Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich bin ja nicht reich, aber... ( Armut muss man sich auch erstmal leisten können. )
« erste « vorherige 1 ... 188 189 190 191 [192] 193 194 195 196 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
unglaeubig gucken
Du vergleichst nicht ernsthaft die Herstellung von Konsumgütern und die dadurch angerichteten Schäden mit der Herstellung von Kriegsgerät?
20.08.2021 16:25:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
 
Zitat von Ameisenfutter

Du vergleichst nicht ernsthaft die Herstellung von Konsumgütern und die dadurch angerichteten Schäden mit der Herstellung von Kriegsgerät?



Doch, genau das tu ich. Weils moralisch auf diesselbe Art Scheisse ist.
20.08.2021 16:26:28  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Ja gut, äh, ne. Ist es natürlich nicht.

/ Gerade für eine moralische Beurteilung ist ja wichtig, die Absichten der Menschen zu beurteilen. Jemand, der Konsumgüter herstellt, nimmt schlimmstenfalls in Kauf, dass von ihm unbeabsichtigte negative Nebeneffekte auftreten. Dass Leute umkommen ist jetzt nicht gerade ein unbeabsichtiger Nebeneffekt eines Maschinengewehrs.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Ameisenfutter am 20.08.2021 16:31]
20.08.2021 16:28:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
 
Zitat von Ameisenfutter

Ja gut, äh, ne. Ist es natürlich nicht.

/ Gerade für eine moralische Beurteilung ist ja wichtig, die Absichten der Menschen zu beurteilen. Jemand, der Konsumgüter herstellt, nimmt schlimmstenfalls in Kauf, dass von ihm unbeabsichtigte negative Nebeneffekte auftreten. Dass Leute umkommen ist jetzt nicht gerade ein unbeabsichtiger Nebeneffekt eines Maschinengewehrs.



Ja, eben nicht. So kannst du dir das sicher schönreden, aber wenn du heute, mit dem Wissen um Klimawandel, Umweltverschmutzung, Ausbeutung von Drittländern, eben bei einer großen Miningfirma arbeitest, die genau dafür verantwortlich ist, kannst du eben nicht "Nebeneffekten" sprechen.
Genau so wenig wenn du Exxon Bohrlöcher bohrst.
20.08.2021 16:34:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Grundsatzdebatte, die man da aufmacht.
Sind Rüstungsgüter automatisch IMMER schlecht, so wie es die negativen Folgen von unnötigem Konsum sind?
Soll ein Bundeswehrsoldat keine Rüstungsgüter bekommen, wenn ihn das Parlament irgendwohin entsendet?

Sollen wir überhaupt eine Bundeswehr haben?

Scheisst der Papst in den Wald?

ThinkingTREX.bmp
20.08.2021 16:34:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
 
Zitat von AJ Alpha

Grundsatzdebatte, die man da aufmacht.
Sind Rüstungsgüter automatisch IMMER schlecht, so wie es die negativen Folgen von unnötigem Konsum sind?
Soll ein Bundeswehrsoldat keine Rüstungsgüter bekommen, wenn ihn das Parlament irgendwohin entsendet?

Sollen wir überhaupt eine Bundeswehr haben?

Scheisst der Papst in den Wald?

ThinkingTREX.bmp



Bei Rüstungsgütern gilt halt die Frage:
Bin ich moralisch fein raus, weil wohin wir exportieren entscheidet der Bundestag?
20.08.2021 16:36:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
 
Zitat von AJ Alpha

Grundsatzdebatte, die man da aufmacht.
Sind Rüstungsgüter automatisch IMMER schlecht, so wie es die negativen Folgen von unnötigem Konsum sind?
Soll ein Bundeswehrsoldat keine Rüstungsgüter bekommen, wenn ihn das Parlament irgendwohin entsendet?

Sollen wir überhaupt eine Bundeswehr haben?

Scheisst der Papst in den Wald?

ThinkingTREX.bmp


Ne, völlig andere Diskussion, weil: Wenn Deutschland eine restriktive Rüstungspolitik hätte, könnte man vielleicht sogar guten Gewissens Kniften bauen. Hamwer aber halt nicht, und ist auch kein Geheimnis. Es geht ja eben nicht um die Frage, ob man die Polizei jetzt nur mit Fäusten auf die Straße schickt.

