Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich brauch was neues... ( Mehrwertsteuersenkungs Edition )
« vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von shp.makonnen

Ich hätte die gerne in dem klassischen Alditütendesign.

 
besteht aus strapazierfähigem Kunststoff und fast rund zwölf Liter.



Wie mich das fehlende s den Satz hat dreimal lesen lassen.

ZWÖLF LITER WAS DENN

/Genau eine Palette Karlskrone. Zufall?!


Happy little accident.
23.07.2020 13:29:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von gwc



Lass diese Preisvergleichsbuden aussen vor.
Die üblichen Verdächtigen:
-Telekom, Vodafone, Kabel DE, Unitymedia, O2, Congstar, 1und1.

Spannend wirds dann wieder, wo genau du wohnst. Gibts da einen lokalen Anbieter (Stadt, Umgebung, Bundesland?), Glasfaser Anbieter?
Da mal googlen und die mal abklappern.
23.07.2020 13:40:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von monischnucki

 
Zitat von gwc



Lass diese Preisvergleichsbuden aussen vor.
Die üblichen Verdächtigen:
-Telekom, Vodafone, Kabel DE, Unitymedia, O2, Congstar, 1und1.

Spannend wirds dann wieder, wo genau du wohnst. Gibts da einen lokalen Anbieter (Stadt, Umgebung, Bundesland?), Glasfaser Anbieter?
Da mal googlen und die mal abklappern.



Lokales gibt's nur noch m-net und Glasfaser ist definitiv nicht verfügbar.

Warum würdest du direkt über den Anbieter bestellen? So komm ich nämlich um einiges teurer weg (z. B. Telekom DSL 100 für durchschnittlich 33 EUR/Monat auf 24 Monate im Gegensatz zu z. B. 25 EUR/Monat über sonen Vermittler wg. irgendwelchen Boni). Netz und Support sind doch dann sowieso identisch.

Spricht irgendwas gegen Vodafone oder O2 DSL? Ist ja auch nur das Telekom-Netz, nur dass der Support über Vodafone läuft. Hier in der Ecke ist das Telekom-Netz wie gesagt super stabil, sodass man pro Jahr keine nennenswerten Ausfälle hat.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von gwc am 23.07.2020 14:07]
23.07.2020 13:55:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
 
Zitat von [NDA]Keldorn

Der Thread kommt gerade richtig.

Ich suche verdunkelnde Vorhänge, hat jemand Empfehlungen? Bin momentan bei den AmazonBasics hängengeblieben (im Moment ausverkauft) oder den Deconovo (günstiger, da im 2er-Pack in der passnden Größe für 2 Fenster erhältlich).

Hat die jemand oder hat noch andere Erfahrungen?
Es muss stockdunkel werden in meinem Zimmer!



Für Stockdunkel sind Vorhänge immer Kacke - es sei denn du nagelst sie an die Wand.

Anyway - wir haben den hier und der ist wirklich, wirklich blackout. Selbst ne helle Taschenlampe die man direkt dran hält sieht man nicht durch.

Leider ist Blackout im Namen keine Garantie. Haben noch n anderen Stoff von dem Laden der auch „blackout“ ist, der is aber nur sehr licht-schluckend, aber nich blackout. Also: sample bestellen hilft.
23.07.2020 14:48:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Herr der Lage

Jetzt neu bei Aldi. Zwar nur eine olle Tragetasche, aber eigentlich eine ganz nette Idee...

Nachhaltigkeit: Aldi bringt eine neue Mehrweg-Tüte raus – für Radfahrer geeignet

 
Nachdem Aldi zum Jahresbeginn 2019 mit Einwegplastiktüten Schluss gemacht hat, bringt der Discounter nun eine Tasche auf den Markt, die sich nicht nur mehrfach benutzen lässt, sondern auch für Radfahrer oder Rucksackfans geeignet ist: Sie lässt sich auf dem Rücken tragen. Das Hamburger Start-up Ogata erhielt den Zuschlag für das Design seiner Entwicklung "JohnJohn". "Viele Händler haben mittlerweile ein großes Angebot an Mehrwegtaschen an der Kasse. Aber es gibt keine, die sich fürs Radfahren eignet“, zitiert das "Hamburger Abendblatt" den Mitgründer Cornelius Voss, 34, der seit 2014 mit Dennis Rasch an der Geschäftsidee arbeitet.

