Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Lego und Klemmbausteine ( Held der Scheine )
« erste « vorherige 1 ... 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 ... 45 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Phunkie Vogelfutter

AUP Phunkie Vogelfutter 05.06.2018
...
Sop für die Feiertage hab ich mir den Ecto1 und das Baumhaus zurück gelegt. Hach es werden tolle Feiertage! Freu!
06.12.2020 22:42:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[FGS]E-RaZoR

AUP [FGS]E-RaZoR 19.09.2011
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Der Ferrari von Cada (C61042W) reizt mich ja echt. Bin kein Autofan, aber hätte mal Bock auf ein großes Technic-Modell und 3.800 Teile + der ganze Motorkram für 175¤ bei bluebrixx? Das klingt schon gut.


Habe dann doch bei Aliexpress bestellt.



Ganz schön viel Zeug für 125¤ peinlich/erstaunt
09.12.2020 21:45:40 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mastersea

Marine NaSe
Lego hat beim Batmobil eine große Platte durch drei kleinere Plates ausgetauscht, da die Oberfläche der Platte matt war.
Gab es so etwas schonmal vorher?
https://zusammengebaut.com/lego-76139-1989-batmobile-lego-hat-nachgebessert-110056/

//Überlege es gerade zu bestellen. Aber dann liegt es bei den anderen Sets und kann mangels Platz ebenfalls nicht aufgebaut werden...
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Mastersea am 10.12.2020 15:36]
10.12.2020 15:24:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Jo, kleinere Änderungen gibt es ab und zu, aber schon eher selten, bei nem Star Wars Set vor ein paar Jahren wurde mal ne Minifig getauscht, dürfte beim Resistance Bomber aus EP VIII gewesen sein.
10.12.2020 16:54:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gore

Gori
Wo kann man denn bestellen und sicherstellen die neue Version zu bekommen, find den ja ziemlich geil
10.12.2020 19:11:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
 
Zitat von Mastersea

Lego hat beim Batmobil eine große Platte durch drei kleinere Plates ausgetauscht, da die Oberfläche der Platte matt war.
Gab es so etwas schonmal vorher?
https://zusammengebaut.com/lego-76139-1989-batmobile-lego-hat-nachgebessert-110056/

//Überlege es gerade zu bestellen. Aber dann liegt es bei den anderen Sets und kann mangels Platz ebenfalls nicht aufgebaut werden...



Dann bereust du es in ein paar Jahren, weil der Preis dann durch die Decke gegangen ist.
10.12.2020 19:14:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mastersea

Marine NaSe
 
Zitat von Gore

Wo kann man denn bestellen und sicherstellen die neue Version zu bekommen, find den ja ziemlich geil


Bei dem aktuellen Angebot von Smith Toys soll es sich wohl um die aktuelle Version handeln.

Ich könnte mir vorstellen, dass der Preis des Batmobils noch weiter sinkt, bisher sind die Rabatte für Lego ja eher gering.
10.12.2020 20:30:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

AUP Poerger 20.06.2008
Nicht ganz lego, aber evt kennt sich hier ja wer aus:

Ich habe meine alte Playmobil Eisenbahn ausgegraben. Wenn ich den Trafo anschließe und starte, dann zuckt die Zugmaschine kurz und das war's.

Was muss man da tun? Kontakte sehen zwar i.O. aus, aber die gehören wohl gereinigt, aber sonst...?
11.12.2020 14:14:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Swift

swift
Lassen sich denn die Räder von Hand drehen, oder ist das Getriebe verhockt?
11.12.2020 14:19:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

AUP Poerger 20.06.2008
Nochmal ausprobiert:

1) Lok 1 = Räder mit der Hand nicht drehbar /o\
2) Lok 2 ausgegraben = Räder Kassen sich drehen und fährt. Allerdings nicht weit. Die Schienen sind im Kreis angeordnet und sie fährt brauchbar / gut auf ca dem Halbkreis wo der Trafo sitzt. Wenn sie mit Schwung drüber hinaus fährt kann ich sie nicht mehr starten (vor oder rückwärts). Also ist es wohl die Stromspannung nicht mehr ausreichend, vermute ich?!
11.12.2020 14:38:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Vielleicht auch der Übergang zwischen den Schienen? Wenn da kein Kontakt mehr ist, dann fährt die Lok auch nicht weiter.
11.12.2020 14:46:47 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lunovis

AUP Lunovis 27.11.2007
 
Zitat von Poerger

Nochmal ausprobiert:

1) Lok 1 = Räder mit der Hand nicht drehbar /o\
2) Lok 2 ausgegraben = Räder Kassen sich drehen und fährt. Allerdings nicht weit. Die Schienen sind im Kreis angeordnet und sie fährt brauchbar / gut auf ca dem Halbkreis wo der Trafo sitzt. Wenn sie mit Schwung drüber hinaus fährt kann ich sie nicht mehr starten (vor oder rückwärts). Also ist es wohl die Stromspannung nicht mehr ausreichend, vermute ich?!


