Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich brauch was neues... ( Mehrwertsteuersenkungs Edition )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
...
 
Zitat von kRush*

Da sich die Karten gegenseitig stören, musste man halt doch alle RFID-Karten, bis auf die Haupt-Bezahlkarte in 50 c Hüllen (scammed lol!) packen.
Hilft bei der scheiß neuen Visa trotzdem nix, die ist so schwachbrüstig, dass das bisschen Geldbeutelleder das Auslesen an Bezahlterminals recht zuverlässig verhindert. Much kontaklos bezahlt, wenn ich die Karte trotzdem rauskramen muss, such wow!




Handy oder Uhr zur Bezahlung nehmen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 26.07.2020 12:07]
26.07.2020 12:06:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gwc

Arctic
 
Zitat von 1-2-3

 
Zitat von gwc

 
Zitat von monischnucki

 
Zitat von gwc



Lass diese Preisvergleichsbuden aussen vor.
Die üblichen Verdächtigen:
-Telekom, Vodafone, Kabel DE, Unitymedia, O2, Congstar, 1und1.

Spannend wirds dann wieder, wo genau du wohnst. Gibts da einen lokalen Anbieter (Stadt, Umgebung, Bundesland?), Glasfaser Anbieter?
Da mal googlen und die mal abklappern.



Lokales gibt's nur noch m-net und Glasfaser ist definitiv nicht verfügbar.

Warum würdest du direkt über den Anbieter bestellen? So komm ich nämlich um einiges teurer weg (z. B. Telekom DSL 100 für durchschnittlich 33 EUR/Monat auf 24 Monate im Gegensatz zu z. B. 25 EUR/Monat über sonen Vermittler wg. irgendwelchen Boni). Netz und Support sind doch dann sowieso identisch.

Spricht irgendwas gegen Vodafone oder O2 DSL? Ist ja auch nur das Telekom-Netz, nur dass der Support über Vodafone läuft. Hier in der Ecke ist das Telekom-Netz wie gesagt super stabil, sodass man pro Jahr keine nennenswerten Ausfälle hat.


Auf jeden Fall über einen Vermittler bestellen, viel bessere Angebote/Cashback.. Obocom und Remoters haben z.B. auch eine guten Ruf.



Danke! Obocom und Remoters hat mir auch n Kumpel empfohlen. Vor Ende der Vertragslaufzeit dann kündigen und einen anderen günstigen Tarif nehmen wie bei Strom? Funktioniert das so problemlos?
26.07.2020 12:50:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Fernglas, um mal im Wald Vögel etc. zu beobachten und wo die Kids auch mal durchgucken können, aber primär ich. Was nimmt man da? Kann ruhig was günstiges sein.
26.07.2020 13:46:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Vincent

vincent
 
Zitat von Chef

Bro, so'n mobiles Terminal für kontaktloses Bezahlen kannst für 5 Euro im Monat mieten. Ein mal von vorne bis hinten mit dem Ding durch ne volle U-Bahn gehen und die Miete x 100 ist wieder drin.



ja, nur sitzt du dann halt im knast, nech.
26.07.2020 14:47:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
 
Zitat von Real_Futti

Fernglas
günstiges


Ohje traurig
Vllt der Astrothread.
26.07.2020 14:51:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von kRush*

Da sich die Karten gegenseitig stören, musste man halt doch alle RFID-Karten, bis auf die Haupt-Bezahlkarte in 50 c Hüllen (scammed lol!) packen.
Hilft bei der scheiß neuen Visa trotzdem nix, die ist so schwachbrüstig, dass das bisschen Geldbeutelleder das Auslesen an Bezahlterminals recht zuverlässig verhindert. Much kontaklos bezahlt, wenn ich die Karte trotzdem rauskramen muss, such wow!




Handy oder Uhr zur Bezahlung nehmen.