Die Tasche kommt nicht in feinem Rindsleder daher, sondern besteht aus strapazierfähigem Kunststoff und fast rund zwölf Liter. In drei Farbenvarianten (Grün, Rot oder Blau) bietet Aldi sie in seinen mehr als 4000 Filialen an – hergestellt wurden mehr als eine halbe Million. Für 76 Cent ist der Rückenbeutel ab dem 23.7. zu haben, solange die Mehrwertsteuer noch reduziert ist, anschließend wird er für 79 Cent verkauft .



Idee eines Startups: Die Aldi-Tüte wird zum Rucksack

https://i.imgur.com/TQbjvbd.jpg



Und dafür haben die 6 Jahre gebraucht?
23.07.2020 15:32:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
1-2-3

1-2-3
 
Zitat von gwc

 
Zitat von monischnucki

 
Zitat von gwc



Lass diese Preisvergleichsbuden aussen vor.
Die üblichen Verdächtigen:
-Telekom, Vodafone, Kabel DE, Unitymedia, O2, Congstar, 1und1.

Spannend wirds dann wieder, wo genau du wohnst. Gibts da einen lokalen Anbieter (Stadt, Umgebung, Bundesland?), Glasfaser Anbieter?
Da mal googlen und die mal abklappern.



Lokales gibt's nur noch m-net und Glasfaser ist definitiv nicht verfügbar.

Warum würdest du direkt über den Anbieter bestellen? So komm ich nämlich um einiges teurer weg (z. B. Telekom DSL 100 für durchschnittlich 33 EUR/Monat auf 24 Monate im Gegensatz zu z. B. 25 EUR/Monat über sonen Vermittler wg. irgendwelchen Boni). Netz und Support sind doch dann sowieso identisch.

Spricht irgendwas gegen Vodafone oder O2 DSL? Ist ja auch nur das Telekom-Netz, nur dass der Support über Vodafone läuft. Hier in der Ecke ist das Telekom-Netz wie gesagt super stabil, sodass man pro Jahr keine nennenswerten Ausfälle hat.


Auf jeden Fall über einen Vermittler bestellen, viel bessere Angebote/Cashback.. Obocom und Remoters haben z.B. auch eine guten Ruf.
23.07.2020 17:29:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dblmg

AUP dblmg 20.07.2010
 
Zitat von Herr der Lage

Jetzt neu bei Aldi. Zwar nur eine olle Tragetasche, aber eigentlich eine ganz nette Idee...

Nachhaltigkeit: Aldi bringt eine neue Mehrweg-Tüte raus – für Radfahrer geeignet

 
Nachdem Aldi zum Jahresbeginn 2019 mit Einwegplastiktüten Schluss gemacht hat, bringt der Discounter nun eine Tasche auf den Markt, die sich nicht nur mehrfach benutzen lässt, sondern auch für Radfahrer oder Rucksackfans geeignet ist: Sie lässt sich auf dem Rücken tragen. Das Hamburger Start-up Ogata erhielt den Zuschlag für das Design seiner Entwicklung "JohnJohn". "Viele Händler haben mittlerweile ein großes Angebot an Mehrwegtaschen an der Kasse. Aber es gibt keine, die sich fürs Radfahren eignet“, zitiert das "Hamburger Abendblatt" den Mitgründer Cornelius Voss, 34, der seit 2014 mit Dennis Rasch an der Geschäftsidee arbeitet.

Die Tasche kommt nicht in feinem Rindsleder daher, sondern besteht aus strapazierfähigem Kunststoff und fast rund zwölf Liter. In drei Farbenvarianten (Grün, Rot oder Blau) bietet Aldi sie in seinen mehr als 4000 Filialen an – hergestellt wurden mehr als eine halbe Million. Für 76 Cent ist der Rückenbeutel ab dem 23.7. zu haben, solange die Mehrwertsteuer noch reduziert ist, anschließend wird er für 79 Cent verkauft .



Idee eines Startups: Die Aldi-Tüte wird zum Rucksack

https://i.imgur.com/TQbjvbd.jpg


Was ihr wirklich wollt ist die LE1:
https://pb0110.com/products/le-1
23.07.2020 19:00:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Ja, die hätte ich fast gekauft, war mir dann doch zu blöd.
23.07.2020 19:28:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
...
Ohne ALDI Logo kauf ich das doch eh nicht.
23.07.2020 19:38:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomkrieg

Arctic
 
Zitat von shp.makonnen

Ja, die hätte ich fast gekauft, war dann doch nicht blöd genug.

23.07.2020 20:02:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Oder so, ja.
24.07.2020 6:24:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
Fahrrad Thread ist zu...

Ich brauche einen Kilometerzähler fürs Rad. Mehr wurde explizit nicht gewünscht. Der Sigma 5.16 ist schon dicht dran, aber gibts auch einen wirklich ohne Geschwindigkeitsanzeige? Kabelgebunden wäre ideal.
24.07.2020 12:49:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Fahrradthread hat fünf Seiten


Aber ich fürchte, sowas wird's nicht geben. Nicht einfach so.
24.07.2020 12:52:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Es gibt mechanische Kilometerzaehler, aber auf die Schnelle finde ich auch nur welche die statt Distanz zu zaehlen die Geschwindigkeit messen:



/ Die Links sind alle tot, aber sowas meinte ich

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Irdorath am 24.07.2020 12:59]
24.07.2020 12:54:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
@Abso: Aber ich hab doch die SuFu benutzt!

jo, dachte ich mir schon. ich kauf dann den 5.16, kann sich den rest ja mit tape zukleben

danke!
24.07.2020 13:39:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swot

swot
Frage
Kann jemand eine Schreibtischlampe (LED) empfehlen, die im Sockel eine (induktive) Handyladestation hat? Meine alte hat so langsam ausgedient
25.07.2020 8:31:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Ikea hat so eine, aus Mangel an induktivem Handy aber nicht gekauft.
25.07.2020 8:52:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
pumpi2k

AUP pumpi2k 18.05.2015
Ich brauche einen neuen Monitor. Hauptsächlich für Home Office, dh hauptsächliche Powerpoint, Word, Excel und etwas programmieren. Manchmal auch ne Runde gam0rn.

Sollte zwischen 100 und 200 Euro kosten. Sind 27 Zoll Overkill? Stelle ich mir ganz angenehm vor. Habe bislang 21 Zoll und die sind mir dann doch mittlerweile zu klein.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von pumpi2k am 25.07.2020 9:39]
25.07.2020 9:39:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
27 Zoll sind super. Mehr Screen real estate ist immer gut. Aber nimm 1440p oder mehr, nicht nur fullhd.
25.07.2020 9:56:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swot

swot
 
Zitat von monischnucki

Ikea hat so eine, aus Mangel an induktivem Handy aber nicht gekauft.



Nicht schlecht aber vom Stil her ist mir die zu "retro".
Ich habe jetzt einfach mal die bestellt:

https://www.amazon.de/gp/product/B07D9J5VZ7/

Wenn sie taugen sollte gibts einen Post im "Ich hab was neues" Breites Grinsen
25.07.2020 10:31:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Damocles

AUP Damocles 16.11.2011
Ich bräuchte ne Gratis-Software zum Wohnung einrichten planen.
Also Grundrisse erstellen, Möbel erstellen und dann munter hin und herschieben. Was empfiehlt das Pot?
25.07.2020 11:24:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
Früher wars mal Roomarranger
25.07.2020 11:33:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HrHuss

AUP HrHuss 11.01.2019
 
Zitat von statixx

27 Zoll sind super. Mehr Screen real estate ist immer gut. Aber nimm 1440p oder mehr, nicht nur fullhd.



Selbst gebraucht bist du dann aber selten <250¤.

Ich such grad auch einen zweiten WQHD 27", idealerweise einen Dell U2715H aber der ist offenbar Goldstaub. Da wollen die noch für 4 Jahre alte Geräte tlw. 350¤. mit den Augen
rollend

Grds. stimm ich dir aber zu, ab 27" min. WQHD.
25.07.2020 12:18:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ymmv

Arctic
ich bin mit meine 27er in FullHD zufrieden, zocke drauf aber eh nix mit >60fps und hab keine krassen Ansprüche. Aber nen GÜNSTIGEN WQHD in 27/32" wäre schon nice
25.07.2020 13:24:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von ymmv

ich bin mit meine 27er in FullHD zufrieden, zocke drauf aber eh nix mit >60fps und hab keine krassen Ansprüche. Aber nen GÜNSTIGEN WQHD in 27/32" wäre schon nice


Da gabs was von Medion, der voll in Ordnung war. Baugleich mit dem einen MSI Modell. Aber nur FreeSync, glaube ich.

Also halt schon über 250. Aber halt nicht so läncherlich wie Acer oder Asus.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 25.07.2020 13:26]
25.07.2020 13:25:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ymmv

Arctic
 
Zitat von DeathCobra

 
Zitat von ymmv

ich bin mit meine 27er in FullHD zufrieden, zocke drauf aber eh nix mit >60fps und hab keine krassen Ansprüche. Aber nen GÜNSTIGEN WQHD in 27/32" wäre schon nice


Da gabs was von Medion, der voll in Ordnung war. Baugleich mit dem einen MSI Modell. Aber nur FreeSync, glaube ich.

Also halt schon über 250. Aber halt nicht so läncherlich wie Acer oder Asus.




wo wir gerade dabei sind: was ist das eigentlich für ne Unart, diese billigen 4 Löcher(!) für VESA bei günstigeren Monitoren wegzulassen? Es sind literally 4 bohrungen, Kostenpunkt 0.02¤?

Regt mich auf, da sowas wie pivot auch kaum noch verbaut wird

Hätte nämlich gerne 2 Monitore horizontal und einen vertikal hier, geht aber fast nur noch per Monitorarm (suche ich btw. auch)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von ymmv am 25.07.2020 13:41]
25.07.2020 13:40:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Literally!!

Und es bedeutet es nicht nur vier Gewinde mehr, sondern einen komplett anderen Aufbau, der das hinhängen erlaubt. Haben nicht alle n Metallrahmen hinten
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Der Büßer am 25.07.2020 13:45]
25.07.2020 13:43:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ymmv

Arctic
 
Zitat von Der Büßer

Literally!!

Und es bedeutet es nicht nur vier Gewinde mehr, sondern einen komplett anderen Aufbau, der das hinhängen erlaubt. Haben nicht alle n Metallrahmen hinten



Ich hab hier noch nen alten Asus 24"er, der hinten WIRKLICH nur billige vorbohrungen hat, aber kein Gewinde. Einfach nur dünneres Plastik auf der Rückwand. Reicht doch, wenn man nicht gerade 32" daran aufhängt
25.07.2020 13:46:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Es sind günstige Monitore. Natürlich wird da jeder Cent umgedreht.
25.07.2020 15:04:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ymmv

Arctic
Weiß ich ja, aber drüber hassen darf ich doch trotzdem Wütend
25.07.2020 15:27:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich brauch was neues... ( Mehrwertsteuersenkungs Edition )
« vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
22.07.2020 21:05:55 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'need' angehängt.

| tech | impressum