Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Erklärbär ( Es gibt auch dumme Fragen )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 ... 17 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von Izmir

Naja, weil der Aquastop ja mit Strom versorgt sein sollte und auf der Kante der Badewanne liegt. Sieht zwar spritzwassergeschützt aus, aber man kennt das Thema ja von Uhren peinlich/erstaunt

Zum einen beruhigt mich aber deine Info (Haus wurde in den Achtzigern gebaut), zum anderen wird nach kurzer Überlegung das in der Badewanne liegende Element wohl kaum mit 220V versorgt werden.


Intuitiv hätte ich jetzt gesagt, dass es schon saudumm wäre, wäre der Aquastop, insbesondere die Elektronik (falls vorhanden), nicht gegen eindringendes Wasser von außen geschützt peinlich/erstaunt
28.08.2020 14:23:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von Atomsk

gibts bei amazon ne möglichkeit, die einem "merkwürdiges verhalten" des accounts anzeigt/protokolliert?
irgendwas hat getriggert, dass amazon wollte, dass ich mein pw zurücksetze und ich würde gern wissen, warum.

(hab vorher auf mehreren geräten/über mehrere ips die amazon seite aufgerufen, das war immer die echte amazon seite.)
wirklich passieren konnte nix, da mfa, aber mich würde schon interessieren, was das ausgelöst hat.
das pw selbst konnte auch nicht wirklich kompromitiert gewesen sein, da zufallsgeneriertes pw und einzigartig für die amazon seiten.




wäre doch kontraproduktiv, wenn die ihre "Sicherheitsmaßnahmen" verraten würden.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Icefeldt am 28.08.2020 14:31]
28.08.2020 14:27:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
hm?
ich will nicht deren interne gewerke wissen, sondern ob irgend n script kiddie versucht hat, in meinen account reinzukommen.

mit "merkwürdiges verhalten" mein ich jetzt nicht, dass ein amazon algorythmus der meinung ist, da stimmt was nicht, weil über meinen account auf einmal häkeldecken und wackeldackel bestellt werden. sondern z.b. ob n idiot vergeblich mehrfach gegen die login page donnert.
28.08.2020 14:37:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Gibts afaik nicht, aber frag doch mal an, ob das protokolliert wird und ob sie dir das zuschicken würden.
Würde mich auch interessieren.
28.08.2020 14:47:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Armag3ddon

AUP Armag3ddon 26.05.2016
 
Zitat von BIBI BOLXBERG

Würdet ihr in Restaurants auf den Corona-Listen heute eure echten Namen und Adressen angeben?

Ich bin sehr zwiegespalten, was das angeht.
Auf der einen Seite ist es nur logisch, dass man eine Kontaktkette nachkonstruieren kann, die sich auch dementsprechend rückverfolgen lässt, wenn einer der Gäste tatsächlich an Corona erkranken sollte.
Auf der anderen Seite wird derart schlampig und verantwortungslos mit persönlichen Daten umgegangen (kenne Beispiele aus dem eigenen Umfeld), dass ich es einfach unverschämt finde, die Leute danach zu fragen.


Klar, die leichte Antwort wäre jetzt: Geh' halt in kein Restaurant.
Diese Alternative aber mal ausgeklammert, würdet ihr euren echten Namen, Telefonnummer und Adresse einem Restaurant geben?


Ja, es werden echte Kontaktdaten angegeben. Ja, es ist ärgerlich, wenn die Daten vereinzelt(!) schlampig gepflegt oder für artfremde Zwecke eingesetzt werden.

Die Angabe der Kontaktdaten dient aber letztlich deiner Sicherheit und der Sicherheit deiner Familie/Freunde/Bekannten, die du triffst. Durch diese Datenangabe kannst du ganz persönlich frühzeitig über eine mögliche Infektion informiert werden, bevor du ggf. selber anhand von Symptomen den Krankheitsausbruch feststellen kannst (und zwischenzeitlich evtl. andere Leute angesteckt hast). Die Abwägung sollte da recht simpel in Richtung Selbstschutz ausfallen.
28.08.2020 15:44:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
Frage
Wer ist jeriko?

Und wieso kommt er nach 5 Jahren zurück, nur um Rechtstroll zu spielen?



Seine alten Post sind ja sehr sympathisch, aber irgendwo in den letzten 12 Jahren ist er mal echt falsch abgebogen. traurig
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von loliger_rofler am 29.08.2020 17:06]
29.08.2020 17:05:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
Ich meine, das wär einer von den NDS Hobbits. War eigentlich sehr knorke damals.
29.08.2020 17:23:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
darkimp

DarkImp
Das wär jeriCHo
29.08.2020 17:43:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Ich hab bei sowas oft den Eindruck, dass ein alter Account gekapert und für Zwecke in die Schublade gelegt wurde.
29.08.2020 17:47:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 19.10.2009
 
Zitat von darkimp

Das wär jeriCHo


Oh, nvm then.
29.08.2020 17:48:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hyperdeath

hyperdeath
 
Zitat von loliger_rofler

https://abload.de/img/17cj0p.png


Was ist das für ein Tool? Ja, ich hab keine Ahnung.

Hyp
29.08.2020 21:10:33 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
hoschi

hoschi
https://potstats2.enkore.de/poster-dev-stats

csde_rats Augenzwinkern
29.08.2020 21:18:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hyperdeath

hyperdeath
 
Zitat von hoschi

https://potstats2.enkore.de/poster-dev-stats

csde_rats Augenzwinkern


Cool, danke.

Hyp
29.08.2020 21:19:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Was mach ich denn mit Gummi der über die Jahre klebrig wurde? peinlich/erstaunt

Weg damit ist keine Option, ist am Griff eines Master Replica FFX ANH Lichtschwerts.

/ich hatte auch schon an Bootslack oder so gedacht. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Skywalkerchen am 30.08.2020 9:39]
30.08.2020 9:35:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Dann hilft eigentlich nur noch in Kunstharz eingießen.
30.08.2020 9:38:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
Erstmal kannst du so tun:
https://www.talu.de/klebrige-gummierte-griffe-reinigen/

Kannst Gummi nicht lackieren, das bricht ja alles sofort bei ner weichen Oberfläche. Den Gummi vollständig entfernen und ersetzen oder ne Plastikröhre drüber, die so ähnlich aussieht?
30.08.2020 11:54:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
 
Zitat von Fersoltil

Erstmal kannst du so tun:
https://www.talu.de/klebrige-gummierte-griffe-reinigen/

Kannst Gummi nicht lackieren, das bricht ja alles sofort bei ner weichen Oberfläche. Den Gummi vollständig entfernen und ersetzen oder ne Plastikröhre drüber, die so ähnlich aussieht?


Danke versuch ich.
Die Dinger auszutauschen hab ich mir auch schon überlegt..
30.08.2020 11:57:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Frage Zwei Fragen
Ich suche gerade ein Märchen/eine Fabel: Es geht um einen Ring, den man am Finger dreht und man springt in der Zeit vorwärts. Jetzt tut das der Besitzer des Märchens, um sich die Höhepunkte seines Lebens im Schnelldurchlauf anzusehen, um dann kurz vor seinem Tod (an seinem Grab?) enttäuscht festzustellen, dass er den ganzen Rest vom Leben verpasst hat.

Weiß wer, was das sein könnte? Ich hätte schwören können, dass es Äsop war, finde aber nichts; Gyges ist es auch nicht. Die Ringparabel ist völlig falsch, die Nibelungen sind ganz raus.

Related: Die Kadenz des letzten Absatzes weckt Erinnerungen (vor allem "ist ganz raus" o.ä. am Ende) - was geistert mir da für ein Zitat durch den Schädel?

The universal aptitude for ineptitude makes any human accomplishment an incredible miracle.
31.08.2020 9:19:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Fersoltil

AUP Fersoltil 07.11.2012
kommt mir bekannt vor, hätte es aber nicht mit märchen verbunden. scifi vielleicht?
31.08.2020 9:24:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
Den literarischen Klassiker "click" mit Adam Sandler?
31.08.2020 9:31:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Wraith of Seth

wraith_of_seth
Ich meine, das irgendwann im Reli- oder Philosophieunterricht in der Schule gehabt zu haben. Auf dem üblichen dunkelweißen Kopierpapier. Aber das ist jetzt auch mindestens 15 Jahre her...

The mature approach was SOLID. What was plan B? - Torture Barbie until my demands were met.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Wraith of Seth am 31.08.2020 9:37]
31.08.2020 9:36:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Mein Outlook stürzt beim Versenden von Mails auf meinem Surface immer ab. Das Programm zu reparieren bringt nichts. Hilft da echt nur das harte Zurücksetzen? traurig

Zurücksetzen führt zu überhaupt nichts. Meine ganzen Daten waren noch da. Wtf.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Randbauer am 31.08.2020 13:04]
31.08.2020 11:05:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Farbkuh

farbkuh
MPP
Hat hier jemand Ahnung wie das genau läuft, wenn man Hardware, zum Beispiel einen Laptop, über das Mitarbeiter PC Programm finanzieren möchte?
Ich habe jetzt soweit rausgefunden, dass das läuft wie z.Bsp. bei Fahrrädern. Der AG least das Gerät und zieht mir die Raten vom Bruttolohn ab. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie das genau läuft. Das Web ist irgendwie nicht sehr ergiebig was die Infos angeht.
Könnte ich zum Beispiel bei NBB einen Laptop aussuchen der über Leasing finanzierbar ist und dann müsste mein AG den leasen? Oder geht das nur über spezielle Anbieter?
Ich weiß auch nicht, wo man da Infos anfordern könnte. Diese Initiative D21 hat auch kaum Infos dazu auf der Website.
31.08.2020 15:39:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
bulami

Arctic
 
Zitat von LoneLobo

Den literarischen Klassiker "click" mit Adam Sandler?


Daran musste ich auch denken Breites Grinsen
31.08.2020 17:08:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
LoneLobo

LoneLobo
 
Zitat von bulami

 
Zitat von LoneLobo

Den literarischen Klassiker "click" mit Adam Sandler?


Daran musste ich auch denken Breites Grinsen



Der Post war (neben dem offensichtlichen getrolle) v.a. als Hilfe zur Selbsthilfe gemeint.
Sandler hat sich das Ding ja auch nicht ausgedacht, und mit so nem Film als Referenz findet man garantiert leichter die gesuchte Story als komplett ohne Anhaltspunkte.

Beispiel, googlesuche nach "sandler click 'based on'"

 

In 1995, R.L. Stine wrote a very similar story in his "Tales To Give You Goosebumps", with almost the same plot and set-up, even down to the title, "Click". Scholastic, Inc. almost sued Adam Sandler and this film's producers for plagiarism. Both parties agreed the entire situation was a coincidence, so no legal action was ever taken. Both stories could easily be based on the old French tale "The Magic Thread", in which a boy is able to pull a thread to speed up the parts of his life he doesn't like. He quickly finds himself an old man before being given a second chance.


https://www.imdb.com/title/tt0389860/trivia



 

Was the movie "click" based on the goosebumps episode also named "click"?

-> No, pretty sure it's a "Wonderful Life" ripoff.


https://www.reddit.com/r/movies/comments/1qs0ww/was_the_movie_click_based_on_the_goosebumps/



usw usw. fröhlich
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von LoneLobo am 31.08.2020 18:39]
31.08.2020 18:38:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
Mein Kleiner wünscht sich einen Klatschschalter für sein Bettlicht, kein Ding dacht ich und marschier in den Obi.
Ja, jetzt gibts die nur kombiniert mit Bewegungsmelder, wtf? verwirrt
Was soll das denn, wie unpraktisch! traurig

Will sagen: Klappt das so n Ding zu kaufen und den Bewegungsmelder zuzukleben? Oder macht das Teil dann was es will?
31.08.2020 19:44:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
...
Nachdem der Thread mit Mietfragen eröffnet wurde, habe ich auch mal eine:

Meine Tante will in 6 Monaten umziehen und hat jetzt in ihren Mietvertrag geguckt und da steht eine Kündigungsfrist von einem Jahr. Dieser Mietvertrag ist gut 30 Jahre alt.. wenn ich mich richtig informiert habe, ist die Klausel nicht mehr gültig und es gelten für sie ganz normal die 3 Monate, oder?
31.08.2020 20:11:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Muh!]Shadow

AUP [Muh!]Shadow 10.03.2015
Ich dachte das gilt weiterhin? Da gabs mal ein Grundsatzurteil
http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&Datum=Aktuell&nr=26325&linked=pm


(vllt bin ich aber auch zu doof für Juristendeutsch lol)
31.08.2020 20:16:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
Genau das habe ich auch gerad gefunden. Meh. Gibts da was neueres? 1 Jahr, was ein Scheiß peinlich/erstaunt

edit: https://www.mietrecht.org/kuendigung/kuendigungsfristen-altvertraege/

Hier steht u.a.: Zusammengefasst findet diese Vorschrift daher nur noch Anwendung auf solche Altverträge, bei denen die Kündigungsfristen des § 565 a. F. BGB individualvertraglich ausgehandelt und vereinbart wurden. Es darf sich nicht um einen vorformulierten Altvertrag handeln.
[...]
Aufgrund der mehrheitlich formularmietvertraglich vereinbarten Kündigungsfristen in den alten Verträgen, greift die Übergangsvorschrift heutzutage in der Praxis kaum noch. Die Kündigungsfristen richten sich daher auch bei Altverträgen nach § 573 c BGB.


D.h. ich brauche den Mietvertrag und ich muss in Erfahrung bringen, was formularvertraglich heißt Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [FGS]E-RaZoR am 31.08.2020 20:21]
31.08.2020 20:16:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Ein (Miet-)Vertrag der in Form eines Formulars besteht. http://www.rechtslexikon.net/d/formularvertrag/formularvertrag.htm

Also das was bei fast allen Mietverträgen heute üblich ist.
31.08.2020 20:27:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Erklärbär ( Es gibt auch dumme Fragen )
« erste « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 ... 17 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
Mod-Aktionen:
09.08.2020 17:27:49 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'erklärbär' angehängt.

| tech | impressum