Versuch 1: Lok auf die Schienen stellen und nach vorne schieben. Sollte zumindest bei no2 gehen.
Versuch 2: lok 1 auf die schienen stellen und den trafo auf sehr langsame fahrt, dann die lok von hand schieben, so wie du es beschreibst, sind die kohlenkontakte am stator festgefahren, mit der bewegung solltest du die wieder freibekommen, wenn nicht müssen die ersetzt werden. Das getriebe sollte nicht so festsitzen können, dass es blockiert, etwas nachölen mit feinmechaniköl schadet aber nie, einfach kein wd40 dafür nehmen.
11.12.2020 15:35:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Für alle, die die Hamburg Skyline nachbauen wollen: Es gibt eine neue Version in Google Drive (Link ist gleich geblieben).

Nachdem ich die einzelnen Teile jetzt auch mal gebaut habe, habe ich beim Michel festgestellt, dass da einiges nicht ganz sauber ist. Z.B. wird die Turmhaube mit der 2L Technic Axle nicht gehalten, die ist zu kurz. Und drinnen wurden unnötig 1x1 und 1x2 Steine verbaut. Die habe ich ausgetauscht gegen passende größere, zudem weiße (sieht m.E. besser aus durch die "Fenster"), Steine.

Die Anleitung hat auch ein paar neue Zwischenschritte bekommen und die Grundplatte ist nun stabiler designed.

Muss meine Frau ja Heiligabend bauen können, das Ding... Augenzwinkern

Es ist übrigens riesig (fast 50cm breit). Aber das war ja klar.

Und mit meinen ganzen Um- und Anbauten wurde es doch etwas teurer... Ich bin jetzt all-in bei ca. 125 Euro. Für 736 Teile doch schon recht sportlich

Falls jemand noch blaue Space Wings für die Kräne braucht... Ich hab noch 2x drei Stück (gebrauchte).
11.12.2020 17:57:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Poerger

AUP Poerger 20.06.2008
 
Zitat von Lunovis

 
Zitat von Poerger

Nochmal ausprobiert:

1) Lok 1 = Räder mit der Hand nicht drehbar /o\
2) Lok 2 ausgegraben = Räder Kassen sich drehen und fährt. Allerdings nicht weit. Die Schienen sind im Kreis angeordnet und sie fährt brauchbar / gut auf ca dem Halbkreis wo der Trafo sitzt. Wenn sie mit Schwung drüber hinaus fährt kann ich sie nicht mehr starten (vor oder rückwärts). Also ist es wohl die Stromspannung nicht mehr ausreichend, vermute ich?!


Versuch 1: Lok auf die Schienen stellen und nach vorne schieben. Sollte zumindest bei no2 gehen.
Versuch 2: lok 1 auf die schienen stellen und den trafo auf sehr langsame fahrt, dann die lok von hand schieben, so wie du es beschreibst, sind die kohlenkontakte am stator festgefahren, mit der bewegung solltest du die wieder freibekommen, wenn nicht müssen die ersetzt werden. Das getriebe sollte nicht so festsitzen können, dass es blockiert, etwas nachölen mit feinmechaniköl schadet aber nie, einfach kein wd40 dafür nehmen.

danke probiere ich morgen mal
11.12.2020 19:47:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
Was haltet Ihr von

Landungsbrücken:


Bismark-Denkmal:


Nein, keine Sorge - ich will mein Modell nicht noch breiter machen. Aber ich hatte noch Lust, was zu bauen...

Das Bismark-Denkmal ist wieder nur "abgepaust", aber die Landungsbrücken sind auf meinem Mist gewachsen.
15.12.2020 17:17:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
...
Sieht gut aus. Hab glaub ich alle Teile da, vielleicht Bau ich es nach. Breites Grinsen
15.12.2020 17:24:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[KDO2412]Mr.Jones

[KDO2412]Mr.Jones
https://www.bricklink.com/v3/studio/design.page?idModel=189495



Edit: Landungsbrücken. Das Denkmal kann man glaube ich notfalls auch ohne hingucken bauen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von [KDO2412]Mr.Jones am 15.12.2020 17:28]
15.12.2020 17:27:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Gutholz

