Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrradthread ( Maintenance Hack #1: Do the mainentance. )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
verschmitzt lachen
Irgendjemand wird bestimmt auch Flickzeug und so mitnehmen.
28.07.2020 21:42:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
 
Zitat von FelixDelay

Irgendjemand wird bestimmt auch Flickzeug und so mitnehmen.



Dank eines Pakets von fatal-x habe ich jetzt fast alles.
Dann auch an dieser Stelle herzlichen Dank! fröhlich
28.07.2020 22:04:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von Abso

 
Zitat von gwc

Hi!

Ich wollte vor ein paar Tagen die Schaltung von nem 20 Jahre alten MTB einstellen, irgendwas haut da aber leider nicht so ganz hin. Es ist eine ziemlich standardmäßige Shimano Deore Kettenschaltung mit 24 Gängen (genaueres habe ich noch nicht rausgefunden).

Problem:
Bei der hinteren Schaltkasette lässt sich nur vom kleinsten Kettenblatt bis zum fünften schalten, die drei größten Blätter sind also nicht nutzbar.

Bei der vorderen Schaltkasette habe ich das gleiche Problem, da sind nur das kleine und mittlere Blatt schaltbar, das höchste Blatt funktioniert nicht.

Mit nicht schaltbar meine ich, dass nach dem jeweiligen Blatt einfach nichts mehr passiert. Den Ganghebel kann man ganz durchdrücken, aber dieser Ausleger, der die Kette auf die Blätter schiebt, bewegt sich dann einfach nicht mehr. Kein Knacken am Ganghebel, keine Bewegung am Ausleger. Es fühlt sich so an, als wäre die Endlage erreicht.

Habe schon versucht, das anhand folgenden Videos komplett neu einzustellen: https://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/schaltung_einstellen_shimano.htm
Aber ich komme bei der hinteren Kasette einfach nicht bis zum größten Blatt, weil nach den ersten fünf Schluss ist.

An der Feineinstellung am Ganghebel habe ich auch in alle Richtungen gedreht, mehr als ein halbes Blatt mehr lässt sich da nicht rausholen.

Hat einer ne Idee, was da sein könnte?




Lassen sie sich denn von Hand über die komplette Breite bewegen?

If no: Anschlagschraube entsprechend verstellen.
If yes: Zug zu lang/Spannung zu gering. Vorspannung erhöhen. Falls das nicht reicht, entweder kürzer einklemmen oder sogar ersetzen.



Danke. Meiner laienhaften Meinung nach, lassen sich die Ausleger nicht wirklich weiter per Hand bewegen, als man bereits geschaltet hat.

Was meinst du mit Anschlagschraube, sind das die beiden übereinander liegenden Schrauben? Falls ja, dann komme ich damit max. ein Blatt weiter. Falls nein, weiß ich nicht, was gemeint ist
29.07.2020 8:40:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
OK, mal von Anfang an, erstmal für's Schaltwerk. Liebe Profis und Hater, ja ich weiß, geht nur um eine erste Richtung.

Schalt vorne aufs mittlere Kettenblatt. Dann schalt hinten bis aufs kleinste Ritzel bzw. bis nix mehr passiert. Das Drahtseil zum Schaltwerk sollte jetzt einigermaßen entspannt sein. Steht das Schaltwerk einigermaßen unter dem kleinsten Ritzel, steht es eher unter einem größeren Ritzel oder steht es sogar rechts des kleinsten Ritzels?

Wenn es einigermaßen druntersteht bist du für den Moment fertig. Wenn nicht, musst du an das Schraubenpärchen, bzw. vermutlich an die rechte der beiden. Wenn du hier drehst (bitte nur in kleinen Schritten), änderst du den rechten Anschlag für das Schaltwerk, gegen den es ohne Spannung fällt. Dann sollte das Schaltwerk sich seitlich bewegen. Hier in kleinen Schritten arbeiten, bis das Schaltwerk unter dem kleinsten Ritzel steht. Schreib dir auf, wie viele Viertel- oder halbe Umdrehungen du gemacht hast, um notfalls den vorherigen Zustand wieder herstellen zu können. Passt? Gut. Dann schalt jetzt so weit Richtung größtes Ritzel wie (ohne Gewalt) möglich. Kommt das Schaltwerk bis zum obersten Ritzel, bist du fertig. Vermutlich tut es das nicht. Lässt es sich mit der Hand weiterschieben, brauchst du mehr Spannung auf dem Seilzug, lässt es sich auch mit der Hand nicht bewegen, musst du die vermutlich linke Anschlagschraube kleinschrittig rausdrehen. Hier auf keinen Fall zu forsch vorgehen, du willst vermeiden dass die Kette in die Speichen fällt.
29.07.2020 9:12:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von Abso

[...] lässt es sich auch mit der Hand nicht bewegen, musst du die vermutlich linke Anschlagschraube kleinschrittig rausdrehen. Hier auf keinen Fall zu forsch vorgehen, du willst vermeiden dass die Kette in die Speichen fällt.



Da liegt mein Problem. Soweit ich es in Erinnerung(!) habe, kann ich die Schraube komplett rausdrehen und der Ausleger steht immer noch drei Blätter entfernt vom größten. Aber ich check das heute nochmal genau, danke!
29.07.2020 10:20:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
dann musst halt die Spannung wiederum erhöhen.

 
Zitat von Randbauer

Dank eines Pakets von fatal-x habe ich jetzt fast alles.
Dann auch an dieser Stelle herzlichen Dank! fröhlich


Danke, für die Abnahme von dem alten Gelöt Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 29.07.2020 11:26]
29.07.2020 11:15:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von gwc

 
Zitat von Abso

[...] lässt es sich auch mit der Hand nicht bewegen, musst du die vermutlich linke Anschlagschraube kleinschrittig rausdrehen. Hier auf keinen Fall zu forsch vorgehen, du willst vermeiden dass die Kette in die Speichen fällt.



Da liegt mein Problem. Soweit ich es in Erinnerung(!) habe, kann ich die Schraube komplett rausdrehen und der Ausleger steht immer noch drei Blätter entfernt vom größten. Aber ich check das heute nochmal genau, danke!


Deswegen von Hand weiterdrücken. Tut sich was, hast du zu wenig Spannung, tut sich nix ist der Anschlag im Weg. Kann auch sein, dass noch der Anschlag im Weg ist, ist der dann korrekt eingestellt tut sich trotzdem nicht - dann fehlt zusätzlich Spannung.


Vorne funktioniert das übrigens sinngemäß. Und für den Goldrand durchläuft man das Spielchen mit der Spannung natürlich solange, bis alle nötigen Übersetzungen sauber reinflutschen, dir kann es nach dem ersten Durchgang nämlich immer noch passieren dass irgendein Gang fehlt.
29.07.2020 11:59:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Ging das mal? Oder ist ein ein 10-Fach Schaltwerk auf ner 11-Fach Kasette peinlich/erstaunt
29.07.2020 12:13:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
Moin,

auch nach einigen Fahrten drückt mir der Sattel noch so auf den Knochen, dass es nach zwei Stunden unangenehm wird. Jetzt weiß ich nicht, ob es am (billigen) Sattel oder der (billigen) Hose liegt.

Mein Ansatz wäre, die Tage mal beim sqlab "Premium Partner" hier um die Ecke vorbeizuschauen und zu fragen, was man da machen kann. Entweder Sattel oder Hose, ungern gleich beides. Spricht da was gegen, beispielsweise weil ich mich damit zu sehr auf einen Hersteller einschränken würde?

Danke!
29.07.2020 12:53:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Also wenn es wirklich am Knochen ist, dauert es halt gewisse Zeit. Je nach härte halt auch länger.
Der Premium Partner wird ja auch einfach nur ein Radladen sein, der nicht nur SQLab Sättel verkauft, von daher wirst wahrscheinlich dich nicht festgelegt haben. Die Sättel sind aber grundsätzlich gut, und keine Ahnung in wie weit eine Premiumpartnerschaft auch Wissensvermittelung macht, aber da kann man ja schon den Anspruch dann haben, dass es passend für einen eingestellt wird.
29.07.2020 12:58:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Dicope]

[Dicope]
 
Zitat von fatal-x

Also wenn es wirklich am Knochen ist, dauert es halt gewisse Zeit. Je nach härte halt auch länger.


750km sollte ich mit der aktuellen Konfiguration mittlerweile draufhaben, zugegebenermaßen auch mit längeren Pausen dazwischen. Keine Ahnung ob das ausreicht, meine Geduld ist aber langsam aufgebraucht.
29.07.2020 13:22:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Ich bin immer wieder erstaunt wie toll die Fahrradwege in Frankreich sind. Dazu fast nur freundliche Menschen, macht echt Spaß da drüben.
29.07.2020 14:02:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
The_Demon_Duck_of_Doom

the_demon_duck_of_doom
Das klingt vielleicht so, aber in Wirklichkeit beleidigen sie dich!

 
Your Mother was a Hamster, and your Father smelt of Elderberries!

29.07.2020 14:44:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-Riddick-

Japaner BF


Oben auf dem Pass kurz noch die Drohne gestartet
29.07.2020 14:59:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von IndieStu

Ging das mal? Oder ist ein ein 10-Fach Schaltwerk auf ner 11-Fach Kasette peinlich/erstaunt


Iirc ging es um ein stock Trekkingrad mit somethingshimano.
29.07.2020 15:54:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Ich hab mir eben für 40¤ ein 30qm Grosssegel gekauft mit 2 Rissen. Eigentlich für ein anderes Projekt aber vielleicht Nähe ich mir auch ein Bikepacking Set daraus.
29.07.2020 16:07:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Und die Woolftooth Teile aus den USA sind da. Optisch machen sie erstmal einen sehr guten Eindruck was Verarbeitung und Qualität angeht.

Die Dura Ace Kurbel ist auch da. Die braucht aber noch ein wenig Zuwendung. Es juckt mir so in den Fingern einfach schon mit dem Zusammenbau anzufangen Breites Grinsen



30.07.2020 15:40:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Kettenblatt/Kettenblattschrauben und die Kurbel zu kombinieren schon schwierig. In Anbetracht des Schriftzuges gehts wahrscheinlich, aber dafür wirst aufm Retromarkt bestimmt verklobt Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 30.07.2020 17:39]
30.07.2020 17:38:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
...
der Sattel wurde durch Zucchini ersetzt
30.07.2020 17:52:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Das ist zwar ne Tomate aber auch ne Idee!

Ja die Kurbel wirkt tatsächlich ohne Rahmen etwas weird. Mit passt es aber gut. Und der Retromarkt, mein Gott die Kurbel hält ja noch ein bisschen. Finde die einfach um einiges schöner als die moderneren. Hätte auch noch ne 7700 genommen oder so, aber ich hab einfach angenommen, dass mein ein 4-Kant Innenlager mit 68mm BSA wohl überall auf der Welt easy bekommt. Zumindest leichter als irgendwas Hollowtech mäßiges.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von IndieStu am 30.07.2020 18:19]
30.07.2020 18:18:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Kleiderlieferung ist angekommen, danke für die Beratung hier. Die Assos Mille GT ist perfekt, was für ein weiches Polster, kein Vergleich zu der alten Craft Hose die ich bisher gefahren bin. Das ist ja als würde man auf Watte sitzen <3
30.07.2020 20:00:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Meine Freundin müht sich gerade ab die Kette zu wechseln; es ist zu herrlich Breites Grinsen
Da ich es selbst aber auch nicht sonderlich viel besser kann, muss sie sich da leider alleine abmühen...
30.07.2020 21:21:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Mal was banales: Kette reinigen und ölen sollte man häufiger machen
Der Aha-Effekt war mal wieder sehr groß Breites Grinsen
30.07.2020 23:09:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Ich möchte bitte dblmg auf diesem Post taggen.
30.07.2020 23:19:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dblmg

AUP dblmg 20.07.2010
Zunge rausstrecken
Öl hab ich jetzt!
Fehlt nur noch das reinigen
31.07.2020 0:01:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mokka

mokkaboehnchen
 
Zitat von Shooter

Kleiderlieferung ist angekommen, danke für die Beratung hier. Die Assos Mille GT ist perfekt, was für ein weiches Polster, kein Vergleich zu der alten Craft Hose die ich bisher gefahren bin. Das ist ja als würde man auf Watte sitzen <3



Darf ich auch Dich nach deinen Maßen fragen? Hässlon
31.07.2020 8:30:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chinakohl mit Reis

AUP Chinakohl mit Reis 12.01.2019
30cm, sieht aus wie ein Baguette.
31.07.2020 8:45:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von mokka

Darf ich auch Dich nach deinen Maßen fragen? Hässlon


67 kg auf 178

Laut den Angaben von Assos war ich, auch von Hüft- bzw. Bauchumfang, gerade so zwischen "M" und "L". Da es "M" gerade nicht an Lager gab habe ich "L" genommen und die sitzt gut.

Castelli Trikot und Windbreaker noch gekauft, da passt mir "M" super.
31.07.2020 10:53:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Bei so einem Fliegengewicht und einer Zwergengröße auf L zu müssen ist schon ziemlich hart Breites Grinsen Kein Wunder, dass mir die Assos nicht gepasst haben...
31.07.2020 11:55:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von shibby

Zwergengröße


GET THE FUCK OUT!!!!

---

Hat jemand eine Sattelstütze mit 27,2mm und Setback von min. 25mm rumliegen/über?
31.07.2020 12:02:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrradthread ( Maintenance Hack #1: Do the mainentance. )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum