Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad-Thread ( Jetzt mit 20% mehr Arschcreme! )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 19 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
Jetzt mit 20% mehr Arschcreme!


Der Alte:
https://forum.mods.de/bb/thread.php?TID=218344
p0t Gruppe bei Strava. Denn war man wirklich auf Tour wenn keiner die Aktivität mitbekommt? Augenzwinkern:
www.strava.com/clubs/p0t

 
FAQ:
Bekannte Bikehersteller:
- Cannondale: http://www.cannondale.com
- Canyon: http://www.canyon.com
- Cube: http://www.cube.eu
- Fahrradmanufaktur https://www.fahrradmanufaktur.de/
- Felt: http://www.felt.de
- Focus: http://www.focus-bikes.com
- Radon: http://www.radon-bikes.de
- Rose: http://www.rosebikes.de
- Specialized: http://www.specialized.com
- Stevens: http://www.stevensbikes.de


Shops für Fahrräder/Zubehör/Ersatzteile:
- planet x: www.planetx.co.uk
- hibike: www.hibike.de
- Rose: www.rose.de
- boc24: www.boc24.de
- bike24: www.bike24.de
- Bike Components: http://www.bike-components.de/
- bike-mailorder: www.bike-mailorder.de
- chainreactioncycles: http://www.chainreactioncycles.com/
- mountainbikes.net: http://www.mountainbikes.net
- h&s bike discount: http://www.bike-discount.de/
- Radsport Bornmann: http://www.ciclib.de/
- Singlespeedshop: http://www.singlespeedshop.de/
- Decathlon: https://www.decathlon.de/

Foren für Kaufberatung/Reparaturhilfe:
- www.mtb-news.de
- www.pinkbike.com (englisch)
- http://velospace.org/node
- http://www.ride-downhill.de

Technik/Reparatur:

- http://www.smolik-velotech.de/technik/index.htm
- http://www.mtb-biking.de/technik/abc.htm
- http://www.mountainbike-page.de/

Listings
- Gewichtslistings für Parts - leider selten aktualisiert: http://weightweenies.starbike.com/listings.php

Fahrrad Routenplaner
- http://www.komoot.de - Straßenbeläge & Höhenmeter werden angezeigt, super für die Planung
- http://maps.openrouteservice.org - Straßenbeläge/Arten/Steigung werden angezeig, inkl. Presets für z.B. Rennrad für aspahltierte Wege. Allgemein Fahrrad auswählen!!!
- https://www.strava.com/routes/new - Straßenbeläge werden nicht angezeigt, Orientierung an Heatmaps/oft genutzten Wegen.
- naviki.org/de/naviki/route-planen/ - Straßenbeläge werden nicht angezeigt, allerdings Presets z.B. für Rennrad. Automatische Vorschläge für Rundkurs aufgrund von km oder Stunden.
- http://garmin.openstreetmap.nl/ OpenStreetmaps für Garmin Map Dateien

akzeptabler Größenrechner
Competive Cyclist - Eddy oder Competive Fit auswählen
(Momentan vermutlich nur per US-IP zu erreichen. Vielleicht mag das mal jemand testen und mir per PM berichten.)

Datenbank um Rahmengeometrien zu vergleichen
https://geometrygeeks.bike/

Kaufberatung/Produktvergleich von Zubehörteilen zur Leistungsmessung und -analyse sowie Indoortrainern
DC Rainmaker
-----------------------------------------

Gepäckliste für 2-4 Wochen Touren:

Fahrrad & Zubehör
- Fahrrad
- Fahrradschloss
- Gepäcktaschen
- Ventiladapter
- Luftpumpe
- Ersatzschlauch
- Flickmaterial
- Reifenheber
- Maulschlüssel für Pedale (Anforderung von vielen Airlines)
- Inbus-Schlüssel (kompakt Tool)
- Kettenöl (kleine 50g Flasche)
- Kabelbinder

Rad Bekleidung
- Helm
- Sonnenbrille
- min. 2x kurze gepolsterte Hosen
- Beinlinge
- 3-4x kurzes Trikots
- langärmliges Trikot
- Unterwäsche (min. 10x)
- Socken (min. 10x)
- Fahrradschuhe
- Regenjacke
- Regenhose
- Regenüberzieher für Schuhe
- Ski Maske/ Mütze / Buff
- Handschuhe kurz (je nach Region auch lang)

Zivile Bekleidung
- 1x Kurze Hose
- 1x lange Hose
- 4x T-Shirts
- 1x Pullover
- Schuhe
- Badehose

Medizinische Ausstattung
- Schmerztabletten (10x Ibuprofen 400)
- Durchfalltabletten (10x Loperamid AL)
- Magnesium-Tabletten (10x 150mg)
- 1x Zeckenzange
- Desinfektion (25 g Sepseo Salbe)

Dokumente
- Ausweis, Geld etc.



Wer fährt was:

User Rad Bild
[2XS]Nighthawk 2011 Cube Attention link
" 2013 Fatmodul Ant EC-03 -
" 2016 Cube Cross Race Pro link
" 2018 Cube Reaction Hybrid Pro -
[Dts]theSameButcher 2008 Surly LongHaulTrucker link
" 2018 Stevens Prestige link
[KoM]TingelTangelBob Cube Ltd CC (Messemodell 2008) link
[Krasser]MadMax 2017 Merida Cyclocross 500 link
[oMD]psychodaddy 2010 Serious Shoreline Hardtail link
[TiE]Deathmarine KTM Ultra 1964 27" -
Abso 2008 Stevens X6Cgeklaut -
" 2011 Stevens X6lite -
" 2017 Ghost Nivolet -
a1ex 2020 Canyon Neuron 9.0 link
AndRaw 2006 Focus Super Bud Limited link
Arkhobal 2014 (?) Cube Touring One (Winterschlampe) link
" 2018 Contoura Brandmeister Randonneur link
" 2019 Trek Domane SL 5 Disc link
Artemos Price Comp Race link
" GT I-Drive 0.0 link
Aspe 2018 Cube Cross EXC link
aspirin Velo de Ville unbekanntes Stahlmodell (Stadtrad) -
" 2019 Cannondale CAADX -
Audax 1992 Giant CADEX 980C link
" 2019 Stevens Gavere link
" 2020 Mondraker Chrono R link
Barney* Cube Acid 2008 link
Bennix 199x Wheeler Race link
" 2007 Cube Ltd. Comp link
BierDeckelJoe 2018 CUBE Stereo Hybrid 120 Pro Link
" 2021 Cannondale Topstone 5 Carbon Link
BlixaBargeld Cube LTD CC link
" 2019 Cube Reaction SL link
BuddelWilli3 Trek FuelEx 6.5 -
~Bulkhe@d~ Intense Uzzi VPX link
Chefnerd 2008 Specialized Rockhopper -
Chinakohl mit Reis 2018 Bergamont Grandurance RD 7.0 link
" 2019 Focus Raven 8.8 link
CLiX 2009 United Deluxe link
Cubic WTP 4seasons link
DaMasta 2017 Centurion Hyperdrive 4000 Special link
" 2020 Bergamont Grandurance Rd 7 -
darkimp 2002 Giant XtC NRS 960 link
" 2006 Giant Trance II link
" 2008 Radon Viper link
" 2008 Stevens Cyclocrosser link
" 2009 Surly Steamroller link
" 2011 Giant TCX 0 link
