Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: #b2908
« erste « vorherige 1 ... 432 433 434 435 [436] 437 438 439 440 ... 474 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
In Freiburg scheints eh ganz spezielle Vibes zu geben, nicht nur Dreigliederung.







Noch ein paar mehr
https://twitter.com/__investigate__/status/1495074325090770944
20.02.2022 9:54:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

In Freiburg scheints eh ganz spezielle Vibes zu geben, nicht nur Dreigliederung.

https://i.imgur.com/WaHZKGUh.jpg

https://i.imgur.com/laBPIoXh.jpg

https://i.imgur.com/iQLVPCfh.jpg

Noch ein paar mehr
https://twitter.com/__investigate__/status/1495074325090770944



Erstes Bild:



Ich weiß echt nicht, was die Forderung ist. Globales Homöopathieverbot?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mobius am 20.02.2022 10:00]
20.02.2022 9:59:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/iQLVPCfh.jpg


Weiß die Person, was Stakeholder sind? peinlich/erstaunt
20.02.2022 10:00:12  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mobius

Mobius
Klingt irgendwie nach Kommunismus mit Umwegen.
20.02.2022 10:01:41  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
Wenn ich alle Bilder zusammennehme kommen die Plakate eh aus der Fabrik "San Jose Disco Club" und werden dann wahllos verteilt.
20.02.2022 10:02:00  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Homöopathie-Welt-Verbot ist schon mal ein guter Anfang. Ich fürchte aber, die Schildhalter meinen das anders als ich. Außerdem: Bustern Breites Grinsen
20.02.2022 10:53:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
Frage
20.02.2022 11:04:37  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MvG

AUP MvG 09.11.2013
 
Zitat von Fragment

 
Zitat von Parax

https://i.imgur.com/sSTpMzV.png

Weiße Rose 2.0

https://media2.giphy.com/media/l2QDSXX9La8fefayk/giphy.gif?cid=ecf05e47otbwoqf9ao6u1d270izie9t0fj3toknk2i5phley&rid=giphy.gif&ct=g



Dachte weiße Rose 2.0 ist dieses unsäglich depperte Sophie Scholl Projekt auf Insta?



Nee, das ist @ichbinsophiescholl

Empfehlenswert dazu das Neo Magazin von Freitag, falls du das Thema nicht ohnehin deswegen ansprichst
20.02.2022 11:05:52  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
J.zoidberg

Marine NaSe
Fand die Böhmi Folge dazu nicht wirklich gut. Das Kernargument ist für mich die Verklärung, dass unsere Vorfahren alle selbst Opfer der NS Zeit waren. Die kam allerdings viel zu kurz. Böhmi hat sich zu sehr an der modernen Adaption aufgehängt. Vielleicht hat man sich bei der Produktion zuviele Freiheiten genommen aber die Anpassung der Inhalte für ein jüngeres Publikum finde ich wünschenswert. Ein Insta-Kanal, welcher jeden Tag ein Museumsbild hochlädt, ist halt scheisse langweilig. Angepasst ist der Inhalt viel zugänglicher und erlebbarer für diese Zielgruppe.
20.02.2022 12:09:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[RPD]-Biohazard

Arctic
Die Idee war schon nicht so schlecht aber da kannst du eigentlich nur in Fettnäpfe treten.
20.02.2022 12:13:09  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Duftibär

AUP Duftibär 04.11.2010
Es wird doch gar nicht prinzipiell die Anpassung an ein jüngeres Publikum kritisiert. Wenn aber Anpassung Fiktionalisierung und miese bis fehlende Quellen bedeutet, wird es eben gefährlich.
Das wird doch recht deutlich gezeigt.
20.02.2022 12:14:36  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
 
Zitat von Abso

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/iQLVPCfh.jpg


Weiß die Person, was Stakeholder sind? peinlich/erstaunt



20.02.2022 12:20:25  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
 
Zitat von J.zoidberg

Fand die Böhmi Folge dazu nicht wirklich gut. Das Kernargument ist für mich die Verklärung, dass unsere Vorfahren alle selbst Opfer der NS Zeit waren. Die kam allerdings viel zu kurz. Böhmi hat sich zu sehr an der modernen Adaption aufgehängt. Vielleicht hat man sich bei der Produktion zuviele Freiheiten genommen aber die Anpassung der Inhalte für ein jüngeres Publikum finde ich wünschenswert. Ein Insta-Kanal, welcher jeden Tag ein Museumsbild hochlädt, ist halt scheisse langweilig. Angepasst ist der Inhalt viel zugänglicher und erlebbarer für diese Zielgruppe.