Arctic
 
Zitat von Poerger

Nochmal ausprobiert:

1) Lok 1 = Räder mit der Hand nicht drehbar /o\


zumindest manche Playmobile-Loks haben ein Schneckengetriebe, siehe unterste Bilder:
https://www.massoth.de/grundlagen-digitaltauglicher-motor-und-getriebeanschluss
dh man kann die Räder nicht von Hand drehen.
bei "ausgegrabenen" Loks würde ich auf schlechten Kontakt zwischen Schienen und Stromabnehmerschleifern tippen. (mal Kabel vom Trafo and die Abnehmer halten, ggf reinigen)
15.12.2020 17:38:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phunkie Vogelfutter

AUP Phunkie Vogelfutter 05.06.2018
froehlich grinsen




Die Feiertage können kommen Augenzwinkern
16.12.2020 15:14:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
...
Wow, viel Spaß. Ich hab nur das Baumhaus, dafür mit China-Lichtset fröhlich Aber bisschen PC zocken wollt ich auch mal wieder, also passt das schon
16.12.2020 21:48:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Phunkie Vogelfutter

AUP Phunkie Vogelfutter 05.06.2018
ja ich denke den werde ich haben Augenzwinkern

Achso Lego mal wieder auf Krawall gebürstet!

16.12.2020 23:04:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Filmriss

Leet
Ich habe mir für einen beliebigen Abend der Weihnactstage den 8850 gekauft. Zusammen mit dem 8854 meiner Meinung nach die beiden schönsten Technik Modelle. Bin heiss
16.12.2020 23:21:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Atomsk

Atomsk
Pfeil
jau, die haben mir beim wiederaufbau vor kurzem auch tierisch spaß gemacht.
17.12.2020 0:29:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
HeatStarr

Deutscher BF
 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

 
Zitat von [FGS]E-RaZoR

Der Ferrari von Cada (C61042W) reizt mich ja echt. Bin kein Autofan, aber hätte mal Bock auf ein großes Technic-Modell und 3.800 Teile + der ganze Motorkram für 175¤ bei bluebrixx? Das klingt schon gut.


Habe dann doch bei Aliexpress bestellt.

https://i.imgur.com/OB4Gcw8.jpg

Ganz schön viel Zeug für 125¤ peinlich/erstaunt



Bei welchem Shop bei AliExpress hast du bestellt? Für 125¤ finde ich den nirgends.
18.12.2020 21:23:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
Ich hab mein Lego auch wieder rausgekramt und will ein paar Modelle wieder aufbauen bzw. die, die seit 20 Jahren aufgebaut aufm Dachboden stehen, reparieren und in den Originalzustand versetzen.

Ich bin jetzt bei Brickset und BrickLink angemeldet. Bei letzterem hab ich mir fuer fehlende Teile jeweils ne Wanted List angelegt.

Ich habe aber den Eindruck, dass es sich solche Bestellungen erst ab ein paar hundert Steinen lohnen. Ansonsten ist wenn ich da Shops raussuche immer son Shit dabei, dass die fuer nen Gummiriemen 25 EUR wollen.

Wie geht ihr das an?
18.12.2020 21:45:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP Tobit 21.02.2009
Kannst auch hier mal schauen

https://www.lego.com/de-de/service/replacementparts/sale/location
18.12.2020 21:48:13 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
Das hab ich gefunden, die haben meist nicht, was ich brauche.

Hier mal ein paar meiner Sets, weil Bilder. Die groesseren sind seit 20 Jahren auf dem Dachboden, zusammengebaut. Teilweise dreckig, teilweise ok. Teilweise etwas verbastelt.

Ein paar Stromkabel sind kaputt, ein Motor ist kaputt oder Kontakte in den Batterieboxen oxidiert.









Sorry, dass es keine Originalfotos sind. Augenzwinkern
Ich glaube, das Piratenschiff schicke ich einmal durch die Waschmaschine.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von MCignaz am 18.12.2020 22:06]
18.12.2020 22:01:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP Tobit 21.02.2009
8880
18.12.2020 22:05:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
MCignaz

Arctic
Ist das so begehrt? Sehe da bei dien ausgiebigen Preislisten nicht durch und dachte, man kriegts fuern Hunni?
18.12.2020 22:08:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tobit

AUP Tobit 21.02.2009
Hab die 8865 vor vielen, vielen Jahren zu Weihnachten bekommen.
Rate mal, was kurze Zeit später in den Handel kam …
18.12.2020 22:10:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Lego und Klemmbausteine ( Held der Scheine )
« erste « vorherige 1 ... 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 ... 45 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum