Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: #b2908
« erste « vorherige 1 ... 265 266 267 268 [269] 270 271 272 273 ... 290 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
...
Breites Grinsen
04.08.2021 22:50:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Poli zieht im Zweifelsfall halt sowieso das Taube-Schachbrett-Manöver.
05.08.2021 7:02:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Zipper

zipper
Wo kann man da Video noch schauen? peinlich/erstaunt
05.08.2021 7:35:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
Einfach direkt bei YouTube. Aber stell dir mal lieber Baldriantabletten, einen Kamillentee und vielleicht nen Joint und/oder nen Schnaps bereit. Du wirst es brauchen.

 
Zitat von Duftibär

Mad respect an Niklas, dass er nicht nach zwei Minuten angefangen hat Zähne zu pflücken. Diese enorme Inkompetenz von E.T. ist schon erstaunlich.



Die Inkompetenz ist ja das Eine. Damit komm ich auch gut zurecht. Aber diese absolut selbstsichere Arroganz, bei komplettem Unwissen und völliger Ahnungslosigkeit, der Einzige mit Durchblick zu sein macht mich fertig. Unglaublich wie gnadenlos überfüllt der Mount Stupid inzwischen sein muss, wenn sich da die ganzen Hohlbratzen drängen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Crosshead am 05.08.2021 7:58]
05.08.2021 7:55:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ja, und man kann diese Leute noch so oft vorführen, es bringt nichts, Typen wie ET sind hoffnungslos verloren. Deswegen ist es auch relativ sinnbefreit so wie "Niklas" mit denen zu diskutieren. Als würde auch nur einer der Schwurbler denken "der Niklas hats dem ET jetzt aber gezeigt", nein, die Reaktion wird eher sein "Da hat der ET den Niklas aber souverän in die Schranken verwiesen".
Die Querköpfte sind weder an einem Diskurs noch an einer Entwicklung interessiert. Während die restliche Bevölkerung und auch die Politik immerhin (selten) mehr oder (öfters) weniger erfolgreich versucht neue Erkenntnisse auf die aktuelle Situation anzuwenden und entsprechend die Massnahmen zu definieren (wir hatten in den 1.5 Jahren diesbezüglich ja einige Anpassungen, ob die sinnvoll waren oder nicht sei nun mal dahingestellt), so verbleiben die Querköpfe weiterhin festgefahren in ihrem Denken welches sie sich vor 1.5 Jahren zusammengeschustert haben. Das sieht man ja sehr schön daran dass, exemplarisch, auch der ET einfach nur die selben alten Schlagwörter wie "an Corona oder mit Corona", Übersterblichkeit und Grippevergleiche bemüht. Und das ist das eigentlich entlarvende an dieser Bewegung. Man ist einfach nur dagegen und reagiert nur auf die Massnahmen der Regierungen. Und zwar mit immernoch den gleichen Totschlagargumenten und Sprüchen, auch wenn diese im Diskurs gar keine Relevanz mehr haben, sofern sie jemals welche hatten.
05.08.2021 8:28:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016


Richard David Precht said it best.
05.08.2021 8:49:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Ich sehe das genauso. Bleibt die Frage: was tun? Nichts? Damit leben, dass n Bodensatz aus Alus existiert, dem immer wieder absolute Madness wie Anschläge, nicht medizinisch versorgte Kinder, ... entwachsen würden?
05.08.2021 8:52:19  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Guter Mann
05.08.2021 8:52:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 23.06.2021
 
Zitat von AJ Alpha

Ich sehe das genauso. Bleibt die Frage: was tun? Nichts? Damit leben, dass n Bodensatz aus Alus existiert, dem immer wieder absolute Madness wie Anschläge, nicht medizinisch versorgte Kinder, ... entwachsen würden?



Wahrscheinlich bleibt da nur das Aushalten und im eigenem Umfeld versuchen bei ersten Anzeichen noch was zu retten. Wenn da Leute aber erstmal komplett abgerutscht sind, können die sich höchstens selbst noch retten, von Außen kannste da halt nix machen.
05.08.2021 8:55:05  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Ja, direkt kann man nichts tun, ausser die Reichweite gering halten.
05.08.2021 8:56:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 26.04.2021
 
Zitat von AJ Alpha

Ich sehe das genauso. Bleibt die Frage: was tun? Nichts? Damit leben, dass n Bodensatz aus Alus existiert, dem immer wieder absolute Madness wie Anschläge, nicht medizinisch versorgte Kinder, ... entwachsen würden?



Versuchen, Leute zu retten, die Dir wichtig sind (unbedingt normale Menschen im weiteren Umfeld dafür rekrutieren, "der Harry stürzt ab, wir müssen den mal bearbeiten, sonst passiert noch was").

Den Rest beleidigen und ausgrenzen, um deren Scheisse nicht den Anschein von Legitimität zu geben.

Sich selbst nicht kaputt machen.

Sonst gibt es bei den völlig verlorenen Leuten keine Optionen.
05.08.2021 9:05:14  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AJ Alpha

AJ Alpha
Nice! So mach ich's im wesentlichen
05.08.2021 9:16:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DerKetzer

derketzer
Was ist mit Schellen? Hat das mal jemand probiert?
05.08.2021 9:22:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
 
Zitat von loliger_rofler

 
Zitat von AJ Alpha

Ich sehe das genauso. Bleibt die Frage: was tun? Nichts? Damit leben, dass n Bodensatz aus Alus existiert, dem immer wieder absolute Madness wie Anschläge, nicht medizinisch versorgte Kinder, ... entwachsen würden?



Versuchen, Leute zu retten, die Dir wichtig sind (unbedingt normale Menschen im weiteren Umfeld dafür rekrutieren, "der Harry stürzt ab, wir müssen den mal bearbeiten, sonst passiert noch was").


Freundesfreund ging innerhalb eines Jahres(!) von ziemlich normal zu Wohnung mit Alufolie ausgekleidet zu erhangen. Der hatte sich aber recht bald von Familie und Freunden abgekapselt, keine Ahnung wer dem wie hätte helfen können :/
Ausgegangen ist das vermutlich von ner Ollen die er da kennengelernt hat.

/also nicht QD, das ist etwas her.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von DeathCobra am 05.08.2021 9:34]
05.08.2021 9:34:20  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dagrachon

AUP Dagrachon 12.09.2013
bisschen Recherche von Kontraste was da so an Ex-Militärs und Cops bei den Schwurblern rumkreist:

https://www.tagesschau.de/investigativ/kontraste/reichsbuerger-querdenker-101.html

 
Ein Netzwerk von Ex-Soldaten und Polizisten um einen Ex-Bundeswehrkommandeur wähnt sich mit "Querdenkern" und "Reichsbürgern" im Kampf gegen eine vermeintliche Corona-Diktatur. Einige träumen von einem Umsturz.

05.08.2021 9:34:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
verschmitzt lachen
Deutsche, die von Revolutionen träumen…
05.08.2021 10:14:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von Crosshead

https://video.twimg.com/ext_tw_video/1422293465417801733/pu/vid/848x448/yqG0LZzdYkbhRbmq.mp4?tag=12

Richard David Precht said it best.






Da nochmal deutlich ausführlicher.
05.08.2021 11:18:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
h3llfir3

Phoenix
ich glaube schon daran, dass man einige wenige dieser leute noch positiv beeinflussen kann. die werden argumente immer im ersten schritt ablehnen und darüber lachen und wasweißich. aber auch die können sich nicht dagegen wehren, dass manche punkte hängen bleiben. und wenn sie dann alleine im stillen kämmerlein sitzen und über ihre zukunft nachdenken, kommen ihnen unter umständen manche punkte wieder in den sinn. und dann schaffen es wenige, doch nochmal den eigenen hirnschmalz zu bemühen statt weiter in ihrer socialnetworkstuhl-bubble dahinzuvegetieren.

genauso wie es neonazi-aussteiger gibt, bei denen es irgendwann klick gemacht hat.


also umsonst ist das argumentieren nicht, aber natürlich unfassbar mühselig und selten effektiv.
05.08.2021 11:28:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Crosshead

https://video.twimg.com/ext_tw_video/1422293465417801733/pu/vid/848x448/yqG0LZzdYkbhRbmq.mp4?tag=12

Richard David Precht said it best.




https://www.youtube.com/watch?v=NKG6IeWM_Rw

Da nochmal deutlich ausführlicher.