Und @Ketzer: Okay, ich hab Dich so verstanden, als ginges Dir allgemein um Konsumgüter ("Autos"). Bei irgendwelchen Bergbau- oder Ölkonzernen holst Du halt auch gleich die schlimmsten Branchen aus der Schublade, die für einen zivilen Markt produzieren können.
20.08.2021 16:39:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
 
Zitat von DerKetzer

Bei Rüstungsgütern gilt halt die Frage:
Bin ich moralisch fein raus, weil wohin wir exportieren entscheidet der Bundestag?



Nö, bin ich nicht, meiner Meinung nach. Das ist einfach nur Augen zu.

Da gibt's in der Branche Unternehmen, wo du schief angeschaut wirst wenn du sagst, dass man selbst bewerten muss, und nicht an jeden verkaufen MUSS an den man laut parlamentarischer Kontrolle was verkaufen darf.

Wieder andere quetschen da halt nicht die letzten 5% Umsatz raus um auch im Jemen rumzurödeln. Und sind zumindest für Diskussionen hierzu offen.

Es ist im Prinzip ne Frage von Eigentümerstruktur und Unternehmenskultur. Und hängt letztlich auch davon ab, wieviel vom Ergebnis daran hängt. Die wenigsten Unternehmen machen ja NUR Rüstungsgüter
20.08.2021 16:41:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Während meiner Zeit beim Deutschlandfunk war ich ja mal auf der Enforce Tac in Nürnberg. Den Eindruck, man sei in einer "normalen Branche" mit "Arbeitgebern wie jeder andere" unterwegs, konnte man da auf jeden Fall nicht gewinnen. Breites Grinsen
20.08.2021 16:45:07  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
 
Zitat von Ameisenfutter

 
Zitat von AJ Alpha

Grundsatzdebatte, die man da aufmacht.
Sind Rüstungsgüter automatisch IMMER schlecht, so wie es die negativen Folgen von unnötigem Konsum sind?
Soll ein Bundeswehrsoldat keine Rüstungsgüter bekommen, wenn ihn das Parlament irgendwohin entsendet?

Sollen wir überhaupt eine Bundeswehr haben?

Scheisst der Papst in den Wald?

ThinkingTREX.bmp


Ne, völlig andere Diskussion, weil: Wenn Deutschland eine restriktive Rüstungspolitik hätte, könnte man vielleicht sogar guten Gewissens Kniften bauen. Hamwer aber halt nicht, und ist auch kein Geheimnis. Es geht ja eben nicht um die Frage, ob man die Polizei jetzt nur mit Fäusten auf die Straße schickt.

Und @Ketzer: Okay, ich hab Dich so verstanden, als ginges Dir allgemein um Konsumgüter ("Autos"). Bei irgendwelchen Bergbau- oder Ölkonzernen holst Du halt auch gleich die schlimmsten Branchen aus der Schublade, die für einen zivilen Markt produzieren können.




Das sind halt mehr als eine moralische Abstufungen. Wenn man es ganz eng bewertet, basiert ein Teil unserer Industrie- und Rohstoffproduktion eben auf Schädigung von Dritten.
Das ist bei Waffen und Rüstungsgütern eindeutiger als beim Automobilbau oder bei Tönnies am Band, aber im Endeffekt trage ich als Mitarbeiter (zwangsweise) alles mit was meinen Job erhält, schon weil ich keinen Einfluss darauf habe was mit dem Produkt (als Ergebnis meiner Arbeit) im Endeffekt gemacht wird.
20.08.2021 16:48:43  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikkl

Deutscher BF
Naja, was ist mit nem Manager in einer Rüstungsfirma, der eben schon entscheidet, ob man einen Auftrag annimmt oder nicht?

Und was ist mit "passiver" Rüstung? Ein Bekannter ist für Airbus tätig und sorgt (indirekt) dafür dass die Jungs in Mali die Heron haben um Aufklärung (und damit Schutz) fürs Camp sicherzustellen.
Ist das jetzt auch schmutzig?

Schwierig, da eine klare Grenze zu ziehen, das bleibt im Endeffekt jedem selbst überlassen.
20.08.2021 17:03:34  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Glücklicherweise war ich immer in einer Situation, in der ich mich sehr bewusst entscheiden konnte. Dem ein oder anderen studierten Ingenieur oder Entwickler würde ich auch nahelegen, das mal zu versuchen. Breites Grinsen
20.08.2021 17:10:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
verschmitzt lachen
done that
20.08.2021 17:11:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikkl

Deutscher BF
Was konntest du sehr bewusst entscheiden? Wohin was zu welchem Zweck geliefert wird? Mata halt...
20.08.2021 17:12:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

AUP gonzo 16.07.2021
 
Zitat von AJ Alpha

done that



Jetzt baust du 1:2 MP5s in .22LR damit die auch in Kinderhände passen?
20.08.2021 17:13:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikkl

Deutscher BF
Die Größe ist nicht das Problem gonzo, der Rückstoß! Das einzige was ein Kindersoldat spürt!
20.08.2021 17:14:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
 
Zitat von Nikkl

Was konntest du sehr bewusst entscheiden? Wohin was zu welchem Zweck geliefert wird? Mata halt...



Hö? Ne, was ich für einen Job mache. Bzw. antrete.
Missverständlich gewesen. Oder am Punkt vorbei von mir.
Und gonzo, keine Ahnung von Bleispritzen über CS:GO hinaus
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von AJ Alpha am 20.08.2021 17:15]
20.08.2021 17:14:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
 
Zitat von Nikkl

Was konntest du sehr bewusst entscheiden? Wohin was zu welchem Zweck geliefert wird? Mata halt...


Meinst Du mich? Ich mach was mit Zügen, und liefern tun wir gar nix irgendwohin, weil wir immer zu spät sind.
20.08.2021 17:14:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikkl

Deutscher BF
 
Zitat von Ameisenfutter

 
Zitat von Nikkl

Was konntest du sehr bewusst entscheiden? Wohin was zu welchem Zweck geliefert wird? Mata halt...


Meinst Du mich? Ich mach was mit Zügen, und liefern tun wir gar nix irgendwohin, weil wir immer zu spät sind.


Ja, du warst gemeint. Und hey, das Problem gibt es in der Rüstung auch flächendeckend.
20.08.2021 17:16:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

AUP gonzo 16.07.2021
 
Zitat von Nikkl

Die Größe ist nicht das Problem gonzo, der Rückstoß! Das einzige was ein Kindersoldat spürt!



Die .22LR Version/Umbau hat doch schon weniger Rückstoß. Das sollte klargehen.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von gonzo am 20.08.2021 18:04]
20.08.2021 17:19:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nikkl

Deutscher BF
Echt? Und was ist mit Saftär, haben die auch Rückstoß oder kann ich die meinen Kindern bedenkenlos geben?
20.08.2021 17:52:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gonzo

AUP gonzo 16.07.2021
 
Zitat von Nikkl

Echt? Und was ist mit Saftär, haben die auch Rückstoß oder kann ich die meinen Kindern bedenkenlos geben?



Saftair ist eine Super Soaker mit Zucker und Frucht im Tank, oder?
20.08.2021 18:01:59  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von gonzo

 
Zitat von Nikkl

Echt? Und was ist mit Saftär, haben die auch Rückstoß oder kann ich die meinen Kindern bedenkenlos geben?



Saftair ist eine Super Soaker mit Zucker und Frucht im Tank, oder?



Gibts auch als Kettcar, der Fruchttiger.
20.08.2021 19:45:44  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
https://www.reddit.com/r/TikTokCringe/comments/p9ghn4/how_the_wealthy_talk_about_the_poor/

23.08.2021 15:31:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atti Atterkopp

X-Mas Arctic
unglaeubig gucken
Self care jetzt schon radikal links.
23.08.2021 15:34:35  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
krautjork

AUP krautjork 30.12.2012
Um was geht es eigentlich in diesem thread? Pling und sir henry? Kapitalismus? Soziale Gegensätze? Sorry bin neu hier
24.08.2021 4:45:50  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
Von allem ein bisschen.
24.08.2021 7:37:11  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
Alles kann, nichts muss.
24.08.2021 8:11:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atti Atterkopp

X-Mas Arctic
https://taz.de/Wohnungslos-trotz-Job/!5794140/
 
Immer mehr Erwerbstätige in den Städten können sich kein eigenes Zuhause leisten. Gibt es in Deutschland eine neue Form der „Working Poor“?

01.09.2021 10:43:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Ameisenfutter

AUP Ameisenfutter 13.09.2011
lacht in frankfurt oder münchen
01.09.2021 14:26:31  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich bin ja nicht reich, aber... ( Armut muss man sich auch erstmal leisten können. )
« erste « vorherige 1 ... 188 189 190 191 [192] 193 194 195 196 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
18.04.2021 11:28:01 Che Guevara hat diesen Thread repariert.
19.07.2020 13:00:14 Che Guevara hat den Thread-Titel geändert (davor: "Wie reich ist das pOT?")

| tech | impressum