Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich brauch was neues... ( Mehrwertsteuersenkungs Edition )
« erste « vorherige 1 ... 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 ... 50 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Jay666

AUP J666 08.05.2008
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Jay666

Das müsste aber schon n ziemlicher Kaventsmann sein



Denken Sie groß.



Thanks for proving my point.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Jay666 am 13.09.2020 22:58]
13.09.2020 22:57:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
asnu

tf2_spy.png
Gesucht: IP TV Lösung die ich mit nem aktuellen LG Smart TV (WebOS 5.0) komfortabel ohne zusätzliche Hardware nutzen kann.

Zattoo App hatte ich schonmal getestet, die Usability ist aber mies und die Aufnahmen selbst im großen Paket sind nur SD.

Hintergrund: Gerade einen Anruf von Unitymedia erhalten, dass ich nun nach dem Umzug 20¤ pro Monat fürs Kabelfernsehen zahlen soll. Und zwar zusätzlich zu den Kosten des Internetanschlusses. Vorher war das offenbar in den Nebenkosten mit drin.

Sehe ich irgendwie nicht ein, da Fernsehen eh kaum noch genutzt wird, hauptsächlich sporadisch ARD, ZDF & Arte mal abends und die Frau schaut noch ab und an irgendeine RTL Soap .
14.09.2020 13:20:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von asnu

Gesucht: IP TV Lösung die ich mit nem aktuellen LG Smart TV (WebOS 5.0) komfortabel ohne zusätzliche Hardware nutzen kann.




uhm, ich glaube, du missverstehst das konzept etwas.
egal, welche hardwareplattform du nutzt (smart tv, fire tv, nvidia shield, etc.), du greifst darüber auf die einzelnen apps der der streaming anbieter zu.

was du also suchst/willst ist, in den app store des tv zu gehen und dort die entsprechenden apps (netflix, prime, ard mediathek, plex, etc.) zu laden.
14.09.2020 13:35:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
asnu

tf2_spy.png
 
Zitat von Atomsk

uhm, ich glaube, du missverstehst das konzept etwas.
egal, welche hardwareplattform du nutzt (smart tv, fire tv, nvidia shield, etc.), du greifst darüber auf die einzelnen apps der der streaming anbieter zu.

was du also suchst/willst ist, in den app store des tv zu gehen und dort die entsprechenden apps (netflix, prime, ard mediathek, plex, etc.) zu laden.



Hm ich bin mir nicht sicher ob ich hier wirklich etwas missverstehe, kann aber durchaus sein. Die üblichen Content-Plattformen (Mediatheken, Netflix, Prime und co) sind ja ohnehin über den SmartTV kein Problem. Was ich nun Suche ist aber eine IP basierte Alternative zum Kabelfernsehen für das herkömmliche, "lineare" TV. Da gibt es ja diverse Anbieter, unter anderem eben Zattoo, aber eben auch im LG Store noch einige andere. Meine Frage zielt darauf ab, ob hier jemand Empfehlungen geben kann.
14.09.2020 13:42:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Frage
Was nutzt ihr denn so als Streaminggerät?
Ich hab nen Fire Tv Stick, vor zwei Monaten für 38¤ gekauft(kp welche Version) und das Ding ist sooooooooo arschlangsam ich raste durch. /o\
Also die Filme werden alle ruckelfrei abgespielt, aber durch die Menüs etc. scrollen ist ne echt lahme, hakelige Pest.
Im Mediamarkt gefragt obs denn was anderes gibt "ne also dieses Problem haben wir noch nie gehört". mit den Augen rollend

Kann ja nicht sein dass ich alles übers Laptop machen muss.

Achja die Verbindung zu BT und Wlan verliert das Ding auch alle paar Tage.
14.09.2020 13:49:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
nvidia shield tv
das ding hat meinen fire tv 4k abgelöst - beste entscheidung!