Das ist quasi buchstabengenau seine Kritik?!
20.02.2022 12:25:06  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Real_Futti

Leet
 
Zitat von Abso

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/iQLVPCfh.jpg


Weiß die Person, was Stakeholder sind? peinlich/erstaunt


Gabeln?
20.02.2022 13:23:22  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Bombur

AUP Bombur 24.06.2010
 
Zitat von Parax

 
Zitat von Abso

 
Zitat von -=Q=- 8-BaLL

https://i.imgur.com/iQLVPCfh.jpg


Weiß die Person, was Stakeholder sind? peinlich/erstaunt



https://i.imgur.com/ha81cBF.png


20.02.2022 13:57:55  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
ich_bekomme_den_bezug.bmp
20.02.2022 14:08:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Q241191

Marine NaSe II
Steht da oben wirklich Bustern anstatt Boostern? verschmitzt lachen
20.02.2022 14:14:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
 
Zitat von Lwis

https://twitter.com/__investigate__/status/1494792219232030720?t=kM6SkHN1r98796o6bLeqGQ&s=19

Laut eigener Angabe Ex-Kollegin von Ballweg rotzt ein bißchen über ihn ab... schmunzel.


Wallah, der Account hat mich blockiert. In was für einem Land leben wir eigentlich, wenn unbescholtene Bürger der gesellschaftlichen Mitte (ich, zape) Opfer der #cancelculture werden?

So. Aber Ballweg. Meine Fresse. Disclaimer: ganz viel Zeugs für Leute, die viel zu sehr in der QD-Szene abnerden und mal ihr Leben überdenken sollten.

Bezugnehmend auf ihn hier

 
Zitat von Parax

Querdenker Leader sind narzisstische Egomanen, die die Leute nur abzocken wollen?

https://media4.giphy.com/media/aWPGuTlDqq2yc/giphy.gif?cid=ecf05e47kx33wczoi8n9hejdx4xjkwh3pm8iryhukoc2qs5f&rid=giphy.gif&ct=g


ION:

 
"Heute brauche ich eure Hilfe", sagt der Gründer der Querdenken-Bewegung in einem Video, das auf dem Telegram-Kanal "Querdenken-711" veröffentlicht wurde. Bekleidet mit einem weißen Hoodie mit Querdenker-Aufdruck trägt der ehemalige IT-Unternehmer die Gründe für seinen Aufruf vor: Alle seine Geschäftskunden hätten ihm gekündigt. Auch seine Social-Media-Konten seien gekündigt und sowohl ihm als auch seiner Frau würden "am laufenden Band" Bankkonten gekündigt.

Nun brauche er persönlich "finanzielle Unterstützung", unter anderem wegen anstehender Gerichtsprozesse. Er wolle in Deutschland bleiben und brauche Mittel, um sich wieder verstärkt "um die Grundrechte kümmern" zu können.

Zur Überweisung von Geldgeschenken verweist eine Texttafel auf die Webseite querdenken-711, auf der ein Kundenkonto unter Ballwegs Namen bei der Volksbank am Württemberg sowie vier Adressen für Kryptowährung und eine Mailadresse für Überweisungen per Paypal angegeben sind. Darunter der Hinweis, der Ballweg in der Vergangenheit scharfe Kritik eingebracht hat: „Als Betreff bitte SCHENKUNG angeben.“

Nachprüfbar sind diese Angaben für Außenstehende nicht.



https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/querdenken-gruender-michael-ballweg-bittet-um-geld-100.html


Leck mich doch einer. Negativ aber. Ballweg, Ballweg, Ballweg. DER Ballweg. Der erste QD-Promi. Große Geschichte. Man muss da ja ein wenig rekapitulieren, was eigentlich die letzten zwei Jahre gelaufen ist. Die Großdemo in Berlin, die uns diesen Thread beschert hat, war ja nicht die erste. Ballweg war ja vorher schon als Organisator der großen Demos in, typisch, BaWü am Start. Und auch da waren schon große Männer dabei. Hornauer (der von Kanal Telemedial, ihr wisst schon), Jebsen, diesdas. Btw bei Hornauer safe gegen Honorar und Jebsen weiß auch, wie er Geld macht.

Und dann waren wir in Berlin. Meine Fresse. Mein Vater sagt immer: "Sachsen raus!", weil dann das Geheule so groß ist und Schwachköpfe im pOT vor Zorn zitternd am Rechner sitzen. Jedenfalls Berlin. Was da los war, oder? Mehrere Bühnen, Videowände, Logistik, diesdas. Was das doch alles kostet. Und Merch wurde im Vorhinein vercheckt. Ballweg hält btw die Markenrechte für QPostleitzahl. Einzeln. Hat er im Vorhinein ordentlich Zeit investiert, damit ihm nicht irgendeine Kleinstadt mit QD-Szene durch die Lappen geht und dann jemand anders Geld mit zehn QD Erftstadt-Shirts verdient. Ehrenmann.

Damals jedenfalls hat QD noch ganz gut Cash von an und für sich unverdächtigen kleinen und mittleren Unternehmen mitnehmen können, die ob der Verordnungen wirklich gefickt waren und sich in ihrer Existenz bedroht sahen. Ihr wisst schon. Shutdown hier, Ausgangsbeschränkung da, gleichzeitig eine teils schlechte Kommunikation und Roadmap seitens der Entscheidungsträger, immer wieder Lücken, die einzelne Branchen außen vor gelassen haben. Da kann und darf man ja sauer sein. Was interessant ist: die Finanzströme liefen damals über Ballweg. Super intransparent alles. Also so richtig. Stiftungen noch und nöcher, hier ein Verein am bumsen mit der Stiftung, während die andere Stiftung dem anderen Verein ihm seine Kohle so halb mit Ballwegs Geschäftskonto, das aber eigentlich doch zu noch einem Verein und dann hier der Kollege mit seinem Konto und dann aber noch Moneypool und Paypall aber irgendwie dann wieder Ballwegs Privatkonto und dann aber ganz woanders hin und überhaupt ist das ja auch okay, weil er bezahlt ja die Bühnen und hastenichtgesehn. Wichtig, weil solch ein Umgang mit Schenkungen/Spenden in der Szene eigentlich gar nicht so ungewöhnlich ist. Also so gar nicht.

Zeitsprung. Ballweg stand eben noch am 29. August an der Siegessäule und hat die Demo zur "Verfassungsgebenden Versammlung" erklärt. Feinstes, wirklich allerfeinstes Reichsbürgersprech. Jetzt sind ein paar Monate ins Land gegangen und bei Michi ist viel passiert.

1. Es haben sich Führungspersonen rauskristallisiert. Einige weniger seriös wirkende Leute der ursprünglichen Gang sind bereits weg, dafür gibt es einen harten Kern von ausreichend charismatischen Akteuren, die ihrerseits Schenkungen sammeln
2. Sachsen raus
3. Es mehren sich Berichte über Ballweg und dessen seltsame Kontakte, die man selbst den QD-Jüngern nicht mehr schönreden kann. Ballweg und Scientology, Ballweg und das "Königreich Deutschland"
4. Ballweg wird von RECHTSANWALT Markus Haintz himself ob seiner Kontakte zum König zur unerwünschten Person erklärt, um Schaden von der Bewegung abzuhalten

Persönliche Meinung: der hing mit unserem wahren König ab, weil der vom Profi lernen wollte, wie man viel Geld versteckt. Wer sich mal reinpfeift, was über das Königreich so an Cash gegangen ist, auch ohne 'Rona, sondern nur mit dem üblichen Reichsbürgerwahnsinn, wird schnell merken, dass man da derbe Skill einsetzen muss. Manche Leute würden diesen Skill als kriminelle Energie bezeichnen.

Absolute Kurzfassung, ne. Die komplette Saga ist in ihrem Umfang echt nicht mehr zu packen. So. Und das war es dann realtalk mit Ballweg. Aber jetzt isser wieder da. Aber wie. Am Wochenende war der halt echt mal wieder auf einer Demo in Dresden (also Sachsen). Ungewöhnlich, weil der halt echt, echt, echt raus ist und es nicht geschafft hat, sich eine Bubble zu bauen, die ihn auch ohne Auftritte mit Geld bewirft Schenkungen unterstützt. Schiffmann ist da ganz anders unterwegs. Der Bruder sitzt nach wie vor in Tansania (hat die Tage sein Hotel eröffnet und gibt jetzt zehn Einheimischen Arbeit, die vorher noch nie etwas von Arbeitsvertrag oder Krankenversicherung gehört haben #amdeutschenwesen #germananständigkeit Gäste können konspirativ via Telegram buchen. 150¤ pro Nacht, Getränke (auch Bier) inklusive), hält in Streams Hof und kassiert Schenkungen wie ein Bekloppter, taucht aber auch nie bei Demos auf. Haintz! Der streamt von Demos als journalistischer Demonstrant, vertritt Jünger vor Gericht, klagt Cash von den Jüngern ein, wenn die sein Honorar nicht blechen können, läuft bei ihm. Der christliche Fundamentalist Eckert hat auch seine Jüngerschaft. Was der an Schenkungen einkassiert, kann ich nicht sagen, er hat sich allerdings über diesen Religionsblödsinn nochmal extra ein paar Anhänger aus der evangelikalen Szene organisieren können. Keine Ahnung, inwiefern der noch "aktiv" ist. Letzter Stand bei mir war, dass er Jugendliche überwiegend via Telgram "beraten" hat. Also wegen 'Rona und mit Blick auf Gott und so. Coaching, Vorträge, was weiß ich.

Aber der Ballweg. Jetzt will der also pleite sein. Der Typ, über dessen drölfzig Konten und Stiftungen und Vereine Millionen gegangen sind. Der Typ, der an jedem zweiten Bekloppten-Shirt und Anstecker und Aufkleber und Fähnchen verdient. Der ist jetzt so pleite, dass er zum ersten mal (stimmt) Geld für sich erbettelt. Stimmt, weil er sonst Geld für seine Vereine erbettelt hat, die allerdings mit ihm usw. usf. was weiter oben steht. Wallah, unter uns Pimmeln jetzt mal: ich glaube dem ja kein Wort, ne. Ich glaube, der liest halt Zeitung und ist vor allem kein Trottel. So wie alle Führungspersonen aus der Szene. Die 'Rona-Maßnahmen sind jetzt schon nicht mehr der harte shit. Das merken auch Querköppe. Nächsten Monat, da werden wir uns alle einig sein, ist der shit rum. Also rum im Sinne von "fickt uns im Alltag an". Die Weichen sind da ja seitens Bund und Länder gestellt. Ist dann auch egal, ob geimpft oder ungeimpft. Und dann schläft der QD-Krams auch erstmal wieder ein. Klar, die arbeiten jetzt vermehrt an "neuen" Themen (Klima, Krankheiten überhaupt, Russland) aber die Szene wird aktive, also schenkende und mitlatschende, Anhänger verlieren. Die sind bei der nächsten größeren Kiste wieder abrufbar, aber man sollte als Guru nicht davon ausgehen, dass die über den März hinaus noch besonders großzügig sind. Ballweg versucht jetzt auf die letzten Meter noch ganz fix ein paar Krümel des Kuchens mitzunehmen. Da auch interessant das Video, in dem er sogar nochmal betont, in Deutschland zu bleiben (nicht wie Tansania-Schiffmann).

Abschließend bleibt zu sagen, dass man da wirklich sehen kann, wie so ein großangelegter Nicht-Betrug laufen kann. Da hat man ja in der Regel nicht so den Einblick, weil das sonst geschlossene Sekten/neureligiöse Gemeinschaften/Yoga-Pimmel und so sind. Oder keine Sau interessieren. Die klassischen Reichsbürgergruppen haben auch so gerollt, die kriegen aber keine 30k nach Berlin, übernehmen zeitweise Ortschaften bei ihren Spaziergängen in der Zone oder können gar, und ich bin mir sicher, dass das passiert ist, die Bundesregierung im Sommer 2020 in ihrer Handlungsfähigkeit beeinflussen. Also nicht im Sinne von "Fanden die alle voll geil" sondern ich galube, dass 30k Erwachsene, die Action die von den Leuten ausging und das JEFÜÜHHHHL, Volkes Wille zu sehen, die Handlungsfähigkeit eingeschränkt haben. QD und deren Vorhäute haben aber alles offen ausgetragen. Vielleicht lernt die Politik ja was. Und die Gesellschaft. Die Mechanismen sind die gleichen, egal ob Guru mit Yoga oder Guru mit QD oder Guru mit Sekte. Leuten wird eine Parallelrealität eingeredet, wir gegen die, Abschottung gegen störende Einflüsse (Nachrichten, Science) und natürlich, weil es darum geht, verfickt jeden Cent aus den Leuten rauspressen.

Aber eigentlich auch egal, weil eh nichts passieren wird. Diese linksextreme Innenministerin, die mehr Cash für Frontex loseisen will, ist aber auch schlimm. Sachsen raus.
20.02.2022 22:16:39  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[k44] Obi Wahn

k44_obi_wahn
unglaeubig gucken
B…b…bierchen?
20.02.2022 22:20:40  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

AUP Peniskuh 03.12.2018
missmutig gucken
Thanks, I hate it.
20.02.2022 22:29:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 04.02.2020
Ja, steht da doch. 150 ¤ pro Nacht. Getränke, auch B…b…bierchen, inklu. Du Schwein.
20.02.2022 22:29:54  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Nighty

AUP Nighty 11.04.2020
Wann Patreon für Podcast. Brauche sowas Sonntags abend vertont.
20.02.2022 22:45:13  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Ich habe hier oder sonstwo doch mal die Frage gestellt was die Schwurbler eigentlich machen wenn sich das mit Corona mal gelegt hat. Nun, in der Schweiz wurden ja nahezu alle Massnahmen abgeschafft, gegen was demonstrieren diese Leute nun also? Gegen Massnahmen zum Schutz des Klimas? Gegen irgendwelche absurde, vermeintliche Verschwörungen?

Nä, zuviel Aufwand wie es ausschaut:

 
Josef Ender marschiert an der Spitze des Protestzugs, in der Hand die Fahne der Urkantone. Wie immer, wenn er für seine Rechte als Bürger einsteht, trägt er das rote Shirt mit weissem Kreuz. Ob er diesen Auftritt geniesse? «Einer muss es machen», sagt der 51-jährige Schwyzer mit dem sorgfältig gegelten Haar.

Einmal mehr hat das Aktionsbündnis Urkantone, dessen Mitbegründer und Sprecher Josef Ender ist, zu einer bewilligten Kundgebung aufgerufen. Rund 1500 Corona-Massnahmen-Gegner sind dem Aufruf gestern Samstag in Zürich-Oerlikon gefolgt. Man kennt sich, seit Monaten trifft man sich jeden Samstag, ereifert sich über die «Zwangsmassnahmen».

Haben diese Frauen und Männer denn nicht mitbekommen, dass seit Donnerstag praktisch alle Massnahmen aufgehoben sind? Dass selbst die Covid-Taskforce Ende März aufgelöst wird? Dass wir auf dem Weg in die Normalität sind?

Weshalb geht man also jetzt noch auf die Strasse? «Für unsere Grundrechte, die während zweier Jahre völlig unverhältnismässig eingeschränkt wurden», sagt Ender. Man wolle dafür kämpfen, dass es künftig nie wieder zu einer «Gesundheitsdiktatur» kommen könne.

Nein, gefeiert habe er die neu gewonnene Freiheit nicht. «Wieso auch? Was gibts da zu feiern?» Vielmehr sorge er sich, dass es wieder passiere, «dass irgendeine Pandemie aus dem Hut gezaubert, dass wieder Angst und Panik verbreitet wird – man muss mit allem rechnen». Und deshalb fordere man, dass die vergangenen zwei Jahre Corona-Politik untersucht und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.


https://www.tagesanzeiger.ch/warum-demonstrieren-sie-eigentlich-noch-964185550329? (Paywall)

¯\_(ツ)_/¯
21.02.2022 7:54:38  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 23.06.2021
 
Zitat von Peniskuh

Thanks, I hate it.



Bei langen zape Post weiß man immer, dass das danach die Folge sein wird. Deswegen erst grade gelesen, statt gestern Abend. Wollte nicht wütend ins Bett
21.02.2022 8:32:45  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
 
Warum ist Deutschland so wütend? Die ganze Reportage | stern TV Spezial





Eigentlich reicht aber auch dieser kleine Ausschnitt - Demo auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände am Tag der Machtergreifung, wo man trotz Diktatur sagen darf, dass man Angst hat bald in Lager gesperrt zu werden.



21.02.2022 10:23:04  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Crosshead

AUP Crosshead 25.01.2016
Ich krieg echt nen Tobsuchtsanfall, wenn so ungebildete Dumpfnudeln sich mit den Juden im Nationalsozialismus vergleichen und denen die ihnen widersprechen dann mangelnde Bildung vorwerfen. Diese strunzdummen, weltfremden, wohlstandsverwahrlosten, von der Realität entkoppelten und vom Wahn verfolgten Arschlöcher:innen machen mich echt sauer.

Fuck. Wütend
21.02.2022 11:30:48  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KdM]MrDeath

mrdeath2
demo vorm haus von winnie kretschmann? zack recht kommt, 30k strafe
21.02.2022 18:14:58  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-rantanplan-

-rantanplan-
Top! Ist die einzige Sprache die die vielleicht verstehen.
21.02.2022 18:34:03  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
-=Q=- 8-BaLL

-=Q=- 8-BaLL
...
 
Zitat von [KdM]MrDeath

demo vorm haus von winnie kretschmann? zack recht kommt, 30k strafe



notbad.euro
21.02.2022 18:41:42  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
monischnucki

AUP monischnucki 06.06.2018
Nach 1 Woche? Wow....aber muss man den Stadtteil extra nochmal mit reinschreiben?
21.02.2022 19:19:53  Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: #b2908
« erste « vorherige 1 ... 432 433 434 435 [436] 437 438 439 440 ... 474 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

| tech | impressum