Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrradthread ( Maintenance Hack #1: Do the mainentance. )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
shibby

Guerilla
Kann auch Riesengnom sagen, ist wahrscheinlich aber nicht besser, oder? Breites Grinsen

/in Panzer passen auch nur Zwerge rein
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shibby am 31.07.2020 12:18]
31.07.2020 12:17:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
...
Wir Radfahrer nenne es optimales Weight/Height Ratio
31.07.2020 12:29:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
60kg auf 178! Aber ich bin nach Schulterverletzung gerade auch besonders lauchig. 63 sind so die Norm.



Das Schaltwerk und die Bremsen sind gerade gekommen. Habe mich jetzt einfach für die mittelpreisigen zweiteiligen SRAM entschieden. Sollte wohl funktionieren. Die Bremsen sind schon Montiert und entlüftet in der Packung angekommen. Mal sehen wie das so passt. Wenn da irgendwo unnötige Schlaufen liegen, muss ich es wohl wieder aufmachen peinlich/erstaunt
31.07.2020 15:37:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Und ich fühle mich wieder fett. traurig
31.07.2020 15:45:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
 
Zitat von Randbauer

Und ich fühle mich wieder fett. traurig



 
Zitat von Randbauer



Hello there.

31.07.2020 15:50:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
 
Zitat von Randbauer

Und ich fühle mich wieder fett. traurig



Dito Breites Grinsen

traurig

Über 80 kg bei 176 peinlich/erstaunt
31.07.2020 15:57:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
 
Zitat von Randbauer

Und ich fühle mich wieder fett. traurig


Durch Corona und akuter Antriebslosigkeit habe ich die letzten 5 Monate auch wieder alle Muskeln gegen Fett eingetauscht.
Noch nicht mal mehr das Fahrrad nehme ich zur für den Arbeitsweg, sondern das Auto.
Ich bin also wirklich faul geworden. traurig
31.07.2020 16:46:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Seit Corona radel ich noch mehr und pendel häufiger. Gibt am Ende aber eh nur mehr Gewicht. Breites Grinsen
31.07.2020 16:51:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Mein Headset passt nicht auf die Gabel. Soll ZS44/EC44 sein. das EC 44 unterteil geht aber über den race der Gabel. Hersteller sagt: Ne, Ne, safe zs44. Wolftooth gibt bei Standard ZS56 dazu. Also hab ich ein EC44 bestellt weil das ja passen soll. das liegt jetzt aber um den Schaft rum.

Also brauche ich wohl kein EC44/40 wie Wolftooth sie verkauft sondern EC44/30. Zumindest vermute ich das.
31.07.2020 18:17:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Steuersatzkauf in a nutsheel
31.07.2020 18:22:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Ne Nussschale würde wohl direkt passen.

Naja, da es das von Wolftooth nicht gibt, aber ich auch keine Lust habe da jetzt die Hälfte von dem goldenen Kram zurückzuschicken gibts jetzt halt ne CaneCreek Unterschale in Schwarz. Fickt euch doch alle. Sieht man eh kaum den kleinen Ring unten.

e: Naja, dann hab ich halt gleich noch neue Pedale und Schuhe mitgekauft. Wenn man eh bestellen muss...

Gab Crankbrothers Eggbeater 2 und Giro Privateer Lace.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von IndieStu am 31.07.2020 18:46]
31.07.2020 18:27:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Scheiss die Wand an, isses warm. 80km bei durchschnittlich 35°C und die m Peak 38°C. Hätte nicht sein müssen.
31.07.2020 18:51:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Laut Hersteller soll das passen mit dem EC44/40. Aber der sitzt garnicht auf dem Gabelschaft. Ich mache gleich mal ein Bild. Aber dazu kenne ich mich mit threadless echt zu wenig auf. Ergibt für mich nicht so viel Sinn.
31.07.2020 19:00:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
 
Zitat von shibby

Scheiss die Wand an, isses warm. 80km bei durchschnittlich 35°C und die m Peak 38°C. Hätte nicht sein müssen.



Bin mal morgen auf das Wettergame gespannt. Es soll ja irgendwann Gewitter geben. Oder dann am Ende doch nur drei Tropfen hier und dann 150% Luftfeuchtigkeit oder so.
Mal gucken, was mir die Wetterapp vorlügt (letztes Mal wurden aus 0% Regenwahrscheinlichkeit 60km Regenfahrt), könnte Einfluss auf die Streckenlänge haben Breites Grinsen
31.07.2020 19:22:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Jo, gestern war schon ziemlich warm, heute wäre das zuviel gewesen. Mir macht die Hitze in der Regel nicht viel aus, aber heute drinnen zu bleiben war wohl keine schlechte Idee.
31.07.2020 20:38:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Im Wald fahren hilft. Wobei ich heute auch früher los bin.
31.07.2020 20:45:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
Du machst eh bald diesem Ami Konkurrenz der jetzt 150 Tage in Folge mindestens 100 Meilen gefahren ist Erschrocken
31.07.2020 20:45:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
etwas für sehr schlecht befinden
Wie man überhaupt auf die Idee kommen kann bei so einem Wetter ohne Zwang (Profi, Weg zur Arbeit,...) zu fahren...
Auch ein gesunder Körper kann an gefährliche Grenzen stoßen.
31.07.2020 20:50:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Fahrwind kühlt doch, könnt gerne etwas Hitze in den Norden schieben.
31.07.2020 20:56:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Kanonfutter

Wie man überhaupt auf die Idee kommen kann bei so einem Wetter ohne Zwang (Profi, Weg zur Arbeit,...) zu fahren...
Auch ein gesunder Körper kann an gefährliche Grenzen stoßen.


Hm? Der reguliert sich schon, man muss nur auch zuhören wenn er mit einem spricht.

¤: Und was fatal-x sagt. Wenn es wie hier heute heiß und komplett windstill ist, ist ein bisschen Fahrtwind gar nicht schlimm.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 31.07.2020 21:56]
31.07.2020 21:55:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kanonfutter

AUP Kanonfutter 28.03.2016
Fahrtwind kann aber nur kühlen wenn die Außentemperatur kleiner als die Körpertemperatur ist.
Bei solch hohen Temperaturen wie heute bei uns im Süden zumindest kann durchaus ein Hitzestau auch beim trainierten Athleten auftreten. Insbesondere wenn es noch nicht lange heiß ist. Der Körper braucht ein paar Tage/Wochen um sich auf die Hitze einzustellen.
Wenn's bei euch oben kühler ist habe ich nichts gesagt.
31.07.2020 22:01:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von Kanonfutter

Fahrtwind kann aber nur kühlen wenn die Außentemperatur kleiner als die Körpertemperatur ist.



Wenn du willst, geb ich dir n paar Eimer Schweiß ab (Selbstabholung).
31.07.2020 22:02:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von Kanonfutter

Fahrtwind kann aber nur kühlen wenn die Außentemperatur kleiner als die Körpertemperatur ist.
Bei solch hohen Temperaturen wie heute bei uns im Süden zumindest kann durchaus ein Hitzestau auch beim trainierten Athleten auftreten.


Hat doch auch mit Luftfeutchtigkeit zu tun oder nicht?

Wie auch immer, wenn es zu heiß wird -> externe Kühlung. Mit Wasserflasche Wasser in Helm drücken oder am Fluß mal kurz kompletten Kopf Unterwasser halten.

In der Regel reguliert sich der Körper auch sowieso selbst runter, wenn man das merkt, sollte man spätstens sich um noch mehr Kühlung und eine Pause bemühen. -> central governor
31.07.2020 22:10:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von shibby

Zwergengröße


GET THE FUCK OUT!!!!

---

Hat jemand eine Sattelstütze mit 27,2mm und Setback von min. 25mm rumliegen/über?



Puh, keine Ahnung mit dem Setback, sieht aber aus wie 25 mm:
e. Bestellbestätigung gefunden: sind 25 mm




[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von tbd am 31.07.2020 22:30]
31.07.2020 22:22:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
mokka

mokkaboehnchen
 
Zitat von shibby

Scheiss die Wand an, isses warm. 80km bei durchschnittlich 35°C und die m Peak 38°C. Hätte nicht sein müssen.



Das habe ich mir heute auch auf meiner 100km Tour gedacht.
3x Wasser aufgefüllt und am Friedhof den Kopf unter den Wasserhahn gehalten.
Am Ende auch weniger getrunken, als das Wasser in regelmäßigen Abständen in den Helm gespritzt. Hat funktioniert, aber gegen Ende wurde es sehr zäh. Zumal das Wasser recht schnell auch pisswarm wurde...

Insofern, eine Erfahrung wert - es geht - aber muss nicht unbedingt noch mal sein. ;-)
31.07.2020 22:29:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Kanonfutter

Wie man überhaupt auf die Idee kommen kann bei so einem Wetter ohne Zwang (Profi, Weg zur Arbeit,...) zu fahren...
Auch ein gesunder Körper kann an gefährliche Grenzen stoßen.


Ja komm, ich bin noch nicht Rentner. Fährt man die Runde halt ein bisschen gemütlicher.
31.07.2020 22:33:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von Kanonfutter

Fahrtwind kann aber nur kühlen wenn die Außentemperatur kleiner als die Körpertemperatur ist.
Bei solch hohen Temperaturen wie heute bei uns im Süden zumindest kann durchaus ein Hitzestau auch beim trainierten Athleten auftreten.


Hat doch auch mit Luftfeutchtigkeit zu tun oder nicht?


Ja, je höher die relative Lufttfeuchtigkeit umso geringer der Kühleffekt. Höhere Temperaturen bei trockener Luft sind deutlich einfacher auszuhalten als relativ tiefere Temperaturen bei relativ höherer Luftfeuchtigkeit.
31.07.2020 22:35:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
tbd

Arctic
Hier wird erklärt wann wir alle sterben, vong Temperatur und Feuchtigkeit her:

31.07.2020 23:03:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Monsieur Chrono

Arctic
Für meine erste 130km-Tour musste ich mir natürlich den heißesten Tag des Jahres aussuchen.
Ab 22 Uhr war es ganz angenehm, aber auch ein bisschen dunkel.
01.08.2020 1:09:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Kanonfutter

Fahrtwind kann aber nur kühlen wenn die Außentemperatur kleiner als die Körpertemperatur ist.


Wat. Nein.
01.08.2020 7:59:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrradthread ( Maintenance Hack #1: Do the mainentance. )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum