Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Fahrrad-Thread ( Jetzt mit 20% mehr Arschcreme! )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
shibby

Guerilla
 
Zitat von Oli

Fak. Heute beim freihändig fahren ist mir die sattelstütze knapp unterm sattel gebrochen, der Schwerpunkt war wohl zu weit hinten. Bin nach hinten über gefallen und auf dem Hintern gelandet; Hände aufgeschürft und eine Hand wohl verstaucht. Insgesamt ziemlich Glück gehabt, aber traut nie eurer Sattelstütze. Wütend



Einfach nicht so fett sein? verschmitzt lachen
12.09.2020 22:13:20 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
traurig gucken
Jetzt ist noch eine Wunde aufgerissen.
12.09.2020 22:18:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Es nennt sich "Perineum".
12.09.2020 22:19:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
WilhelmTell

AUP WilhelmTell 13.04.2020
Fährst du öfter längere Zeit freihändig?

Jetzt nicht wirklich auf dich bezogen, Oli. Mir kommen auf der Strecke zur Arbeit so viele coole, freihändig fahrende Dudes entgegen, manchmal beidhändig auf dem Smartphone tippend. Beim Passieren denk ich immer, dass ich jetzt nur durch ein kleines Schlagloch minimal schwenken müsste und die schmeißts wahrscheinlich vor Schreck vom Rad. Ich würde nie freihändig andere Verkehrsteilnehmer passieren irgendwie, Schisser 4 laiph. peinlich/erstaunt
12.09.2020 23:54:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
audax

AUP audax 11.04.2020
Jetzt vertraue ich meiner Sattelstütze nicht mehr. Gute Besserung peinlich/erstaunt
13.09.2020 0:01:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Gute Besserung

Passend dazu:
Brauch jemand eine noname Carbonsattelstütze 27,2mm? Setback 25mmm
13.09.2020 0:08:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
 
Zitat von WilhelmTell

Fährst du öfter längere Zeit freihändig?

Jetzt nicht wirklich auf dich bezogen, Oli. Mir kommen auf der Strecke zur Arbeit so viele coole, freihändig fahrende Dudes entgegen, manchmal beidhändig auf dem Smartphone tippend. Beim Passieren denk ich immer, dass ich jetzt nur durch ein kleines Schlagloch minimal schwenken müsste und die schmeißts wahrscheinlich vor Schreck vom Rad. Ich würde nie freihändig andere Verkehrsteilnehmer passieren irgendwie, Schisser 4 laiph. peinlich/erstaunt


Da ich auf dem Rad recht sportlich sitze ist es zwischendurch entspannend. Aber ich würde nie Smartphone tippen und kenne mein Rad so gut, dass ich dann ziemlich sicher bin. Wenn das Material halt nicht versagt. Wütend
13.09.2020 7:14:12 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Kane*

AUP Kane* 30.10.2009
Wo wir‘s gerade davon haben: wenn ich aufrecht sitze, also freihändig fahre und nach vorne rutsche beim treten ist ja normalerweise der Sattel zu weit geneigt.

ABER: wenn ich den Sattel waagerechter stelle, so dass aufrecht /freihändig fahren rutschfrei geht, ist beim normalen fahren der Druck auf dem Damm schon unangenehm.

Ist ein Brooks cambium Sattel, also traditionell knallhart an der Spitze.

Was meint ihr: Sattel tauschen oder einfach die 1,5 grad mehr Neigung und halt nicht (gut) freihändig fahren können?
Mach ich ohnehin nur wenn ich trinken will oder auf freier Strecke bin, wäre also nicht soooo schlimm

Edit: Nevermind. Sattel einfach mal getauscht und gerade gestellt. Der Brooks passt einfach nich zu dem Rad und mir stell ich fest.

Jemand Interesse an nem C17 Cambium? Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Kane* am 13.09.2020 11:57]
13.09.2020 8:21:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von Irdorath

Heute Großputz am Rennrad



Schaltung einstellen hat mich gestern noch in den Wahnsinn getrieben (und damit meine ich, es hat nicht auf Anhieb geklappt und dann hatte ich keine Zeit mehr), heute stelle ich dann nach dem zweiten Versuch ("wie kann ich gleichzeitig zu viel und zu wenig Spannung haben") fest, dass die B Schraube ausgerissen ist. Was ist denn da passiert peinlich/erstaunt

13.09.2020 10:00:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
shibby

Guerilla
Ah, lebt hier nicht einer in Belgien? Hätte da mal generell ein paar Fragen... gerne per PM mal melden wenn ich das richtig im Kopf habe.
13.09.2020 10:05:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
DeineOmi

DeineOmi
 
Zitat von Oli

Fak. Heute beim freihändig fahren ist mir die sattelstütze knapp unterm sattel gebrochen, der Schwerpunkt war wohl zu weit hinten. Bin nach hinten über gefallen und auf dem Hintern gelandet; Hände aufgeschürft und eine Hand wohl verstaucht. Insgesamt ziemlich Glück gehabt, aber traut nie eurer Sattelstütze. Wütend



Gute Besserung.
Unabhängig der ernstgemeinten Besserungswünsche.

13.09.2020 11:32:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Oli

AUP Oli 21.12.2018
Ich trage Helm, weil ich weiß, dass es durch eigene Dummheit oder unverschuldet zu Stürzen kommen kann. So gesehen unterstützt der Unfall meine Argumentation. verschmitzt lachen
13.09.2020 12:01:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Wenn ich vorne auf dem großen Blatt und hinten auf dem größten Ritzel bin steht die Kette echt schief. Wo stell ich das ein? Am Umwerfer?

13.09.2020 12:23:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Vorne Groß, hinten Groß? Das ist doch ein ganz fettes no-no. Vorne groß, fährste die beiden großen hinten nicht. Vorne klein fährst du die beiden kleinsten nicht.

Das sollte doch auch auf dem Trainer zutreffen. Einstellen kannst du das so nicht.
13.09.2020 12:37:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Lohnsteuerkarte

Arctic
Elektronische Schaltung kaufen und diese Kombinationen sperren.
13.09.2020 12:39:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Ich versuche die Schaltung einzustellen. Kleinstes Ritzel hat geklappt und die Leitrolle stand unter dem Ritzel. Dann kommt:

 
Wie stelle ich den oberen Endanschlag ein?

Zum Einstellen des oberen Anschlags schaltest Du zuerst auf das größte Ritzel der Kassette. In dieser Position sollte die Leitrolle in einer Linie unter dem größten Ritzel sitzen. 



Oder verstehe ich da was falsch?
13.09.2020 12:42:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
[Krasser]MadMax

[krasser]mad max
 
Zitat von BlixaBargeld

Ich versuche die Schaltung einzustellen. Kleinstes Ritzel hat geklappt und die Leitrolle stand unter dem Ritzel. Dann kommt:

 
Wie stelle ich den oberen Endanschlag ein?

Zum Einstellen des oberen Anschlags schaltest Du zuerst auf das größte Ritzel der Kassette. In dieser Position sollte die Leitrolle in einer Linie unter dem größten Ritzel sitzen. 



Oder verstehe ich da was falsch?


dafür wechselst dann vorne aufs kleinste.
13.09.2020 12:47:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
Du musst dabei nur auf Guide Trolley und größtes Ritzel gucken, also wie die Kette von unten aufs Ritzel geführt wird.
Würde aber trotzdem aufs kleine Kettenblatt gehen für den unteren Anschlag, damit die Kette soweit innen wie möglich steht. Dann so justieren, dass das große Ritzel die Kette möglichst zentral aufnimmt, also nicht die Innenseite der Kette berührt oder nah dran ist.
13.09.2020 12:49:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
kRush*

kRush*
Frage
 
Zitat von IndieStu

Vorne Groß, hinten Groß? Das ist doch ein ganz fettes no-no.


Gibt es für dieses Mantra auch eine belastbare Untersuchung?
13.09.2020 12:55:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
gloerk

AUP gloerk 01.07.2019
Der große Schräglauf führt einfach zu erhöhter Beanspruchung und Abnutzung.
Bei der falschen Kettenlänge kann es die Kette sprengen oder das Schaltwerk überspannen (und abreisen?)
13.09.2020 13:01:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
 
Zitat von BlixaBargeld

Ich versuche die Schaltung einzustellen. Kleinstes Ritzel hat geklappt und die Leitrolle stand unter dem Ritzel. Dann kommt:

 
Wie stelle ich den oberen Endanschlag ein?

Zum Einstellen des oberen Anschlags schaltest Du zuerst auf das größte Ritzel der Kassette. In dieser Position sollte die Leitrolle in einer Linie unter dem größten Ritzel sitzen. 



Oder verstehe ich da was falsch?



Anschläge Stelle ich im Normalfall ohne Kette ein. Aber ja, sonst halt vorne aufs kleine. Kette Linie hat darauf keinen Einfluss. Bzw. könnte dir die Kette da jetzt einen falschen Anschlag vorgaukeln, wenn sie extrem gespannt wäre.
13.09.2020 13:15:54 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Die vorherige Kette war genietet, ich hab jetzt ein Kettenschloss verbaut. Auf der vorherigen Kettenlänge war am Ende eine Öse, damit ich das Schloss nutzen konnte hab ich das letzte Glied mit Öse entfernt. Passt das so oder hätte ich ein Glied länger lassen müssen?
13.09.2020 13:24:39 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Chino

Chino
 
Zitat von BlixaBargeld

Die vorherige Kette war genietet, ich hab jetzt ein Kettenschloss verbaut. Auf der vorherigen Kettenlänge war am Ende eine Öse, damit ich das Schloss nutzen konnte hab ich das letzte Glied mit Öse entfernt. Passt das so oder hätte ich ein Glied länger lassen müssen?



Das Kettenschloss ersetzt eine Außenlasche.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fahrradkette
13.09.2020 13:27:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
BlixaBargeld

BlixaBargeld
Danke an alle. Hab die Ausfallenden nochmal ausgerichtet und etwas an der Schaltung justiert. Noch nicht perfekt, läuft aber erstmal.

Die ersten 3 km in NY sind (ohne Ventilator) gefahren. Meine Fresse hab ich transpiriert. Breites Grinsen
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von BlixaBargeld am 13.09.2020 16:41]
13.09.2020 16:37:52 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Was ein schöner Schlussanstieg bei der Tour <3
13.09.2020 16:54:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
dblmg

AUP dblmg 20.07.2010
Wie ist der Preis einzuschätzen? peinlich/erstaunt

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/gravelbike-rondo-ruut-st-gravel-plus-54cm-sram-rival-1x11/1510588493-217-1188?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_an droid
13.09.2020 17:35:01 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
IndieStu

AUP LiTTl3_BuLL3T 04.01.2008
Ziemlich gut denke da ich. Das Rad ist gerade sehr gefragt und kostet ja neu irgendwas wischen 2.200-2.500. Komponenten sind auch gut. Dürfte die Gabel haben, bei der die Geometrie änderbar ist.

E: Ja hat es, sieht man ja auch.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von IndieStu am 13.09.2020 17:39]
13.09.2020 17:39:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
Find ich sehr fair, besonders weil es ja sogar VB ist. Spricht 100¤ weniger dürfte noch ungefähr drin sein.

https://www.fahrrad.de/rondo-ruut-st-gravel-plus-M117871.html
13.09.2020 17:40:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von fatal-x

Was ein schöner Schlussanstieg bei der Tour <3


Ja, sehr nice, auch wenn gewisse Leute in meinem Haushalt deren Herz für gewisse Leute im Fahrerfeld schlägt das ganze nicht sooo schön fanden peinlich/erstaunt
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Shooter am 13.09.2020 18:06]
13.09.2020 17:52:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fatal-x

AUP fatal-x 14.12.2009
 
Kolumbianer? Breites Grinsen
Bei Ineos beißt man sich wahrscheinlich kräfig in den Arsch, dass man alles auf eine Karte gesetzt hat.

13.09.2020 18:04:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Fahrrad-Thread ( Jetzt mit 20% mehr Arschcreme! )
« vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Mod-Aktionen:
08.09.2020 15:21:37 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'mountainbike' angehängt.

| tech | impressum