Du bist nicht eingeloggt! Möglicherweise kannst du deswegen nicht alles sehen.
  (Noch kein mods.de-Account? / Passwort vergessen?)
Zur Übersichtsseite
Hallo anonymer User.
Bitte logge dich ein
oder registriere dich!
 Moderiert von: Atomsk, Maestro, statixx, Teh Wizard of Aiz


 Thema: Vorstellunggespräche 27 ( A'int no better life than ÖD-Life )
« erste « vorherige 1 ... 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 ... 51 nächste » letzte »
erste ungelesene Seite | letzter Beitrag 
Wampor

Sniper BF
unglaeubig gucken
 
Zitat von just 4 fun

 
Zitat von Peniskuh

Ufffffffffffffffffffffff

Normalerweise wuerde ich fragen, ob du evtl Paranoid oder Shizophren bist.


Ja, es liest sich echt so. Krass.

Das fühlt sich an wie in nem Horrorfilm, wo man gefühlsmässig weiss, dass was nicht stimmt, aber alle rundherum sind bester Laune.

Eieiei, tut mir leid zu hören, Hefe! Ich drück dir die Daumen für die kommenden Tage und eine neue Stelle.


Ich möchte mich diesen Wörtern anschließen.

Heilige Scheiße, alles Gute Hefe.

[e]: mit Deckungsbeschuss von Cain.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von Wampor am 21.11.2020 16:09]
21.11.2020 16:06:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
asnu

tf2_spy.png
Heftige Geschichte Hefe. Fragt man sich natürlich ob die zwei vorher schon gescheiterten Versuche ähnlich abliefen (a.k.a. ein Sündenbock aufgebaut und rausgeworfen wurde).

Zum Thema Phishing Awareness Kampagne: Ich bin da bei uns in der Firma für verantwortlich. Wir haben da erfreulicherweise volle Rückendeckung der GL und haben daher ein mehrstufiges System eingeführt:

1. verplichtende Schulung mit Videos und interaktivem Training
2. Stufenmodell wenn man bei einem Phishing Test durchfällt:
- Erstes mal durchfallen: Gespräch mit Abteilungsleiter, Nachschulung
- Zweite Stufe: Gespräch mit Bereichsleiter, Eintrag in Personalakte
- Dritte Stufe: Abmahnung, Gespräch mit GL (~100 Mann Bude, da geht das noch).

Seit wir das eingeführt haben sind wir nie über Stufe 1 raus gekommen und die Leute fragen viel öfter nach.
[Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert; zum letzten Mal von asnu am 21.11.2020 17:23]
21.11.2020 17:21:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Hammerschmitt

Hammerschmitt
 
Zitat von asnu

Heftige Geschichte Hefe. Fragt man sich natürlich ob die zwei vorher schon gescheiterten Versuche ähnlich abliefen (a.k.a. ein Sündenbock aufgebaut und rausgeworfen wurde).




Hefe hatte doch mal geschrieben, dass der Vorgänger bei der neuen Firma in seiner alten Kackfirma anfängt.

Ich wundere mich obs dem genauso geht.
21.11.2020 17:24:19 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
ymmv

UT Malcom
 
Zitat von asnu

Heftige Geschichte Hefe. Fragt man sich natürlich ob die zwei vorher schon gescheiterten Versuche ähnlich abliefen (a.k.a. ein Sündenbock aufgebaut und rausgeworfen wurde).

Zum Thema Phishing Awareness Kampagne: Ich bin da bei uns in der Firma für verantwortlich. Wir haben da erfreulicherweise volle Rückendeckung der GL und haben daher ein mehrstufiges System eingeführt:

1. verplichtende Schulung mit Videos und interaktivem Training
2. Stufenmodell wenn man bei einem Phishing Test durchfällt:
- Erstes mal durchfallen: Gespräch mit Abteilungsleiter, Nachschulung
- Zweite Stufe: Gespräch mit Bereichsleiter, Eintrag in Personalakte
- Dritte Stufe: Abmahnung, Gespräch mit GL (~100 Mann Bude, da geht das noch).

Seit wir das eingeführt haben sind wir nie über Stufe 1 raus gekommen und die Leute fragen viel öfter nach.



Also ich find Stufe 1 schon sehr früh eskalierend irgendwie, da würde ichs bei nem Klaps auf die Hand und ner kurzen Nachschulung belassen peinlich/erstaunt
21.11.2020 17:43:41 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
El_Hefe

El_Hefe
...
Allseits thanks. Erstes Gespräch ist nun angeleiert, Headhunter kontaktiert. Choochoo all aboard the Hartz-Train.
21.11.2020 18:00:48 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Irdorath

AUP Irdorath 07.04.2014
 
Zitat von Hammerschmitt

 
Zitat von asnu

Heftige Geschichte Hefe. Fragt man sich natürlich ob die zwei vorher schon gescheiterten Versuche ähnlich abliefen (a.k.a. ein Sündenbock aufgebaut und rausgeworfen wurde).




Hefe hatte doch mal geschrieben, dass der Vorgänger bei der neuen Firma in seiner alten Kackfirma anfängt.

Ich wundere mich obs dem genauso geht.



Eine Sündenbockrochade, wie schön!
21.11.2020 18:01:28 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
El_Hefe

El_Hefe
 
Zitat von Irdorath

Eine Sündenbockrochade, wie schön!



Tja, meine Häme dass der jetzt in dem Kackladen hocken muss ist mir ganz schön ins Gesicht explodiert :/
21.11.2020 18:02:17 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
loliger_rofler

AUP loliger_rofler 08.03.2009
 
Zitat von Irdorath

 
Zitat von Hammerschmitt

 
Zitat von asnu

Heftige Geschichte Hefe. Fragt man sich natürlich ob die zwei vorher schon gescheiterten Versuche ähnlich abliefen (a.k.a. ein Sündenbock aufgebaut und rausgeworfen wurde).




Hefe hatte doch mal geschrieben, dass der Vorgänger bei der neuen Firma in seiner alten Kackfirma anfängt.

Ich wundere mich obs dem genauso geht.



Eine Sündenbockrochade, wie schön!


Sündenbockchain, die Lösung für alles.
21.11.2020 18:03:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mad_Melone

AUP Mad_Melone 22.06.2009
Ich würde nochmal gerne eine Aussage von Ischer aufnehmen: warum lässt du das Meeting nächste Woche nicht auf dich zukommen? Weil bisher wurde dir ja nur von unkooperativen Leuten gesteckt, dass das überhaupt stattfinden soll. Ich würde auf deren Aussage eh nicht mehr viel geben.

Unabhängig davon ist natürlich schon zu viel Misstrauen im Spiel, als dass man da weiter arbeiten möchte, ich würde aber zumindest Wetten annehmen, dass das Meeting nächste Woche gar nicht so läuft, wie du dir das gerade vorstellst.
21.11.2020 18:05:58 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Mad_Melone

AUP Mad_Melone 22.06.2009
 
Zitat von loliger_rofler

Sündenbockchain, die Lösung für alles.


Berater jetzt arbeitslos?
21.11.2020 18:06:45 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Aspe

AUP Aspe 26.11.2007
 
Zitat von Mad_Melone

 
Zitat von loliger_rofler

Sündenbockchain, die Lösung für alles.


Berater jetzt arbeitslos?



I take no responsibility at all. Der Kunde hat die deliverables abgenommen.

Hefe,
Total krasse Geschichte. Klingt fast over the top, dass die Abteilung so eine Nummer fährt.
Ich würde es aber auch wie Melone sehen uns das Meeting noch abwarten?
Falls du gekündigt wirst, gibt's auch keine Sperre beim ALG?
21.11.2020 18:16:00 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
just 4 fun

just 4 fun
 
Zitat von Mad_Melone

warum lässt du das Meeting nächste Woche nicht auf dich zukommen?


Kann er ja nicht, da er nicht dabei ist. Das zieht so oder so an ihm vorbei Breites Grinsen

Oder hab ich dich falsch verstanden?
21.11.2020 18:18:27 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
El_Hefe

El_Hefe
 
Zitat von Mad_Melone

Ich würde nochmal gerne eine Aussage von Ischer aufnehmen: warum lässt du das Meeting nächste Woche nicht auf dich zukommen? Weil bisher wurde dir ja nur von unkooperativen Leuten gesteckt, dass das überhaupt stattfinden soll. Ich würde auf deren Aussage eh nicht mehr viel geben.

Unabhängig davon ist natürlich schon zu viel Misstrauen im Spiel, als dass man da weiter arbeiten möchte, ich würde aber zumindest Wetten annehmen, dass das Meeting nächste Woche gar nicht so läuft, wie du dir das gerade vorstellst.



Ich bin weder eingeladen noch antwortet mir jemand wenn ich jemanden auffordere, eingebunden zu werden. Ich weiß aktuell nicht mal wer da drin ist, was da genau besprochen wird, was die Erwartungshaltung ist wenn ich wen frage ist der entweder von meinem Chef angewiesen mir nix zu sagen, oder er ist selbst drin und sagt nix.

Die tun mir ggü. einfach so als gäbs das Meeting nicht. Vorbereitung meinerseits wird abgeblockt. Die halten alle die Lücken dicht geschlossen und mein Chef ist der der das choreographiert.

Das ist ja das Problem: Ich bin TEIL dieses Haufens, und alle machen mit, ich hab keine Ahnung wer für was zuständig ist, ich hab keine Zugänge zu nichts, IT ist anscheinend auch angewiesen, bestimmte Dinge zu verzögern. Ich renn mich dumm und dusselig und während dessen gucken alle und stricken ihre "lol wie er überfordert rennt" story. Was soll ich da noch? Ich bin offensichtlich nicht zum arbeiten da.

Und ehrlich: Ich will und kann das auch einfach nicht mehr in so einer Scheisse zu arbeiten, das hatte ich jetzt echt genügend, bin ich lieber arbeitslos. Je länger ich da drin bin desto mehr schaden werde ich nehmen, weil die ihre Story weiterstricken, egal was ich mache. Wenn ich jetzt kündige, müssen sie sich wenigstens erklären und sich n anderen dödel suchen.
[Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert; zum letzten Mal von El_Hefe am 21.11.2020 18:38]
21.11.2020 18:22:30 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Peniskuh

Thermifee
Das klingt wie ein Stromberg als Thriller mit Leonardo DiCaprio Breites Grinsen
21.11.2020 18:24:51 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
asnu

tf2_spy.png
 
Zitat von ymmv

 
Zitat von asnu

Heftige Geschichte Hefe. Fragt man sich natürlich ob die zwei vorher schon gescheiterten Versuche ähnlich abliefen (a.k.a. ein Sündenbock aufgebaut und rausgeworfen wurde).

Zum Thema Phishing Awareness Kampagne: Ich bin da bei uns in der Firma für verantwortlich. Wir haben da erfreulicherweise volle Rückendeckung der GL und haben daher ein mehrstufiges System eingeführt:

1. verplichtende Schulung mit Videos und interaktivem Training
2. Stufenmodell wenn man bei einem Phishing Test durchfällt:
- Erstes mal durchfallen: Gespräch mit Abteilungsleiter, Nachschulung
- Zweite Stufe: Gespräch mit Bereichsleiter, Eintrag in Personalakte
- Dritte Stufe: Abmahnung, Gespräch mit GL (~100 Mann Bude, da geht das noch).

Seit wir das eingeführt haben sind wir nie über Stufe 1 raus gekommen und die Leute fragen viel öfter nach.



Also ich find Stufe 1 schon sehr früh eskalierend irgendwie, da würde ichs bei nem Klaps auf die Hand und ner kurzen Nachschulung belassen peinlich/erstaunt



Das ist auch im Grunde nix anderes, findet im Rahmen des ohnehin stattfindenen regelmäßigen 1on1 statt mit dem Mitarbeiter.
21.11.2020 19:09:09 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
...
Notfalls muss Hefe halt doch die pOT GmbH gründen!
21.11.2020 19:41:59 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
PutzFrau

Phoenix Female
Oder einfach Antifa betreten mit Bezahlung direkt von Echsenvorstand Merkel

21.11.2020 19:43:36 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Murphys

X-Mas Leet
 
Zitat von El_Hefe

Tja, meine Häme dass der jetzt in dem Kackladen hocken muss ist mir ganz schön ins Gesicht explodiert :/


Dabei sah es doch so gut aus traurig, allerdings dann so eine Scheiße. Wünsche Dir alles Gute beim nächsten AG und sicher was zu sichern ist.
21.11.2020 19:56:34 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Filmriss

Leet
Nix für ungut Hefe, aber kann es vll. auch sein dass du durch deine, wie du es selber beschreibst, psychisch etwas angeschlagene Situation manche Dinge etwas überinterpretierst?
Nur um mal ne andere mögliche Sichtweise hier reinzubringen. Das was du schreibst ist auf jeden Fall harter Tobak, egal wie es sich am Ende darstellt.
Vll sind sie genervt von dem Neuen, der in seiner ersten Woche schon den Mega-Aufriss macht? In dem Meeting hat der Neue einfach nichts zu suchen, weil er erst in seiner 2. Woche ist. Normale IT-Verzögerungen usw...
21.11.2020 21:22:35 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
stimmt, wieso sollte der neue Product Owner an einem Meeting über betreffendes product dabei sein, man braucht den product DESIGNER!
21.11.2020 22:01:56 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
seastorm

AUP seastorm 27.02.2008
Filmriss bringt nen guten Punkt. Man steigert sich ja gerne mal in sowas rein. Die Infos zum Meeting hast du von ausserhalb des Dunstkreises, oder? Ich weiß gar nicht ob bzw. wann ich den Abzweig zu deiner Bewertung der Situation genommen hätte wenn ich an deiner Stelle gewesen wäre. Oder ob ich da noch deutlich länger den Leuten vertraut hätte.

Mir fallen zu der Sitation ansonsten spontan die Stichworte Mobbing/Gaslighting ein.
21.11.2020 22:06:15 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
 
Zitat von Sniedelfighter

stimmt, wieso sollte der neue Product Owner an einem Meeting über betreffendes product dabei sein, man braucht den product DESIGNER!



Wieso? Was macht der denn?
21.11.2020 22:37:31 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
^Hast du schon mal in Pornoheften geblättert? Dsa war ein Product Designer. Hast du schon mal ne 3 Minütige Rantnachricht von zape über deine Mutter in der Mailbox gehabt? War ein Product Designer. Hast du mal das Forum hier benutzt? Enos ist Product Designer.
21.11.2020 22:47:07 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
LELELELELELEl

Bei der Bezirksregierung bei der ich vor 2 Monaten beim Vorstellungesgespräch zum Gewerbeoberinspektoranwärter war ist wieder ne Stelle ausgeschrieben.....
als Gewerbeoberinspektoranwärter Breites Grinsen
21.11.2020 22:52:32 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Tiefkühlpizza

AUP Tiefkühlpizza 11.01.2014
...
Gleich nochmal bewerben?
21.11.2020 22:53:06 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
CriMeARiver

Russe BF
 
Zitat von Tiefkühlpizza

Gleich nochmal bewerben?



Musste gerade lachen.
Aber aus Jux und Neugier würde ichs tun
21.11.2020 22:53:38 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Abso

AUP Absonoob 20.11.2013
Ja los
21.11.2020 22:55:46 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Sniedelfighter

AUP Sniedelfighter 28.07.2008
ja klar, auf!
21.11.2020 23:19:08 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
Seppl`

Seppl`
Ja komm, mach!
21.11.2020 23:22:16 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
nobody

nobody
Komm Brudi mach mal
22.11.2020 0:09:43 Zum letzten Beitrag
[ zitieren ] [ pm ] [ diesen post melden ]
 Thema: Vorstellunggespräche 27 ( A'int no better life than ÖD-Life )
« erste « vorherige 1 ... 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 ... 51 nächste » letzte »

mods.de - Forum » Public Offtopic » 

Hop to:  

Thread-Tags:
| tech | impressum