Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Dem Hass CCLXXII ( Das BIBO Prinzip )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
bulami

Arctic
Alter, das würde einen Ehestreit erste Güte bei uns geben, wenn meine Frau uns solche Menschen ins Haus schleppen würde. Breites Grinsen
14.09.2020 12:05:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
 
Zitat von MvG

 
Zitat von Dr.Hamster

Ist Det0k nicht selber Jüdin? Warum akzeptierst du solche Nazikacke im eigenen Haus?



Weil alles andere ja einen Konflikt bedeuten würde. War doch mit der Ex vom Mann damals das gleiche, die regelmäßig auf der Matte stand. Aber bloß nicht die Konfrontation suchen bei sowas, sonst könnte ja der Haussegen das Haushaltsgeld schaden nehmen.




FTFY


________________________________________________

Und ernsthafter: Wer da nix sagt, tickt doch nicht mehr ganz richtig ... da frag ich mich was noch alles in dieser Ehe unterdrück/verschwiegen wird...
14.09.2020 12:08:11 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic
Gesprochen haben wir darüber ja offensichtlich. Sonst wüsste ich nicht, wie er ihre Position schön redet. Er kennt Ken Jepsen nicht und sagt, dass seine liebe Freundin doch nicht antisemitisch ist. Es kann nicht sein. Ich bin zu kritisch und habe es außerdem falsch verstanden. Im übrigen mag er auch nicht alle meine Freunde und man muss niemand ausgrenzen.
Sie war deswegen zwei Jahre nicht bei uns und am Samstag wieder.

Er redet mit ihr nicht über solche Themen. Ohne mich wäre das Thema Juden auch nie auf den Tisch gekommen. Die haben nie darüber geredet.
14.09.2020 12:32:25 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
Kann es sein dass dein Macker 1 bisschen 1 Otto ist?
14.09.2020 12:36:23 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic
 
Zitat von statixx

Kann es sein dass dein Macker 1 bisschen 1 Otto ist?



Nein.
14.09.2020 12:37:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
statixx

statixx
Liest sich aber anders.
14.09.2020 12:38:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Skywalkerchen

skywalkerchen
unglaeubig gucken
Puh.
14.09.2020 12:39:02 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
 
Zitat von Det0k

Es kann nicht sein. Ich bin zu kritisch und habe es außerdem falsch verstanden. Im übrigen mag er auch nicht alle meine Freunde und


Nice. Noch zwei, drei so Aussagen und wir haben ein "Abusive Relationship" Bingo.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Dr.Hamster am 14.09.2020 12:44]
14.09.2020 12:39:24 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
fiffi

fiffi
unglaeubig gucken
 
Zitat von Det0k

Gesprochen haben wir darüber ja offensichtlich. Sonst wüsste ich nicht, wie er ihre Position schön redet. Er kennt Ken Jepsen nicht und sagt, dass seine liebe Freundin doch nicht antisemitisch ist. Es kann nicht sein. Ich bin zu kritisch und habe es außerdem falsch verstanden. Im übrigen mag er auch nicht alle meine Freunde und man muss niemand ausgrenzen.
Sie war deswegen zwei Jahre nicht bei uns und am Samstag wieder.

Er redet mit ihr nicht über solche Themen. Ohne mich wäre das Thema Juden auch nie auf den Tisch gekommen. Die haben nie darüber geredet.


Vielleicht einigt ihr euch ja drauf, dass du dann einfach das nächste mal im Keller wartest, während sie zu Besuch ist.
14.09.2020 12:43:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
Ich kenne jetzt Ken Jepsen nicht, aber ist sie denn wirklich komplett auf die Antisemitsche Seite gerutscht oder hat sie da so nen halbgaren dummen/unnötigen Spruch losgelassen, der aber nicht wirklich was bedeutet?

Manchmal denken die Leute einfach nicht darüber nach, was sie da gesagt haben.

Wenn die den Shit mit "Ich hab ja nichts gegen Juden, aber..." natürlich ernst meint und er entsprechend abwertend war, kann man da mit dem Ehemann durchaus mal drüber streiten. Gerade wenn man selbst Jüdin ist.
14.09.2020 12:51:22 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
da t0bi

Leet
 
Zitat von Natanael

Oida, ich bin grad auf ner Geburtstagsfeier und habe den Fehler gemacht mein Stahl auf der Heide Shirt anzuziehen https://forum.mods.de/img/icons/icon3.gif

Den ganzen Abend labert mich eine lebende, besoffene Version von Panzermuseumfacebookkommentaren zu. Und er will mir seine eisernen Kreuze zeigenErschrocken

Und ich bin Fahrer...also muss ich das nüchtern ertragen Haare zu Berge stehen



Würde beim DPM Entschädigung beantragen, seelische Grausamkeit und so. Breites Grinsen
14.09.2020 12:52:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 30.08.2018
 
Zitat von G-Shocker

Ich kenne jetzt Ken Jepsen nicht, aber ist sie denn wirklich komplett auf die Antisemitsche Seite gerutscht oder hat sie da so nen halbgaren dummen/unnötigen Spruch losgelassen, der aber nicht wirklich was bedeutet?

Manchmal denken die Leute einfach nicht darüber nach, was sie da gesagt haben.

Wenn die den Shit mit "Ich hab ja nichts gegen Juden, aber..." natürlich ernst meint und er entsprechend abwertend war, kann man da mit dem Ehemann durchaus mal drüber streiten. Gerade wenn man selbst Jüdin ist.


Du kannst davon ausgehen, dass die Freunde deiner Eltern Jebsens aktuell größten Hit "Gates kapert Deutschland", der ihn zum Corona-Papst der Schwurbler gemacht hat, mit Sicherheit gesehen haben. Das Video hat für viele "bürgerliche" das Tor zum Wahnsinn geöffnet. Der ist nicht zu unterschätzen und hat nicht nur "Mal was Doofes gesagt". Der sagt ALLES was er sagt geplant. Der macht damit sein Geld.
14.09.2020 12:56:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Det0k

 
Zitat von KarlsonvomDach

 
Zitat von Det0k

Am Samstag war eine Bekannte von meinem Mann da. Die hört ernsthaft Ken Jepsen und schämt sich nicht.
Ich bin unsicher, ob ich ihm sagen soll, die darf nicht wieder kommen. Einerseits habe ich keine Lust, aufrechte Antisemiten wie sie in meinem Zuhause zu bewirten und ertrage ihre "ich finde Juden ja toll, aber..." Attitude nicht. Andererseits sind es seine Freunde und ich will da nicht das Krawallweib geben und zwischenfunken.



Einfach rausschmeißen. Soll sich dein Mann halt neue Freunde suchen. Oder sonst halt eine neue Frau.



So drastisch? Sie war seit über zwei Jahren deswegen nicht bei uns. Jetzt wieder nach all der Zeit. Ich habe gehofft, sie hat sich gebessert bzw gelernt sich zurück zu halten. Aber sie kam gleich wieder mit Ken und ich war etwas pickiert.



Wie du weißt, ist meine Freundin schwarz. Meine Tochter hat einen hellbraunen Teint. Die erfahren außerhalb unserer vier Wände schon genügend Rassismus. Da hole ich mir sicher keine Leute ins Haus, die rassistisch ticken. Und ganz sicher würde ich keinen Aufstand machen, wenn meine Freundin mir sagen würde, dass sie keine Rassisten im Haus haben will.

Du bist die Frau von deinem Mann. Du bist Jüdin. Seine Tochter ist auch Jüdin. Was gibt es da noch zu diskutieren?
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 14.09.2020 13:00]
14.09.2020 12:59:21 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Det0k

Gesprochen haben wir darüber ja offensichtlich. Sonst wüsste ich nicht, wie er ihre Position schön redet. Er kennt Ken Jepsen nicht und sagt, dass seine liebe Freundin doch nicht antisemitisch ist. Es kann nicht sein. Ich bin zu kritisch und habe es außerdem falsch verstanden. Im übrigen mag er auch nicht alle meine Freunde und man muss niemand ausgrenzen.
Sie war deswegen zwei Jahre nicht bei uns und am Samstag wieder.

Er redet mit ihr nicht über solche Themen. Ohne mich wäre das Thema Juden auch nie auf den Tisch gekommen. Die haben nie darüber geredet.



Sie so: *erzählt von Ken der Sau*

Er so: *Ahja soso sehr interessant*

Du so nachdem die Alte weg ist: "Schatz der Ken ist eine doofe Verschwörungssau und Antisemit. Leute die den gut finden, will ich nicht im Haus haben".

Er so: "Das glaube ich nicht. Da kenne ich mich nicht aus, aber finde, du hast das falsch verstanden".


Kommt hin?

Ich habe mal den Teil fett markiert, an dem Du ansetzen könntest und ihn mit Infos (zum Beispiel dem Link von mir oben zum Volksverpetzer) konfrontieren kannst.

Wenn er das nicht glaubt, soll er seiner Freundin mal den Link schicken und fragen, weshalb sie Ken schaut.

Wenn dein Männlein das dann wieder runterspielt, hat er ja die Wahl: dumme Nuss bleibt weg oder es wird nicht mehr gefickt. Ezpz.
14.09.2020 13:01:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
Dies. und über Ken Jebsen gibt es ebenfalls nichts zu diskutieren. Der Mann ist so weit außen, der fällt schon vom Hufeisen runter.
14.09.2020 13:01:05 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
...
 
Zitat von zapedusa

 
Zitat von G-Shocker

Ich kenne jetzt Ken Jepsen nicht, aber ist sie denn wirklich komplett auf die Antisemitsche Seite gerutscht oder hat sie da so nen halbgaren dummen/unnötigen Spruch losgelassen, der aber nicht wirklich was bedeutet?

Manchmal denken die Leute einfach nicht darüber nach, was sie da gesagt haben.

Wenn die den Shit mit "Ich hab ja nichts gegen Juden, aber..." natürlich ernst meint und er entsprechend abwertend war, kann man da mit dem Ehemann durchaus mal drüber streiten. Gerade wenn man selbst Jüdin ist.


Du kannst davon ausgehen, dass die Freunde deiner Eltern Jebsens aktuell größten Hit "Gates kapert Deutschland", der ihn zum Corona-Papst der Schwurbler gemacht hat, mit Sicherheit gesehen haben. Das Video hat für viele "bürgerliche" das Tor zum Wahnsinn geöffnet. Der ist nicht zu unterschätzen und hat nicht nur "Mal was Doofes gesagt". Der sagt ALLES was er sagt geplant. Der macht damit sein Geld.



Alright, dann würde ich da wohl auch ein ernstes Gespräch führen oder zumindests erwarten, dass sie nicht mehr eingeladen wird.
14.09.2020 13:01:26 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
Wuat Det0k hat ein Kind? Aaaw.
14.09.2020 13:04:10 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Det0k

Gesprochen haben wir darüber ja offensichtlich. Sonst wüsste ich nicht, wie er ihre Position schön redet. Er kennt Ken Jepsen nicht und sagt, dass seine liebe Freundin doch nicht antisemitisch ist. Es kann nicht sein. Ich bin zu kritisch und habe es außerdem falsch verstanden. Im übrigen mag er auch nicht alle meine Freunde und man muss niemand ausgrenzen.
Sie war deswegen zwei Jahre nicht bei uns und am Samstag wieder.

Er redet mit ihr nicht über solche Themen. Ohne mich wäre das Thema Juden auch nie auf den Tisch gekommen. Die haben nie darüber geredet.



Offensichtlich fehlt ihm die Empathie, um zu verstehen, wie es sich für dich als Jüdin anfühlt, so eine Scheiße zu hören. Dass du "zu kritisch" bist, zeigt ja nur, dass er dir deine Erfahrungen/Empfindungen abspricht, weil er als weißer, nicht-jüdischer heterosexueller Mann nie solche Erfahrungen gemacht hat. Und offensichtlich hat er auch keinen Bock drauf, sich näher damit zu beschäftigen. Ist halt doof, dass er sich eine Frau genommen hat, die mit solchen Problemen regelmäßig konfrontiert wird, weil "Jüdin" zu sein eben ein Teil von ihr ist.
[Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert; zum letzten Mal von KarlsonvomDach am 14.09.2020 16:42]
14.09.2020 13:06:18 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
zapedusa

AUP zapedusa 30.08.2018
Ich möchte anmerken, dass Ken Jebsen Waldorfschüler war, als KenFM Vorträge an Waldorschulen und auf anthroposophischen Tagungen hält und zusammen mit seinem Bumfreund Daniele Ganser aus dem Umfeld der Steiner-Jünger ganz massiv unterstützt wird.
14.09.2020 13:07:42 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Icefeldt

AUP Icefeldt 09.04.2020
...
 
Zitat von Det0k

Ohne mich wäre das Thema Juden auch nie auf den Tisch gekommen.



 
Zitat von Dr.Hamster

Ist Det0k nicht selber Jüdin?




-->

SBI!
14.09.2020 13:09:44 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Dr.Hamster

Leet
Wer HEILt ist rechts.
14.09.2020 13:10:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von Shooter

Wuat Det0k hat ein Kind? Aaaw.



Kießa ist Jüdin?
14.09.2020 13:12:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Shooter

shooter
...
 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von Shooter

Wuat Det0k hat ein Kind? Aaaw.


Kießa ist Jüdin?


Ha Breites Grinsen
14.09.2020 13:17:04 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
SwissBushIndian

AUP SwissBushIndian 07.11.2011
 
Zitat von Icefeldt

 
Zitat von Det0k

Ohne mich wäre das Thema Juden auch nie auf den Tisch gekommen.



 
Zitat von Dr.Hamster

Ist Det0k nicht selber Jüdin?




-->

SBI!



Hm?
14.09.2020 13:22:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Der Büßer

AUP Der Büßer 06.12.2019
Sbi eher an chew under the table interessiert als an jew on the table
14.09.2020 13:23:50 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
Hab vor ein paar Wochen Klopapier beim REAL gekauft. In Russland hergestellt.

Dachte ich versuch das mal, aber 100er Schleifpapier ist angenehmer. Kein Wunder sind die so hart im Nehmen.

Heute muss ich unbedingt noch zum DM Markt und richtiges deutsches Qualitäts-Klopapier kaufen, sonst überlege ich die nächsten Sitzungen nicht ohne zu verbluten.
14.09.2020 13:37:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von MvG

 
Zitat von G-Shocker

Das die den Shit auch nicht einfach für sich behalten können.



Man muss doch die unmündigen Schlafschafe aufwecken, weil man so ein toller Hecht ist und den Durchblick hat.



Vater beim Familienessen letztens mit Familie und Schwesterns neuem Freund auch son Scheiss abgelassen "Alles Schafe, glaubt nichts der Regierung"
Boahhh, echt jetzt?
14.09.2020 13:38:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Det0k

Arctic
 
Zitat von loliger_rofler

Sie so: *erzählt von Ken der Sau und den Mainstreammedien*

Er so: *Ahja, kehre nicht*

Ich so: ja ja, genau, lügenpresse

Sie: *unironisch* ebend!

Ich so: nicht jeder jokus passt immer gleichgut

Du so nachdem die Alte weg ist: "Schatz der Ken ist eine doofe Verschwörungssau und Antisemit. Leute die den gut finden, will ich nicht im Haus haben".

Er so: "Das glaube ich nicht. Da kenne ich mich nicht aus, aber finde, du hast das falsch verstanden, denn ich kenne sie seit jahren. Sie kann unmöglich, nie und nimmer was gegen Juden haben.

Ich so: man muss nicht Sieg heil rufen, um antisemitisch zu sein


Kommt etwa hin




Er will es nicht wahrhaben.
14.09.2020 13:39:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
G-Shocker

AUP G-Shocker 29.06.2013
 
Zitat von CriMeARiver

 
Zitat von MvG

 
Zitat von G-Shocker

Das die den Shit auch nicht einfach für sich behalten können.



Man muss doch die unmündigen Schlafschafe aufwecken, weil man so ein toller Hecht ist und den Durchblick hat.



Vater beim Familienessen letztens mit Familie und Schwesterns neuem Freund auch son Scheiss abgelassen "Alles Schafe, glaubt nichts der Regierung"
Boahhh, echt jetzt?



Ohne Scheiß, das kann doch nicht nur durch irgendwelches Geschwurble aus Facebook o.ä. kommen.
Ich frage mich echt, wie manche Leute da so in diese Schiene rutschen.
14.09.2020 13:41:03 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
KarlsonvomDach

kalle
...
 
Zitat von Det0k

 
Zitat von loliger_rofler

Sie so: *erzählt von Ken der Sau und den Mainstreammedien*

Er so: *Ahja, kehre nicht*

Ich so: ja ja, genau, lügenpresse

Sie: *unironisch* ebend!

Ich so: nicht jeder jokus passt immer gleichgut

Du so nachdem die Alte weg ist: "Schatz der Ken ist eine doofe Verschwörungssau und Antisemit. Leute die den gut finden, will ich nicht im Haus haben".

Er so: "Das glaube ich nicht. Da kenne ich mich nicht aus, aber finde, du hast das falsch verstanden, denn ich kenne sie seit jahren. Sie kann unmöglich, nie und nimmer was gegen Juden haben.

Ich so: man muss nicht Sieg heil rufen, um antisemitisch zu sein


Kommt etwa hin




Er will es nicht wahrhaben.



Rassismus lebt auch von Ignoranz

http://isdonline.de/rassismus-lebt-auch-von-ignoranz/
14.09.2020 13:43:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Dem Hass CCLXXII ( Das BIBO Prinzip )
« vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 nächste »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
hass 
Mod-Aktionen:
12.09.2020 11:16:31 Atomsk hat diesem Thread das ModTag 'hass' angehängt.

| tech | impressum