cabrio der Jüngsten (Leonie, 18) übernehme ich zum Beispiel gerne. Ich möchte meinen Vermieter einfach entlasten wo es nur geht.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von steben am 08.06.2021 19:52]
08.06.2021 19:52:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Für mehr Vermieterhass:
08.06.2021 19:57:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Augen auf bei der Vermieterwahl.
Wir hatten nur 8¤ kalt gezahlt für Neubau und zwar in Gerlingen, das war geschenkt. Da haben die nicht viel Rendite dran gemacht, denke ich mal.
08.06.2021 19:59:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Nene alle Vermieter sind Verbrecher.
08.06.2021 20:00:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Für mehr Vermieterhass:
https://i.imgur.com/Pt2fqBMh.jpg


Auch geil, dass keinerlei Mietendeckel greift, wenn man da ein paar Plingpocomöbel in die Bude wirft.
08.06.2021 20:00:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Es fallen keine zusätzlichen Kosten an? D.h. Strom und Wasser inbegriffen? Würde da erstmal ne Cannabis-Farm aufstellen.
08.06.2021 20:05:21  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Also jetzt mal ernsthaft, wer selber vermietet ist doch einfach auch selber schuld. Den Mist macht man entweder hauptberuflich, oder wenn nicht, delegiert man es an eine Verwaltung. Muss man halt entscheiden ob man eher gewillt ist die Kosten welche das Vermieten mit sich bringen mit den Nerven oder mit dem Konto zu begleichen.
08.06.2021 20:05:30  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

AUP statixx 23.03.2021
...
 
Zitat von Monsieur Chrono

Es fallen keine zusätzlichen Kosten an? D.h. Strom und Wasser inbegriffen? Würde da erstmal ne Cannabis-Farm aufstellen.


Kann man die Bude auch mit Bitcoins zahlen?
08.06.2021 20:08:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

natanael
 
Zitat von M`Buse

Nene alle Vermieter sind Verbrecher.



Das ihr es einfach nicht peilt, dass einzelne positive Beispiele nichts an einem schädlichen System ändern.

Niemand greift dich persönlich weil du zwei Wohnungen vermieten willst
08.06.2021 20:50:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Achso. Deswegen die Häme gegenüber Pling. Das ist eure differenzierte Systemkritik.
08.06.2021 20:52:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Natanael

natanael
pling kriegt Häme weil er Müll schreibt. Hier laufen mindestens drei andere Vermieter rum die 0 Häme kriegen.
08.06.2021 20:56:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

The_gonzo
 
Zitat von xplingx

Hier mal eine kleine Anekdote aus dem Vermieterleben weil viele nach wie vor überzeugt davon sind dass das alles easy ist, man nichts macht und einfach nur die Kohle reinkommt.

https://abload.de/img/unbenanntvojd4.png

Die Mails erspare ich euch, das ist wirklich unterste Schublade.

Die Wohnung ist aus den 70er, wir haben sie mit einem langjährigen Mieter gekauft der 2016 verstorben ist. Danach wurde die Wohnung komplett renoviert und für 8¤ kalt neu vermietet.

Der erste Mieter hat nach 4 Monaten gekündigt, danach stand die Wohnung leer
Der zweite Mieter hat nach 1 Jahr gekündigt, danach stand die Wohnung bis Oktober 20 leer
Die jetzige Mieterin hat heute gekündigt

Aktuell prüfen wir einen Verkauf, wobei man auf Grund der Umstände mit dem einen Hurensohn in der Eigentümerschaft davon ausgehen muss, einen deutlichen Verlust einzufahren. Eine Bakannte hat iher Wohnung 2019 40k unter EK verkauft weil sie ihren Frieden haben wollte. Wöchentlicher Schriftverkehr mit Rechtsanwälten, dem Verwalter, Schuldzuweisungen, Drohungen: No fun. Dazu kommt dass einige Eigentümer ihre Wohnungen nur als Ferienwohnungen nutzen, von 12 Parteien wohnen glaube ich nur 5 oder 6 dauerhaft da. Der jetzige Verwalter war langjährig und top, aber selbst der wird der Sache nicht Herr. Eigentlich müssten man alles mit Kameras überwachen, um ihm irgendwas nachzuweisen. Er bewegt sich halt immer exakt in der Grauzone, dass er nie wirklich belangt werden kann.

Mieterin berichtet aktuell:
- Sicherungskasten ist im Flur. Regelmässig werden die Sicherungen ihrer Wohnung rausgenommen.
- In die Garage eingebrochen, Antenne vom Dach geschraubt und auf den Fahrersitz gelegt
- Reifen des Fahrrads zerstochen
- Laute Musik nach Beendigung der Nachtschicht um 4 Uhr morgens
- Sturmklingeln bei normalen Wohngeräuschen tagsüber (die Frau ist 70, was soll sie machen, Day-Raves? Die will da einfach nur in Ruhe leben)

Ich will kein Mitleid oder sowas. Aber dieses ständige "Vermieter machen nichts und kassieren nur" geht mir, nicht nur hier im Forum, schon sehr stark auf den Sack. Mein Vater ist 74, mittlerweile übernehme ich diese Aufgaben. Und gefühlt wächst mir ein Magengeschwür ran.



Wenn's so schlimm ist verkauf die Hütte halt.
08.06.2021 20:57:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krak0s

AUP krak0s 12.07.2010
schon wieder falscher thread -.-
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von krak0s am 08.06.2021 20:59]
08.06.2021 20:59:23  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von M'Buse

Achso. Deswegen die Häme gegenüber Pling. Das ist eure differenzierte Systemkritik.



Pling hat sich das hart erarbeitet. Bzw. eben nicht aber tut halt so und weint über Sachen, die für ihn Sorgen sind aber für viele Menschen ohne Glück bei der Geburt unerreichbarer Traum.

Weil er aber so ein Lieber ist, möchte ich ihn enteignen und nicht etwa mit der nächsten Laterne bekannt machen.
08.06.2021 21:00:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
 
Zitat von loliger_rofler

weint über Sachen, die für ihn Sorgen sind aber für viele Menschen ohne Glück bei der Geburt unerreichbarer Traum.



Du hast komische Träume. Auf solche Arschlöcher als Nachbarn hätte ich keinen Bock.
08.06.2021 21:02:29  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Werde sicher meine ausgefeilte Systemkritik zuallererst ins pOT posten, damit MBuser darüber abrofeln kann.
08.06.2021 21:04:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
Das wäre wirklich lieb. Mit würde es ja reichen, wenn das hier nicht so plump laufen würde.
08.06.2021 21:09:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
...
Du bist ja bekannt dafür, immer ganz elaboriert und intellektuell redlich auf deine Diskutanten einzugehen, insofern steht dir der Plumpheitsvorwurf natürlich zu. Point taken!
08.06.2021 21:11:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
M'Buse

AUP M@buse 22.12.2015
...
Gern geschehen.

Ich dachte schon ich müsste hier mühsam irgendwelche Zitate raussuchen.
08.06.2021 21:15:16  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=[R]o$a|PuD3[L]^

-=[R]o$a|PuD3[L]^
Ich habe da was vorbereitet, um hier die Diskussion zu vereinfachen.
Wenn hier einer der neidvollen linken Traumtänzer wieder ne steile These aufstellt, gibt euch dieser Zufallsgenerator eine passende Antwort.
Klick
08.06.2021 21:16:18  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
Ich werde nicht in einem Ökostrafturm leben.
08.06.2021 21:17:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Natanael

pling kriegt Häme weil er Müll schreibt. Hier laufen mindestens drei andere Vermieter rum die 0 Häme kriegen.



ja, weil die widerrum einfach nix offenlegen.
08.06.2021 21:26:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Luxophobie.
08.06.2021 21:28:08  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 29.10.2019
 
Zitat von Real_Futti

Augen auf bei der Vermieterwahl.
Wir hatten nur 8¤ kalt gezahlt für Neubau und zwar in Gerlingen, das war geschenkt. Da haben die nicht viel Rendite dran gemacht, denke ich mal.


Ja komm, ne Avocado weniger und etwas mehr anstrengen und es hätte sicher sogar für ein Loft in Hausen gereicht. Die Entfernung zur Bürger Fabrik ist ja in etwa gleich
08.06.2021 21:30:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Natanael

pling kriegt Häme weil er Müll schreibt. Hier laufen mindestens drei andere Vermieter rum die 0 Häme kriegen.



ja, weil die widerrum einfach nix offenlegen.



Watwat. Mako hat doch alles
08.06.2021 21:33:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich bin ja nicht reich, aber... ( Armut muss man sich auch erstmal leisten können. )
« erste « vorherige 1 ... 136 137 138 139 [140] 141 142 143 144 ... 151 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
18.04.2021 11:28:01 Che Guevara hat diesen Thread repariert.
19.07.2020 13:00:14 Che Guevara hat den Thread-Titel geändert (davor: "Wie reich ist das pOT?")

| tech | impressum