Seit wann hat Cain nen Zweitjob nötig?
05.08.2021 11:31:27  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
blue

Bluay
Merkel rueckt ja die Klimaanlagenmillionen nicht raus
05.08.2021 11:43:33  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AngusG

Leet
 
Zitat von h3llfir3

ich glaube schon daran, dass man einige wenige dieser leute noch positiv beeinflussen kann. die werden argumente immer im ersten schritt ablehnen und darüber lachen und wasweißich. aber auch die können sich nicht dagegen wehren, dass manche punkte hängen bleiben. und wenn sie dann alleine im stillen kämmerlein sitzen und über ihre zukunft nachdenken, kommen ihnen unter umständen manche punkte wieder in den sinn. und dann schaffen es wenige, doch nochmal den eigenen hirnschmalz zu bemühen statt weiter in ihrer socialnetworkstuhl-bubble dahinzuvegetieren.

genauso wie es neonazi-aussteiger gibt, bei denen es irgendwann klick gemacht hat.


also umsonst ist das argumentieren nicht, aber natürlich unfassbar mühselig und selten effektiv.


Ich höre gerade alte Folgen des Podcasts Minkorrekt nach. Dort haben sich Nicolas und Reinhard in Folge 176 mal mit Katharina Nocun (Mitautorin dieses Buches) unterhalten. Es ging auch um die Frage, wie man mit Schwurblern umgeht und diese vielleicht wieder "zurückholen" kann. Sie meinte, man solle nicht mit Gegenargumenten arbeiten und deren Aussagen als Unsinn hinstellen, sondern immer wieder Gegenfragen stellen. Wer sind denn "die da oben"? Was sind deine Informationsquellen? Und damit versuchen, Zweifel zu wecken, die Leute zum Nachdenken anzuregen.

Ich denke, das kann funktionieren bei Leuten, die noch nicht völlig über die Klippe gegangen sind. Aber Hardcore-Schwurbler wird man damit wahrscheinlich auch nicht zurückholen. Die haben ja in der Regel auf alles eine "Antwort".
05.08.2021 11:54:49  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MrWho

mrwho
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Crosshead

https://video.twimg.com/ext_tw_video/1422293465417801733/pu/vid/848x448/yqG0LZzdYkbhRbmq.mp4?tag=12

Richard David Precht said it best.






Da nochmal deutlich ausführlicher.



Puh, eine Stunde banales und selbstverliebtes Gelaber, nur um sein neues Buch zu bewerben. Und dann wieder diese dämliche Idee mit den zwei Pflichtjahren. Dass der Typ selbst hier beliebt ist schockiert mich schon ein bisschen.
05.08.2021 11:57:02  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeathCobra

AUP DeathCobra 24.06.2021
 
Zitat von MrWho

 
Zitat von Parax

 
Zitat von Crosshead

https://video.twimg.com/ext_tw_video/1422293465417801733/pu/vid/848x448/yqG0LZzdYkbhRbmq.mp4?tag=12

Richard David Precht said it best.






Da nochmal deutlich ausführlicher.



Puh, eine Stunde banales und selbstverliebtes Gelaber, nur um sein neues Buch zu bewerben. Und dann wieder diese dämliche Idee mit den zwei Pflichtjahren. Dass der Typ selbst hier beliebt ist schockiert mich schon ein bisschen.


Same, ich dachte wir wären mittlerweile weiter.
05.08.2021 11:59:56  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
Ich kannte ihn bisher nicht und die Aussage, die Crosshead verlinkt hat, kann ich teilen.

¯\_(ツ)_/¯

ob ich mir die ganze Stunde geben will... ich glaub ich hör das einfach den Nachmittag auf der Arbeit als Podcast und entscheide dabei.
05.08.2021 12:02:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Lunovis

Ich kannte ihn bisher nicht und die Aussage, die Crosshead verlinkt hat, kann ich teilen.

¯\_(ツAugenzwinkern_/¯

ob ich mir die ganze Stunde geben will... ich glaub ich hör das einfach den Nachmittag auf der Arbeit als Podcast und entscheide dabei.


Ja, so sehr ich seine Meinung in der Regel schätze, so sehr fällt mir es teilweise schwer ihm zuzuhören, weil, ich glaube er selber hört sich sehr gerne zu. Ich habe auch schon Gespräche mit ihm gehört die sind in regelrechte Monologe seinerseits ausgeufert peinlich/erstaunt

/also ja, was meine Vorredner da schon gesagt haben, eher auf die pottypische liebenswert direkte Art Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 05.08.2021 12:07]
05.08.2021 12:06:47  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
Er ist ein wenig selbstverliebt und verdient gerne Geld, aber ich mag Precht. Manchmal haut er auch Bullshit raus, aber wer macht das nicht?
05.08.2021 12:08:46  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von AngusG

Aber Hardcore-Schwurbler wird man damit wahrscheinlich auch nicht zurückholen. Die haben ja in der Regel auf alles eine "Antwort".


Ja, absolut.
Wobei das vermutlich tatsächlich die einzige Taktik ist die fruchten könnte, in dem man einfach die Schwurbler da anpackt wo sie im Grunde schon den ersten Spielzug öffnen, bei der Beweislast. Schwurbler behaupten gerne etwas und das gegenüber muss dann das Gegenteil beweisen, aber so funktioniert es halt nicht; der der etwas behauptet muss eben diese Behauptung mit Beweisen unterlegen, sonst verbleibt es bei einer Behauptung. Zumindest das hat der Niklas da beim ET auch angewendet, als er gesagt hat dass seine Aussagen durch Studien gestützt sind, da meinte der ET er brauche keine Studien für seine Aussagen. Was willste da dann noch tun, Leute wie ET behaupten gerne etwas, aber sie halten es noch nicht mal nötig die Behauptungen ernsthaft zu belegen. Die stellen eine Behauptung in den Raum und stilisieren diese direkt als Fakt hoch. Und wenn man fragt wo die Beweise sind kommt als Antwort "Beweise braucht man nicht, das ist gesunder Menschenverstand".
Tja. Viel Spass beim weiterdiskutieren.
05.08.2021 12:13:10  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
 
Zitat von AngusG

Katharina Nocun (Mitautorin dieses Buches)


Die letzten Rezensionen. Hässlon

 
Besonders übel finde ich die allgemeine Verunglimpfung der Esoterik. Diese wird gleich in den Topf geworfen mit RECHTEN , wobei die Autorinnen sowieso fast alles als Rechts bezeichnen, was von der allgemeinen Meinung abweicht, was wir von den öffentlich rechtlichen Medien her kennen.
Sicher gibt es auch in der
Esoterik schwarze Schafe, Scharlatane und Geldmacherei.
Eine ganze Branche zu verunglimpfen ( dazu gehören auch Heilpraktiker, Naturheilkundler, impfkritische Ärzte, Anthroposophen etc ) zeigt von mangelhafter Sachkenntnis und auch mangelndem Willen, sich umfassende Kenntnisse zu erarbeiten. Dazu bräuchte es sorgfältigere Recherche, als es hier der Fall ist.

05.08.2021 12:23:51  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
AngusG

Leet
 
Zitat von Nighty

 
Zitat von AngusG

Katharina Nocun (Mitautorin dieses Buches)


Die letzten Rezensionen. Hässlon

 
Besonders übel finde ich die allgemeine Verunglimpfung der Esoterik. Diese wird gleich in den Topf geworfen mit RECHTEN , wobei die Autorinnen sowieso fast alles als Rechts bezeichnen, was von der allgemeinen Meinung abweicht, was wir von den öffentlich rechtlichen Medien her kennen.
Sicher gibt es auch in der
Esoterik schwarze Schafe, Scharlatane und Geldmacherei.
Eine ganze Branche zu verunglimpfen ( dazu gehören auch Heilpraktiker, Naturheilkundler, impfkritische Ärzte, Anthroposophen etc ) zeigt von mangelhafter Sachkenntnis und auch mangelndem Willen, sich umfassende Kenntnisse zu erarbeiten. Dazu bräuchte es sorgfältigere Recherche, als es hier der Fall ist.




Ja, hab ich auch gelesen. Breites Grinsen
Und dann im Kopf eine Liste gemacht.
Esoterik:
Heilpraktiker - jo
Naturheilkundler - nicht zwingend
impfkritische Ärzte - jo
Anthroposophen - f'jeden!

Hätten sie mal auf Facebook besser recherchiert um sich umfassende Kenntnisse zu erarbeiten...
05.08.2021 13:19:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
 
Zitat von MrWho

Dass der Typ selbst hier beliebt ist schockiert mich schon ein bisschen.



Precht hat gute und bescheuerte Standpunkte. Mir ging es aber konkret um die Aussage im von mir geposteten Video und die unterschreib ich zu 100%.
05.08.2021 13:33:32  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: #b2908
« erste « vorherige 1 ... 265 266 267 268 [269] 270 271 272 273 ... 290 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum