Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Erklärbär ( Es gibt auch dumme Fragen )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
Außer asiatisches Essen.
26.08.2020 16:00:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Das ist Füsik durch wollen!
26.08.2020 16:18:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
glutamat schmeckt am besten
26.08.2020 16:25:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Blöp, ich kenne das so, alternative Arzneimittel wie pflanzliche oder Homöopathische oder anthroposophische oder was auch immer sind in der Regel, meistens direkt auf der Verpackung, entsprechend deklariert (oder aber sicher im Beipackzettel). Steht nichts dergleichen ist es wohl ein "chemisches" bzw. kein alternatives Produkt.
26.08.2020 16:26:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Hab ich auf Morphin noch nie gelesen. traurig
26.08.2020 16:36:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Das ist ja auch rezeptpflichtig und steht nicht einfach so im Regal frei verfügbar rum.

Und wie gesagt, ich schrieb "in der Regel". Aber im Grunde sollte das Zeugs was einem der Arzt verschreibt doch so oder so von der Kasse übernommen werden (ausser es ist Hokuspokus welcher die Kasse nicht bezahlt)?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 26.08.2020 19:54]
26.08.2020 19:54:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shp.makonnen

AUP shp.makonnen 01.01.2019
 
Zitat von Shooter
Aber im Grunde sollte das Zeugs was einem der Arzt verschreibt doch so oder so von der Kasse übernommen werden (ausser es ist Hokuspokus welcher die Kasse nicht bezahlt)?



Ich weiß nicht, wie es in der Schweiz ist. Hier kann ein Arzt keine Medikamente "verschreiben", die in der Apo frei verkäuflich sind. Die bezahlt die gesetzliche KK nur im Ausnahmefall. Falls der Arzt aber der Ansicht ist, ein frei verkäufliches Medikament reicht aus, wie zum Beispiel bei RageQuit, dann schreibt er es eben auf das grüne Rezept. Genau so gut könnte er es auch auf nen Zettel kritzeln und sagen " Kauf und nimm das".

/Was natürlich nichts über Wirksamkeit oder Richtung des Medikaments aussagt. Wenn du mit Kopfschmerzen hingehst und der Arzt meint, ne Aspirin reicht, musste die halt kaufen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von shp.makonnen am 26.08.2020 20:04]
26.08.2020 20:02:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Äh, ok, keine Ahnung ehrlich gesagt, mein Selbstbehalt ist zu hoch, ich bezahl eh alles selber. Ich weiss nur von meienr Frau die einiges auf dem Dauerrezept hat was nicht rezeptpflichtig ist aber von der Krankenkasse übernommen wird, aber auf der anderen Seite, die hat afaik auch Zusatzversicherungen.

Aber EGAL, besagte liebe Frau von mir hat auch viele pflanzliche Arzneimittel und da steht das drauf dass das pflanzliche Arzneimittel sind, nur darauf wollte ich hinaus Breites
Grinsen

Als Beispiel Sinupret:

26.08.2020 20:05:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von loliger_rofler

Achso.

Ne ist beides Chemie.


Interessanterweisse per Definition des Arzneimittelgesetzes ist GeloRevoice eben keine, sondern Physik. Hilft nämlich nicht durch einen aktiven Wirkstoff sondern eine physikalische Barriere welche die Hyaluronsäure erstellt. Ist z.B. auch nicht auf der Website für Arztneimittel aufgeführt.

Spielt keine Rolle für Ragequit, aber konnte ich so nicht stehen lassen Breites Grinsen
26.08.2020 20:07:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
RageQuit

AUP RageQuit 30.08.2016
Meine Frage hat mich auf jeden Fall im Wissen um Arzneimittel vorrangebracht Breites Grinsen
27.08.2020 11:46:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cienFuchs

AUP cienFuchs 11.03.2015
Guten Abend liebe Freunde,

Am Samstag wollen wir eine Fete zum Schulanfang machen. Was sollte eine Mitteilung an die Nachbarn enthalten, damit man alle anständig informiert? Ich weiß nicht recht, wie ich das formulieren soll. Hier gibts sowohl nette als auch deutsche Nachbarn.
27.08.2020 21:09:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
...
"Liebe Nachbarn, aufgrund Corona entfällt unsere geplante Party, ruhigen Abend wünschen wir!"
27.08.2020 21:11:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SETIssl

Leet
...
 
Zitat von Skywalkerchen

"Liebe Nachbarn, aufgrund Corona entfällt unsere geplante Party, ruhigen Abend wünschen wir!"

27.08.2020 21:14:55 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
Schwägerin will sich immatrikulieren, benötigt dafür aber einen Ausweis. Perso und Reisepass sind abgelaufen. 09.10. ist Fristende bei den Unis, und beim Amt (Göttingen) hat sie nur einen Termin nach diesem Datum bekommen.

Ist sie jetzt völlig gearscht, oder gibt es noch eine Möglichkeit, das zu regeln?
27.08.2020 21:48:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Skywalkerchen

"Liebe Nachbarn, aufgrund Corona entfällt unsere geplante Party, ruhigen Abend wünschen wir!"


Ha! Breites Grinsen
27.08.2020 21:49:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Izmir

Schwägerin will sich immatrikulieren, benötigt dafür aber einen Ausweis. Perso und Reisepass sind abgelaufen. 09.10. ist Fristende bei den Unis, und beim Amt (Göttingen) hat sie nur einen Termin nach diesem Datum bekommen.

Ist sie jetzt völlig gearscht, oder gibt es noch eine Möglichkeit, das zu regeln?


https://www.ruesselsheim.de/reisepass-expresspass-und-vorl.html
27.08.2020 21:53:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
...
Man kann sowas auch bei einem Meldeamt erledigen, wenn man nicht in der jeweiligen Stadt wohnt? peinlich/erstaunt

Ja krass, hab es eben nachgeschlagen. TIL - danke, Bombur.

/
 
Sie beantragen den Reisepass im Bürgeramt an Ihrem Wohnort, bei mehreren Wohnsitzen im Bürgeramt an Ihrem Hauptwohnsitz. Sie können den Reisepass auch in jedem anderen Bürgeramt beantragen. In diesem Fall müssen Sie einen Zuschlag bezahlen.
von service-bw.de

[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Izmir am 27.08.2020 21:58]
27.08.2020 21:57:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
Frage
Der Wasseranschluss der Waschmaschine ist an der Armatur der Badewanne angebracht. Wenn ich dusche, wird demnach der Aquastop auch von Wasser getroffen.

Muss ich die Waschmaschine weiterhin vom Strom trennen vor dem Duschen? Die Waschmaschine nur anzuschließen, wenn sie läuft, erscheint mir zum einen mega unpraktisch, und zum anderen halte ich es für möglich (aber unwahrscheinlich), dass der Aquastop ohne Strom nicht so funktioniert, wie er soll.

/danke Abso, das hatte ich vermutet - alles andere hätte mich auch gewundert. Bleibt nur die Frage offen, ob meine Dusche eine Todesfalle ist, wenn ich die Waschmaschine nicht abstöpsel.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Izmir am 28.08.2020 11:47]
28.08.2020 11:36:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Der Aquastop sollte failsafe ausgelegt sein, also dass er im Zweifelsfall (z.B. Stromausfall) zugeht.
28.08.2020 11:43:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BIBI BOLXBERG

Marine NaSe
Frage
Würdet ihr in Restaurants auf den Corona-Listen heute eure echten Namen und Adressen angeben?

Ich bin sehr zwiegespalten, was das angeht.
Auf der einen Seite ist es nur logisch, dass man eine Kontaktkette nachkonstruieren kann, die sich auch dementsprechend rückverfolgen lässt, wenn einer der Gäste tatsächlich an Corona erkranken sollte.
Auf der anderen Seite wird derart schlampig und verantwortungslos mit persönlichen Daten umgegangen (kenne Beispiele aus dem eigenen Umfeld), dass ich es einfach unverschämt finde, die Leute danach zu fragen.


Klar, die leichte Antwort wäre jetzt: Geh' halt in kein Restaurant.
Diese Alternative aber mal ausgeklammert, würdet ihr euren echten Namen, Telefonnummer und Adresse einem Restaurant geben?
28.08.2020 12:19:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von BIBI BOLXBERG

Geh' halt in kein Restaurant.

28.08.2020 12:19:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Gibst du nicht mal ne Telefonnummer?

/Hier muss man nur Namen und Telefonnummer geben, find ich ok.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Irdorath am 28.08.2020 12:20]
28.08.2020 12:20:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Joggl²

AUP Joggl² 22.07.2016
 
Zitat von BIBI BOLXBERG

Würdet ihr in Restaurants auf den Corona-Listen heute eure echten Namen und Adressen angeben?

Ich bin sehr zwiegespalten, was das angeht.
Auf der einen Seite ist es nur logisch, dass man eine Kontaktkette nachkonstruieren kann, die sich auch dementsprechend rückverfolgen lässt, wenn einer der Gäste tatsächlich an Corona erkranken sollte.
Auf der anderen Seite wird derart schlampig und verantwortungslos mit persönlichen Daten umgegangen (kenne Beispiele aus dem eigenen Umfeld), dass ich es einfach unverschämt finde, die Leute danach zu fragen.


Klar, die leichte Antwort wäre jetzt: Geh' halt in kein Restaurant.
Diese Alternative aber mal ausgeklammert, würdet ihr euren echten Namen, Telefonnummer und Adresse einem Restaurant geben?



Wtf, natürlich.
Ansonsten das, was Abso sagt.
28.08.2020 12:20:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BIBI BOLXBERG

Marine NaSe
 
Zitat von Abso

 
Zitat von BIBI BOLXBERG

Geh' halt in kein Restaurant.





 
Zitat von BIBI BOLXBERG

Diese Alternative aber mal ausgeklammert





 
Zitat von Irdorath

Gibst du nicht mal ne Telefonnummer?



Ich war seit Beginn der Krise noch nicht im Restaurant, daher ja die Frage, wie ihr es handhabt.
28.08.2020 12:21:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Izmir

/danke Abso, das hatte ich vermutet - alles andere hätte mich auch gewundert. Bleibt nur die Frage offen, ob meine Dusche eine Todesfalle ist, wenn ich die Waschmaschine nicht abstöpsel.


Wie? Hast du die Steckdose in/über der Badewanne?

Und selbst wenn, Feuchträume müssen schon ziemlich lange per FI-Schutzschalter abgesichert sein. D.h. wenn zwischen den beiden Adern in der Steckdose eine Differenz über einem gewissen Schwellwert auftritt (weil der halbe Strom durch Izmir in den Boden fließt), löst der aus.
28.08.2020 12:22:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Ay, siehe edit oben. Wuerde aber auch meine Adresse hinschreiben.
Ansteckungsketten nachvollziehen ist die einzige Moeglichkeit auf einen halbwegs regulaeren Alltagsbetrieb. Was soll das sonst werden, Lockdown bis irgendwelche Impfungen der Breite der Bevoelkerung zur Verfuegung stehen?
28.08.2020 12:24:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Siggi

siggi
Da eine falsche Adresse anzugeben ist genauso dumm und asozial wie deren Umgang mit den Daten.
28.08.2020 12:49:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Eigentlich ist es noch dümmer und asozialer, vorsätzlich falsche Daten anzugeben weil ja jemand damit missbräuchlich oder schlampig umgehen könnte.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Abso am 28.08.2020 12:51]
28.08.2020 12:51:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Izmir

Arctic
...
 
Zitat von Abso

 
Zitat von Izmir

/danke Abso, das hatte ich vermutet - alles andere hätte mich auch gewundert. Bleibt nur die Frage offen, ob meine Dusche eine Todesfalle ist, wenn ich die Waschmaschine nicht abstöpsel.


Wie? Hast du die Steckdose in/über der Badewanne?

Und selbst wenn, Feuchträume müssen schon ziemlich lange per FI-Schutzschalter abgesichert sein. D.h. wenn zwischen den beiden Adern in der Steckdose eine Differenz über einem gewissen Schwellwert auftritt (weil der halbe Strom durch Izmir in den Boden fließt), löst der aus.



Naja, weil der Aquastop ja mit Strom versorgt sein sollte und auf der Kante der Badewanne liegt. Sieht zwar spritzwassergeschützt aus, aber man kennt das Thema ja von Uhren peinlich/erstaunt

Zum einen beruhigt mich aber deine Info (Haus wurde in den Achtzigern gebaut), zum anderen wird nach kurzer Überlegung das in der Badewanne liegende Element wohl kaum mit 220V versorgt werden.
28.08.2020 13:48:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
gibts bei amazon ne möglichkeit, die einem "merkwürdiges verhalten" des accounts anzeigt/protokolliert?
irgendwas hat getriggert, dass amazon wollte, dass ich mein pw zurücksetze und ich würde gern wissen, warum.

(hab vorher auf mehreren geräten/über mehrere ips die amazon seite aufgerufen, das war immer die echte amazon seite.)
wirklich passieren konnte nix, da mfa, aber mich würde schon interessieren, was das ausgelöst hat.
das pw selbst konnte auch nicht wirklich kompromitiert gewesen sein, da zufallsgeneriertes pw und einzigartig für die amazon seiten.
28.08.2020 14:21:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Erklärbär ( Es gibt auch dumme Fragen )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
09.08.2020 17:27:49 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'erklärbär' angehängt.

| tech | impressum