 
Zitat von asnu

Hm ich bin mir nicht sicher ob ich hier wirklich etwas missverstehe, kann aber durchaus sein. Die üblichen Content-Plattformen (Mediatheken, Netflix, Prime und co) sind ja ohnehin über den SmartTV kein Problem. Was ich nun Suche ist aber eine IP basierte Alternative zum Kabelfernsehen für das herkömmliche, "lineare" TV. Da gibt es ja diverse Anbieter, unter anderem eben Zattoo, aber eben auch im LG Store noch einige andere. Meine Frage zielt darauf ab, ob hier jemand Empfehlungen geben kann.



ach sorry, hab missverstanden, dass es dir ums klassische fernsehn geht.
willst du was kostenloses, oder wärst du bereit, zu zahlen? "free-tv" ist leider nicht mehr wirklich frei.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Atomsk am 14.09.2020 13:59]
14.09.2020 13:58:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
...
 
Zitat von Atomsk

nvidia shield tv
das ding hat meinen fire tv 4k abgelöst - beste entscheidung!


Okay die 135¤ würd ich sofort zahlen, über 200 für pro nur wenn nötig. peinlich/erstaunt
Welchen hast du?
14.09.2020 14:01:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
den kleinen.
die pro hat keine features, die ich bräuchte. zocken an so nem ding ist für mich irrelevant.
14.09.2020 14:03:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
Kannst dir auch für 40-50¤ eine Xiaomi Mi Box S holen.
Auch eine Android TV Box.
14.09.2020 14:03:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
schmeisses

AUP schmeisses 10.03.2015
Ich brauch für die Arbeit einen kleinen Etikettendrucker (für Patientendaten). Kann mir da jemand einen empfehlen?
14.09.2020 14:03:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Radde

[F-RAT]PadMad
 
Zitat von Skywalkerchen

Was nutzt ihr denn so als Streaminggerät?
Ich hab nen Fire Tv Stick, vor zwei Monaten für 38¤ gekauft(kp welche Version) und das Ding ist sooooooooo arschlangsam ich raste durch. /o\
Also die Filme werden alle ruckelfrei abgespielt, aber durch die Menüs etc. scrollen ist ne echt lahme, hakelige Pest.
Im Mediamarkt gefragt obs denn was anderes gibt "ne also dieses Problem haben wir noch nie gehört". mit den Augen rollend

Kann ja nicht sein dass ich alles übers Laptop machen muss.

Achja die Verbindung zu BT und Wlan verliert das Ding auch alle paar Tage.


Mit dem Stick hatte ich sogar ruckler in Netflix
Bin dann auf die Box gewechselt die ist auch deutlich schneller
14.09.2020 14:04:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
forrest funk

Marine NaSe II
Streaming
Ich weiß nicht welche Version vom TV Stick so hast. Aber gerade der alte ist wirklich unerträglich langsam und das ist auch bekannt und nichts neues. Media Markt sind natürlich Vollpfosten. Du könntest eine andere streamingbox probieren und hoffen, dass die besser läuft. Mi Box soll nicht so schlecht sein afaik, aber es gibt noch viele weitere mit Android Betriebssystem. Weitere Alternativen ist tiefer in die Tasche zu greifen und son Ding von Apple zu kaufen oder beispielsweise ne nvidia shield. Oder eine der aktuellen Konsolen. Ich habe nach dem langsamen fire TV Stick mittlerweile meine ps3 aktiviert und schaue darüber. Der Underdog wäre ein raspberry pi mit libreelec, das ist aber gefummel.
14.09.2020 14:05:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
...
Dank euch, grad den kleinen Shield bestellt.
14.09.2020 14:05:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von schmeisses

Ich brauch für die Arbeit einen kleinen Etikettendrucker (für Patientendaten). Kann mir da jemand einen empfehlen?



warum nicht den vorhandenen drucker mit a4-etikettblättern nutzen?

ansonsten kann ich aus jahrelangem gebraucht dymo-geräte empfehlen.
14.09.2020 14:09:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von schmeisses

Ich brauch für die Arbeit einen kleinen Etikettendrucker (für Patientendaten). Kann mir da jemand einen empfehlen?



Zebra ZT230 läuft hier, ist aber Sackteuer. Die kleinen ZD420 o.ä. gehen auch gut.

Vorteil ist, dass die sich sehr gut in die meisten Datenbanken einbinden lassen.
14.09.2020 14:15:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
 
Zitat von asnu

Gesucht: IP TV Lösung die ich mit nem aktuellen LG Smart TV (WebOS 5.0) komfortabel ohne zusätzliche Hardware nutzen kann.

Zattoo App hatte ich schonmal getestet, die Usability ist aber mies und die Aufnahmen selbst im großen Paket sind nur SD.

Hintergrund: Gerade einen Anruf von Unitymedia erhalten, dass ich nun nach dem Umzug 20¤ pro Monat fürs Kabelfernsehen zahlen soll. Und zwar zusätzlich zu den Kosten des Internetanschlusses. Vorher war das offenbar in den Nebenkosten mit drin.

Sehe ich irgendwie nicht ein, da Fernsehen eh kaum noch genutzt wird, hauptsächlich sporadisch ARD, ZDF & Arte mal abends und die Frau schaut noch ab und an irgendeine RTL Soap .


Sat keine Option?
14.09.2020 14:29:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Skywalkerchen

Was nutzt ihr denn so als Streaminggerät?
Ich hab nen Fire Tv Stick, vor zwei Monaten für 38¤ gekauft(kp welche Version) und das Ding ist sooooooooo arschlangsam ich raste durch. /o\
Also die Filme werden alle ruckelfrei abgespielt, aber durch die Menüs etc. scrollen ist ne echt lahme, hakelige Pest.
Im Mediamarkt gefragt obs denn was anderes gibt "ne also dieses Problem haben wir noch nie gehört". mit den Augen rollend

Achja die Verbindung zu BT und Wlan verliert das Ding auch alle paar Tage.



Ich hab noch ne Fire Box erster Generation. Die gefühlte Schwuppdizität hat über die Zeit schon etwas abgenommen aber es alles noch recht gut bedienbar. Verbindungsabbrüche sind extrem selten, auch seltene Klangaussetzer nerven micht (bisher) noch nicht.

Was kann der Shield denn Tolles? Ich braucht keine Zockaction, nur Netflix, bisschen YT und Amazon Streaming.
14.09.2020 14:33:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von da t0bi

Was kann der Shield denn Tolles?



für mich:
1. amazon bzw. prime ist nicht das führende system
2. es läuft flüssig
3. flexibler als ein fire tv
4. weiterhin physikalischer netzwerkport
5. android, nicht amazon
14.09.2020 14:36:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
...
Der 4K FireTV-Stick ist ziemlich nice. Hab den alten damit abgelöst, weil der irgendwann unerträglich lahmarschig wurde. Gab's allerdings auch Zeitweise für 25 ¤ oder so.
14.09.2020 14:36:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
skinni

skinni
 
Zitat von nobody

Der 4K FireTV-Stick ist ziemlich nice. Hab den alten damit abgelöst, weil der irgendwann unerträglich lahmarschig wurde. Gab's allerdings auch Zeitweise für 25 ¤ oder so.



+1
14.09.2020 14:38:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
schmeisses

AUP schmeisses 10.03.2015
 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von schmeisses

Ich brauch für die Arbeit einen kleinen Etikettendrucker (für Patientendaten). Kann mir da jemand einen empfehlen?



warum nicht den vorhandenen drucker mit a4-etikettblättern nutzen?



Wir brauchen den vielleicht fünf mal in der Woche, das zahlt sich nicht aus.


 
Zitat von loliger_rofler
Zebra ZT230 läuft hier, ist aber Sackteuer. Die kleinen ZD420 o.ä. gehen auch gut.

Vorteil ist, dass die sich sehr gut in die meisten Datenbanken einbinden lassen.



Danke!
14.09.2020 14:39:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von da t0bi

Was kann der Shield denn Tolles?



für mich:
1. amazon bzw. prime ist nicht das führende system
2. es läuft flüssig
3. flexibler als ein fire tv
4. weiterhin physikalischer netzwerkport
5. android, nicht amazon



Das sind durchaus Argumente, falls sich Google und Amazon mal wieder wegen YT in die Haare kriegen fliegt das Ding raus.
14.09.2020 14:45:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
 
Zitat von schmeisses

 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von schmeisses

Ich brauch für die Arbeit einen kleinen Etikettendrucker (für Patientendaten). Kann mir da jemand einen empfehlen?



warum nicht den vorhandenen drucker mit a4-etikettblättern nutzen?



Wir brauchen den vielleicht fünf mal in der Woche, das zahlt sich nicht aus.


 
Zitat von loliger_rofler
Zebra ZT230 läuft hier, ist aber Sackteuer. Die kleinen ZD420 o.ä. gehen auch gut.

Vorteil ist, dass die sich sehr gut in die meisten Datenbanken einbinden lassen.



Danke!



ok, ich steh aufm schlauch.
mein vorschlag, nen vorhandenen drucker mit 08/15 etikettenpapier zu nutzen, "zahlt sich nicht aus" da nur fünf mal pro woche benötigt, aber n separater etikettendrucker für 600¤ wird eruiert?
was missverstehe ich grad?
14.09.2020 14:48:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
asnu

tf2_spy.png
 
Zitat von Atomsk

ach sorry, hab missverstanden, dass es dir ums klassische fernsehn geht.
willst du was kostenloses, oder wärst du bereit, zu zahlen? "free-tv" ist leider nicht mehr wirklich frei.



Ich bin durchaus auch bereit etwas zu bezahlen, da ja die Alternative wäre 20¤/Monat für das herkömmliche Kabelfernsehen zu zahlen. Und da könnte ich mir gut vorstellen, dass es für das Geld auch gute Alternativen gibt. Evtl könnte man eine solche Lösung ja dann sogar noch zusätzlich auf dem Smartphone nutzen.

Zattoo klang auf den ersten Blick genau nach dem was ich da suche, allerdings ist leider die SmartTV App von der UX her von vorvorgestern und die geplanten Aufnahmen sind in SD Qualität.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von asnu am 14.09.2020 14:49]
14.09.2020 14:49:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von schmeisses

 
Zitat von Atomsk

 
Zitat von schmeisses

Ich brauch für die Arbeit einen kleinen Etikettendrucker (für Patientendaten). Kann mir da jemand einen empfehlen?



warum nicht den vorhandenen drucker mit a4-etikettblättern nutzen?



Wir brauchen den vielleicht fünf mal in der Woche, das zahlt sich nicht aus.


 
Zitat von loliger_rofler
Zebra ZT230 läuft hier, ist aber Sackteuer. Die kleinen ZD420 o.ä. gehen auch gut.

Vorteil ist, dass die sich sehr gut in die meisten Datenbanken einbinden lassen.



Danke!



ok, ich steh aufm schlauch.
mein vorschlag, nen vorhandenen drucker mit 08/15 etikettenpapier zu nutzen, "zahlt sich nicht aus" da nur fünf mal pro woche benötigt, aber n separater etikettendrucker für 600¤ wird eruiert?
was missverstehe ich grad?



Bei Patientendaten geht es um Fehlerfreiheit und Effizienz. Wenn da immer erst einer rüberdackeln und einlegen muss und dann wegen schiefen Einzug was abgeschnitten wird oder der Barcode unleserlich war, ist das immer doof.

Ein festes "Etikettengerät" schafft da mehr Sicherheit.
14.09.2020 14:53:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
schmeisses

AUP schmeisses 10.03.2015
 
Zitat von Atomsk

ok, ich steh aufm schlauch.
mein vorschlag, nen vorhandenen drucker mit 08/15 etikettenpapier zu nutzen, "zahlt sich nicht aus" da nur fünf mal pro woche benötigt, aber n separater etikettendrucker für 600¤ wird eruiert?
was missverstehe ich grad?



Warum so dünnhäutig? Mata halt...
Vielleicht hab ich mich auch nur für die Vorschläge bedankt und damit nicht gemeint, dass ich umgehend so ein ¤1000-Teil bestelle?

Ich hab jetzt ein paar Geräte rausrecherchiert und kann entsprechende Vorschläge an die Chefetage machen, ich bin eh zufrieden peinlich/erstaunt
14.09.2020 15:25:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
 
Zitat von mYstral

Suche: Sport-Shirt

Hallo pOT,
mein absolutes Lieblings-Sport-Shirt ist eines von adidas, mit climalite™©®-Technologie. Leider fühlt es sich wirklich geil an zu tragen. Sieht so aus, als sei der Stoff eine Polyester-Mischung mit hohem Elasthan-Anteil.

Nun hätte ich gerne mehr davon, will aber nicht unbedingt adidas Geld in den Rachen schmeißen. Hat jemand Ideen für ähnliche Shirts von anderen Herstellern?



Ich kauf alles bei Decathlon mittlerweile. Günstiger und mega gut
14.09.2020 16:07:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Strahlung-Alpha

AUP Strahlung-Alpha 19.09.2014
Hello,

ich habe daheim diesen Rasierer Remington BHT250. Irgendwann ist er wohl in der Dusch emal runtergefallen und von der stehenden Klinge ist außen ein Zahn abgebrochen (was ziemlich ungünstig ist beim Rasieren).

Es muss also eine Alternative her. Neulich hatte einer einen Tipp mit Linearmotor(?). Ich weiß aber nicht mehr ob das in Discord, hier oder in einem anderen Thread war.

Gibt es Empfehlungen für einen Body Hair Trimmer?

Ich habe mich nach Ersatzteilen für mein Modell umgesehen, aber bin nicht fündig geworden. Für Tipps in diese Richtung bin ich auch offen
14.09.2020 17:25:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ymmv

Arctic
hallo zusammen,

ich suche aktuell ne Alternative zu meinem Raspberry Pi 3b+
Ich hätte gerne was in die (günstige) NUC/Ryzen-äquivalent-Richtung mit geringem Stromverbrauch und angepasster (also kein i7-ding!) Leistung

Was ich damit machen möchte:
-Pi Hole (+DHCP)
-Home-Assistant (muss mir dann noch nen conbee Adapter kaufen aber gut)
-Ggf. kleinere Sambashares. Hab ein NAS, aber das ist nicht immer an. Hier soll nur mal schnell ne HDD ins LAN gehangen werden wenn n Kumpel die mitbringt oder wir kurz was streamen wollen. USB 3.0 bitte, aber muss jetzt keine peak-performance bieten
-evtl weitere Services, kleinere webdienste fürs LAN, son krams

Das ganze soll dann jeweils in docker containern laufen

Das Ding muss also nicht viel können, sollte wenn möglich passiv gekühlt und günstig sein. RAM und SSD kommen von mir, dürfen also beim Preis gerne in "günstig" rausgelassen werden
14.09.2020 17:53:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Smooth*

Marine NaSe II
 
Zitat von asnu

 
Zitat von Atomsk

ach sorry, hab missverstanden, dass es dir ums klassische fernsehn geht.
willst du was kostenloses, oder wärst du bereit, zu zahlen? "free-tv" ist leider nicht mehr wirklich frei.



Ich bin durchaus auch bereit etwas zu bezahlen, da ja die Alternative wäre 20¤/Monat für das herkömmliche Kabelfernsehen zu zahlen. Und da könnte ich mir gut vorstellen, dass es für das Geld auch gute Alternativen gibt. Evtl könnte man eine solche Lösung ja dann sogar noch zusätzlich auf dem Smartphone nutzen.

Zattoo klang auf den ersten Blick genau nach dem was ich da suche, allerdings ist leider die SmartTV App von der UX her von vorvorgestern und die geplanten Aufnahmen sind in SD Qualität.



Waipu.tv wäre noch was. Hab ich ne Weile mal im Einsatz gehabt. Allerdings über einen FireTV.
14.09.2020 18:30:37 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich brauch was neues... ( Mehrwertsteuersenkungs Edition )
« erste « vorherige 1 ... 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 ... 50 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
22.09.2020 12:40:01 Atomsk hat diesen Thread geschlossen.
22.07.2020 21:05:55 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'need' angehängt.

| tech | impressum