Das geht halt nur im Pfandleihhaus traurig
26.07.2020 14:52:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[2XS]Nighthawk

2xs_nighthawk2
Die Lösung ist natürlich die gleiche wie für viele andere Probleme auch: Keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen
26.07.2020 14:56:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abtei*

AUP Abtei* 11.06.2012
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von kRush*

Da sich die Karten gegenseitig stören, musste man halt doch alle RFID-Karten, bis auf die Haupt-Bezahlkarte in 50 c Hüllen (scammed lol!) packen.
Hilft bei der scheiß neuen Visa trotzdem nix, die ist so schwachbrüstig, dass das bisschen Geldbeutelleder das Auslesen an Bezahlterminals recht zuverlässig verhindert. Much kontaklos bezahlt, wenn ich die Karte trotzdem rauskramen muss, such wow!




Handy oder Uhr zur Bezahlung nehmen.


Sowohl meine Uhr als auch mein Handy sind wesentlich mehr wert als die 5,95¤ für dem fancy artisian Frühstückmuffin. Und dann hab ich jede Menge Restgeld in der Tasche und kein Handy oder submariner mehr.
mit den Augen rollend
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abtei* am 26.07.2020 15:05]
26.07.2020 15:05:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
1-2-3

1-2-3
 
Zitat von gwc

 
Zitat von 1-2-3

 
Zitat von gwc

 
Zitat von monischnucki

 
Zitat von gwc



Lass diese Preisvergleichsbuden aussen vor.
Die üblichen Verdächtigen:
-Telekom, Vodafone, Kabel DE, Unitymedia, O2, Congstar, 1und1.

Spannend wirds dann wieder, wo genau du wohnst. Gibts da einen lokalen Anbieter (Stadt, Umgebung, Bundesland?), Glasfaser Anbieter?
Da mal googlen und die mal abklappern.



Lokales gibt's nur noch m-net und Glasfaser ist definitiv nicht verfügbar.

Warum würdest du direkt über den Anbieter bestellen? So komm ich nämlich um einiges teurer weg (z. B. Telekom DSL 100 für durchschnittlich 33 EUR/Monat auf 24 Monate im Gegensatz zu z. B. 25 EUR/Monat über sonen Vermittler wg. irgendwelchen Boni). Netz und Support sind doch dann sowieso identisch.

Spricht irgendwas gegen Vodafone oder O2 DSL? Ist ja auch nur das Telekom-Netz, nur dass der Support über Vodafone läuft. Hier in der Ecke ist das Telekom-Netz wie gesagt super stabil, sodass man pro Jahr keine nennenswerten Ausfälle hat.


Auf jeden Fall über einen Vermittler bestellen, viel bessere Angebote/Cashback.. Obocom und Remoters haben z.B. auch eine guten Ruf.



Danke! Obocom und Remoters hat mir auch n Kumpel empfohlen. Vor Ende der Vertragslaufzeit dann kündigen und einen anderen günstigen Tarif nehmen wie bei Strom? Funktioniert das so problemlos?


Genau. Alternativ kann der neue Anbieter auch für dich kündigen, dann müsstest du halt nur den Wechsel rechtzeitig abschliessen...
26.07.2020 18:31:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
 
Zitat von 1-2-3

 
Zitat von SirHenry

Der Preis war halt immer vertretbar. Runtergerechnet ein paar Euro pro Monat. Und man hatte den ganzen Cloud-Shizzle und konnte mehrere Computer aktivieren. Aber wenn ich das direkt bei Microsoft verlängere, kostet es im Monat mehr als früher, mit den Ebay-Aktivierungs-Codes, pro Jahr.


Microsoft 365 Single Lizenzen gibt es immer wieder so im Angebot für knapp unter 40¤ bei seriösen Händlern (Saturn, cyberport) oder auch Licensix(?), wo ich meins letztens geholt habe.


Bei Amazon kostet die 5-er Lizenz mit 5 Geräten pro Nase 68¤ pro Jahr. Da versorge ich meine Eltern auch gleich mit und gut ist.
26.07.2020 23:12:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Kabelkanäle, ich hatte schonmal gefragt.

Ich tendiere zu D-Line.

https://www.obi.de/kabelkanaele/d-line-kabelkanal-16-mm-x-8-mm-weiss-2-m/p/1578848

Ich brauch hier 15m, plus etwa 7 90° Kurven und 2 Eckstücke für Zimmerecken.

Jemand ne andere Idee, oder nen Shop wo man die irgendwie einzeln zusammen packen kann?
Das Amazonset ist nett, https://www.amazon.de/D-Line-Micro-Kabelkanal-Multipack-Kabelkanal-Zubeh%C3%B6r/dp/B079WPWK5V
bräuchte ich aber 4x.
27.07.2020 12:01:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von monischnucki

Ich tendiere zu D-Line.

https://www.obi.de/kabelkanaele/d-line-kabelkanal-16-mm-x-8-mm-weiss-2-m/p/1578848



was willste da reinpacken?
mehr als ein netzwerkkabel bekommste in das verlinkte ding nicht rein.
und denk dran, dass kabel einen gewissen biegeradius brauchen.
27.07.2020 12:05:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von Skywalkerchen

 
Zitat von Icefeldt

Handy oder Uhr zur Bezahlung nehmen.


Das geht halt nur im Pfandleihhaus traurig



Breites Grinsen Hmpf.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shp.makonnen am 27.07.2020 12:07]
27.07.2020 12:07:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von monischnucki

Ich tendiere zu D-Line.

https://www.obi.de/kabelkanaele/d-line-kabelkanal-16-mm-x-8-mm-weiss-2-m/p/1578848



was willste da reinpacken?
mehr als ein netzwerkkabel bekommste in das verlinkte ding nicht rein.
und denk dran, dass kabel einen gewissen biegeradius brauchen.




Netzwerk und Antennenkabel. Ich würde auch die größeren Breiten nehmen. Nicht nur für ein Lautsprecherkäbelchen.
27.07.2020 13:06:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spriggan

AUP Spriggan 08.09.2015
Was sind denn aktuell sehr gute ANC Kopfhörer für das Büro? Mir geht es weniger um Zug/Flugzeug etc. sondern tatsächlich um den Einsatz im Büro, das ich mir mit einer Person teile. Gespräche des anderen, Klicken, Tastaturanschläge etc. sollten also so gut wie möglich weggerauscht werden.
Gibt es da überhaupt etwas spezielles?

Must Have wäre noch, dass es Wireless / Bluetooth ist, weil es dann doch auch ab und zu mobil verwendet werden soll (wenn ich mal in die Firma pendeln muss).

Achso, Over-Ear wäre nice. Der Tragekomfort sollte hoch sein, da sie häufig und lange getragen werden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Spriggan am 27.07.2020 14:01]
27.07.2020 13:56:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Xerxes-3.0

AUP Xerxes-3.0 05.11.2018
Klicken und andere irreguläre Geräusche werden von ANC nur sehr schlecht gedämpft.
27.07.2020 14:04:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
Würde auch eher nach "noise isolation" schauen, also enger Sitz und damit gute Dämpfung. Das ist günstiger und hilft mehr gegen sporadische Geräusche wie Tür auf/zu, Tippen und Tassen abstellen etc.
27.07.2020 14:20:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
luke_skywalker

Leet
 
Zitat von Xerxes-3.0

Klicken und andere irreguläre helle Geräusche werden von ANC nur sehr schlecht gedämpft.


Kann jetzt nur für die AirPods Pro sprechen, da werden helle Geräusche wie Wind lässt Blätter im Baum rascheln o.ä. weniger gut unterdrückt, während v.a. tiefe Geräusche besonders gut unterdrückt werden.
27.07.2020 14:32:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
wat, die AirPods können komplett unsere Klima oder Ventilatoren wegfiltern. Die haben Probleme mit Stimmen und co.

Würde mir Over/On Ears holen fürs Büro. Bose QC35 2 o.ä.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von RageQuit am 27.07.2020 14:35]
27.07.2020 14:34:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Real_Futti

Fernglas, um mal im Wald Vögel etc. zu beobachten und wo die Kids auch mal durchgucken können, aber primär ich. Was nimmt man da? Kann ruhig was günstiges sein.



Hab mir mal eines bei Banggood (oder war es Gearbest) für nen knappen Fuffi geholt. Das ist natürlich nicht hochqualitativ, aber es vergrößert, ist nicht unscharf oder so und man erkennt was.