" GoRilla Singlespeed link
" NoName Singlespeed Eigenbau link
|DCD|PHIL Custom Stoker Ltd. IV link
d.n.M. *TtC* On-One 456 Evo link
" Cannondale SuperSix -
Dolf Radon RPS 9.0 link
Echelon 2019 Orbea H31-D link
elkawe Stevens X6C lite -
Famous Star Bergamont Allride Comp link
FBKC 2020 Cannondale Topstone Sora -
" 2020 Cube Nuroad EXC Hybrid -
" 2020 Propain Tyee CF 29 -
FelixDelay 2017 Batavus Ferino Frankenbike "kill me plz!" Smarttrainer-Edition link
" 2018 Bergamont Grandurance RD 7.0 link
" 2019 Canyon Endurace AL 8.0 Disc link
" 2019 Cube Nuroad SL link
Flameboy Canyon Nerve XC 8.0 Special Edition link
" Ghost ERT 9000 link
" Corratec Tokun Rocklight link
*goNz* Racebike CRX -
Gravel 2005 Ghost ERT 7500 -
Gutholz Giant Terrago link
" Giro irgendwas Herrenrad link
" Centurion Accordo GT link
" Centurion Rocky 2 link
hödyr 2017 Canyon Spectral 6.0 AL link
hoschi Canyon, Endurace AL 7.0 link
IndieStu Vicini Renner von 19?? link
" Look 565 HM Carbon link
Interruptor 2007 Cube Acid Disc -
Kaio 198? Faggin Bahnrad link
" 1998 Stevens 8.5.2. Comp link
kann_lesen_87 Puch Mistral -
" Brompton link
Kaprado DMR, Specialized, Müsing -
Killalot 2005 Stevens S4 custom -
" 2008 Canyon Torque FR 7 -
Lohnsteuerkarte Radon R1 6.0 link
" Cervelo P2 link
" Focus Raven 29R link
Lucifer 2005 Stevens S4 custom link
LynX UMF Slope 1 Eigenaufbau link
Mad_X* 2011 CUBE Ltd Team -
MamboKing Custom Stoker LTD III 2008 link
Martina 2017 Bulls Harrier 1 link
moh4 2Danger Racing Tour link
niffeldi Canyon Nerve XC 7 2010 -
Nikkei 2000 Focus - Black Hills -
" 2008 Bulls - Desert Falcon -
" 2009 LaPierre - Zesty314 -
NotOnTour 2017 Hongfu FM-008 link
Noxiller YT Tues DH 2011 link
Percussor 2003er Rotwild RCC07 link
Pesto Cube STEREO HYBRID 120 HPC Race 500 -
Pitron 2001 Gazelle Impala Race link
" 2008 Steppenwolf Tundra FS link
Randb0wer 2005 Diamant Elan Supreme link
Shooter 2019 Focus Paralane 9.7 link
steamed Giant TCR Advanced Pro MY21 link
" Giant TCR Advanced SL MY21 link
" Rocky Mountain Vertex C90 link
subay 198? F. Moser link
" 1999 Scott Team Racing -
Terrorpudel Canyon XC 6 -
" Canyon AL 7.0 link
" Stevens S8 Elite -
webLOAD 2001 Focus Black Hills link
" 2008 Müsing Offroad Lite 3 link
WilhelmTell 198? Kettler Daxi (Bahnhofsshuttle und Opferanode) link
" 2014 Stevens 7X Disc link
" 2018 Ghost Nivolet 6.8 LC link
" 2019 Cube Nuroad Race FE link


Aus aktuellem Anlass? Wer bietet nochmal taugliche Schlauchflicksachen an? Die Hausmarke von Fahrrad XXL hat auf jeden Fall mal gnadenlos versagt in jeder Hinsicht.
[Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert; zum letzten Mal von WilhelmTell am 10.09.2020 7:19]
08.09.2020 15:18:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Da hier ja letztens erst ne Diskussion drarüber war:

Was gibts denn so an wetterfeste Kleidung für den Herbst zu empfehlen? Würde hier gerne meine abendlichen Touren auf Feld-und Radwegen(i.d.R. so 25-35km) gerne auch bei schlechterem Wetter fahren.
08.09.2020 15:25:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
In wieweit wetterfest (Regen oder nur wärmend/ gegen Wind) und wie sportiv?
08.09.2020 15:47:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Parax

AUP Parax 24.03.2020
Regenfest wäre gut, weiß aber nicht wie weit das mit dem sportlichen Aspekt kombinierbar ist weil ich da ja auch drunter schwitze.

"Sportiv" wäre bei mir 25 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit Breites Grinsen

/E: Und nichts womit ich wie eine PResswurst aussehe.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Parax am 08.09.2020 15:51]
08.09.2020 15:51:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Jupp, mitm Schwitzen ist das Problem.
Grundsätzlich für den Herbst: Merino Unterhemd in Kombination mit einer Weste bringt dich erstmal relativ weit für kühlere Temperaturen.
Relativ viel Regenschutz, aber nicht Todesschwitzerei (aber Schwitzerei!) wäre halt irgendwas dünnes aus Softshell. Vielleicht im MTB Bereich gibt auch was dir gefällt. Ansonsten ist es halt eben für den Sport zugeschnitte Kleidung. Wie vorher gesagt: Sowas wie Castelli Gabba is perfekt für das Herbstwetter.
Bzgl. Regen solltest auch wegen der Schuhe/Hose überlegen, ob das taugt.


Bei der Badehose schauen die Shorts auch bei den meisten besser. Ne Jammer ist aber halt schneller und für den Sport funktionionaller.

25kmh doch super. War bestimmt für 3-4 Jahre das Tempo beim REnnrad fahren. Gerade ohne sportlich geschnittene Kleidung ist das ja eher schwerer zu erreichen.

--
20Grad draußen, kein Bock, außerdem fett geworden mit 4kg + seit Juli Breites Grinsen
ich glaub, dass ist jetzt diese Off Season Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 08.09.2020 17:00]
08.09.2020 16:54:49 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
was ist denn hier euer Konzept für Verpflegung während der Tour?
Ich starte in lange (>100km) Touren mit bischen Maltrodextrin im Wasser, habe 2 große Flaschen dabei. Dazu paar (3-4) einfache und spottbillige Fruchtriegel.
Würde ja aber eigentlich mehr Sinn machen die Kohlenhydrate in den Getränken erst nach einiger Zeit, sprich in der zweiten Getränkterunde zuzuführend und nicht ab Kilometer 0.
Bisher hab ich diesen teuren Kram wie z.B. Sponser Long Energy und andere Scherze nicht benutzt und habs auch nie vermisst.
Wie steht hier zu Koffein? Nutzt hier wer diese 200mg shots? Breites Grinsen

Da ich jetzt mehrere längere Touren ohne den Kram gut überstanden habe bleib ich glaub einfach beim günstigen Konzept Breites Grinsen

 
Zitat von fatal-x

Jo, rein optisch halt 1-2cm zuviel des Guten



jap, ist grenzwertig.. definitv.
Mich nerven nur die Schlauchreifen. Würde ich so nicht wieder machen, bisher aber echt pannenfrei.

 
Zitat von Gutholz

Möchte eigentlich der ein oder andere (John Mason, Randbauer, fatal-x, Abso, BierdeckelJoe,...) noch seine Rädchen in die Startpostliste eintragen?



joa, wenn ich nen anständiges Foto gemacht hab.
08.09.2020 17:12:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von John Mason

ürde ja aber eigentlich mehr Sinn machen die Kohlenhydrate in den Getränken erst nach einiger Zeit, sprich in der zweiten Getränkterunde zuzuführend und nicht ab Kilometer 0.
Bisher hab ich diesen teuren Kram wie z.B. Sponser Long Energy und andere Scherze nicht benutzt und habs auch nie vermisst.
200mg shots? Breites Grinsen
Da ich jetzt mehrere längere Touren ohne den Kram gut überstanden habe bleib ich glaub einfach beim günstigen Konzept Breites Grinsen


Bei Trainingstouren kannst auch später was zuführen, wenn du weniger aufnehmen willst. Ansonsten ist von Anfang an zuführen eher ein Vorteil, da ein geringerer Anteil aus den Glykogenspeichern genutzt wird. So kannst tendenziell ein höheres Level über die gesamte Zeit halten, da die Erschöffung nicht erst dann Eintritt wenn die Speicher quasi leer sind.

Sponsor:
Glucose, Maltodextrin, Saccharose, glutenfreies Gerstenstärkehydrolysat (VITARGOÒ) 15%, Reisstärkehydrolysat, Isomaltulose
Wenn du experimentieren will, kippst halt Glukose, Malto und Haushaltszucker in verschieden Kombis zusammen, und hast zu 70-80% das gleiche Produkt Breites Grinsen. Das gute an Malto ist ja auch, dass es eben kein süßen Geschmack hat und Malto kann pro Flasche mehr Kcal liefern als z.B. Glukose, da Glucose bei gleichen Menge hypertoner ist und entsprechend eher schlechter verträglich ist.
08.09.2020 17:23:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
verschmitzt lachen
 
Zitat von WilhelmTell

Aus aktuellem Anlass? Wer bietet nochmal taugliche Schlauchflicksachen an? Die Hausmarke von Fahrrad XXL hat auf jeden Fall mal gnadenlos versagt in jeder Hinsicht.


08.09.2020 17:25:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
John Mason

John Mason
 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von John Mason

ürde ja aber eigentlich mehr Sinn machen die Kohlenhydrate in den Getränken erst nach einiger Zeit, sprich in der zweiten Getränkterunde zuzuführend und nicht ab Kilometer 0.
Bisher hab ich diesen teuren Kram wie z.B. Sponser Long Energy und andere Scherze nicht benutzt und habs auch nie vermisst.
200mg shots? Breites Grinsen
Da ich jetzt mehrere längere Touren ohne den Kram gut überstanden habe bleib ich glaub einfach beim günstigen Konzept Breites Grinsen


Bei Trainingstouren kannst auch später was zuführen, wenn du weniger aufnehmen willst. Ansonsten ist von Anfang an zuführen eher ein Vorteil, da ein geringerer Anteil aus den Glykogenspeichern genutzt wird. So kannst tendenziell ein höheres Level über die gesamte Zeit halten, da die Erschöffung nicht erst dann Eintritt wenn die Speicher quasi leer sind.

Sponsor:
Glucose, Maltodextrin, Saccharose, glutenfreies Gerstenstärkehydrolysat (VITARGOÒ) 15%, Reisstärkehydrolysat, Isomaltulose
Wenn du experimentieren will, kippst halt Glukose, Malto und Haushaltszucker in verschieden Kombis zusammen, und hast zu 70-80% das gleiche Produkt Breites Grinsen. Das gute an Malto ist ja auch, dass es eben kein süßen Geschmack hat und Malto kann pro Flasche mehr Kcal liefern als z.B. Glukose, da Glucose bei gleichen Menge hypertoner ist und entsprechend eher schlechter verträglich ist.



danke. Müsste ich eigentlich wissen, ist irgendwie aber zu lange her und die Bücher dazu hab ich zum Glück dauerhaft verliehen / verschenkt peinlich/erstaunt

Ja, süßen Geschmack will ich nicht. Malto ist ziemlich gut.
Ich bin einfach auch nicht gewillt da für 90% Placebo 30¤ für so ne Dose zu zahlen. Breites Grinsen
Ggf. nehme ich nochn bischen was abgepacktes mit was ich dann untermische nachdem ich am Friedhof wiederaufgefüllt hab Breites Grinsen
08.09.2020 17:38:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Jo, ich hab auch immer so 60-70g pro Beutel/Flasche dabei, wenn ich meine harten/langen Rennen/Touren. Bis auf manchmal leeren Magengefühl, da ich wenig esse hab ich in all den Jahren nie was vermisst an Energie. Für den Notfall bzw. harte Abschnitte hau ich halt noch Glukose Raketentreibstoff dabei.

und bei 15¤ für 5kg unschlagbar. Mein Mitfahrer von der Bremen Tour wurde auch überzeugt Breites Grinsen.
08.09.2020 17:49:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
Schön, wie hervorragend sich so ein Cube OEM-Lenkerband nach einem 3/4 Jahr noch abwickeln lässt. Mit hervorragend meine ich vor allem die vielen vielen Fetzen, die dabei am Lenker kleben bleiben, während man nur die oberste, sich dabei ablösende, Schicht weiter abwickelt

Jetzt neu Supacaz. Fiel mir ins Auge, weil farblich passend. Wickelkünste immer noch Kartoffel, aber wird ganz langsam besser mit den Augen rollend





 

20Grad draußen, kein Bock, außerdem fett geworden mit 4kg + seit Juli Breites Grinsen



Habe Urlaub. Den ganzen Tag heute: oh das sieht so aus, als würde es gleich regnen, hmm hast auch gerade kein Bock rauszugehen, egal kannst ja später im Zweifel auf die Rolle.

Bislang nicht ein Tropfen Regen.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FelixDelay am 08.09.2020 18:05]
08.09.2020 18:00:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
Für den Startpost:

 
Zitat von Randbauer

Ein Diamant Elan Supreme 2005. Keine Ahnung wie alt es ist. Habe es vor drei Jahren gebraucht gekauft, als ich spontan Bock auf ein Rad hatte.





Die Jahresangabe habe ich bei Ebay Kleinanzeigen gefunden. Breites Grinsen
08.09.2020 18:04:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FelixDelay

AUP FelixDelay 17.12.2018
@WilhelmTell: kannst bei mir auch mal die Liste aktualisieren

2017/2020 Batavarus Ferino Kickr Core-Edition Breites Grinsen


2019 Cube Nuroad SL
08.09.2020 18:31:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von fatal-x

Hangantriebskraft gepaart mit niedrigem Gewicht bzw. Guter Aerodynamik. 40kmh Bergauf nur im Sprint, sonst ist das kein wert den man halten kann/ erreicht


Klar, 40km/h ist natürlich bisschen übertrieben, aber ich find die 20-25km/h die sie so n Berg hoch durchziehen eigentlich auch ordentlich genug.

Und krasse Etappe heute, auch wenn die Höhenmeter irgendwie im einstelligen Bereich waren war das ja richtig spannend. Schon lustig wie bisschen bewegte Luft das ganze Feld nervös macht Breites Grinsen

/und Bennet so "I don't mean to be a cry-baby", aw, der war komplett überwältigt.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 08.09.2020 18:39]
08.09.2020 18:36:29 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

AUP audax 11.04.2020
Mein Jobrad wurde genehmigt! \o/

Es ist ein Riese & Müller Packster 70 geworden mit Deore-Schaltung: https://www.r-m.de/de/bikes/packster-70/

350L Volumen in der Kiste und den aktuellen CargoLine Motor von Bosch. Ungefähres Lieferdatum ist so… November. Aber egal, das Rad ist prima und dank Jobrad ist es sogar bezahlbar. Vollpreis ist nämlich 6000¤ Breites Grinsen
08.09.2020 19:10:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Nice die sollen aktuell nur ausverkauft sein Augenzwinkern

@john
 
200mg shots?


Bei langen Distanzen nutze ich es im letzten Drittel. Bei mir selbst: Ich kann die Leistung besser halten trotz recht entleerten Glukosespeicher. Also die Fokusierung auf den dauerhaften Druck aufs Pedal bleibt erhalten, kein Gedankenabschweifen oder negative/demotivierende Gedanken auszuschalten.
Oder vor einem längeren Training auf das ich kein Bock habe. Rein von der Spitzenleistung hab ich nie einen Unterschied gemerkt, selbst wenn ich mir vor einem Zeitfahren mal 400mg reingezwirbelt habe.
alles Tabletten, weil cheap as fuck


-
offseason beendet, kacke gehen, stunde ballern sind nur 2 kg mehr geworden Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von fatal-x am 08.09.2020 19:40]
08.09.2020 19:22:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
...
Cooles Teil.
08.09.2020 19:25:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
catch fire

AUP catch fire 17.12.2013
Also bei dem einen Produktfoto hätte ich mir schon Sorgen um die eventuell nicht vorhandenen Kurvenfähigkeiten gemacht. Breites Grinsen
08.09.2020 19:30:57 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BierDeckelJoe

AUP BierDeckelJoe 17.06.2011
 
Zitat von John Mason

 
Zitat von fatal-x

 
Zitat von John Mason

ürde ja aber eigentlich mehr Sinn machen die Kohlenhydrate in den Getränken erst nach einiger Zeit, sprich in der zweiten Getränkterunde zuzuführend und nicht ab Kilometer 0.
Bisher hab ich diesen teuren Kram wie z.B. Sponser Long Energy und andere Scherze nicht benutzt und habs auch nie vermisst.
200mg shots? Breites Grinsen
Da ich jetzt mehrere längere Touren ohne den Kram gut überstanden habe bleib ich glaub einfach beim günstigen Konzept Breites Grinsen


Bei Trainingstouren kannst auch später was zuführen, wenn du weniger aufnehmen willst. Ansonsten ist von Anfang an zuführen eher ein Vorteil, da ein geringerer Anteil aus den Glykogenspeichern genutzt wird. So kannst tendenziell ein höheres Level über die gesamte Zeit halten, da die Erschöffung nicht erst dann Eintritt wenn die Speicher quasi leer sind.

Sponsor:
Glucose, Maltodextrin, Saccharose, glutenfreies Gerstenstärkehydrolysat (VITARGOÒ) 15%, Reisstärkehydrolysat, Isomaltulose
Wenn du experimentieren will, kippst halt Glukose, Malto und Haushaltszucker in verschieden Kombis zusammen, und hast zu 70-80% das gleiche Produkt Breites Grinsen. Das gute an Malto ist ja auch, dass es eben kein süßen Geschmack hat und Malto kann pro Flasche mehr Kcal liefern als z.B. Glukose, da Glucose bei gleichen Menge hypertoner ist und entsprechend eher schlechter verträglich ist.



danke. Müsste ich eigentlich wissen, ist irgendwie aber zu lange her und die Bücher dazu hab ich zum Glück dauerhaft verliehen / verschenkt peinlich/erstaunt

Ja, süßen Geschmack will ich nicht. Malto ist ziemlich gut.
Ich bin einfach auch nicht gewillt da für 90% Placebo 30¤ für so ne Dose zu zahlen. Breites Grinsen
Ggf. nehme ich nochn bischen was abgepacktes mit was ich dann untermische nachdem ich am Friedhof wiederaufgefüllt hab Breites Grinsen



Hoffe niemand steinigt mich, aber ich verwende hauptsächlich Wasser mit bisschen BCAA Pulver und für die Energie haben wir uns aus verschiedensten Nüssen einfache Riegel gebacken. Die Zubereitung ist relativ simpel und die Riegel halt 2 Wochen im Kühlschrank. Eingewickelt in Backpapierfolie kann man die auch einfach in die Satteltasche dazugeben.

Das Wichtigste ist wohl einfach eine permanente Zufuhr von Flüssigkeit.

brgh.. das Gehirn wohl unterwegs irgendwo liegen lassen
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von BierDeckelJoe am 08.09.2020 19:39]
08.09.2020 19:34:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Randbauer

AUP Randbauer 08.07.2015
 
Zitat von catch fire

Pah, gebt Randbauer einfach ein brauchbares Rad anstelle seines 50kg Ungetüms und er fährt auch einen 40er Schnitt rückwärts durch den Kreisverkehr!



Gebt mir mein neues Rad und noch 2-3 Wochen Training, bam!
08.09.2020 19:38:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Für Hangantriebskraft bin ich zuständig.
08.09.2020 19:47:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
FBKC

Arctic
FBKC 2020 Cannondale Topstone Sora
" 2020 Cube Nuroad EXC Hybrid
" 2020 Propain Tyee CF 29

e: Achso, für die Liste. Das war jetzt arg unhöflich von mir
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von FBKC am 08.09.2020 20:01]
08.09.2020 19:51:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Zitat von BierDeckelJoe

Hoffe niemand steinigt mich, aber ich verwende hauptsächlich Wasser mit bisschen BCAA Pulver und für die Energie haben wir uns aus verschiedensten Nüssen einfache Riegel gebacken.
Das Wichtigste ist wohl einfach eine permanente Zufuhr von Flüssigkeit.


Höchstens dein Geldbeutel steinigt dich.
BCAAs sind halt relativ teuer und haben keinen wirklichen Vorteil gegen normalen Proteinpulver. Aber wenns schmeckt kannst schon machen. Allgemein Proteine beim Fahren bringen nichts fürs Fahren selbst und auch kein Muskelschutz, was früher mal propagiert wurde (mehrtägige Ultrarennen mal ausgenommen).
Denn wenn es zur Umwandlung von Proteinen zu Glukose kommt im Körper hat man nämlich zu wenig Kohlenhydrate zugeführt, ansonsten würde der Körper diesen komplizierten Weg nicht gehen.

Für die Alltagsfahrt geht natürlich eh fast alles. Je näher am Limit der Leistungsfähigkeit, desto optimierter sollte die Nahrung sein.

Das mit der Wasserzufuhr ist halt das Gute an der Maltomischung. Man trinkt und "isst" in der Regel immer genug, wenn man konsequent sich pro Stunde eine bestimmte Trinkmenge "verschreibt".
08.09.2020 19:51:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
 
Zitat von Randbauer

 
Zitat von catch fire

Pah, gebt Randbauer einfach ein brauchbares Rad anstelle seines 50kg Ungetüms und er fährt auch einen 40er Schnitt rückwärts durch den Kreisverkehr!



Gebt mir mein neues Rad und noch 2-3 Wochen Training, bam!



Hätte echt gedacht er verliert ein paar Sekunden mehr um wieder in die Pedale zu klicken.

alle aktuellen Startpostwünsche eingepflegt Augenzwinkern
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von WilhelmTell am 08.09.2020 20:16]
08.09.2020 19:57:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Wir könnten eigentlich im Startpost auch die Strava-Profile verlinken, dann wüsste man endlich wer wer ist peinlich/erstaunt
08.09.2020 21:33:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
BlixaBargeld - BlixaBargeld
08.09.2020 21:42:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Arkhobal

AUP Arkhobal 25.07.2008
 
Zitat von Gutholz

Möchte eigentlich der ein oder andere (John Mason, Randbauer, fatal-x, Abso, BierdeckelJoe,...) noch seine Rädchen in die Startpostliste eintragen?



Im letzten Thread hat's schon keiner mitgekriegt.

User Rad Bild
Arkhobal 2014 (?) Cube Touring One (Winterschlampe) link
" 2018 Contoura Brandmeister Randonneur link
" 2019 Trek Domane SL 5 Disc link
08.09.2020 21:57:14 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
 
Zitat von Arkhobal

 
Zitat von Gutholz

Möchte eigentlich der ein oder andere (John Mason, Randbauer, fatal-x, Abso, BierdeckelJoe,...) noch seine Rädchen in die Startpostliste eintragen?



Im letzten Thread hat's schon keiner mitgekriegt.

User Rad Bild
Arkhobal 2014 (?) Cube Touring One (Winterschlampe) link
" 2018 Contoura Brandmeister Randonneur link
" 2019 Trek Domane SL 5 Disc link




Herr Doktor, Herr Doktor, ich habe da ein ganz großes Problem, die Leute übergehen mich irgendwie andauernd!
- Der Nächste, bitte!
fröhlich

Ist drin! Wie Senners Enhancer die ganze Zeit Image-Tags in den Code klatschen will Wütend
08.09.2020 22:04:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

AUP audax 11.04.2020
 
Zitat von fatal-x

Nice die sollen aktuell nur ausverkauft sein Augenzwinkern


Jau, die sind gerade frisch auf dem Markt und… es wird dauern. Aber so richtig dringend brauche ich das Rad auch nicht, im Zweifelsfall lasse ich mich mit dem Auto fahren. Ins Büro pendeln mit Gepäck ist ja momentan eh nicht peinlich/erstaunt
08.09.2020 22:08:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
cLam

cLam Sommerbender


Ich werde demnächst wohl stolzer Besitzer des roten Rennrades sein. Hatte vor einiger Zeit mal Bilder davon hier gepostet. Es stammt aus Russland, hat aber Teile von Shimano, Campagnolo und co verbaut.

Ich würde es gerne frisch aufbauen und die Art beibehalten. Sprich Gangschaltung am Unterrohr belassen, keine modernen Räder, Sattel usw. Nun habe ich aber noch nie ernsthaft an einem Rad geschraubt und frage daher: Kann ich das und was muss ich grob sinnvoll investieren?
08.09.2020 22:09:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( Jetzt mit 20% mehr Arschcreme! )
« erste [1] 2 3 4 5 ... 19 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
08.09.2020 15:21:37 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum