Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Ich brauch was neues... ( Mehrwertsteuersenkungs Edition )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von M@buse

Hilf mir traurig
Die Auswahl überfordert mich. Warum gibt es da drölfhundert Modelle mit krassen Preisunterschieden? Was möchte ich haben?



Naja, zuerst musst du dich entscheiden zwischen:

- Besteckschublade
- Besteckkorb

(bei den Maschinen mit Besteckschublade kannst du auch noch meist einen Korb untenrein stellen, wenn du dann doch einen oder zusätzlich haben willst. Schublade nachrüsten ist eher nicht drin)

Daneben wollte ich noch:

- Automatische Türöffnung nach Programmende

Da wird die heiße/feuchte Luft dann aus dem offenen Türspalt mit einem Lüfter geblasen.
--> viel bessere Trocknungsergebnisse

Gabs früher nur bei Miele, nun auch bei AEG und Samsung wenn es güsntiger sein soll.

Grundsätzlich solltest du nach einer online Vorauswahl das Gerät nochmal im Laden begutachten.
Die Korbaufteilung ist Innen manchmal so beknackt, dass man da garnix gescheit unterbringt
31.07.2020 21:03:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
BSH hat das auch inkl. Neff.
31.07.2020 21:11:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DVS2XLC

AUP DVS2XLC 15.11.2008
Besteckschublade finde ich immer mega kacke und unnütz. Wenn man extrem viel Besteck hat, ok. Sonst ist das einfach nur frickelig und nervig.
31.07.2020 21:16:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Für viel unterbringen ist der Bums ja da. Wenn man alleine wohnt, braucht man das Ding natürlich nicht. Für Familie essen gekocht und vom sonstigen Tag noch das Geschirr - Schublade wins
31.07.2020 21:22:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Real_Futti

BSH hat das auch inkl. Neff.




Anscheinend eher halbherzig:

 
Die automatische Türöffnung nach Programmende (nur Eco) ist eigentlich gut gemeint, nur mir unerklärlich, warum ich diese Funktion nicht bei allen anderen Programmen auch auswählen werden kann. Das vermisse ich auf jeden Fall ! Ach und genau diese Funktion tut nur wenn sie gerade Lust dazu hat.



Eco Programm = Abfall

Zu niedrige Temperaturen, welche bei durchgehendem Gebrauch dann das Fett in den Abflussleitungen nicht ordentlich rausspülen.

Also guter Hinweis. Nochmal checken, dass die Türöffnung in allen Programmen funktioniert.
Aber schön zu sehen, dass mal wieder alle anderen nachgezogen haben,


 
Zitat von DVS2XLC

Sonst ist das einfach nur frickelig und nervig.



frickelig?
Besteckkorb am Ende sortieren, das ist frickelig.


Ob ich nun die Gabel und das Messer in den Besteckkorb stelle oder ob ich es in die Besteckschublade lege ist wie gesagt kein großer Unterschied. Am Ende habe ich dann aber halt alle Besteckteile eines Typs mit einem Griff in der Hand.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 31.07.2020 21:27]
31.07.2020 21:25:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Ich finde den Korb unten besser. Und natürlich eco, einmal die Woche 70 Grad 👌😎
31.07.2020 21:38:53 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von Icefeldt

Besteckkorb am Ende sortieren, das ist frickelig.


Wirfst natürlich die Sachen in das passende Fach, genauso wie man bei der Schublade das Besteck passend zueinanderplatziert, damit man den Shit in 10 Sek komplett wegsortiert hat.

Oder seid ihr solche Barbaren, die egal ob Besteck oder Geschirr irgendwo hinstellen, dann habt ihr dieses wundbare Werk der Technik nicht verdient.
31.07.2020 21:48:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Man kann außerdem den unteren Korb schön an der Besteckfachschublade (so ein Wort g8 t es bestimmt nur in DE) presenten u d das Zeug direkt passend sortimentieren.
31.07.2020 21:50:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
unglaeubig gucken
 
Zitat von Icefeldt

automatische Türöffnung nach Programmende


but_why?gif

Gibts wenigstens auch so nen Kofferraumknopf, der die Türe wieder für mich schließt? Besteck sortieren war schon anstrengend genug!
31.07.2020 21:56:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Meine Miele hat da nen Sperrhebel, wie eine Türkette quasi, die muss man dann erst zudrücken, und wieder aufmachen.

Ausserdem, ist doch geil, lüftet das und muchtet nicht so, und wer vorbeigeht sieht, dass die Maschine fertig ist.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von monischnucki am 31.07.2020 22:05]
31.07.2020 22:04:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von Icefeldt

Besteckkorb am Ende sortieren, das ist frickelig.


Wirfst natürlich die Sachen in das passende Fach, genauso wie man bei der Schublade das Besteck passend zueinanderplatziert, damit man den Shit in 10 Sek komplett wegsortiert hat.



Joa das soll man laut Anleitung eben nicht machen.
Man soll in Besteckkörben optimalerweise durchmischen, da ansonten die Löffel & Gabeln halt "passend ineinander legen" und dann die Essensreste nicht gescheit gereinigt werden.




 
Zitat von kRush*

Gibts wenigstens auch so nen Kofferraumknopf, der die Türe wieder für mich schließt? Besteck sortieren war schon anstrengend genug!




Bei Miele gibt es "Knock 2 Open" und "Softclose" mit automatischem Zuziehen:

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 31.07.2020 22:32]
31.07.2020 22:30:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SirSiggi

SirSiggi
 
Zitat von Apache

Will mir zuhause gerne nen NAS hinstellen - bin etwas zu geizig für synology und QNAP... gibts da empfehlenswerte alternativen die etwas günstiger sind?


Nein.
31.07.2020 22:43:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mastersea

Marine NaSe
 
Zitat von DVS2XLC

Besteckschublade finde ich immer mega kacke und unnütz. Wenn man extrem viel Besteck hat, ok. Sonst ist das einfach nur frickelig und nervig.


Besteckschublade Bestes wo gibt, mehr Platz für den Rest aufgrund fehlendem Besteckkorb und zudem vorsortiertes Besteck (sofern man es denn entsprechend einsortiert).
31.07.2020 22:52:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
 
Zitat von Icefeldt

Bei Miele gibt es "Knock 2 Open"


01.08.2020 0:02:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
punkd

punkd
Ich brauche evtl ein Zelt. Sollte idealerweise zwei "Kammern"haben, damit die Kids einen eigenen Bereich zum Pennen haben.

Da wir keine Hardcore Camper sind, sollte es preislich attraktiv sein wenn möglich...aber ich habe keine Ahnung was man da auf den Tisch legen muß für "brauchbar".

Danke!

e.

Taugt sowas hier?

https://www.decathlon.de/p/familienzelt-stangenaufbau-arpenaz-4-2-fur-4-personen-in-2-kabinen/_/R-p-311103?mc=8562098
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von punkd am 01.08.2020 0:10]
01.08.2020 0:07:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
...
Diese Zelte nehmen sich in der Preisklasse alle nix, zum Camping mal probieren sind sie top, wegen Packmaß und Gewicht halt nur mit Auto. Für Familienzelte die an den Rucksack passen bist du eher bei zwei Monatsmieten.

Ziemlich schnell werdet ihr euch nach einem gebrauchten Wohnwagen umsehen, ist das Geilste für Kids. Augenzwinkern
01.08.2020 7:17:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
 
Zitat von punkd

Ich brauche evtl ein Zelt. Sollte idealerweise zwei "Kammern"haben, damit die Kids einen eigenen Bereich zum Pennen haben.

Da wir keine Hardcore Camper sind, sollte es preislich attraktiv sein wenn möglich...aber ich habe keine Ahnung was man da auf den Tisch legen muß für "brauchbar".

Danke!

e.

Taugt sowas hier?

https://www.decathlon.de/p/familienzelt-stangenaufbau-arpenaz-4-2-fur-4-personen-in-2-kabinen/_/R-p-311103?mc=8562098



Aufblasbares Zelt ist der Shit.
https://www.decathlon.de/p/familienzelt-aufblasbar-air-seconds-5-2-fresh-black-fur-5-personen-in-2-kabinen/_/R-p-173434?mc=8492633&c=WEIß
01.08.2020 9:58:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
verschmitzt lachen
Das dreimal so teure Zelt ist der Shit?

Ist es, aber teuer Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 01.08.2020 10:00]
01.08.2020 10:00:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seak`

AUP seak` 10.04.2020
 
Zitat von Mobius

Das dreimal so teure Zelt ist der Shit?

Ist es, aber teuer Breites Grinsen



Er hat „preislich attraktiv“ geschrieben.
Und auf 5 Jahre gesehen mit Kindern ist das doch attraktiv oder?

Verdammtes pot, ich denk immer in teuer.

Allein der Kabinentrennung wegen würde ich das 8.4 kaufen, aber da sind wir bei knapp 800¤...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von seak` am 01.08.2020 10:17]
01.08.2020 10:15:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von Apache

Will mir zuhause gerne nen NAS hinstellen - bin etwas zu geizig für synology und QNAP... gibts da empfehlenswerte alternativen die etwas günstiger sind?


Ich glaube die meisten Festplattenhersteller haben ein 08/15 Produkt dafür im Sortiment. Wenn du sowas haben willst (willst du nicht), nimm das Teil von WD.
01.08.2020 11:03:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von DeathCobra

 
Zitat von Apache

Will mir zuhause gerne nen NAS hinstellen - bin etwas zu geizig für synology und QNAP... gibts da empfehlenswerte alternativen die etwas günstiger sind?


Ich glaube die meisten Festplattenhersteller haben ein 08/15 Produkt dafür im Sortiment. Wenn du sowas haben willst (willst du nicht), nimm das Teil von WD.




Asustor habe ich demletzt immer öfter gelesen.
Die bieten auf den ersten Blick sehr viel für wenig Geld
01.08.2020 11:05:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
Was nimmt man denn aktuell so, wenn man 'ne Pfanne mit Anti-Haft-Beschichtung haben will?

Keramik-Anti-Haft-Variationen noch immer nach kurzer Zeit doof, und Teflon-Varianten grundsätzlich nach 'nem Jahr oder so im Eimer, egal was man tut, oder hat sich da mittlerweile was getan?

Bevor's einer wagt: Ja, ich besitze schon eine gut eingebrannte, gusseiserne Pfanne.
01.08.2020 13:38:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
...
 
Zitat von FuSL

Was nimmt man denn aktuell so, wenn man 'ne Pfanne mit Anti-Haft-Beschichtung haben will?

Keramik-Anti-Haft-Variationen noch immer nach kurzer Zeit doof, und Teflon-Varianten grundsätzlich nach 'nem Jahr oder so im Eimer, egal was man tut, oder hat sich da mittlerweile was getan?

Bevor's einer wagt: Ja, ich besitze schon eine gut eingebrannte, gusseiserne Pfanne.


Ich empfehle ein heißes Grillrost!
01.08.2020 13:39:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
 
Zitat von Apache

Will mir zuhause gerne nen NAS hinstellen - bin etwas zu geizig für synology und QNAP... gibts da empfehlenswerte alternativen die etwas günstiger sind?




Kommt stark drauf an welche Funktionen Du von nem NAS erwartest. Wenns dir genügt haufenweise Speicherplatz übers Netzwerk erreichbar zu haben, gibt's sehr viel einfachere/günstigere Varianten.
Wenn Du wirklich NAS-Features nutzen willst, wirst Du mit nem Selbstbau vermutlich nicht signifikant günstiger kommen.
Ich hab mir das vor ca. nem Jahr mal angeschaut, geizhals-Liste existiert noch.
Hab dann doch n Synology 1019+ gekauft. War mit Platten minimal teurer, ist komforttechnisch aber natürlich ne ganz andere Hausnummer beim Einrichten.

Meine Meinung:
- Alternative (z.B. Festplatte an Router o.ä.), wenn du nur einen Bruchteil der möglichen NAS-Funktionalitäten brauchst/willst.
- Selbstbau wenn du das selbst machen willst und Bock auf die volle Kontrolle, Linuxzeug, FreeNAS und konsorten hast.

Wenn beides nicht zutrifft, lohnen sich die Alternativen nicht. Dann biste mit den bekannten Firmen sicher am besten aufgehoben, grad auch was Support und Hilfe in Foren, Tutorials usw. angeht.


 
Zitat von FuSL

Was nimmt man denn aktuell so, wenn man 'ne Pfanne mit Anti-Haft-Beschichtung haben will?

Keramik-Anti-Haft-Variationen noch immer nach kurzer Zeit doof, und Teflon-Varianten grundsätzlich nach 'nem Jahr oder so im Eimer, egal was man tut, oder hat sich da mittlerweile was getan?

Bevor's einer wagt: Ja, ich besitze schon eine gut eingebrannte, gusseiserne Pfanne.



Sie haben diesen Artikel zuletzt am 12. November 2017 gekauft.

Seitdem fast täglich im Einsatz, keine Beschwerden. Dieser unnötige rote Punkt in der Mitte wird mittlerweile etwas rauh, aber der Beschichtung gehts gut.
Ich hab das Ding noch nie mit Spülmittel saubergemacht oder saubermachen müssen. In den letzten Wochen öfter mal Grilled Cheese Sandwich gemacht, da suppt natürlich auch Käse raus und brennt an - nie n Problem. Wasser rein, mit der Silikonbürste kurz drüber, alles sauber.

Ist tatsächlich die beste Pfanne die ich bislang hatte fröhlich

Trotzdem: Es kann keine dauerfeste Beschichtung geben, das ist einfach nicht möglich.
Akribisch drauf achten auf keinen Fall mit Metall drauf rumzukratzen, keine scharfen Lösungsmittel oder Schleifmittel (schwarze Seite vom Topflappen z.B.) usw., damit kriegt man die Lebensdauer hoch.
Aber selbst die teuerste und beste Beschichtung is bei supervorsichtiger Pflege irgendwann mal durch. Man hat durch Auswahl und Vorsicht halt in der Hand ob das nach 1 oder 5 Jahren der Fall ist, aber es geht nicht anders.

Kauf so dass du zufrieden bist / es ok findest wenn die Pfanne nach 2 Jahren entsorgt werden muss. Alles was drüber geht ist Bonus, aber die Hauptsache is eher zu verhindern dass du angepisst bist weil die Pfanne zu teuer für die Lebensdauer war
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von LoneLobo am 01.08.2020 14:03]
01.08.2020 13:51:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

AUP Real_Futti 02.07.2020
Habe die Pfanne auch, aber er wollte ja irgendwas ohne Teflon oder Keramik. Ich wüsste da aber auch keine Alternative Breites Grinsen
01.08.2020 15:23:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Teh Ortus

UT Malcom
 
Zitat von LoneLobo

Wenn Du wirklich NAS-Features nutzen willst, wirst Du mit nem Selbstbau vermutlich nicht signifikant günstiger kommen.
Ich hab mir das vor ca. nem Jahr mal angeschaut, geizhals-Liste existiert noch.



Da würde ich ja definitiv stattdessen zu einem HP Microserver raten. Mein Gen 8 hat Platz für 4 große Platten und ne 2.5er, in nem sehr angenehmen Formfaktor inkl. leichtem Zugang zu den Festplatten. Außerdem (wenn man das richtige Modell nimmt) HP iLO, was ziemlich genial ist.
Ansonste gleiche Komponenten wie in deiner Desktop-Variante da. Krach hält sich nach dem Boot auch in Grenzen, son Ding will man ja eh irgendwo in ne Abstellkammer stellen.

Ansonsten kann ich mir vorstellen das sowas wie diese Diskstation warscheinlich besser im Stromverbrauch sein könnte. Den Microserver hier habe ich mit einigem Optimieren so weit runter gebracht, das ich damit leben kann. Sonst wird das gerne auch schnell teuer.

Wenn man natürlich seine Stromrechnung nicht selber bezahlt, kann man das auch einfach ignorieren Breites Grinsen
01.08.2020 17:06:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 16.08.2015
Machs doch an der Frage fest wieviel du basteln willst. Dann fallen die selbstgebauten aus.
01.08.2020 17:17:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FuSL

AUP FuSL 06.06.2009
 
Zitat von Real_Futti

Habe die Pfanne auch, aber er wollte ja irgendwas ohne Teflon oder Keramik. Ich wüsste da aber auch keine Alternative :D



Neee, da hast du mich missverstanden ^^

@LoneLobo: Dankeschön, das hilft :)

/edit

NAS:

Ich will mir als Bastellösung seit Ewigkeiten schon https://store.pine64.org/product/rockpro64-4gb-single-board-computer/ mit https://store.pine64.org/product/rockpro64-metal-desktopnas-casing/ hinstellen.

Muss ich mal angehen :)
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FuSL am 01.08.2020 17:35]
01.08.2020 17:33:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
 
Zitat von monischnucki

Machs doch an der Frage fest wieviel du basteln willst. Dann fallen die selbstgebauten aus.



So ist es.
01.08.2020 17:47:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ZzGash

Arctic
Hier hatte doch einer den Bosch Häcksler axt 25 tc. Martina? Taugt der?
01.08.2020 18:29:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Ich brauch was neues... ( Mehrwertsteuersenkungs Edition )
« vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
22.07.2020 21:05:55 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'need' angehängt.

| tech | impressum