Für Kids voll i.O.
27.07.2020 14:38:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
 
Zitat von RageQuit

wat, die AirPods können komplett unsere Klima oder Ventilatoren wegfiltern. Die haben Probleme mit Stimmen und co.

Würde mir Over/On Ears holen fürs Büro. Bose QC35 2 o.ä.



Overears: Sony, beste, lies die Test(e). Ich liebe die.
27.07.2020 14:40:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Vincent

 
Zitat von Chef

Bro, so'n mobiles Terminal für kontaktloses Bezahlen kannst für 5 Euro im Monat mieten. Ein mal von vorne bis hinten mit dem Ding durch ne volle U-Bahn gehen und die Miete x 100 ist wieder drin.



ja, nur sitzt du dann halt im knast, nech.




Das sagt er ja.
100 Monatsmieten hast du dann "reingeholt".
27.07.2020 14:53:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Spriggan

AUP Spriggan 08.09.2015
 
Zitat von darkimp

 
Zitat von RageQuit

wat, die AirPods können komplett unsere Klima oder Ventilatoren wegfiltern. Die haben Probleme mit Stimmen und co.

Würde mir Over/On Ears holen fürs Büro. Bose QC35 2 o.ä.



Overears: Sony, beste, lies die Test(e). Ich liebe die.



Schiele ja schon länger auf Sony wh-1000xm3, aber dachte eben nicht, dass der auch höhere / kürzere Geräusche, wie sie im office vorkommen, filtern kann. Deshalb nochmal die konkrete Nachfrage danach.
Zu Noise Isolation google ich mal.
27.07.2020 14:56:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
Ich suche für einen Besprechungsraum in dem bewusst kein Beamer gewünscht ist eine Kombi aus großem Fernseher, Mini PC und ein Gestell um das ein bisschen rumzurollen.

Vielleicht noch eine Webcam (wenn man wieder welche kaufen kann).
27.07.2020 15:51:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
microsoft surface hub
27.07.2020 16:02:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dm-pandora

Gorge NaSe
Gibt es eine Website, App oder Software die mir unter Angabe der Leistung einer (LED-) Lampe, Wellenlänge und dem Abstrahlwinkel ausrechnen kann wieviel Leuchtstärke und Lichtstrom in Entfernung x übrigbleibt. Idealerweise unter Berücksichtigung der Atmosphäre und der Empfindlichkeit des Auges bei Tag und Nacht für unterschiedliche Wellenlängen?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von dm-pandora am 27.07.2020 16:04]
27.07.2020 16:04:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
https://www.wirsindheller.de/Lumen-zu-Lux-Umrechnung.128.0.html ?

Für Leistung einer LED und Lux würde ich die Angaben auf den Verpackungen als Richtwert ansetzen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 27.07.2020 16:11]
27.07.2020 16:10:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dm-pandora

Gorge NaSe
Das hilft schon mal weiter, danke. Kennst du zufälligerweise Tabellen, die angeben welche Beleuchtungsstärken bei Nacht noch sichtbar und angenehm sind, wobei mir schon klar ist, dass das individuell abhängig ist.
Da es bei meinen Anwendungsfall um die Sichtbarkeit in größeren Entfernungen geht (bis ca. 10km), müsste ich wohl auch den Atmosphäreneinfluss mit berücksichtigen, gibt es dafür eine Formel?
27.07.2020 16:28:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Äh...okay, da solltest du langsam einen Blick in ein Physikbuch werfen. Was für einen Anwendungsfall hast du da, und was für einen Winkel (minimal klein?) willst du da ansetzen?
Ist vielleicht ein Laser ne Option, wenn da noch was ankommen soll?

/
Athmosphäre ist dabei von Wolken, Smog, etc abhängig. Temperatur kann Luftspiegelungen erzeugen (Fata Morgana).
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 27.07.2020 16:32]
27.07.2020 16:31:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dm-pandora

Gorge NaSe
Geht um die Sichtbarkeit von Positions- und Richtungssignalen mit ggfs Restlichtverstärkern.
27.07.2020 16:38:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich brauch was neues... ( Mehrwertsteuersenkungs Edition )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
22.07.2020 21:05:55 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'need' angehängt.

| tech | impressum